Wagen ruckelt bei Gas!

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Harlekin, 13.02.2014.

  1. #1 Harlekin, 13.02.2014
    Harlekin

    Harlekin

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    1.500
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Audi S4 ab Mai 17'
    Werkstatt/Händler:
    GlossWork 7
    Kilometerstand:
    200000
    Mojen Gemeinde,

    mein Wagen hat nun wieder ein Problem ( wer hätt's gedacht )
    Seid meiner Köln fahrt ruckelt meine Octine.

    Hatte im Sommer nur ein ruckjeln von 74 - 80 kmh. Nun ruckelt sie immer beim Gas geben.
    Auch beim fahren poltert irgendwas. Kommt richtung Motorraum ( eher rechte Seite ).

    Mein Wagen hat 155.900 Km auf der Uhr.

    Der letzte Service war bei 122.000 Km.


    Die Vibrationen treten bei
    x Vollgas
    o immer
    o ohne Gas auf.


    Der Durchzug bleibt
    x konstant
    o geht zurück
    o stottert.


    Das Ruckeln ist
    x hörbar ( Musik leise, poltern.)
    x eher zu spüren.


    Der Verbrauch ist
    x so wie immer
    o etwas mehr als früher.


    Die Werkstatt hat Räder und Antriebswellen ( x nicht) geprüft.

    Bin nun wirklich enttäuscht von dem Auto.
    Im Winter bei nassem Wetter kommt der manchmal in Notlauf.. dann nun das ruckeln.
    Was kommt denn noch bis der Kübel richtig läuft?

    Verusche viel selber zu machen.
    Ausgelesen habe ich den auch, brachte keinen Erfolg.

    Sobald ich vom Gas gehe ruckelt es nichtmehr.
    An der Ampel habe ich auch kein Ruckeln.



    Komisch! Die Kiste muss doch nur 3 Jahre halten.. 3 Jahre!

    Weiß jemand was ich prüfen könnte?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 peerole, 14.02.2014
    peerole

    peerole

    Dabei seit:
    17.01.2014
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II
    Kilometerstand:
    302000
    Definieren ruckeln.
    Motoraussetzer?
    Oder eher ein Wiederstand im Antrieb der überwunden wird?
     
  4. USCA

    USCA

    Dabei seit:
    29.08.2012
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Salzburg, Österreich
    Fahrzeug:
    2000 Volvo S80 2.5D
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann
    Kilometerstand:
    250000
    Achtung gefährliches Halbwissen, aber kann es nicht sein das all diese Probleme durch den nachgerüsteten DPF entstehen/entstanden sind?

    Bei diesen Nachrüst-DPFs wird ja vom Motor keine bewusste Regenerationsphase (der Motor weiß ja nicht das er plötzlich nen DPF hinten dran hat) durchgeführt.
    Dann noch die Laufleistung von 150.000 Km wo der DPF sowieso schon etwas "gefüllter" ist (der Nachrüst-DPF wegen der fehlenden bewussten Regenerationsphase wahrscheinlich noch mehr).
    Jetzt das ganze noch gepaart mit Kurzstrecke (fährt der Octavia viel Kurzstrecke?) und das Ende (sprich: Hoher Abgasgegendruck da verstopfter Filter) ist "perfekt".

    USCA
     
  5. #4 Harlekin, 14.02.2014
    Harlekin

    Harlekin

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    1.500
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Audi S4 ab Mai 17'
    Werkstatt/Händler:
    GlossWork 7
    Kilometerstand:
    200000
    Motoraussetzer keine!

    Es fühlt sich eher so an wie wenn was mit dem Antrieb nicht stimmt.
    der DPF wurde ja erst bei ca 70.000 KM eingesetzt.
    Unter der Woche viel Kurzstrecke, Am Wochenende jedoch sehr viel Autobahn und Überland!
     
  6. #5 Harlekin, 15.02.2014
    Harlekin

    Harlekin

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    1.500
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Audi S4 ab Mai 17'
    Werkstatt/Händler:
    GlossWork 7
    Kilometerstand:
    200000
    Heute war ich mal an der Kiste dran.

    Dieselfilter war Schwarz! wurde ersetzt.
    Drosselklappe ist auch verruhst. Steht die ganze Zeit offen, muss ne neue her.
     
  7. #6 Harlekin, 17.02.2014
    Harlekin

    Harlekin

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    1.500
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Audi S4 ab Mai 17'
    Werkstatt/Händler:
    GlossWork 7
    Kilometerstand:
    200000
    Am Samstag wird mal geprüft ob die Dinger die den Motor halten alle in Ordnung sind.
     
  8. #7 thomas64, 18.02.2014
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    es liest sich so, als ob es sich hier nicht um ein Ruckeln des Motors handelt (Verbrennungsaussetzer) Und wenn man davon ausgeht, kann das Problem nur bei einer Antriebswelle liegen.
    das ganze Fzg ist unruhig und es bessert sich im Schiebebetrieb (Gaswegnahme) typisch für Antriebswelle
     
  9. #8 Harlekin, 18.02.2014
    Harlekin

    Harlekin

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    1.500
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Audi S4 ab Mai 17'
    Werkstatt/Händler:
    GlossWork 7
    Kilometerstand:
    200000
    Was mir aber aufgefallen ist. Auch bei gas weg nahme ruckelt es ganz leicht, wirklich minimal. Aber vielleicht hab ich mich in das Ruckeln schon so verfressen das ich das nun sehe.
    Als ich meinen Vater in die Kiste getan hab kam nur " Achso, du meinst DAS Ruckeln was JETZT kommt? Ich dachte das wäre normal bei Dieseln."
    Poltert eine defekte Antriebswelle auch leicht?
    Und wie finde ich raus welche Seite betroffen ist? Hast mir da Tipps?

    Grüße
     
  10. #9 thomas64, 19.02.2014
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    wenns schon fortgeschritten ist, wird mans dann auch beim schieben etwas merken, klar.
    poltern kann, muss nicht.

    man sollte das Fzg auf ne Bühne o.ä. fahren, Verkleidung unter Motor ab. dann hast du ja da insgesamt 4 Antriebswellen- Gelenke. da würde ich alles auf Spiel prüfen. (Wellen vergleichen)


    A Wellen sind net billig, deshalb Fehldiagnosen vermeiden und beachten:

    es müssen solche Geschichten wie Spurstangenköpfe, sämtliche Gelenke usw ausgeschlossen werden können. kurz gesagt, Fahrwerk , Lenkung muss ansonsten iO sein.

    obwohl nicht typisch für Reifen (wenns die Reifen wären, dann wäre kein Unterschied in der Beanstandung zwischen Beschleunigen und Schieben) sollten auch die Reifen ausgeschlossen werden können.

    ich würde es (wenn du Laie bist) nicht selbst in die Hand nehmen, sondern geh lieber zur Werkstatt deines Vertrauens, lass den Meister mal fahren. sag ihm halt, das du die A Wellen verdächtigst und er es prüfen soll. wie du schon sagst, es sind 2 . man muss rausfinden welche...
     
  11. #10 Harlekin, 19.02.2014
    Harlekin

    Harlekin

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    1.500
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Audi S4 ab Mai 17'
    Werkstatt/Händler:
    GlossWork 7
    Kilometerstand:
    200000
    Hallo Thomas,
    danke dafür.

    Werde es mal versuchen. Ein wenig kenne ich mich aus =)
    War schon in einer Skoda Werkstatt.

    "Das ist ja der WAAAAHNSINN wie das ruckelt, WAAAHNSINN".
    Da hats noch nichtmal so stark geruckelt. Er tippte aber auch auf die A-Wellen.

    Die Werkstatt möchte leider schon 150 Euro haben nur für den Fehler um ihn zu suchen.
    Und Alternativen hab ich wenige. Deswegen lernt man hier, zusammen jedem zu helfen.

    Am Wochenende wird mal geschaut. Sollte keiner der A-Wellen Spiel haben, was kommt danach in Frage?

    Grüße
     
  12. #11 thomas64, 20.02.2014
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    erstmal würd ich sagen, wenn du eine wechselst: niemals reparieren! damit meine ich zB, .. nur ein Gelenk ersetzen.. wechsle immer die komplette Welle!! verwende ein AT Teil (Austausch). vergleich mal die Preise vom Original mit dem Zub Handel. 150 euro für die Diagnose sind schon viel, fast 2 Std.!? viell macht dir jemand ein besseres Angebot. viell hast du nen Kumpel der vom Fach ist...
     
  13. #12 Harlekin, 20.02.2014
    Harlekin

    Harlekin

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    1.500
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Audi S4 ab Mai 17'
    Werkstatt/Händler:
    GlossWork 7
    Kilometerstand:
    200000
    Fahre morgen zu einem KFZ'ler.
    Der wird mir schon sagen können was es ist.
    Ausgetauscht wird natürlich das ganze.

    Hoffentlich wird es dann echt ruckelfrei.. wäre so klasse!!!
     
  14. #13 Harlekin, 21.02.2014
    Harlekin

    Harlekin

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    1.500
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Audi S4 ab Mai 17'
    Werkstatt/Händler:
    GlossWork 7
    Kilometerstand:
    200000
    also!
    Antriebswelle Vorne Rechts, also Beifahrerseite kaputt! Hat in alle Richtungen Spiel.
    Wird nächste Woche ersetzt :rolleyes:
     
  15. #14 Skodi007, 26.02.2014
    Skodi007

    Skodi007

    Dabei seit:
    27.09.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    57482
    Fahrzeug:
    Oktavia Kombi, 2,0 TDI, 140 PS, L&K, BMM
    Moin,
    Hat sich was geändert?
     
  16. #15 Harlekin, 26.02.2014
    Harlekin

    Harlekin

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    1.500
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Audi S4 ab Mai 17'
    Werkstatt/Händler:
    GlossWork 7
    Kilometerstand:
    200000
    Wird erst diesen Freitag, wenn die neue Antriebswelle da ist gemacht.
    Bestellt wurde am Montag.

    Berichte natürlich dann.
     
  17. #16 Harlekin, 28.02.2014
    Harlekin

    Harlekin

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    1.500
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Audi S4 ab Mai 17'
    Werkstatt/Händler:
    GlossWork 7
    Kilometerstand:
    200000
    Wagen ist Ruckelfrei!!

    Gewechselt wurde : Das Innengelenk beim Getriebe.
    Die Dinger in dem Gehäuse hatten einfach so viel Spiel das die sich nichtmal mehr richtig gedreht haben.

    Kostenpunkt ca 40 Euro.
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. HAA

    HAA

    Dabei seit:
    06.03.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberrieden Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 1.8 TSI DSG
    Kilometerstand:
    36000
    Hatte auch immer wieder beim Beschleunigen aus tieferen Geschwindigkeiten ein ruckeln. Hatte immer das gefühl als hätte mein DSG einen zu hohen Gang eingelegt.
    Das Problem kommt jedoch von der Kupplung. Bin im Internet auf wenig Informationen gestossen. Jedoch könnten sehr viele Fahrzeuge mit einem DSG betroffen sein.
    http://www.skoda-portal.de/2013/11/gibt-es-wirklich-ein-dsg-problem-bei-skoda/
    Wie man öfters liest, werden bei VW Fahrzeugen das Öl gewechselt, da es mit dem Originalen zu Problemen kommt. Mein Mechaniker sagt jedoch, wenn schon leichte Ruckler vorhanden sind, hat die Kupplung schon was abgekriegt und sollte (wenn noch Garantie vorhanden ist) gewechselt werden.
     
  20. #18 Harlekin, 06.03.2014
    Harlekin

    Harlekin

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    1.500
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Audi S4 ab Mai 17'
    Werkstatt/Händler:
    GlossWork 7
    Kilometerstand:
    200000
    Danke.

    Bei mir war es aber nicht die Kupplung.
    Hab nun ein schön ruckelfreies Fahren! :thumbup: :thumbsup: :) :D ^^
     
Thema: Wagen ruckelt bei Gas!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wenn skoda ruckelt und ausgeht

    ,
  2. mitsubishi colt ruckelt im schiebebetrieb

    ,
  3. felicia ruckelt wenn man vom gas geht

    ,
  4. skoda octavia ruckelt bei vollgas,
  5. poltern beim gaswegnehmen skoda octavia
Die Seite wird geladen...

Wagen ruckelt bei Gas! - Ähnliche Themen

  1. Neuen Wagen "Einfahren"? (Diesel/DSG/140kw)

    Neuen Wagen "Einfahren"? (Diesel/DSG/140kw): Hallo, ist es eigentlich immer noch so, das man neue Autos die ersten 1000km behutsam einfahren sollte, oder betraf das nur die älteren Neuwagen?...
  2. Skoda octavia 1z rs tdi ruckelt wenn er kalt ist

    Skoda octavia 1z rs tdi ruckelt wenn er kalt ist: Hallo Hab folgendes Problem mit meinen skoda octavia 1z rs tdi 2.0tdi cega. Motor ruckelt stark wenn er kalt ist schlechte gasanahme. Bei warmen...
  3. 1,4 TSI 90kw Motor ruckelt kalt die ersten Minuten

    1,4 TSI 90kw Motor ruckelt kalt die ersten Minuten: Hallo, unser 90KW 1.4 TSI Facelift (BJ 04/2010) ruckelt die ersten Minuten. Nur im Kaltstart. Zudem hat er bei kaltem Motor (>24 Stunden kalt) und...
  4. Wagen wird noch gebaut, aber ein Hallo kommt schon

    Wagen wird noch gebaut, aber ein Hallo kommt schon: Hallo Leute... da wird er noch gebaut..der erste Skoda den ich selber fahre..bzw vornehmlich meine Frau Wir das sind meine Frau, mein Sohn (6)...