VWs Abzocke mit Wucherpreisen bei manchen Ersatzteilen

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von MiRo1971, 14.11.2012.

  1. #1 MiRo1971, 14.11.2012
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    142000
    Eine Fachzeitschrift hat sich jetzt des Themas der Preise für manche Ersatzteile beim Autobauer VW angenommen.
    Denn diese erinnern schlichtweg an Wucher. Konkret wurde dabei eine kleine Knopfzelle genannt.
    Diese wurde für die Fernbedienung der Standheizung an einem Golf benötigt. Online kann man diese bereits für 2,38 Euro kaufen.
    Doch nicht beim freundlichen VW-Händler. Der verlangte für die gleiche Batterie satte 13,55 Euro.
    Die Reaktion von VW auf Beschwerden wegen des Teils: Man werde die UVP speziell bei diesem Artikel noch einmal überprüfen.

    Quelle: Shortnews.com GmbH © 1999-2007
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fabiar

    fabiar Guest

    Ich erlebe es allerdings öfter so das beim :) die Teile minimal günstiger sind als im Internet.
     
  4. #3 Bernd64, 14.11.2012
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Meinst du damit Ebay?

    Gruß Bernd
     
  5. #4 Octavia-Patrick, 14.11.2012
    Octavia-Patrick

    Octavia-Patrick

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Wendel
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi Family 1.8 TSi 152PS 14500Km Fabia Kombi Family,Style Edition , 1.4 MPI 86 PS LPG 20000Km
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Jenal Schmelz
    Kilometerstand:
    15000
    Wie es sich mit dem Mutterkonzern verhält,weiß ich nicht.Aber bei Skoda war ich schon häufiger überascht,wie günstig Ersatzteile sein können.
     
  6. #5 uwe werner, 14.11.2012
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    In der Werkstätten sind doch die hohen Ersatzteilpreise schon mit in das Gesamtpaket eingerechnet.

    Irgendwie müssen die auch Geld verdienen. Dafür kümmert sich die Werkstat auch um alles. Wenn man es günstiger haben will, macht man halt alles selber.

    Muß jeder für sich entscheiden.
     
  7. #6 blauer_wikinger, 14.11.2012
    blauer_wikinger

    blauer_wikinger

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 V6, BMW 750iL (E32), VW Golf VII (1.6 TDI Luftpumpe)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sörgel, Bad Elster
    Kilometerstand:
    160000
    Der "Aftermarket" (also Wartungen, Service, Ersatzteile) macht für VW und Co. fast 50 % des Umsatzes aus - da bleiben keine Fragen mehr offen.

    Und gerade im Ersatzteil-Markt gibt es nur eine handvoll relevanter Player (Bosch & Co.), die die Preise beliebig gestallten können. Gerade Hersteller von KfZ-Elektik verdienen mit Teilen, die in der Produktion ein paar Cent kosten Millionen. Und jetzt soll mir keiner mit Entwicklungskosten oder deutschen Arbeitsplätzen kommen - alles Humbuck und keine Ausrede für die Preise die der Endlkunde zahlt.
     
  8. #7 Octavia-Patrick, 14.11.2012
    Octavia-Patrick

    Octavia-Patrick

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Wendel
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi Family 1.8 TSi 152PS 14500Km Fabia Kombi Family,Style Edition , 1.4 MPI 86 PS LPG 20000Km
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Jenal Schmelz
    Kilometerstand:
    15000
    Darum gibt es günstigere Teile von Drittanbietern.Deren Qualität ist oft mit dem der OEM Teile vergleichbar,sogar oft der selbe Hersteller ohne VW - Label.
    Sogar Bosch oder sonstige Premiumhersteller sind in den E-Teilen günstiger als über die Werkstätten bezogen
     
  9. #8 blauer_wikinger, 14.11.2012
    blauer_wikinger

    blauer_wikinger

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 V6, BMW 750iL (E32), VW Golf VII (1.6 TDI Luftpumpe)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sörgel, Bad Elster
    Kilometerstand:
    160000
    Das gilt aber nur für eine Minderheit mechanischer Teile wie Auspuff, Bremsen usw.

    Bei vielen Baugruppen kommst du am Vertragshändler nicht vorbei.
    Ein Skoda-Beispiel: Parksensor vom Superb I - chronisch defekt. Es gibt nur Teile über VAG auch wenn die Teile natürlich von Bosch oder Schieß-mich-Tod kommen. Herstellungspreis wahrscheinlich deutlich unter 5 € /Stk. Endkunden VK ca. 100 € - das nenn ich mal ne ordentliche Gewinnspanne für alle Beteiligten - außer für den Endkunden, versteht sich.
     
  10. Gowron

    Gowron

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Barsinghausen
    Fahrzeug:
    Fabia II TDI 66kw Kawasaki Z1000SX 105kw
    Kilometerstand:
    105000
    Ich sag' nur Spiegel, das ist ein Wahnsinn, was die "Dinger" kosten, oder es wird eine Komplette Baugruppe verkauft, obwohl nur ein winziges Teil defekt ist. Der angekaute Apfel verklebt Akkus nur noch, weil man dann, wenn der hinüber ist, man ein neues Gerät kaufen soll. Da ist also VW nicht der einzge Hersteller mit absurder Ersatzteilpolitik.
     
  11. #10 ronhill, 14.11.2012
    ronhill

    ronhill

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O² Facelift Combi, 1,8 TSI seit 04.2009
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wenzel Reiskirchen
    Kilometerstand:
    155000
    Das es gerade bei Ersatzteilen viel Spielraum gibt habe ich erst heute wieder feststellen dürfen. Unabhängig davon ob der Preis allgemein gerechtfertigt ist oder nicht, sei mal dahin gestellt.
    rechter LED Blinker im Spiegel defekt. Bei einer Vertragswerkstatt bei mir in der Gegend ~28,00€, bei der nächsten ~20,oo€ , so etwa 30% teurer. ?(
     
  12. #11 Korryptos, 14.11.2012
    Korryptos

    Korryptos

    Dabei seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lks. Lichtenfels (Oberfranken)
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3
    Kilometerstand:
    300000
    Kann ich auch bestätigen, die Streuung ist groß. Ist zwar schon etwas her aber Thermostatgehäuse für Felicia 1.3.
    Bei einer Vertragswerkstatt 70 Euro. Da dacht ich mir, fährste zur nächsten ma sehen was die wollen. Ja, die wollten 105 Euro. Da nehm ich doch glatt das für 70 :D
     
  13. #12 uwe werner, 15.11.2012
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    Da waren die 70 Euro aber auch schon mit einer ordentlichen Marge versehen.
     
  14. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    alleine schon die 800% Gewinn beim Verkauf von Öl dürften alles über die Marge sagen
     
  15. #14 alimustafatuning, 15.11.2012
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    na ob die Luxusreisen (VW Affaire) damals auch mit 800% Aufschlag finanziert wurden? Warscheinlich wurde bei den Nutten um Rabatt gefragt.. ;-)

    Aufjedenfall wurde Skoda inzwischen auch geimpft, ich stellte da keine Preisunterschiede mehr fest, das Gegenteil ist der Fall, hatte ne Skodawerkstatt in Süddeutschland da kostete der Ölfilter schon 15 Euro ohne Mwst und das im Jahre 2010! (Internetpreise ca 6 Euro)

    Überschift "Manche Ersatzteile" das klingt ja noch harmlos...

    Inzwischen ist es vielleicht schon so wie bei den Hausgeräten, billig mit Kaufpreisen locken, und das Geld beim Service und Ersatzteilen reinholen.
    Der Händler hat dann teilweise nicht mal Schuld.... oft schmiert der sich sein Nutella mit ganz dick drauf.. ;-)

    Man möge nicht erfahren wie viel Geld Skoda bekam nur um den Shell aufkelber im Motorraum zu plazieren, jetzt sollte es ja Castrol sein...
    klingt schon brav, wenn man hinschreibt mit was man befüllen soll oder befüllt wurde.. ;-)
     
  16. #15 MiRo1971, 15.11.2012
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    142000
    Deshalb bringe ich mein Öl mit zur Inspektion. ;)
     
  17. #16 digidoctor, 15.11.2012
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Viele freuen sich einen zweiten Bauchnabel, wenn sie 100 Euro irgendwo rausholen können, aber Gewinnmaximierung bei Unternehmern ist dann gleich ehrenrührig.
     
  18. #17 MiRo1971, 15.11.2012
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    142000
    Es hat keiner was dagegen, wenn Unternehmen eine "kleine" Marge drauf legen. Aber wenn die Marge gleich 100% oder mehr beträgt, muss man als Otto-Normalbürger halt auch sehen, wo man bleibt. ;)
     
  19. #18 skodafan68, 15.11.2012
    skodafan68

    skodafan68

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Bei den Händlern/Werkstätten ist es doch kein Wunder, daß die Ersatzteilmargen so hoch sind.

    Entweder weniger Rabatt beim Neuwagen und niedrigere Preise beim Ersatzteil oder hoher Rabatt und dann auch hohe Ersatzteilpreise.

    Irgendwie muß sich ja der Händler finanzieren und das geht nun mal nur über eine entsprechende Mischkalkulation bzw. Quersubventionierung
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    wenn er aber so mischt, indem er bei Neuwagen 20% Rabatt gibt und beim Öl 800% drauf haut (mal so vereinfacht gesagt), darf er sich nicht wundern, dass die Leute nach 2 Jahren abhauen oder immer selber Öl mit bringen.
     
  22. #20 skodafan68, 15.11.2012
    skodafan68

    skodafan68

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Meinst Du in der Gastronomie ist es anders.

    Ich habe schon Lokale gesehen:

    Essen scheiß billig und Trinken sau teuer. 0,4 L Apfelschorle knapp an die 4 Euro.

    aber es geht auch anders:
    Essen und Getränke zu einem akzeptablen Preis. Paniertes Schnitzel 12,50 + Apelschorle 0,5 für 2,50 Euro
     
Thema: VWs Abzocke mit Wucherpreisen bei manchen Ersatzteilen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wischerblätter abzocke

Die Seite wird geladen...

VWs Abzocke mit Wucherpreisen bei manchen Ersatzteilen - Ähnliche Themen

  1. Onlinebestellung von Ersatzteilen

    Onlinebestellung von Ersatzteilen: Hallo zusammen, ich bin dann wohl der Neue hier :-) Seit 2 Wochen bin ich nun Besitzer eines Skoda Fabia III Combi mit dem 90 PS TDI und DSG,...
  2. Ersatzteile auf den Schrottplätzen in Tschechien.

    Ersatzteile auf den Schrottplätzen in Tschechien.: Hallo zusammen, Mir ist zu Ohren gekommen,daß es auf tschechischen Schrottplätzen KEINE Motoren und Getriebe von alten Autos mehr zu kaufen...
  3. Sicherheitsforscher knacken VWs Funkschlüssel

    Sicherheitsforscher knacken VWs Funkschlüssel: Guten Morgen, wie heute aus der Presse zu erfahren ist, gelang es Sicherheitsexperten die Verschlüsselung von funkgesteuerten Türschließ-Systemen...
  4. "Ersatzteil" Polster Rückbank Sitzfläche

    "Ersatzteil" Polster Rückbank Sitzfläche: Liebe Community, vielleicht kann mir von euch jemand einen Tipp geben. Die Sitzfläche von meiner Rückbank hat leider seit heute ein...
  5. Ersatzteil für Befestigung der Sitze?

    Ersatzteil für Befestigung der Sitze?: Hallo hallo miteinander, Ich musste bei meinem Skoda Fabia I vor kurzem den Dreipunktgurt in der Mitte der Rückbank ausbauen - leider habe ich...