VW, Audi und Skoda Rückruf wegen Software Update am Bremsregelsystem.

Diskutiere VW, Audi und Skoda Rückruf wegen Software Update am Bremsregelsystem. im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Das war bei uns auch so. Haben den Fehler bei einem befreundeten Schrauber auslesen lassen. Er meinte, erst mal zurücksetzen, vielleicht ein...

  1. #101 feuerzwerg, 18.09.2018
    feuerzwerg

    feuerzwerg

    Dabei seit:
    18.09.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Bei meinem Octavia 1,8 TFSI ist letztes Jahr das Update gemacht worden und Freitag geht der Lampenchristbaum an. Info von der freundlichen Skoda-Vertragswerkstatt: Kulanz nur bis zu einem halben Jahr, egal ob der Wagen nur in der Garage gestanden hat oder 100.000 km gefahren ist. 1350€...

    @MitchConnor: kannst Du mir die Werkstatt als Referenz nennen? Dann nehm ich das als Argument für Kulanz morgen mal mit...
     
  2. Hoses

    Hoses

    Dabei seit:
    08.09.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia, 1.6 MPI, BJ. 2009
    Kilometerstand:
    130000
    Bammm .
    Die Vertrauenswerkstatt... sagte 1600 €. Da das Update Anfang Februar 2018 war, hätte in der Zeit einiges kaputtgehen können ...???
    Kulanz würde nicht gehen.. Bin schon enttäuscht, vor allem der Spruch zum Forum: Das ist nicht das Internet sondern die Realität, ist mir schon sauer aufgestoßen. Habt ihr Vorschläge?
     
  3. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    9.591
    Zustimmungen:
    1.596
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Fahre seit einem Jahr mit dem Update. Über 20tkm und läuft ohne Fehler Octavia 2
     
  4. #104 fireball, 18.09.2018
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    12.737
    Zustimmungen:
    4.756
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    260.062
    So wie du schreibst ist der Fehler nun ei. Halbes Jahr nach dem Update aufgetreten? Das ist dann zwar ärgerlich, aber ein direkter Zusammenhang mit dem Update oder einem vorher schon bestehenden Defekt ist daraus halt nicht wirklich abzuleiten, vor allem wenn man bedenkt, was das Update bezweckt.

    Ergo: saurer Apfel.
     
  5. #105 MitchConnor, 24.09.2018
    MitchConnor

    MitchConnor

    Dabei seit:
    16.03.2018
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Rheinland
    Fahrzeug:
    Octavia 3 RS FL 2.0 TSI und Fabia 3 FL 1.0 MPI
    Das ist natürlich ärgerlich für diejenigen, denen das Steuergerät erst nach 6 Monaten abraucht.
    Aber aufgrund der gesetzlichen Gewährleistung ist Skoda da wohl auf der "sicheren" Seite...
    Ganz nüchtern betrachtet lag der Defekt bestimmt vorher schon vor, bei uns ist es auch erst nach einer schärferen Bremsung aufgetaucht.
    Aber beweisen lässt sich da wohl nicht...
     
  6. #106 feuerzwerg, 05.10.2018
    feuerzwerg

    feuerzwerg

    Dabei seit:
    18.09.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,
    habe gestern meinen Wagen aus der Werkstatt geholt. Der erste Händler hatte angeblich einen Kulanzantrag gestellt, der sei aber abgelehnt worden. Auto wieder mitgenommen und zu einem anderen Händler gefahren und auf gut Glück erneut prüfen lassen und einen Kulanzantrag stellen lassen.

    Ergebnis war, dass Skoda die komplette Reparatur inkl. dem neuen Steuergerät übernommen hat. Die Werkstatt hat erst den technischen Support angeschrieben, ob da Probleme bekannt wären und anschließend, nachdem die Standardanfrage wegen dem Alter des Fahrzeuges abgelehnt wurde, mit der Aussage aus der Technik "da könnte es einen kausalen Zusammenhang geben" bei einer weiteren Anfrage dann das für mich beste Ergebnis erzielt.

    Also fragt lieber nochmal nach und geht im Zweifel mal ein Haus weiter. Die Werkstätten rechnen mit euch oder mit Skoda ab - für die macht es in der Summe keinen Unterschied und vielleicht geratet ihr ja auch an eine fähige Werkstatt.
     
    MitchConnor und Tarek_ gefällt das.
  7. Hoses

    Hoses

    Dabei seit:
    08.09.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia, 1.6 MPI, BJ. 2009
    Kilometerstand:
    130000
    Ich habe jetzt eine andere Variante gewählt. War mir einfach zu teuer für ein älteres Auto.
    Das Steuergerät wurde von einer unabhängigen Werkstatt zu Spezialisten eingeschickt und wurde repariert wieder eingebaut.
    Das Ein- und Auslesen wurde direkt ohne Probleme ausgeführt. Mit Inspektion hat mich alles 1000 Euro gekostet.
    Schade eigentlich das die Möglichkeit bei dem Freundlichen nicht vorgeschlagen wurde bzw. erwähnt wurde.
     
  8. MarcM

    MarcM

    Dabei seit:
    19.04.2015
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schauenburg
    Fahrzeug:
    O2 Combi 1.8TFSI
    Kilometerstand:
    170000
    Soo.... 2,5 Jahre oder auch ~40000km nach dem besagten Update ist nun mein ABS-Block hinüber :

    Am Sonntag auf gerader Straße wie aus dem nichts, 3 Piep Töne, ABS, ESP Lampe an und rote Bremswarnlampe am blinken..... im Fehlerspeicher dann das :
    Fehler ließ sich löschen, kam aber dann am nächsten Tag mit ner anderen Meldung wieder :
    Naja, hab noch mit dem freundlichen Telefoniert...Kulanz bis 2 Jahre und wenn dann auch nur eine Beteiligung an den Kosten.... Er hat mir übrigens erzählt dass es immer ein Drucksenser von Bosch im ABS-Block ist der sich verabschiedet...

    Ich gehe nun zum meinem örtlichen Schrauber, lass es ausbauen und schick das Ding nach ecu.de... Ich bin nicht bereit bei 12 Jahren und 170000Km noch 1500€ für nen neues ABS-Block zu bezahlen.... das ist schon fast ein wirtschaftlicher Totalschaden...

    Marc
     
  9. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    9.591
    Zustimmungen:
    1.596
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Bei meinem Schrotthändler kostet ein Abs Block mit Gewährleistung der ins Auto passt 150€ neue Version und würde auch gehen.
     
  10. MarcM

    MarcM

    Dabei seit:
    19.04.2015
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schauenburg
    Fahrzeug:
    O2 Combi 1.8TFSI
    Kilometerstand:
    170000
    Muss bei neueren nochwas codiert/angelernt werden ? Wäre auch ne Option, auch wenn da das Risiko mitspielt eben genau wieder so einen defekten Block zu bekommen wie ich ihn hier hab....das kann der Schrotti sicher nicht testen....

    Marc
     
  11. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    9.591
    Zustimmungen:
    1.596
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Naja auf das Fahrzeug gehört es dann angepasst alles.

    Ist eine alternative eben
     
  12. #112 fireball, 19.05.2020
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    12.737
    Zustimmungen:
    4.756
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    260.062
    Der Block braucht eine individuelle, komplette Codierung, weil er nach Umbau in ein anderes Fahrzeug die Codierung genullt wird. Die Codierung beinhaltet auch die FIN. Alles kein Hexenwerk, muss aber halt gemacht werden - da gibt's kein Plug&Play. Das ist aber allgemein und hat nichts mit der neueren Generation zu tun.
     
Thema: VW, Audi und Skoda Rückruf wegen Software Update am Bremsregelsystem.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda rückruf

    ,
  2. rückrufaktion skoda octavia

    ,
  3. skoda octavia rückruf

    ,
  4. vw skoda rückruf wegel felgen,
  5. skoda rückruf diesel,
  6. skoda diesel rückruf,
  7. vw rückruf masseverbindung,
  8. rückruf skoda rapid,
  9. skoda software update,
  10. skoda rückrufaktion,
  11. Rückrufaktion Skoda yeti,
  12. Skoda Rückruf Octavia,
  13. vw bremsregelsystem,
  14. Aktion 23AX,
  15. Skoda fabia software update werkstatt,
  16. 45f4 skoda nach Update gewährleistung,
  17. rückrufaktion skoda fabia 3,
  18. Rückruf 45F4 gewährleistung,
  19. rückrufaktion skoda karoq,
  20. rückruf 2018 skoda fabia benziner ,
  21. rückruf skoda fabia benziner 2018,
  22. Rückruf octavia 3 facift,
  23. Skoda Fabia bremsregelsysteme,
  24. rückruf skoda fabia 3 Benziner ,
  25. skoda superb 2008 rückrufaktion software
Die Seite wird geladen...

VW, Audi und Skoda Rückruf wegen Software Update am Bremsregelsystem. - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Audi, VW, Skoda, Seat original LED Kennzeichenleuchte 4G0943021 - verkauft!

    Audi, VW, Skoda, Seat original LED Kennzeichenleuchte 4G0943021 - verkauft!: 2 Stück Original Audi LED Kennzeichenleuchten mit der Teilenummer 4G0 943 021. Inklusive original Audi/VW Adapter für die Nutzung an älteren...
  2. Privatverkauf VW Audi Skoda Kofferraum Handschuhfach Innenraum Leuchte 094741

    VW Audi Skoda Kofferraum Handschuhfach Innenraum Leuchte 094741: Verkaufe eine orignale VW Audi Skoda Seat Leuchte, die so bspw. bei der Kofferraumbeleuchtung verbaut wird. Das Teil stammt aus einem Škoda Fabia...
  3. Privatverkauf 4 Leichtmetallfelgen Rial Kodiak Graphit 8,0Jx18 H2 ET 40 LK 5/112 ML 66,6-57,1 Audi Seat Skoda VW

    4 Leichtmetallfelgen Rial Kodiak Graphit 8,0Jx18 H2 ET 40 LK 5/112 ML 66,6-57,1 Audi Seat Skoda VW: Biete hier wegen Wechsel meine Leichtmetallfelgen, 4 Stück (ohne Reifen), zum halben Preis an. Marke: Rial (UNIWHEELS Leichtmetallräder (Germany)...
  4. Privatverkauf Gateway Pro BT gwp1v21 für VW,Audi,Skoda

    Gateway Pro BT gwp1v21 für VW,Audi,Skoda: Erweiterung Ihres Radios/Navis um: iPod/iPhone + USB + Bluetooth Integrierte Bluetooth-Freisprecheinrichtung - Jetzt auch für Android Smartphones...
  5. Hamburgs ältester VW, Audi und Skoda Vertragshändler Willy Tiedtke hat Insolvenz angemeldet

    Hamburgs ältester VW, Audi und Skoda Vertragshändler Willy Tiedtke hat Insolvenz angemeldet: [ATTACH] ---------- Hamburgs ältester VW-Vertragshändler, Willy Tiedtke, hat Insolvenz angemeldet. Die rund 300 Mitarbeiter wurden am Dienstag...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden