VW Passat schafft 2617 Kilometer ohne Tankstopp,MIT NORMALEM TANK

Diskutiere VW Passat schafft 2617 Kilometer ohne Tankstopp,MIT NORMALEM TANK im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Von Hamburg nach Lissabon mit nur einer Tankfüllung? Das geht. Die US-Spritspar-Experten John und Helen Taylor haben es in ihrer Heimat gerade...

  1. #1 Sylver Surfer, 10.05.2012
    Sylver Surfer

    Sylver Surfer Guest

    Von Hamburg nach Lissabon mit nur einer Tankfüllung? Das geht. Die US-Spritspar-Experten John und Helen Taylor haben es in ihrer Heimat gerade vorgemacht.
    Das Paar hat binnen drei Tagen in einem ganz normalen VW Passat mit Dieselmotor aus US-Produktion ohne Nachtanken 2617 Kilometer zurückgelegt. Das ergibt einen Real-Verbrauch von 2,8 Litern auf 100 Kilometer. In den vollgetankten Serien-Tank passten 73 Liter Diesel.
    Der bisherige Spritsparrekord wurde damit um 160,1 Kilometer überboten.
    Quelle BILD ONLINE
    Man beachte die Amerikanische Ausstattung
    Reifendruck-Kontrollsystem, Klimaanlage, Tempomat, CD-Radio usw. sind Standard
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    129
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    49700
    War bestimmt nicht von TEXACO unterstutzt :-)
     
  4. #3 DuncanParis, 10.05.2012
    DuncanParis

    DuncanParis

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    1.578
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Gotha
    Fahrzeug:
    SuperB Combi 1.8 TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Mönchhof Gotha
    Kilometerstand:
    60000
    73 Liter.Träum...
     
  5. #4 OctiKombiL&KTDIDSG, 10.05.2012
    OctiKombiL&KTDIDSG

    OctiKombiL&KTDIDSG

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 pietsprock, 10.05.2012
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.656
    Zustimmungen:
    361
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1135000
    Mit den neuen SparDieseln ist 2,8 mit dem Passat kein Problem bei entsprechender Fahrweise. Ich hoffe nur, dass die nicht - wie Herr Plattner bei seiner letzten GreenlineTour - klamheimlich den Ausgleichsbehälter mit betankt haben, denn dann hatten sie 10 Liter mehr im Tank...

    Im Fall Plattner haben die ja dummerweise auch noch das Video auf youtube, wo zu sehen ist, wie der Gute den Tank bis zum Stutzen voll macht - und somit die 45 Liter, mit denen gerechnet wurde nicht stimmten, sondern real 58 - 59 Liter im Tank waren...


    -----

    Was den Preis für den Passat auf dem US-Markt anbelangt, so kann man den Wagen überhaupt nicht mit einem deutschen Passat vergleichen... Es ist ein vollkommen anderes Auto, speziell für den US-Markt entwickelt und könnte auf deutschen Straßen so nie fahren... Das gleiche trifft auch für den Jetta zu... Die US-Modelle sind z.B. in Sachen Sicherheitsausstattung vollkommen anders ausgestattet... Die Bremsanlage ist z.B. vollkommen anders dimensioniert, da der Normalfahrer niemals aus 150 km/h abbremsen muss.... Das zieht sich durch die gesamte Technik, die natürlich einen Wagen für den europäischen Markt erheblich teurer macht...

    Aber gut... die Entscheidung einen Wagen zu kaufen oder auch nicht, ist ja jedem selber überlassen...


    Und es ist doch generell so - über alle Hersteller - dass in Deutschland PKW extrem teuer verkauft werden... ansonsten würde es ReImporte ja gar nicht geben... Nach dem Motto: Wir müssen das Geld da verdienen, wo es ausgegeben wird...


    Gruß
    Peter
     
  7. smidge

    smidge

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1.6 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    42000
    Was die Autopreispolitik betrifft: Nur so wird man Exportweltmeister :)
    Im Ausland billig verkaufen und im Inland teuer. So ähnlich hat das Japan auch mal gemacht, man sieht ja, wo die jetzt stehen und wie es bei uns mal sein wird.
     
  8. #7 FabiaOli, 10.05.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.462
    Zustimmungen:
    252
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    157000
    Skoda ist in CZ auch recht teuer im Vergleich.
    Das ist doch oftmals so.
    Die Leute aus einem Land fahren oft doch gern ein Auto aus heimischem Land und sind auch bereit dafür einen hohen Preis zu bezahlen.
    Das der Unterschied so krass ist, ist aber schon heftig.
    Für den Preis, mit der Ausstattung bekommt man ja hier nicht mal einen Fabia.
    Schon traurig...
     
  9. Pave

    Pave

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    SC 2.0TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Reiser
    Kilometerstand:
    76000
    Stimmt, aber nicht 10.000€ teurer...
     
  10. #9 Oberberger, 10.05.2012
    Oberberger

    Oberberger

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi 1,9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    101600
    Quelle? Belege? Glaub ich eher nicht, dass das so ist. Warum sollte ein Hersteller zweigleisig entwickeln?
     
