VW Caddy 1.6 TDI / VW eUp

Diskutiere VW Caddy 1.6 TDI / VW eUp im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Schönen Urlaub! Vollsperrung passiert halt.

  1. dom_p

    dom_p

    Dabei seit:
    11.11.2016
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    467
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Fahrzeug:
    Kodiaq 140kW 4x4
    Kilometerstand:
    87000
    Schönen Urlaub! Vollsperrung passiert halt.
     
    Örnie gefällt das.
  2. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport DK)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    102123
    Mit Blick auf Ferienende in Schl.-H., NRW und Dänemark haben wir die Heimreise bereits heute nachmittag angetreten. War natürlich trotzdem viel los, fuhr sich aber dennoch staufrei und entspannt. Habe mich meistens hinter 'nen LKW geklemmt und bin so vollgepackt ohnehin nie schneller als die erlaubten 110 gefahren. Kontrollen sind in DK selten, aber wenn dann wirds teuer :) Nach 1.556 km wohlbehalten daheim angekommen. :thumbsup:

    Netterweise sind die 100 tkm genau auf der Storebaeltbrücke gepurzelt. Das ist die Brücke über den Großen Belt (Storebaeltsbroen) zwischen Knudshoved (Insel Fünen) und Halsskov (Insel Seeland). :love:
     
    IFA gefällt das.
  3. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport DK)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    102123
    Kaum hat der Caddy die 100 tkm voll geht das Schwächeln los ;( … seit zwei Tagen wird das Schließen der fahrerseitigen Schiebetür nicht erkannt. In der MFA wird die Schiebetür immer als offen dargestellt und demzufolge kann sie nicht auf normale Weise abgeschlossen werden. Auch das Innenraumlicht bleibt dauerhaft an weil ja eine Tür offen. 8|

    Gott sei Dank kann man die Schiebetüren alternativ manuell per Oldschool-Türknopf verschließen.

    Trotzdem muss es natürlich repariert werden. Ist ja nur eine Frage der Zeit bis ich das zusätzliche handische Verschließen der Schiebetür vergesse. :whistling: Also geht’s Mittwoch ab zum Freundlichen.

    Und beim eUp hat sich der Liefertermin von Q1/21 lt. myVolkswagen.de auf Q2/21 verschoben. :S
     
  4. #124 mrbabble2004, 21.08.2020
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    6.275
    Zustimmungen:
    1.742
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Kenn ich bei unserem Touran auch. Der ist jetzt bei 150t km. Langsam kommt ein Wehwehchen nach dem nächsten ;)
     
    Örnie gefällt das.
  5. Ronaan

    Ronaan

    Dabei seit:
    20.11.2019
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Ebermannstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi FL 1.6 TDI
    Hm hm nicht schön.
    Türkontakte grün oder Tür leicht verstellt so dass die Kontakte nicht mehr sauber "treffen"?

    ?(
     
  6. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport DK)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    102123
    @Ronaan
    Nein Kontakte sehen blitzeblank aus. Und die Kontakte sind beim optischen Vergleich beider Schiebetüren komplett identisch. Einmal klemmte die Tür auch beim Öffnen. Vielleicht hat das Bauteil jetzt sein finales Ende gefunden ... :whistling:

    Ist auch kein wirkliches Drama weil der erste komplett nicht von mir verschuldete Defekt ... beim einzigen vorherigen Defekt in Form der festen Hinterradbremse lag es ja mit an meiner sparsamen Nutzung der Handbremse. ;(
     
  7. Ronaan

    Ronaan

    Dabei seit:
    20.11.2019
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Ebermannstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi FL 1.6 TDI
    Na dann drücke ich mal die Daumen, dass es nichts großes ist
     
  8. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport DK)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    102123
    Heute bemerkte meine Tochter plötzlich, dass die MFA beim Caddy die Schiebetür nicht mehr fehlerhaft als offen anzeigt. Klarer Fall von (zumindest vorübergehender) Selbstheilung 8| Also Werkstatttermin abgesagt und beobachten wie es sich weiter verhält. :whistling:
     
    felicianer und Ronaan gefällt das.
  9. #129 felicianer, 24.08.2020
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    14.497
    Zustimmungen:
    2.735
    Ort:
    In the middle of Nüscht.
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z5 2.0 TDI Simson KR51/1K 1979 Simson SR4-2/1 1973
    Kilometerstand:
    257000
    Strategie des aggresiven Abwartens. Ist manchmal besser als voreilig viel Geld versenken.
     
    Örnie gefällt das.
  10. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport DK)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    102123
    Zum eUp:
    Wallbox wurde die Tage von mir an die Carportwand genagelt und dann vom örtlichen Elektriker in Betrieb genommen nebst Antragstellung bei den Stadtwerken. Jetzt fehlt nur noch der kleine rote Renner … Ankündigung seitens VW unverändert Q2/21 :S

    Zum Caddy:
    Heute war Bad Car Day oder was auch immer … :evil: X(

    Besagte Schiebetür ließ sich nach kurzzeitiger problemloser Nutzung jetzt gar nicht öffnen, weder von innen noch von außen. ?( Ok, also bitte beide Prinzessinen auf einer Seite einsteigen. Dann Motor gestartet und als zweites Sahnehäuptchen am Morgen winkt mir plötzlich die Motorkontrolleuchte zu. 8|

    Sauber, so startet es sich doch entspannt in den Tag :cursing: … also Mädels zur Schule gebracht und hinterher den Freundlichen angerufen. Konnte direkt vorbeikommen. Schiebetür mit Mischung aus Gewald und Fummelei geöffnet. :huh: Wurde als schmaler Versuch erstmal Kontakte gereinigt (auch wenn sie für mich schon vorher blank aussahen) und zudem die Schließmechanik der Tür etwas geschmiert (soweit man da von außen ran kam). Wenn wiederkommt wird die Tür mal intensiver gesichtet mit Abnehmen der Verkleidung usw.

    Dann noch fix den Lappi ran … mein Tipp war AGR weil erhöhter Kurzstreckenanteil mit drei Tagen Home Office :whistling: … geworden ist es lt. Diagnose eine defekte Glühkerze. Ok also Fehler gelöscht. Werde aber trotzdem alle vier getauscht, hab keinen Bock auf ständiges Gehoffe und Gebete das die Lampe dunkel bleibt.
     
    IFA und Ronaan gefällt das.
  11. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport DK)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    102123
    Also gekostet hat der Austausch aller vier Glühkerzen beim örtlichen VW-Laden jetzt 235 Euro. Das finde ich vertretbar und die Motorkontrollleuchte blieb heute früh bei 9 Grad auch brav aus. :thumbsup:

    Nächsten Mittwoch wird dann noch ein Blick in die Schiebetür geworfen, weil diese immer wieder das Öffnen verweigert. :whistling: :sleeping:

    Dann ist hoffentlich erstmal Ruhe mit den Sonderwünschen ... X(
     
    Ronaan und IFA gefällt das.
  12. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport DK)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    102123
    Schiebetür beim Caddy geht jetzt auch wieder dank neuem Fernbetätigungsschloß ?( ... nie gehört, egal ... möge jetzt erstmal Ruhe sein. Das Wägelchen soll bitte noch paar Jährchen laufen ... 8|
     
    Ronaan, dom_p und IFA gefällt das.
Thema:

VW Caddy 1.6 TDI / VW eUp

Die Seite wird geladen...

VW Caddy 1.6 TDI / VW eUp - Ähnliche Themen

  1. Skoda Felicia / VW Caddy 9U Pickup

    Skoda Felicia / VW Caddy 9U Pickup: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach den Kunststoffleisten für die linke und rechte Seite der Ladefläche eines Skoda Felicia Pickup. Ich...
  2. Vom Caddy zum Octi

    Vom Caddy zum Octi: Hallo zusammen, der Titel gibt's her, habe bisher Caddy Life 1.6 mit nachgerüsteter LPG Anlage gefahren (191.000km, davon ca 160.000 auf LPG),...
  3. Felicia Pickup Heckklappe/VW Caddy II Pickup?

    Felicia Pickup Heckklappe/VW Caddy II Pickup?: Hallo Bin neu hier :) Mein Mann hat sich vor einigen Wochen einen Felicia Pickup, BJ. 2000 gekauft und ist seither auf der Suche nach der...
  4. PickUp und Caddy gleiche Heckklappe?

    PickUp und Caddy gleiche Heckklappe?: Hallo, wir suchen seit längerem nach einer Heckklappe für den Favorit PickUp. Jetzt wird mir eine vom VW Caddy angeboten. Passt diese oder doch...
  5. Privatverkauf Skoda VW Caddy PickUp 9U 1.3i (136B) Motor 50kw, 68PS 66 tkm

    Skoda VW Caddy PickUp 9U 1.3i (136B) Motor 50kw, 68PS 66 tkm: Biete Motor (Benzin) für Skoda FUN Pickup 9U, VW Caddy... Bj97, 1.3i, 68PS mit erst 66000km. Motor läuft! Motorkabelbaum, Steuergerät, Hosenrohr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden