VW: Einstieg in die Formel 1? VW-Motorsport-Beauftragte lässt die Bombe platzen

Diskutiere VW: Einstieg in die Formel 1? VW-Motorsport-Beauftragte lässt die Bombe platzen im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Mahlzeit Skodagemeinde, der Volkswagenkonzern denkt darüber nach, mit dem Sportwagenbauer Porsche ab 2013 in der Formel 1 an den Start zu gehen....

  1. rabbit

    rabbit

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    5.982
    Zustimmungen:
    451
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Yeti "FAMILY" 1.4 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    115300
    Mahlzeit Skodagemeinde,

    der Volkswagenkonzern denkt darüber nach, mit dem Sportwagenbauer Porsche ab 2013 in der Formel 1 an den Start zu gehen.
    Mehr dazu hier und dort.
    Ebenfalls steht auch ein Einsatz von Audi zur Debatte.
    Nach der Integration von Porsche in den Volkswagenkonzern ist eine Neuausrichtung im Motorsport nötig. So will Volkswagen das Profil seiner Konzerntöchter schärfen und die Präsenz auf einzelnen Märkten auszubauen.
     
  2. #2 FabiaOli, 08.10.2010
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    18.407
    Zustimmungen:
    434
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    164000
    Naja, erstmal abwarten, es wird auch schon lange drüber gesprochen das VW selber fahren soll, aber ich hab von denen noch kein F1 Auto gesehen ^^
    Es steht noch nix fest...
     
  3. Tash

    Tash

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Haardt und Rhein Neckar Kreis
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² Combi Greenline
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Centrum Düsseldorf
    Da ist noch nix fest.

    Außerdem sind solche Engagements, gerade in der F1, mit sehr hohem finanziellen Aufwand verbunden. Toyota und Honda haben sich daher schon zurückgezogen, weil der sportliche Erfolg ausblieb - trotz (im Falle Toyotas) des höchtsten Team-Budgets. Geld allein siegt noch nicht, das sieht man auch aktuell. Man braucht eben das richtige Team sowie ganz spezielle Individualisten - sowohl auf Fahrer- wie auf Entwicklerseite. Daher wird VW gut beraten sein, einen F1-Einstieg genau zu überprüfen...falls dauerhafte Erfolgslosigkeit anstehen sollte, ist am Ende der Imageverlust höher als der vor dem Einstieg erhoffte Zugewinn.
     
  4. TeamO

    TeamO

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 5J 1.6 16V Sport
    ich habe dazu gelesen, dass eher Audi in die Formel 1 einsteigen soll und sich Porsche auf die LMP1 und speziell Le Mans konzentrieren soll. Audi hat ja in Le Mans schon alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt, aber Porsche würde besser zu Le Mans passen, da sie dort Rekordsieger sind und ständig Autos in der GP2 Klasse antreten lassen. Porsche wiederum war schon einmal Formel 1-Weltmeister.

    Nachzulesen hier: Audi oder Porsche - Wer geht in die Formel 1?

    Naja, bis 2013 ist da das letzte Wort noch nicht gesprochen... Voraussetzung ist sowieso der Weltmotor: 1,6 Liter Vierzylinder Turbo mit über 600 PS!!
     
  5. TeamO

    TeamO

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 5J 1.6 16V Sport
    Ach ja... Der VW-Konzern würde sowieso nicht als eigenes Team antreten so wie es Honda oder Toyota getan haben und da Millionen an Dollar verbrannt haben...
    VW würde nur den Motor liefern, evtl noch mit Getriebe und KERS... Dazu will man ein bestehendes Team nutzen. Dazu bestehen bereits lose Kontakte zum Williams Team.
     
  6. #6 JulianStrain, 08.10.2010
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Hm, 1,6 Liter Turbomotor.
    Tja, kennen wir das nicht in 1,5 Liter schon. :D
    Aber ich denke mal, eine Literleistung von Tausend Ps wird es im Training dann wohl nicht geben. :whistling:
     
  7. rabbit

    rabbit

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    5.982
    Zustimmungen:
    451
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Yeti "FAMILY" 1.4 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    115300
    Hallo Skodagemeinde,

    Im Volkswagen-Konzern gibt es konkrete Pläne für einen Einstieg in die Formel 1!
    Mehr dazu hier
     
  8. #8 uwe werner, 28.07.2011
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.045
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    10500
    Ob das was wird? Meiner Meinung nach würden Sie über Jahre hinterher fahren. Das ganze kostet nur unmenegen Geld, was an anderer Stelle bestimmt besser angelegt wäre.
     
  9. fNatic

    fNatic

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    144
    Ort:
    39418 Staßfurt
    Da wäre es wohl günstiger in die DTM einzusteigen, als in der sehr teuren Formel 1. Finde ich. ;)
     
  10. #10 fabian010, 29.07.2011
    fabian010

    fabian010

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Aber Audi (VW-Konzern) is doch schon in der DTM.
     
  11. fLo-jo

    fLo-jo

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb III Style 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    25000
    der könig der autobauer gehört auch in die königsklasse des rennsports....nur leider wie schon andere vemuten werden sie hinterher fahren und das wird teuer, was wieder zur folge haben könnte, dass jeder golf eventl. 500€ mehr kosten wird :(
     
  12. rabbit

    rabbit

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    5.982
    Zustimmungen:
    451
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Yeti "FAMILY" 1.4 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    115300
  13. #13 FabiaOli, 31.01.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    18.407
    Zustimmungen:
    434
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    164000
    Das dauert sicherlich noch ^^
     
  14. #14 cookie98, 31.01.2012
    cookie98

    cookie98

    Dabei seit:
    11.12.2011
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.8 TSi
    Kilometerstand:
    7900
    Naja eventuell wenn die neue Motor Reglen in Kraft tretten.
    Dann irgendwann mal ein Werksteam wenn es dann was wird habe da was von Torro Rosso gehört.Finde ich schon irgendwie klasse.Weil ja unser National Team in silber schafft da ja nicht so wirklich was...

    Zumal ich dann dafür wäre sie gleich den Vettel holen ;)
     
  15. Flinux

    Flinux

    Dabei seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Mittelfranken, Feser-Graf-Land ;)
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort+ mit DSG und Halogen-Kurvenlicht, Facelift
    Werkstatt/Händler:
    Zum Glück gibt's Feser-Graf
    Kilometerstand:
    41000
    Jetzt ist nur noch die Frage, mit welcher Marke sie ins Rennen gehen wollen: VW/Audi/Seat/Lamborghini oder gar Bugatti. 8)
     
  16. fLo-jo

    fLo-jo

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb III Style 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    25000
    SKODA? :D
     
  17. #17 FabiaOli, 01.02.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    18.407
    Zustimmungen:
    434
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    164000
    Also am Sinnvollsten wäre wohl VW mit Porsche Motor.
    Damit macht man sicherlich am besten Werbung.
    VW als große Mutter und Porsche ist sicherlich der Sportwagen der am besten geht im VAG Konzern.
     
  18. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Gar nicht mal so verkehrt. Wenn in Asien bspw. ein Großmarkt für Skodamodelle werden sollte, bringt es nichts, dort mit einem Verein alà VW oder Audi anzutreten.

    Edit: VW wird wohl aber wahrscheinlicher sein.
     
  19. Flinux

    Flinux

    Dabei seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Mittelfranken, Feser-Graf-Land ;)
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort+ mit DSG und Halogen-Kurvenlicht, Facelift
    Werkstatt/Händler:
    Zum Glück gibt's Feser-Graf
    Kilometerstand:
    41000
    Mit Skoda ist (oder war) man schon im Rallyesport vertreten. Weil das für Rallye die beste Marke ist, jedenfalls mMn.
     
Thema:

VW: Einstieg in die Formel 1? VW-Motorsport-Beauftragte lässt die Bombe platzen

Die Seite wird geladen...

VW: Einstieg in die Formel 1? VW-Motorsport-Beauftragte lässt die Bombe platzen - Ähnliche Themen

  1. Bei Kälte lässt sich der Motor schlecht starten

    Bei Kälte lässt sich der Motor schlecht starten: Hallo zusammen Ich habe ein Skoda Kombi II 1.9 TDI (Jg. 2009). Der Motor lässt sich bei Temperaturen unter 10 Grad erst nach mehrmaligem...
  2. 1 Jahr Skoda; Montagsauto oder Zufall?

    1 Jahr Skoda; Montagsauto oder Zufall?: Hallo Zusammen, Nun bin ich seit 1 Jahr Besitzer eines Rapid SB. Grund das Auto mir zuzulegen war vor allem die aufgeräumte optik, das DSG, der...
  3. Kabelfarben der Lambdasonde 1 Bank 1

    Kabelfarben der Lambdasonde 1 Bank 1: Guten Abend, Laut Abgasdiagnoseleuchte und dem danach erfolgten Auslesen per VCDS ist bei meinem 1.8er die Lambdasondenheizung der Sonde 1 Bank...
  4. Felgen von Fabia 1 auf Fabia 2

    Felgen von Fabia 1 auf Fabia 2: Hallo ich als Neuling hier im Forum, habe direkt mal eine Frage. Mein Tochter fährt einen Fabia 2 Bj.2012. Nun würde ich gerne Räder von einem...
  5. AUX- Eingang lässt sich nicht aktivieren

    AUX- Eingang lässt sich nicht aktivieren: Hallo zusammen, ich bin heute neu in diesem Forum, obwohl ich seit 2011 meinen Octavia durch die Gegend schaukele. Bin ja nur Alltagsfahrer und...