Wärmepumpe Ja/Nein

Diskutiere Wärmepumpe Ja/Nein im Skoda Enyaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Meiner meinte auch, das müsse ich bei der leasing beantragen. Habe ihm eben eine Email geschrieben. Habe das Gefühl: Auto gekauft = aus den...
#
schau mal hier: Wärmepumpe Ja/Nein. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Rapunzel

Rapunzel

Dabei seit
12.02.2021
Beiträge
252
Zustimmungen
55
Ort
32339 Espelkamp
Fahrzeug
Mercedes c180t, Golf 1 Cabrio, Simson Duo, Simson S50
Wer hat denn schon die Erstattung bekommen? Und von wem?
Habe zufällig gesehen, dass im konfigurator der Preis der Wärmepumpen reduziert ist.
 
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
2.217
Zustimmungen
478
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
19000
Wieviel Erleichterung bei der monatlichen Rate könnten denn diese 134,73€ einem durchschnittlichen Leasingnehmer bringen? Ein Privatkäufer könnte sich von der üppigen Erstattung ja wenigstens noch ein original Skoda-Ladekabeltäschchen und den 2. Regenschirm kaufen, wenn er für diesen Betrag keine sinnvollere Verwendung finden sollte ;).
 
Zuletzt bearbeitet:

andrekn

Dabei seit
04.01.2021
Beiträge
74
Zustimmungen
24
Wer hat denn schon die Erstattung bekommen? Und von wem?
Habe zufällig gesehen, dass im konfigurator der Preis der Wärmepumpen reduziert ist.
Die Erstattung kriegt man vom Händler. Habe es beim Wechsel auf Winterräder angemerkt und einfach verrechnen lassen.
 

Fly1748

Dabei seit
12.12.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
3
Also ich komme gerade vom Skifahren heim. Skoda Enyaq iv 80 Hecktrieb.
Bei -5 Grad und 50% Autobahn max. 130km/h, 50% Landstraße.
Gerade mal 260km Reichweite 🙈 MIT Wärmepumpe… kann man sich dann eh denken, wie viel es ohne wäre…
 
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
11.758
Zustimmungen
4.600
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb Sportline Combi 220 PS TSI
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>115000
Fahrzeug
Octavia 3 RS TSI Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>30000
Das wäre ja eine Halbierung der Reichweite gegenüber WLTP. Schnell ist 130km/h nun auch nicht.
Entspricht das wirklich der Realität?
Das würde bedeuten dass man all 1,5h an die Säule muss.
 
Zuletzt bearbeitet:
arcdxf

arcdxf

Dabei seit
24.04.2021
Beiträge
97
Zustimmungen
217
Also ich komme gerade vom Skifahren heim. Skoda Enyaq iv 80 Hecktrieb.
Bei -5 Grad und 50% Autobahn max. 130km/h, 50% Landstraße.
Gerade mal 260km Reichweite 🙈 MIT Wärmepumpe… kann man sich dann eh denken, wie viel es ohne wäre…

Für einen Winterurlaub müsste ich zweimal an Ladesäulen parken um die Batterie zu laden. Das kostet locker 1-1,5 Stunden wenn sofort eine Station frei ist.
 

norman506

Dabei seit
24.02.2017
Beiträge
716
Zustimmungen
197
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb iV
Werkstatt/Händler
Brass
Kilometerstand
30000
... ich denke da läuft es drauf heraus, 26 bis 30 kw auf 100 (richtig kalt und Schnee auf der Straße also sehr schlechter Rollwiderstand)...

Ach und ohne WP wäre es wahrsch. aktuell genau so die Software ist nun mal noch die alte ,)
 

Fly1748

Dabei seit
12.12.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
3
Das wäre ja eine Halbierung der Reichweite gegenüber WLTP. Schnell ist 130km/h nun auch nicht.
Entspricht das wirklich der Realität?
Das würde bedeuten dass man all 1,5h an die Säule muss.
Ja - das ist die Realität - siehe Foto.
KEIN Schnee auf der Straße, KEIN Schiträger. -8 Grad beim hinfahren, -2 Grad beim retourfahren. Also nit wirklich kalt. Batterie auf 100%, vorklimatisiert zu Hause während er angesteckt war.
 

Anhänge

  • 927210E8-C65D-4B15-BDBF-3091A26AB674.jpeg
    927210E8-C65D-4B15-BDBF-3091A26AB674.jpeg
    351,8 KB · Aufrufe: 118

norman506

Dabei seit
24.02.2017
Beiträge
716
Zustimmungen
197
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb iV
Werkstatt/Händler
Brass
Kilometerstand
30000
Wie sagt der Vogel von Nextmove noch so schön, "man muss sich umgewöhnen. Steht er dann läd er."
Wir starten jeden 2 Fahrt mit 80 bzw 90 % dann stören such die Verbräche nicht so ;)
Auf dem Weg in den Winterurlaub aber ärgerlich, wobei man mit 2 Kids wieder alle 2 Stunden pause macht...
Wohl dem der noch einen Zweitwagen hat...
 
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
11.758
Zustimmungen
4.600
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb Sportline Combi 220 PS TSI
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>115000
Fahrzeug
Octavia 3 RS TSI Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>30000
Wer macht mit Kindern denn alle 2 Stunden Pause?
Gefahren wird nachts, und solange sie schlafen wird weitergefahren.:D
 

Jason_V.

Dabei seit
04.03.2020
Beiträge
955
Zustimmungen
455
Ort
Bayern
Fahrzeug
SuperB iV Sportline
Werkstatt/Händler
Autohaus Sedlmaier in Eching-Weixerau
Der grüne Gedanke ist halt leider nicht nur damit erfüllt, sich in ein Batterieelektrisches Fahrzeug zu setzen ;)
 
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
11.758
Zustimmungen
4.600
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb Sportline Combi 220 PS TSI
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>115000
Fahrzeug
Octavia 3 RS TSI Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>30000
Ich glaube dass nicht dass es dem grünen Gedanke zuträglich ist sich überhaupt ein neues Auto zu kaufen.
Aber lassen wir diese Diskussion. Das führt zu nichts.
 

Jason_V.

Dabei seit
04.03.2020
Beiträge
955
Zustimmungen
455
Ort
Bayern
Fahrzeug
SuperB iV Sportline
Werkstatt/Händler
Autohaus Sedlmaier in Eching-Weixerau
Das alte KFZ wandert doch nicht in den Schrott.
 
Kudi77

Kudi77

Dabei seit
09.01.2022
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Ort
Dortmund und Dottikon (Schweiz)
Hallo zusammen,

beim Thema Wärmepumpe bin ich mir im Moment wirklich unschlüssig ob's das wirklich braucht. Ich weiß, dass kommt auf das ganz eigene Anforderungsprofil an. Jedoch kann ich derzeit nicht abschätzen ob mein Anforderungsprofil wirklich eine Wärmepumpe erfordert. Diese soll Wärme deutlich effizienter produzieren und somit im Winter bei -25°C bis zu 30% mehr Reichweite als ohne Wärmepumpe ermöglichen.

Unser Enyaq iV 60 wird eine Familienkutsche mit etwa 10.000 bis 12.000 km im Jahr. Über 90% der Fahrten bzw. 80% der Jahreswegstrecke sind < 100km einfach. Zwei mal im Jahr (1 x Sommer, 1 x Winter) geht's etwa 600km in den an die norddeutsche Küste. Im Winter soll der Innenraum vor der Abfahrt vorgewärmt sein.

Was ist euer Anforderungsprofil und weshalb entscheiden ihr euch für oder gegen eine Wärmepumpe?
Ich empfehle die Wärmepumpe. Das ist eine wirtschaftliche (weniger Strom, Batterie schonen) und ökologische Investition. Mehr Reichweite bedeutet bei längeren Fahrten, weniger oder viel kürzere Pausen zu machen. Zeit ist auch Geld. Und der Umwelt tut es gut: weniger Strom, je nach Energiequelle weniger CO2.
Schade, dass die WP nicht serienmäßig eingebaut ist.
 
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
2.217
Zustimmungen
478
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
19000
Schade, dass die WP immer dann, wenn man sie am dringendsten braucht, so gut wie nix bringt. Am besten heizt sie im Sommer ;). Freiwillig hat VAG/Skoda seine Kunden nicht wegen der nicht haltbaren Versprechen entschädigt und den Preis für künftige Kunden gesenkt.
 
TheSmurf

TheSmurf

Dabei seit
25.04.2005
Beiträge
5.521
Zustimmungen
5.653
Ort
Wittingen /NdS
Fahrzeug
Tesla Model 3 LR AWD & Fiat 500e La Prima
Wobei das nicht am Prinzip Wärmepumpe liegt, sondern an der die VW / Škoda verbaut.
 
TheSmurf

TheSmurf

Dabei seit
25.04.2005
Beiträge
5.521
Zustimmungen
5.653
Ort
Wittingen /NdS
Fahrzeug
Tesla Model 3 LR AWD & Fiat 500e La Prima
Ich wünsche es euch!

Ich muss gestehen, daß ich die WP liebe, seit ich sie habe! Mein erster Tesla war noch ohne und jetzt mit, das macht einen gewaltigen Unterschied. Vor allem so beim typischen 5Grad Schmuddelwetter reduziert es den Strombedarf für die Heizung massiv.
 
Thema:

Wärmepumpe Ja/Nein

Oben