VW Beetle und Wegfahrsperre - Problem

Diskutiere VW Beetle und Wegfahrsperre - Problem im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich fange gleich mal an. Der Beetlt von meiner Freundin zickt momentan ein wenig. Er will manchmal einfach nicht anspringen. Das Problem...
Fleder543

Fleder543

Dabei seit
18.09.2005
Beiträge
471
Zustimmungen
1
Ort
Deutschland
Fahrzeug
Octavia I RS (verkauft) - Audi Coupé GT - jetzt Peugeot 407 SW 3,0 V6
Hallo,
ich fange gleich mal an.
Der Beetlt von meiner Freundin zickt momentan ein wenig. Er will manchmal einfach nicht anspringen.

Das Problem ist die Wegfahrsperre. Fehler tritt bei beiden Schlüssel auf.
Lesespule habe ich schon ers.
Ich vermute, dass es am Schalttafeleinsatz liegt, da dort auch das Steuergerät für die Wegfahrsperre verbaut ist.

Jetzt habe ich mir einen anderen Schalttafeleinsatz besorgt und wollt den auch anlernen.
Ich habe es mit dem VW Tester online versucht, leider ohne Erfolg.
Tester schreibt Pin ungültig.

Alerdings bin ich mir jetzt auch nicht mehr 100% sicher ob es beim Beetle geht. Es ist auch nicht genau der gleiche
Schalttafeleinsatz, sondern ein US Modell.
Beim Oct. I habe ich schon mal einen Gebrauchten Schalttafeleinsatz eingebaut und es hat auch funktioniert.

Hat jemand eine Idee?
Hier noch ein paar Daten:

Beetle, BJ: 2000
Schalttafeleinsatz alt: 1C0 920 800 C - KOMBI+WEGFAHRS. M73 V05
Schalttafeleinsatz neu: 1C0 919 800 J - KOMBI+WEGFAHRS. M73 V04

Ach ja, Codierung konnte ich ändern.

MfG
 
Rudi5

Rudi5

Dabei seit
28.03.2005
Beiträge
2.310
Zustimmungen
125
Fahrzeug
Skoda´s & Konzernauto´s
Werkstatt/Händler
Skoda Partner
Hallo !!!

hast es über Geführte Fehlersuche gemacht , must denn neuen erst zurück setzten , alle Werte löschen . dann noch mal probieren.
beim OC vor 2000 lag es am Kabel vom Schalttafeleinsatz zur Lesespule , vieleicht auch bei VW ????

mfg
 
Fleder543

Fleder543

Dabei seit
18.09.2005
Beiträge
471
Zustimmungen
1
Ort
Deutschland
Fahrzeug
Octavia I RS (verkauft) - Audi Coupé GT - jetzt Peugeot 407 SW 3,0 V6
Ja, habe ich versucht.
Kann aber die Wegfahrsperre nicht anlernen.
Leider habe ich keinen PIN, also musste ich es online machen.

Kann man den Pin noch manuell auslesen?

MfG
 
Rudi5

Rudi5

Dabei seit
28.03.2005
Beiträge
2.310
Zustimmungen
125
Fahrzeug
Skoda´s & Konzernauto´s
Werkstatt/Händler
Skoda Partner
Hallo !!

nein dne Pin bekommst du nicht mehr, nur halt von dem Spender Auto den Anhänger.
sonnst ONLINE.
mfg.
 
Thommy

Thommy

Dabei seit
11.12.2010
Beiträge
86
Zustimmungen
0
Ort
Peine
Fahrzeug
Skoda Octavia Kombi RS mit allem Huch und Hach..
Es gibt da ein Relais (31 oder so ) das in den BJ 99/00 für ziemlich viel Stress gesorgt hat .Meine Frau hatte mal so einen Beetle TDI der ab und an einfach nicht anspringen wollte und dann wie von selbst wieder funktionierte . Dieses Relais ist eigentlich in Beetlefahrerkreisen gut bekannt, dafür das es zu Startschweirigkeiten führt . Das Relais kostet auch nur ca 20 Euro und ist ganz einfach zu wechseln (sitzt unterm Amaturenbrett) . das würde ich an deiner Stelle erst mal testen..
 
Fleder543

Fleder543

Dabei seit
18.09.2005
Beiträge
471
Zustimmungen
1
Ort
Deutschland
Fahrzeug
Octavia I RS (verkauft) - Audi Coupé GT - jetzt Peugeot 407 SW 3,0 V6
Das Relais kenne ich auch. War die nummer 109. Bei Dieselfahrzeugen oft das Problem gewesen.
Ich habe aber ein Benziner.

Es leuchtet ja auch sporadisch die Kontrolllampe für Wegfahrsperre.
Im Motorsteuergerät ist auch der Fehler Steuergerät gesperrt eingetragen.

Ich versuchs mal weiter.

Gruß
 
thegrossa

thegrossa

Dabei seit
05.10.2002
Beiträge
917
Zustimmungen
16
Ort
Berlin
Fahrzeug
2004er Octavia Combi 1U5 (1.9TDI ASV)
Werkstatt/Händler
Fachwerkstattnutzer + überzeugter Selbstschrauber
Kilometerstand
302994
Unschönes Problem!

Hast Du ausgelesene Daten des Kombiinstrumentes?
Wenn ich es richtig lese, besteht das Problem bei beiden Schlüsseln, ist sporadisch und du hast schon die Lesespule gewechselt.
Das Kabel vom KI zur Lesespule auch?
Mal ein Beleuchtungsumbau vorgenommen?
Hat der Beetle seit längerem ein sportlicheres Fahrwerk?

