VW Tuareg im Rettungsdienst

Diskutiere VW Tuareg im Rettungsdienst im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Hi @all! Wie Ihr sicherlich mitbekommen habt, fand am vergangenen Wochenende der alljährliche Berlin-Marathon statt. Zum 30. Geburtstag hat es...

Paramedic030

Guest
Hi @all!

Wie Ihr sicherlich mitbekommen habt, fand am vergangenen Wochenende der alljährliche Berlin-Marathon statt. Zum 30. Geburtstag hat es nicht nur einen Rekord an Anmeldungen gegeben, sonden auch einen Rekord an eingesetzten Hilfskräften. Wie die "Berliner Zeitung" heute schreibt, haben über 1200 Streckenposten Getränke und Bananen and Läufer abgegeben und vom DRK wurde 1202 mal Hilfe geleistet.

Hier kommen ich und der Tuareg ins Spiel:

Volkswagen in WOB war so freundlich, unserem DRK-Ortsverein für den Marathon einen Sharan und einen Tuareg "Dakar" (313PS, 5l Hubraum, V10) zu leihen. Unser NEF (Notarzt-Einsatz-Fahrzeug) fuhr im Auftrag von DRK und Berliner Feuerwehr etwa 25 Einsätze im Stadtgebiet Berlin und dabei stellte sich folgendes heraus:

Geil Geil Geil Geil

Der Wagen ist der absolute Hammer. Die Beschleunignug reicht fast an ein Motorrad heran und die TipTronic schaltet butterweich. Der Wagen hat mehr Knöpfe als die Kiste, an der ich gerade sitze und die "Keyless-Entry / Keyless-Go"-Funktion ist mal das geilste Spielzeug, das ich je an einem Auto gesehen habe. Hat man den Schlüssel in der Tasche und nähert man sich dem Wagen, geht er auf. Sitzt man dann drin und tritt die Bremse, kann man per Starterknopf den Wagen anlassen. Ausmachen: Bremsen und Knopf, abschließen - Ihr könnts Euch denken...

Aber:

In der Stadt liegt der Wagen trotz der Höhenregulierung nicht so gut in den Kurven wie gehofft, er ist leicht unübersichtlich und über den Verbrauch von Diesel und auch Öl müssen wir uns bei 313PS und 10 Zylindern wohl nicht unterhalten.

/anekdote on/

Wir fahren mit Blaulicht an eine rote Ampel heran, bremsen ab, sehen die Kreuzung ein und beschleuinigen dann wieder. Folgendes zeigt der Bordcomputer zum Momentanverbrauch an:

19l (fahren) - 12l (bremsen) - 8l (fast Stillstand) - 96l (beschleunigen)

Ein Mazda 6 bringt es beim Beschleunigen eigentlich nie über die 30l...

/anekdote off/

Aufgrund der großen Kraft und der Geländegängigkeit, die ich an dieser Stelle mal unterstelle, der Fahrwerkshöhe und der Allrad-Technik denke ich, dass sich der Tuareg bei einem zivileren Preis oder großen Sponsoring-Maßnahmen als Rettungs-Fahrzeug oder NEF im Süden und bei der Bergwacht sehr gut etablieren könnte. Die Zuladung ist ausreichend für den Zweck als NEF und welcher Doc möchte nicht mal so chauffiert werden?
Der auf unserem Tuareg verbaute Sondersignal-Aufbau hat auch in der Großstadt Berlin einen hervorragenden Dienst versehen und die Innenausstattung des Wagens ließ nicht zu wünschen übrig.

Alles in allem denke ich also, dass der Tuareg als SUV / MPV für den großen Geldbeutel die erste Wahl werden könnte. Nur die Herren Trittin und Co. hätten wahrscheinlich ihre liebe Not mit der Einhaltung des Kyoto-Protokolls! Aber Shell und Co. könnten erstmal die Betriebsausflüge der nächsten zehn Jahre im Voraus buchen!

An dieser Stelle noch einmal einmal Dank nach Wolfsburg!

Mehr folgt vielleicht, aber aufgrund zweier verbundener Finger fällt mir das Schreiben doch recht schwer.

Grüße aus BigBadBerlin,

Paramedic030
 

yellowcar

Guest
jo...
ich war auch einer der streckenposten an kilometer 32...
und hab euer nettes auto gesehen...
sah echt hammer aus die kiste *g*

leider wurde mein simuliertes stolpern nicht als notfall wahrgenommen, somit bin ich um das mit fahren leider drumherum gekommen ....
 

toaster

Forenurgestein
Dabei seit
09.11.2001
Beiträge
1.312
Zustimmungen
7
Ort
kurz vor dem Sauerland
Wir haben genau diesesn TDI in der Firma als Firmenwagen. Bin jetzt mehrmals einige hundert Kilometer mit dem Ding unterwegs gewesen.

Alles in allem beeindruckender Schub, jedoch Dieseltypisch geringes Drehzahlband und untypisch gigantischer Verbrauch.

Für mich kein Geländewagen, einfach nur ein SUV. Oder anders ausgedrückt, ein Auto für Leute die einfach nur angeben wollen und weder Sport noch Geländewagen brauchen. Beides ist der Touareg sicherlich nicht...
 

Paramedic030

Guest
@YEllowcar: warst Streckenposten? Coole Sache... Aber ein einfaches Stolpern übersieht man leicht, wenn 32.000 Bekloppte und Masochisten sich 42,5 km weit dirch Berlin quälen, obwohl wir doch ein so dichtes Nahverkehrsnetz haben...:grübel:

@Toaster: Aber zum Prollen ist der Wagen doch das Nonplusultra, oder? *fg* :headbang:

Und wie sieht das: :zunge: bitte aus?

Gruß,

der Sani
 

popans

Guest
Original von Paramedic030
Ein Mazda 6 bringt es beim Beschleunigen eigentlich nie über die 30l...

Hhm. Wenn ich den ersten Gang meines Fabi richtig hoch ziehe, zeigt der aber auch schon mal Werte knapp unter 50 Liter im Momentanverbrauch an....... :respekt:
 
Thema:

VW Tuareg im Rettungsdienst

VW Tuareg im Rettungsdienst - Ähnliche Themen

Langzeiterfahrungen mit 0W-20 Motoröl im RS-Modell: Hallo an alle, zum Thema Motoröl gibt es bereits einiges zu lesen, denn möchte ich das Thema nochmals aufgreifen und werfe die Frage ins Forum...
Auffälligkeiten/Probleme nach der großen Rückrufaktion und Softwareupdates (SW 1668): Guten morgen liebe Gemeinde, ich habe mal ein neues Thema eröffnet um evtl. mal alle Auffälligkeiten/Probleme nach der großen Rückrufaktion und...
Kühler bleibt kalt [Octavia 1u5, 1.6, 102 PS]: Guten Morgen ich habe mir am Wochenende einen 1u5 mit dem 1.6 102 PS Motor gekauft. Mir ist schon bei der Probefahrt aufgefallen, dass der Kühler...
Roomster 1.6 Liter Info`s: Hallo! Ich habe mir einen gebrauchten Skoda Roomster 1.6 Liter Motor und 5 Gang Schaltung jetzt zugelegt. ich brauche jetzt ein paar Info`s zum...
Sicherungsfall 5A Kombiinstrument: Hallo, haben an unserem Familienauto kurz vor Weihnachten folgenden Fehler erlebt. Während der Fahrt waren alle Zeigerinstrumente ausgefallen...
Oben