  11. #10 Sylver Surfer, 10.05.2012
    Sylver Surfer

    Sylver Surfer Guest

    Also was mir bekannt ist das man Alufelgen aus amerikanischer Produktion hier nicht eingetragen bekommt, was jetzt die Original Felgen betrifft
    Aber es gibt auch amerikanische VW die hier in Deutschland unterwegs sind gut zu erkennen an den SML und der kleinen hinteren Kennzeichen Halterung
     
  12. smidge

    smidge

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1.6 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    42000
    Wozu haben die wohl den Modellquerbaukasten und wie der ganze Kram sonst so benannt wird entwickelt?
    Da werden nicht zwei verschiedenen Autos gebaut, bis auf die Außenmaße. Bestenfalls gibt es geringfügig andere Ausstattung.
     
  13. #12 Timeagent, 10.05.2012
    Timeagent

    Timeagent Guest

    Zurück zum Thema!! Bei einer ausgesuchten Strecke die eben wie ein Brett ist, sind Traumverbräuche wie o.g. kein Problem. Außerdem wird ja nicht gesagt, wie das Auto vorher mit Sicherheit ausgeschlachtet wurde, um Gewicht einzusparen. ;) Wenn du bei der Innenausstattung schon 150kg sparen kannst, dann macht sich das etwas bemerkbar beim Spritverbrauch. Dazu kamen bestimmt extrem dünne Reifchen.
    Was bringen Reichweitenrekorde, die jenseits der Praxis liegen. :thumbdown:
     
  14. smidge

    smidge

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1.6 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    42000
    Publicity :)
     
  15. #14 MiRo1971, 10.05.2012
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.228
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    155551
    Weil der Ami keinen Wert auf eine höherwertige Ausstattung legt und die Geschwindigkeit stark eingeschränkt ist.
     
  16. smidge

    smidge

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1.6 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    42000
    Bekommen die dort dann auch nur Porsches mit Trommelbremsen? ;)
     
  17. #16 Oberberger, 10.05.2012
    Oberberger

    Oberberger

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi 1,9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    101600
    Na und? Trotzdem kein Argument. Mehrausstattung kann man weglassen.... und wegen dem bischen Geschwinidigkeitsunterschied entwickeln die garantiert nix neu oder parallel. Wär viel zu kostenintensiv....

    Alles Mutmaßungen. Ich bleibe dabei: Quellen? Belege?
     
  18. #17 orso-ch, 10.05.2012
    orso-ch

    orso-ch

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Europa
    Fahrzeug:
    OC2 4x4 2.0 (CFHC) CR 170/125 DSG 395 nm
    Kilometerstand:
    55000
    Ganz genau. Wer fährt denn so? Kein normaler Mensch. Wenn ich mir vorstelle, so an mein Ferienziel und wieder zurück fahren zu müssen, da geht mir doch die ganze Freude an den Ferien und am Fahren flöten.
     
  19. smidge

    smidge

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1.6 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    42000
    Wenn ich mit meinem auf ebener Stecke den ganzen Tag über 70 km/h tuckern würde, könnte ich die 2,8 L/100km möglicherweise sogar toppen :)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 MiRo1971, 10.05.2012
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.228
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    155551
    Eben nicht, da ich in der Entwicklung arbeite und weiß wovon ich spreche.
     
  22. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    129
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    49700
    Diese sogenannten "gewollten" Ausstattungsdetails wuerden auch hierzulande viele Leute weglassen, wenn es denn moeglich waere. Die Einstiegsmodelle ohne viel Schnickschnack haben im VW Konzern recht ansprechende Minimalausstattung, leider aber nicht in Verbindung mit einem groesseren Motor mit 4 Zylindern zu haben.Das z.B. Bremsen bei nach US exportierten Automobilen schlechter sind, ist imho Quatsch, denn grad Audi hatte mit Anwaelten dort drueben ganz gut zu tun, bis zum Fastwegbrechen des Marktes. Bei nichtsicherheitsrelevanten Details ist das aber sicher teilweise der Fall.
     
Thema: VW Passat schafft 2617 Kilometer ohne Tankstopp,MIT NORMALEM TANK
Die Seite wird geladen...

VW Passat schafft 2617 Kilometer ohne Tankstopp,MIT NORMALEM TANK - Ähnliche Themen

  1. Tank ausbauen !!??

    Tank ausbauen !!??: Hallo Leute ! Ich fahre einen Octavia 1U TDI 110ps bj 10.1998 bei mir ist die seiten zu schweißen wo der Tankdeckel ist da er dort druch ist....
  2. Wieviel passt in Euren Tank?

    Wieviel passt in Euren Tank?: Hallo, laut Datenblatt hat ja der Skoda Rapid einen Tankinhalt von 55l. Jedoch ist es ja oft so, dass der Zapfhahn schon vorher abschaltet...
  3. 1.8 TFSI was tanken

    1.8 TFSI was tanken: Fahre den 1.8 TFSI mit DSG. In der Tanklappe steht min. 95. Heißt dies jetzt das man mit Super 95 fahren kann aber besser wäre z.B. SuperPlus ?(
  4. Privatverkauf Ladeschale Skoda/Audi/VW Iphone

    Ladeschale Skoda/Audi/VW Iphone: Moin, da ich mich von meinem Superb trenne, habe ich diese praktische Ladeschale abzugeben. Passend für alle Vorbereitungen bei Skoda/Audi/VW....
  5. Tipps für die ersten Kilometer (Einfahren)

    Tipps für die ersten Kilometer (Einfahren): was gibt es Eurer Meinung zu beachten? Hochtouriger fahren?Niedertouriger fahren? Was ist empfehlenswert?