Bin ich mal gespannt.
 
Rudi5

Rudi5

Dabei seit
28.03.2005
Beiträge
2.310
Zustimmungen
125
Fahrzeug
Skoda´s & Konzernauto´s
Werkstatt/Händler
Skoda Partner
Hallo !!!!
hatte da was gelsen mit Messertweblöcken der Kombis.... muß mch morgen noch mal belesen.

mfg ..
 

potatodog

Dabei seit
20.09.2009
Beiträge
688
Zustimmungen
5
Fahrzeug
Passat CC
""
Fleder543 schrieb:
Schalttafeleinsatz alt: 1C0 920 800 C - KOMBI+WEGFAHRS. M73 V05
Schalttafeleinsatz neu: 1C0 919 800 J - KOMBI+WEGFAHRS. M73 V04
KI alt ist mit CAN-BUS
KI neu ohne CAN-BUS
Das kann so nichts werden
Wenn du ein passendes gebrauchts KI verbaut hast kann ich dir den km-Stand anpassen ;)
 
thegrossa

thegrossa

Dabei seit
05.10.2002
Beiträge
917
Zustimmungen
16
Ort
Berlin
Fahrzeug
2004er Octavia Combi 1U5 (1.9TDI ASV)
Werkstatt/Händler
Fachwerkstattnutzer + überzeugter Selbstschrauber
Kilometerstand
302994
Wohl wahr! Da ist also das nächste Problem zu suchen.
Primär geht es ja um die Wegfahrsperre im originalen Kombiinstrument.
Na mal abwarten, was kommt.
 
Rudi5

Rudi5

Dabei seit
28.03.2005
Beiträge
2.310
Zustimmungen
125
Fahrzeug
Skoda´s & Konzernauto´s
Werkstatt/Händler
Skoda Partner
hallo ....

was ich so in Erfahrung bringen konnnte ist .. .

Der Status des neuen Kombi muß 4 sein . zum anlernen online müssen beide Kombis lt. Messwerteblock 23 in Status 6 sein.
vieleicht hilft das ja .

mfg. . .
 

potatodog

Dabei seit
20.09.2009
Beiträge
688
Zustimmungen
5
Fahrzeug
Passat CC
Rudi5 schrieb:
hallo ....

was ich so in Erfahrung bringen konnnte ist .. .

Der Status des neuen Kombi muß 4 sein . zum anlernen online müssen beide Kombis lt. Messwerteblock 23 in Status 6 sein.
vieleicht hilft das ja .

mfg. . .
Das Ammenmär vom Neumodus.... ist absolut Quatsch.
Wie schon geschrieben, liegt die Nichtanlernbarkeit am falschen KI.
 
Rudi5

Rudi5

Dabei seit
28.03.2005
Beiträge
2.310
Zustimmungen
125
Fahrzeug
Skoda´s & Konzernauto´s
Werkstatt/Händler
Skoda Partner
potatodog schrieb:
Rudi5 schrieb:
hallo ....

was ich so in Erfahrung bringen konnnte ist .. .

Der Status des neuen Kombi muß 4 sein . zum anlernen online müssen beide Kombis lt. Messwerteblock 23 in Status 6 sein.
vieleicht hilft das ja .

mfg. . .
Das Ammenmär vom Neumodus.... ist absolut Quatsch.
Wie schon geschrieben, liegt die Nichtanlernbarkeit am falschen KI.

...Potatodog..... Das das was ich so in erfahrung bringen konnte. mehr weis ich so auch nicht . hatte nichte gesehen das es eins Mit CAN und eins Ohne CAN ist .
..Das AMMENMÄR vom Neumodus...?????????????
mfg. .
 
Fleder543

Fleder543

Dabei seit
18.09.2005
Beiträge
471
Zustimmungen
1
Ort
Deutschland
Fahrzeug
Octavia I RS (verkauft) - Audi Coupé GT - jetzt Peugeot 407 SW 3,0 V6
Danke schon einmal für die Infos.

Der Beetle ist ca. 30mm tiefergelegt.

Ich habe mir ein anderes Kombiinstrument geholt, leider bin ich noch nicht zum anpassen gekommen.

Im Moment funktioniert auch alles - zum Glück.

Lesespule wurde ja schon ers. Kabel zum Kombi durchgeprüft.

Aber mal was anderes, hat der Beetle Modell 2000 Schalttafeleinsatz mit CAN?

War das nicht erst 2002?

MfG
 
Thema:

VW Beetle und Wegfahrsperre - Problem

Sucheingaben

WEGFAHRSPERRE BEETLE

,

new beetle springt nicht an

,

vw beetle wegfahrsperre deaktivieren

,
vw beetle springt nicht an
, schalttafeleinsatz Beetle, beetle cabrio diesel springt Nicht immer an, new beetle wegfahrsperre, wegfahrsperre deaktivieren vw new beetle, vw beetle wegfahrsperre, wegfahrsperre vw beetle, beetle will nicht starten, vw beetle startet nicht, wegfahrsperre status 6, tacho codieren beetle, new beetle tacho wechseln, beetle 1 8t relais 109 wechseln, vw new beetle springt nicht an, us beetle wegfahrsperre prüfen, vw relais summer, new beetle startet nicht, relais 109 vw beetle, Steuergerät Wegfahrsperre New beetle, vw beetle springt an und geht wieder aus, vw new beetle 2002 wegfahrsperre deaktivieren, vw wegfahrsperre deaktivieren
Oben