Wäre ein Wintergrill empfehlenswert?

Diskutiere Wäre ein Wintergrill empfehlenswert? im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Beim Skoda Fabia 1 hätte ich einen Wintergrill basteln können um das Auto im Winter schneller warm zu bekommen. Mir wurde gesagt, ich könne den...

  1. #1 lordofazeroth, 13.05.2019
    lordofazeroth

    lordofazeroth

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    9
    Beim Skoda Fabia 1 hätte ich einen Wintergrill basteln können um das Auto im Winter schneller warm zu bekommen. Mir wurde gesagt, ich könne den auch im Sommer montiert lassen, da dieser Motor (BNM) nicht wirklich heiß würde. Habe ich nie wirklich realisiert, ich hatte schlicht nicht das Bedürfnis dazu.

    Wie ist das beim S2?
    Bei Superskoda gibt es einen Wintergrill für oben (bring mMn nichts, weil oben schon fast zu ist) als auch einen für unten (bringt sehr viel, da unten seeeeehr offen ist.
    Wäre ein Wintergrill empfehlenswert? Wäre der Schädlich im Winter?
    Wäre der Schädlich im Sommer (Den im Fabia hätte ich ja dranlassen können)?

    (Motor CFGB 170 PS TDI)
     
  2. #2 dathobi, 13.05.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    29.984
    Zustimmungen:
    2.312
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Schädlich nur für dich... den das Teil hat keine ABE.
     
  3. General_Lee

    General_Lee

    Dabei seit:
    13.09.2015
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2.0 TDI DSG Exclusive 170 PS
    Kilometerstand:
    150000
    Der Wagen hat doch 2 Thermostate und einen Zuheizer. Also nach 1km bekomme ich im Winter schon warme Luft aus den Düsen. Der Wintergrill wäre eher für die sibirischen Gebiete gedacht, aber beim aktuellen deutschen Wetter finde ich den übertrieben.
     
  4. lordofazeroth

    lordofazeroth

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    9
    Der Wagen hat aber nur einen elektrischen Zuheizer, wenn der keinen Dieselzuheizer hat, der ist schneller.
    Es geht ja eigentlich nicht ums deutsche Wetter, sondern ums Österreichische...
     
  5. Toxicatpc

    Toxicatpc

    Dabei seit:
    27.04.2016
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Bleicherode
    Fahrzeug:
    Superb II FL, 2.0TDI 125KW
    Wie tief gehen denn in Österreich die Temperaturen so?
     
  6. lordofazeroth

    lordofazeroth

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    9
    Ich hatte -15° diesen Winter...
    Und der Dieselzuheizer geht nur automatisch an, wenn es 5.5° oder niedriger hat. Bei 6° brauchts schon ne Weile um wärmer zu werden.
    Wobei es mir nicht nur um die Innentemperatur geht sondern auch oder eher um die Motortemperatur.
     
  7. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.202
    Zustimmungen:
    563
    Fahrzeug:
    Superb Style Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Muss zugeben manchmal verstehe ich die Probleme nicht, egal.
    Der elektrische Zuheizer bringt aber auch wenig für die Motortemperatur und der Dieselzuheizer aka Standheizung kann man doch auch manuell starten. Und ob jetzt bei +6 °C so ein Wintergrill wiederum hilft? Bei -15 °C startet dann hoffentlich der Zuheizer wieder automatisch (sofern genug Sprit im Tank).
     
  8. Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    9.064
    Zustimmungen:
    2.311
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    46000
    Egal was du im Winter machst.
    Im Sommer würde ich den auf keinen Fall dran lassen.
    Wie du als Österreicher ja weißt gehen die Temperaturen in vielen Gegenden im Sommer recht weit hoch. Läufst du im Sommer auch mit der Skikleidung rum?
     
  9. Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    3.168
    Zustimmungen:
    460
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    108560
    In Österreich gibt es aber auch den ein oder anderen Berg,im Sommer mit zugemachtem Kühler fahren ist da auch nicht der übelste Vorteil.
     
Thema:

Wäre ein Wintergrill empfehlenswert?

Die Seite wird geladen...

Wäre ein Wintergrill empfehlenswert? - Ähnliche Themen

  1. Nachrüstung Anhängerkupplung - welcher Hersteller ist empfehlenswert?

    Nachrüstung Anhängerkupplung - welcher Hersteller ist empfehlenswert?: Hallo zusammen, es gibt ja schon einige Threads zum Thema Nachrüstung einer AHK. Diese habe ich mir durchgelesen und denke, dass man mit der...
  2. Elektrische Heckklappe empfehlenswert oder zu anfällig?

    Elektrische Heckklappe empfehlenswert oder zu anfällig?: Ich möchte mich mal bei denjenigen erkundigen, die bereits in ihrem Fahrzeug eine elektrische Heckklappe verbaut haben, ob sie diese weiter...
  3. Was wäre wichtig beim neuen Fabia dazuzukaufen?

    Was wäre wichtig beim neuen Fabia dazuzukaufen?: Hallo, ganz neu ist er nicht, der Fabia Kombi 1,2 TSI 90 PS. Bj 11.16 und hat 22.000 km. Bekomme ihn in 2 Wochen. Ich wollte nur mal in die...
  4. Skoda Octavia Bestellung - Wann wäre der richtige Zeitpunkt?

    Skoda Octavia Bestellung - Wann wäre der richtige Zeitpunkt?: Hallo. Ich stehe kurz vor einer Bestellung vom Skoda Octavia Kombi Style, DSG Automatikgetriebe. Nun hat man mir gesagt, dass ab September 2018...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden