VW präsentiert den neuen Beetle

Diskutiere VW präsentiert den neuen Beetle im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Auf der Shanghai-Motorshow hat VW den Nachfolger des New Beetle vorgestellt, der sich schlicht nur noch The Beetle nennt.Aussen durchaus ein...

  1. #1 geronimo, 18.04.2011
    geronimo

    geronimo

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.424
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
    Auf der Shanghai-Motorshow hat VW den Nachfolger des New Beetle vorgestellt, der sich schlicht nur noch The Beetle nennt.Aussen durchaus ein gelungenes Design, nicht mehr so rundgelutscht wie der Vorgänger, wobei die stärker motorisierten Versionen ein kleiner Heckspoiler verunstaltet. Auch innen hat sich einiges getan, so ist zB das endlos lange Cockpit einem deutlich weniger tief bauenden Instrumententräger gewichen. Allerdings hat wohl irgendwann die Designer der Mut verlassen und der Controller auf eine hohe Gleichteil-Rate gepocht, denn die Verwandtschaft zum Rest des VW-Programms ist deutlich sichtbarer als beim vorherigen Modell - nicht mal die originelle Blumenvase hat den Modellwechsel überlebt.

    Fraglich bleibt allerdings, ob VW mit diesem neuen Versuch des alten Themas gegen Retro-Ikonen wie den Mini oder den Fiat 500 anstinken kann. Im eigenen Konzern hingegen dürfte er dem A1 von Audi das Leben sehr schwer machen, denn der genannte Einstiegspreis von 17.000€ würde gerade mal 1.200€ über dem Audi liegen, doch dafür bekommt man wesentlich mehr Auto.

    Weitere Infos gibt es hier:
    http://www.autobild.de/artikel/vw-beetle-auto-shanghai-2011---update-1607471.html
    http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0,1518,757769,00.html
    http://www.auto-motor-und-sport.de/...-show-der-beetle-hat-ausgekugelt-2786204.html

    Und wie ist eure Meinung zu dem Teil?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.757
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Es ist und bleibt ein Auto mit vergleichsweise geringem Nutzen. Dennoch begrüße ich ihn. Ich finde das Design gelungen, speziell die längere Motorhaube.
     
  4. #3 FabiaOli, 18.04.2011
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.186
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Etwas besser als der Vorgänger, ein ganzes Stück sogar.
    Aber ich bin immernoch der Meinung...Käfer bleibt Käfer.
    Daran wird nie ein Beetle reichen.
     
  5. vamp

    vamp

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi TDi 5e
    Kilometerstand:
    57000
    der sieht aus wie sein vorgänger und genau so schlecht... der einzige Käfer war damal der Käfer und nix adneres...
     
  6. #5 Faritan, 19.04.2011
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    ...besser als der alte Beetle, aber immer noch nicht wirklich mein Fall.
     
  7. #6 pietsprock, 19.04.2011
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.612
    Zustimmungen:
    282
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132767
    Als ich die ersten Bilder gesehen habe vor ein paar Wochen, war ich nicht überzeugt...

    Jetzt finde ich ihn doch recht gelungen und bin gespannt, wie der Wagen dann in Live ausschaut... also auf jeden Fall sehr viel besser als der Vorgänger, obwohl ich etwas zweifele, ob damit höhere Absatzzahlen erreicht werden können... ok, etwas mehr als zuletzt, als der NewBeetle noch im Angebot war, sollte es schon sein... da gingen nur noch weniger als 50 Stück pro Monat weg...

    Muss mal im Beetle-Forum schauen, was die dort dazu sagen...


    Als ich auf der Suche nach einem neuen Wagen Ende 1999 / Anfang 2000 gewesen bin, stand der NewBeetle hoch in meiner Gunst, aber da ich gerade mein Haus gekauft hatte, war das notwendige Kleingeld nicht da und es hat gerade dafür gereicht, den Fabia cash zu bezahlen... der NewBeetle wäre damals als TDI gut 52.000 DM teuer gewesen und somit gut doppelt so teuer im Vergleich zu meinen Fabia, für den ich im Sommer 2000 genau 26.280 DM auf den Ladentisch blättern musste...

    Wenn ich die Jahre im Beetle-Forum verfolge, dann kann ich wohl nur von Glück sagen, dass es nicht der NewBeetle geworden ist... Qualitativ gab es doch erhebliche Mängel und immer wieder jede Menge Klagen über den Wagen --- ABER: die Beetle-Gemeinde liebt im Großen und Ganzen ihre "Krabbeltiere" und nimmt die lange Liste an Mängeln sehr geduldig, wenn auch genervt, in Kauf...

    Mal sehen, wie der Neue so sein wird...

    In die Liste der möglichen Nachfolger meines Fabias wird er zumindest nicht aufgenommen - erstmal...


    Gruß
    Peter
     
  8. Zombie

    Zombie

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    42
    Vom Design her ein echter Fortschritt zum Vorgänger und wieder etwas näher am echten Käfer.
    Der Name...naja. Schwamm drüber.

    Was mich allerdings schon irgendwie stört: ab 105 PS (bis 200!), 15cm länger als der Vorgänger, ab 17.000€, so beklopptes Zubehör wie Stoppuhr und Ladedruckanzeige. Ein Spoiler. :cursing:

    Was hat das denn mit einem Käfer zu tun? So Lifestyle-Produkte hätten sie als Golf Minus ins Programm nehmen sollen.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.757
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Vergleicht den Beetle nicht mit dem Käfer, dann ergibt sich ein neutraleres Bild. Retro ist er nicht und wird er nicht, nur weil er das Erbe antreten sollte. Dann hätte das konsequenter angegangen werden müssen.
    Es soll nen modernes Lifestyle-Auto sein, und da passt so tünnef ja rein.
     
  11. #9 ByteVRS, 19.04.2011
    ByteVRS

    ByteVRS

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.2 12V HTP / Bestellt: Citigo Style 75PS
    Kilometerstand:
    189000
    Natürlich kann man den Beetle nicht wirklich mit dem Urgestein Käfer vergleichen!! Aber der Beetle Nachfolger wie er auf den Bildern zusehen ist sieht ja mal klasse aus. Innen wie außen!! Sportlich ist er auch also mir gefällt der richtig gut muss ich zugeben! Leider zu klein und zu teuer im Vergleich als das es mein nächstes Auto werden könnte... ;-)

    Mfg
     
Thema:

VW präsentiert den neuen Beetle

Die Seite wird geladen...

VW präsentiert den neuen Beetle - Ähnliche Themen

  1. Der neue ;-)

    Der neue ;-): Hallo ich bin neu hier Ich habe einen Octavia RS Diesel 2,0 170 ps Bj 2010 und bis bis jetzt sehr zufrieden .
  2. Neue SKODA Pressenstraße in Mladá Boleslav feierlich eröffnet

    Neue SKODA Pressenstraße in Mladá Boleslav feierlich eröffnet: [ATTACH] Probebetrieb der hochmodernen Servo-Pressenstraße PXL II ist in vollem Gange; im März 2017 läuft der Vollbetrieb an - Pro Tag werden...
  3. Trotz neuen Thermostat steigt die Temperaturanzeige nicht und Heizleistung kaum merkbar

    Trotz neuen Thermostat steigt die Temperaturanzeige nicht und Heizleistung kaum merkbar: Hallo! Trotz eines neuen originalen Thermostates steigt die temperaturanzeige bei meinem Skoda Scout nicht. Die Heizleistung ist gering bis kaum...
  4. Ein neuer aus dem Kraichgau!

    Ein neuer aus dem Kraichgau!: Guten Tag! Mein Name ist Peter und bin seit 10 Jahren solzer Besitzer eines Superb 1,9 Tdi!Baujahr 2004! Im Moment hat das Wägelchen 285100 km auf...
  5. Neu hier

    Neu hier: Hallo liebe Kommune. :-) Ich wollte mich hier erst mal vorstellen bevor ich mich an den Themen beteilige. Ich bin Max, 31 Jahre alt und bin...