VW hat es...

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von DD-EV, 28.11.2008.

  1. DD-EV

    DD-EV Guest

    ...mit dem neuen Scirocco vorgemacht: Ein sportlicher Traumwagen muß nicht teuer sein - ab 23 300,- eur gibt es das Wolfsburger Coupe mit 160 PS.


    So zulesen in der aktuellen AutoStraßenverkehr Heft 26. Hier wird unter anderem das neue Megane Coupe vorgestellt für unglaublich günstige 19350,- eur. Natürlich ab diesem Preis. Däfür gibt es dann auch nur den kleinen 1.6er mit 110PS.

    Mir ist wirklich egal wieviel diese Autos kosten, nur 23 300,- eur als nicht teuer zu bezeichnen finde ich unter aller Sau.

    Es gibt genug Menschen für die dies ein ganzer Jahresverdienst darstellt.
    Ich würd gern mal wissen welche Zielgruppe mit der Zeitschrift angesprochen werden soll.

    Ich finde schon das da eine riesen Portion Realitätsverlust dabei ist, wenn man so etwas schreibt!

    Da bin ich mal gespannt wieviel Aufmerksamkeit und Platz der gerad in Deutschland neu vorgestellte Lada Priora in dieser Zeitschrift bekommt.
    Den gibt es ab 8 500,- eur und das widerum ist nun wirklich nicht teuer!!

    MfG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Checkhammer, 28.11.2008
    Checkhammer

    Checkhammer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Annaberg-Buchholz 09456 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Limo RS 03 Lemon-Gelb
    Werkstatt/Händler:
    KS-Autoservice
    Kilometerstand:
    101532
    Es ist immer so das je größer der Konzern um so weniger Kritik gibt es. Das bei VW immer "fast" nur positives gesagt wird und auch der Preis als billig oder angemessen dargestellt wird liegt nur daran das der VW Konzern in allen möglichen Bereichen seine Finger mit im Spiel hat. Wenn dort einmal schlechte Kritik kommt würden ja u. U. die Umsatzzahlen fallen was dann wieder Probleme für die Zeitschrift bedeuten könnte und um dem aus dem Weg zu gehen wird einfach mal geschleimt. Im Gegenzug bekommen die dann rechte an Neuvorstellungen oder ersten Fahrberichten oder was weis ich. Wenn man sich auch solche zeitschriften verlässt kann man auch gleich zu VW gehen. Genau wie Tests und Vergleiche sind diese alle schon vorher entschieden, desween selber zu den :D gehen und selber sich eine Meinung machen, weil "wir" müssen ja mit dem Auto zufrieden sein und nicht die Tester. :thumbup:
     
  4. #3 wusel666, 28.11.2008
    wusel666

    wusel666

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1.4 Ambiente 63kW, 12/2008
    Kilometerstand:
    99000
    Ich würde das nicht unbedingt als "sponsored by VW" bezeichnen. Auch bei anderen Marken werden ähnlich teure Autos als "günstig" bezeichnet.

    Wie dem auch sei, ich finde, man daran gut erkennen, wie sich die Maßstäbe immer mehr verschoben haben.
    Ein Auto, das ab etwa 46.000 DM (!) zu haben ist, als "nicht teuer" zu bezeichnen, ist meiner Meinung nach eine Frechheit.
     
  5. #4 Dr_Bismarck, 01.12.2008
    Dr_Bismarck

    Dr_Bismarck

    Dabei seit:
    01.12.2008
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Duisburg 47055
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia GLXi Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Mach ich selbst
    Kilometerstand:
    159956
    Aber wenn man zwischen 15000 und 20000 im jahr ver dient sind 23000 schon ne horende Summe. Deshalb wird ja auch allzugern Werbung für ne Finanzierung gemacht, die zwar erst günstig klingt, wo aber die Karre dann glei ma 27000 kostet....
    Mein Tip: sparen, bis man sich nen guten Gebrauchten Bar leisten kann
     
  6. #5 DSG Hoschi, 02.12.2008
    DSG Hoschi

    DSG Hoschi

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallersdorf-Pfaffenberg
    Fahrzeug:
    BMW E39 525i
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Weißdorn Aufhausen
    Kilometerstand:
    190000
    Hi!
    Wenn man sich den Priora mal genau im vergleich mit dem 110 anschaut ist er nur ein sehr umfangreiches Facelift. :whistling:
     
  7. #6 turbo-bastl, 02.12.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Das ist doch nicht das Problem des Unternehmens oder der Zeitschrift. Solange es genug Leute gibt, die sich mit Freude verschulden, um vermeintlichen Status durch ihr Auto zur Schau zu stellen (gerade beim Scirocco dürfte das durchaus in der Zielgruppe vorkommen), muss man sich doch nicht darüber aufregen.
    Ich sehe es wie Dr. Bismarck: lieber erst sparen und dann kaufen - und dann auch nicht ans Limit gehen, denn es gibt im Leben sicherlich andere Ziele, die man mit Geld verwirklichen kann, als ein möglichst statusträchtiges Auto zu fahren.
     
  8. Ecs

    Ecs

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Es geht hier um ein Coupe mit 160 PS knapp über 23.000 €. Das ist nicht viel wenn man mal vergleicht. Für das Geld darfst du bei Mercedes vielleicht mal in den CLC reinsetzen und das Radio anmachen. Und außerdem sind für den einen 25.000 € ein Jahresgehalt, für andere erstmal nur die Anzahlung für ihr Neuwagen. jaja so schlecht und ungerecht ist die Welt. Und unser geliebter Octavia mit gleichem Motor kostet auch nur einen 1000er weniger.
     
  9. MDJ

    MDJ

    Dabei seit:
    12.11.2001
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Lauta 02991
    Fahrzeug:
    Skoda Superb V6 TDI 2003
    Werkstatt/Händler:
    ehemaliges Autohaus Socher GmbH Hoyerswerda, Autohaus Elitzsch GmbH Hoyerswerda
    Kilometerstand:
    335000
    Nabend!

    Ob der o.a. Preis für solch Auto teuer ist oder "günstig" ist richtigerweise eine Frage des Geldbeutels.
    Leute mit 20T€ Jahresgehalt gehören hier ganz klar nicht zur Zielgruppe - wohl auch nicht solche, welche Autozeitschriften mißtrauen.
    :D
    Die ganze Wahrheit ist jedoch, daß man dieses Ei für das Geld wohl nur mit Schale kriegt! ;)
    Ich durfte mal einen zur Probe fahren - der war natürlich ordentlich ausgestattet ... für das Geld bekommt man bereits 'nen neuen Supi plus X !!!
    :whistling:

    mfg von mdj
     
  10. #9 mezzomix1983, 02.12.2008
    mezzomix1983

    mezzomix1983 Guest

    Im Vergleich mit ner kleinen C-Klasse als Sportversion und mit Kompressor ist er billig.
     
  11. #10 niggebatz, 02.12.2008
    niggebatz

    niggebatz

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    RP 67117 zuhause
    Fahrzeug:
    O3 1.4 TSI Style
    Kilometerstand:
    14800
    warum sind wir wohl alle hier, und fahren Skoda???- na, weiss jemand die Antwort??? :)
     
  12. #11 wusel666, 02.12.2008
    wusel666

    wusel666

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1.4 Ambiente 63kW, 12/2008
    Kilometerstand:
    99000
    Weil unsere Maßstäbe (noch) nicht so merkwürdig verschoben sind und wir kein überteuertes Statussymbol brauchen.
    (ok, ich fahre NOCH nen Opel... aber nicht mehr lange ;) )
     
  13. #12 Spatenpauli, 02.12.2008
    Spatenpauli

    Spatenpauli

    Dabei seit:
    01.08.2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Seat IBIZA 6J 1,2 TSI 105 PS emocion Rot
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schmidtke, Bremen
    Kilometerstand:
    11111
    Weil man mit dem Geld was nicht im / mit dem Auto verbrand wird, so schöne andere Dinge / Reisen machen kann.

    MfG aus Bremen
     
  14. #13 feli 1982, 02.12.2008
    feli 1982

    feli 1982

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    ribbeck Ribbecker Dorfstr. 10 16792 Zehdenick Deut
    Fahrzeug:
    Felicia 1.6 GLX; dann Octavia 1.8 SLX; jetzt Octavia 1Z 1.9 TDI DPF Elegance
    Werkstatt/Händler:
    noch offen
    Kilometerstand:
    302000
    Das ist wohl so, aber 20000 € Jahresgehalt wär schon n Traum, denke schon da kommen viele nie hin. Aber es ist wohl so, solange es Leute gibt, die horrende Raten in Höhe einer Monatsmiete aufbringen wollen, werden die Autos Ihren Preis wohl behalten.
    Aber selbst bei Skoda, muss man über die Preispolitik schon staunen, Klar hat sicher der große Bruder aus WOB was damit zu tun. Aberwenn ich mir nach ner Probefahrt den neuen Fabia 1.6 Sport berechen lasse und mit bei weitem nich allen extras und dann bereits auf 19.000 € komme, ist das ebenfalls schon n Hammer. Ein Top Ausgestatteter Octavia dürfte wohl bei 27.000€ liegen.
    Also für mich hat das alles keine Realität mehr.
    Das Andere Problem ist doch auch, dass es günstigen Modellen oft schwer gemacht wird am Markt zu bestehen, so fallen insbesondere Lada meist in Tests wegen mangelnder Sicherheitsausstattung (ESP, Seitenairbags). Aber warum eigentlich, klar wenn ich in der Woche 1-2000 km unterwegs wäre, würde es schon Sinn machen, eine komplette Sicherheitsausstattung zu haben, aber wenn ein Rentner zum Beispiel einmal die Woche einkaufen fährt, wäre es doch nicht so wichtig, eine komplette Ausstattung zu haben und es sollte bei den Gazetten nicht sofort ein Punkt sein, dass Auto vorzuverurteilen.

    Welches magazin ich schon seit 10 Jahren lese ist die Strassenverkehr Auto, da find ich die Artikel etwas realitätsnäher als in Anderen Blättern.
     
  15. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Wers braucht, gibt auch 23000 für ein Auto aus, man muss ja nicht. Skoda UK verkauft ab sofort alle Modelle ohne Mehrwertsteuer (17.5%) :thumbsup:
    Bald wird die MWSt auf 15 % gesenkt.
    So ne Fabia bewegt sich dann um die 5000 und zerquetschte Pfund.
     
  16. #15 Netter Eddie, 03.12.2008
    Netter Eddie

    Netter Eddie

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jena
    8500€ finde ich für einen Lada schon ziemlich teuer, ich erinnere mich mit grauen an die russische Qualität. Da ist ein Logan oder ein billig Koreaner um Welten besser, und auch nicht teurer.

    Was den Shirocco angeht finde ich die 23T€ auch nicht "billig". Aber wenn man bedenkt das man 1995 für einen Corrado auch über 40T DM bezahlen konnte verstehe ich die Aufregung nicht ganz. Wers hat/braucht kauft sich halt so ein Auto. Zu behaupten das sich jeder käufer dafür verschuldet oder nur prozen will, ist genau so ein Schwachsinn als würde man behaupten jeder Skoda Fahrer sein ein geiziger Kleinbürger.

    Grüße Eddie
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 niggebatz, 03.12.2008
    niggebatz

    niggebatz

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    RP 67117 zuhause
    Fahrzeug:
    O3 1.4 TSI Style
    Kilometerstand:
    14800
    was als billig, oder teuer empfunden wird, liegt wohl im ermessen jedes einzelnen selbst, und ist nicht pauschalisierbar.

    Ich denke nur, dass hier bei Skoda noch ein besseres Preis- Leistungsverhältnis vorliegt, gegenüber anderen Marken- so auch der Mutter VW, obwohl das glaube ich auch langsam schrumpft. Lag vor ein paar Jahren der Preisvorteil bei identischen Modellen (Golf- Octavia, bzw. Fabia- Polo) noch bei fast 2000 DM teilweise, ist er heute mitunter mächtig zusammengeschrumpft, und liegt bei teilweise nicht einmal mehr 500 Euro. Oder täusche ich mich da?
     
  19. #17 Bergbauer, 06.12.2008
    Bergbauer

    Bergbauer

    Dabei seit:
    16.08.2005
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel
    Fahrzeug:
    Opel Zafira CNG und ehemals Superb 1.9
Thema:

VW hat es...

Die Seite wird geladen...

VW hat es... - Ähnliche Themen

  1. VW RCD210 im Fabia - Schaltet sich nicht mit Zündung ein

    VW RCD210 im Fabia - Schaltet sich nicht mit Zündung ein: Hallo Zusammen, das originale Dance-Radio in unserem Fabia 2, EZ 08/2008 war leider defekt und musste getauscht werden. Ich bin günstig an ein...
  2. Öl Norm VW 508.00 um 509.00 im Anmarsch. ..

    Öl Norm VW 508.00 um 509.00 im Anmarsch. ..: Bald trifft es Skoda.. Castrol ganz vorne mit dabei seit Juli 2016...
  3. Privatverkauf Ronal Solid 7x17 ET37 LK5x112 VW Skoda Octavia Superb 1Z 3U

    Ronal Solid 7x17 ET37 LK5x112 VW Skoda Octavia Superb 1Z 3U: Verkaufe einen gebrauchten Satz Alufelgen, die ausschließlich für den Winter genutzt wurden. Felgen waren bei mir von 2012-2016 im Einsatz....
  4. OBDeleven und nicht-VW-Autos

    OBDeleven und nicht-VW-Autos: Hallo! Weiß jemand ob man OBDeleven auch mit nicht-VW-Autos nutzen kann um den Fehlerspeicher auszulesen, quasi wie die Universaldongles von eBay...
  5. Der neue VW Superb ist da. :-)

    Der neue VW Superb ist da. :-): [GALLERY][IMG]