VW präsentiert den neuen Beetle

Diskutiere VW präsentiert den neuen Beetle im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Auf der Shanghai-Motorshow hat VW den Nachfolger des New Beetle vorgestellt, der sich schlicht nur noch The Beetle nennt.Aussen durchaus ein...
geronimo

geronimo

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
5.436
Zustimmungen
113
Ort
Bonn
Fahrzeug
Fabia² 1.4 16V
Kilometerstand
79567
Auf der Shanghai-Motorshow hat VW den Nachfolger des New Beetle vorgestellt, der sich schlicht nur noch The Beetle nennt.Aussen durchaus ein gelungenes Design, nicht mehr so rundgelutscht wie der Vorgänger, wobei die stärker motorisierten Versionen ein kleiner Heckspoiler verunstaltet. Auch innen hat sich einiges getan, so ist zB das endlos lange Cockpit einem deutlich weniger tief bauenden Instrumententräger gewichen. Allerdings hat wohl irgendwann die Designer der Mut verlassen und der Controller auf eine hohe Gleichteil-Rate gepocht, denn die Verwandtschaft zum Rest des VW-Programms ist deutlich sichtbarer als beim vorherigen Modell - nicht mal die originelle Blumenvase hat den Modellwechsel überlebt.

Fraglich bleibt allerdings, ob VW mit diesem neuen Versuch des alten Themas gegen Retro-Ikonen wie den Mini oder den Fiat 500 anstinken kann. Im eigenen Konzern hingegen dürfte er dem A1 von Audi das Leben sehr schwer machen, denn der genannte Einstiegspreis von 17.000€ würde gerade mal 1.200€ über dem Audi liegen, doch dafür bekommt man wesentlich mehr Auto.

Weitere Infos gibt es hier:
http://www.autobild.de/artikel/vw-beetle-auto-shanghai-2011---update-1607471.html
http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0,1518,757769,00.html
http://www.auto-motor-und-sport.de/...-show-der-beetle-hat-ausgekugelt-2786204.html

Und wie ist eure Meinung zu dem Teil?
 
Cordi

Cordi

Moderator
Moderator
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
9.741
Zustimmungen
2.123
Ort
MV
Fahrzeug
O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
Kilometerstand
420.087
Es ist und bleibt ein Auto mit vergleichsweise geringem Nutzen. Dennoch begrüße ich ihn. Ich finde das Design gelungen, speziell die längere Motorhaube.
 
FabiaOli

FabiaOli

Dabei seit
03.08.2008
Beiträge
21.349
Zustimmungen
1.428
Fahrzeug
Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
Kilometerstand
15000
Etwas besser als der Vorgänger, ein ganzes Stück sogar.
Aber ich bin immernoch der Meinung...Käfer bleibt Käfer.
Daran wird nie ein Beetle reichen.
 
vamp

vamp

Dabei seit
03.08.2009
Beiträge
488
Zustimmungen
0
Ort
Berlin
Fahrzeug
Skoda Octavia RS Combi TDi 5e
Kilometerstand
57000
der sieht aus wie sein vorgänger und genau so schlecht... der einzige Käfer war damal der Käfer und nix adneres...
 
Faritan

Faritan

Dabei seit
13.01.2010
Beiträge
2.913
Zustimmungen
11
Fahrzeug
O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
geronimo schrieb:
Und wie ist eure Meinung zu dem Teil?
...besser als der alte Beetle, aber immer noch nicht wirklich mein Fall.
 
pietsprock

pietsprock

Kilometer-Millionär
Dabei seit
21.09.2004
Beiträge
13.282
Zustimmungen
1.756
Ort
Sprockhövel 45549 Deutschland
Fahrzeug
Fabia 1,9 tdi
Werkstatt/Händler
B&P, Hamm
Kilometerstand
1196051
Als ich die ersten Bilder gesehen habe vor ein paar Wochen, war ich nicht überzeugt...

Jetzt finde ich ihn doch recht gelungen und bin gespannt, wie der Wagen dann in Live ausschaut... also auf jeden Fall sehr viel besser als der Vorgänger, obwohl ich etwas zweifele, ob damit höhere Absatzzahlen erreicht werden können... ok, etwas mehr als zuletzt, als der NewBeetle noch im Angebot war, sollte es schon sein... da gingen nur noch weniger als 50 Stück pro Monat weg...

Muss mal im Beetle-Forum schauen, was die dort dazu sagen...


Als ich auf der Suche nach einem neuen Wagen Ende 1999 / Anfang 2000 gewesen bin, stand der NewBeetle hoch in meiner Gunst, aber da ich gerade mein Haus gekauft hatte, war das notwendige Kleingeld nicht da und es hat gerade dafür gereicht, den Fabia cash zu bezahlen... der NewBeetle wäre damals als TDI gut 52.000 DM teuer gewesen und somit gut doppelt so teuer im Vergleich zu meinen Fabia, für den ich im Sommer 2000 genau 26.280 DM auf den Ladentisch blättern musste...

Wenn ich die Jahre im Beetle-Forum verfolge, dann kann ich wohl nur von Glück sagen, dass es nicht der NewBeetle geworden ist... Qualitativ gab es doch erhebliche Mängel und immer wieder jede Menge Klagen über den Wagen --- ABER: die Beetle-Gemeinde liebt im Großen und Ganzen ihre "Krabbeltiere" und nimmt die lange Liste an Mängeln sehr geduldig, wenn auch genervt, in Kauf...

Mal sehen, wie der Neue so sein wird...

In die Liste der möglichen Nachfolger meines Fabias wird er zumindest nicht aufgenommen - erstmal...


Gruß
Peter
 
Zombie

Zombie

Dabei seit
14.11.2005
Beiträge
963
Zustimmungen
83
Fahrzeug
MB S205
Vom Design her ein echter Fortschritt zum Vorgänger und wieder etwas näher am echten Käfer.
Der Name...naja. Schwamm drüber.

Was mich allerdings schon irgendwie stört: ab 105 PS (bis 200!), 15cm länger als der Vorgänger, ab 17.000€, so beklopptes Zubehör wie Stoppuhr und Ladedruckanzeige. Ein Spoiler. :cursing:

Was hat das denn mit einem Käfer zu tun? So Lifestyle-Produkte hätten sie als Golf Minus ins Programm nehmen sollen.
 
Cordi

Cordi

Moderator
Moderator
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
9.741
Zustimmungen
2.123
Ort
MV
Fahrzeug
O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
Kilometerstand
420.087
Vergleicht den Beetle nicht mit dem Käfer, dann ergibt sich ein neutraleres Bild. Retro ist er nicht und wird er nicht, nur weil er das Erbe antreten sollte. Dann hätte das konsequenter angegangen werden müssen.
Es soll nen modernes Lifestyle-Auto sein, und da passt so tünnef ja rein.
 
ByteVRS

ByteVRS

Dabei seit
25.01.2010
Beiträge
1.194
Zustimmungen
57
Fahrzeug
Citigo Style, 2017, 75PS
Kilometerstand
72000
Natürlich kann man den Beetle nicht wirklich mit dem Urgestein Käfer vergleichen!! Aber der Beetle Nachfolger wie er auf den Bildern zusehen ist sieht ja mal klasse aus. Innen wie außen!! Sportlich ist er auch also mir gefällt der richtig gut muss ich zugeben! Leider zu klein und zu teuer im Vergleich als das es mein nächstes Auto werden könnte... ;-)

Mfg
 

mck

Dabei seit
30.12.2003
Beiträge
4.163
Zustimmungen
657
Ort
Eckernförde
Fahrzeug
Fabia III Combi Soleil 1.0 TSI 81 kW
Kilometerstand
19000
Fahrzeug
Hyundai i20 1.2 55 kW
Kilometerstand
61000
Die Händler wurden heute informiert, dass der Beetle bis spätestens zum 28.04.2017 letztmalig bestellbar ist. Danach wird er in Deutschland nicht mehr angeboten. In der Auslaufphase kann es bereits zu Einschränkungen bei Motoren, Ausstattungen und Farben kommen. Der Bestellschluss kann auch schon früher eintreten.

Das Beetle Cabriolet ist nicht betroffen! Es kann weiter uneingeschränkt bestellt werden.
 
Thema:

VW präsentiert den neuen Beetle

VW präsentiert den neuen Beetle - Ähnliche Themen

Topnoten für den Kodiaq beim Euro NCAP-Crashtest: Der Kodiaq erzielt beim NCAP-Chrashtest fünf Sterne: http://www.euroncap.com/en/results/skoda/kodiaq/26894...
Ausführliche Probefahrt des neuen Superb: Die 3. Generation des Skoda Superb ist seit zwei Wochen auf dem Markt und sorgt in der oberen Mittelklasse für Aufsehen. Das fängt bereits bei der...
VW entwickelt 10-Gang-DSG und High-Performance-Diesel: Quelle: http://www.derwesten.de/auto/auto-news/vw-entwickelt-10-gang-dsg-und-high-performance-diesel-id7894142.html 10-Gang DSG klingt...
Rückrufaktion 7 Gang DSG von VW: Hallo, Betrifft bestimmt auch das 7Gang DSG von den kleineren Motoren bis 250nm...
VW Cross Coupé: Studie zeigt das neue VW-Design ab 2012 + Technik-Vorschau: Auf der Tokyo Motor Show hat VW eine Studie namens Cross Coupé präsentiert, die ein Vorgriff auf die neue Designphilosophie darstellt...
Oben