VW 1,4-L TSI neigt zu ausleiernden Steuerketten – es drohen Motorschäden

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von Superb*Pilot, 08.03.2012.

  1. #1 Superb*Pilot, 08.03.2012
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Das berichtet Autobild. Die Frage ist jetzt, wie sieht es nun bei den Skoda Motoren aus?

    Ein bischen beunruhigend ist der Bericht schon. Materialprobleme :?: Bei den Preisen für VW Modelle, sollte doch eigentlich bestes Material verbaut werden ?(

    Den Bericht von Autobild zu den 1,4 TSI Motoren findet ihr hier ;) ;) ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.334
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Niedersachsen
    Sicherlich nicht anders. Denn entscheidend ist nicht, in welches Fabrikat der Motor eingebaut wird, sondern woher er kommt.

    Die Frage wäre also, ob nur Motoren eines bestimmten Werkes oder eines bestimmten Produktionszeitraums betroffen sind oder alle.


    P.S. Laut der Information handelt es sich primär um die

    140 PS-Version des 1.4 TSI aus den Jahren 2006/2007.

    Dieser Motor ist doppelt aufgeladen und wurde bei Skoda nie verbaut.
     
  4. #3 Superb*Pilot, 08.03.2012
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Ketten längen sich generell. Dafür ist ja eigentlich der Kettenspanner da, der die Kette straff halten soll. Damit kein Verschleiß am Kettenspanner auftritt habe ich ja bei mir Vorsorge getroffen. Nach 20.000 KM muß ich sagen, die Schmierung zeigt in der Laufruhe die erwartete Wirkung.
     
  5. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.334
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Niedersachsen
    Ob das wirklich etwas bringt, das wird sich später zeigen. Die Fahrleistung von 20.000 km besagt m.E. leider noch nichts.
     
  6. #5 JulianStrain, 09.03.2012
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Da hätten sie auch gleich die Dreizylinder und 1,2 TSi erwähnen dürfen.
    Sind da wohl weniger Motorschäden, aber genügend Ketten gehen den Bach runter.
    Wobei das Echte Skodamotoren sind.
     
  7. #6 susenburg, 10.03.2012
    susenburg

    susenburg

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Landkreis Harz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 1.8 TSI Scout
    Werkstatt/Händler:
    Bögelsack Halberstadt
    Kilometerstand:
    56000
    Hallo,

    habe heute Artikel im Zeitung gelesen, dass VW Probleme mit diversen TSI Motoren hat. Steuerkette längt sich und springt dann über. Kann zu Motorschaden führen und tritt so ca. bei 40.000 - 70.000 km Laufleistung auf. Meines Wissens nach verbaut ja Skoda die selben Motoren in seinen Autos.

    Hat einer von Euch schon Erfahrungen mit dem Problem?
     
  8. #7 ronhill, 11.03.2012
    ronhill

    ronhill

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O² Facelift Combi, 1,8 TSI seit 04.2009
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wenzel Reiskirchen
    Kilometerstand:
    155000
    Habe gestern darüber etwas in der Autobild gelesen. Und da wird nur von den 1,4 TSI gesprochen. Und dann in der Häufigkeit bei bestimmten Fahrzeugen und Kilometerleistungen. Siehe Autobild.de.
    Damit sind wir wieder beim Thema.
     
  9. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.471
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Quintessenz der Autobildmeldung:
     
  10. #9 Superb*Pilot, 11.03.2012
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Das ist jetzt lustig Savoy. Den Thread hatte ich gar nicht eröffnet, sondern das Thema wo anders platziert (Probleme TSI-Motoren). Plötzlich werde ich zum TE. :P :D
     
  11. #10 kaffeeruler, 11.03.2012
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Oldenburg(oldb)
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,5 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Rüdebusch
    Kilometerstand:
    270000
    jemand muss ja schuld haben :D

    Mfg der kaffeeruler
     
  12. #11 monstar-x, 10.04.2012
    monstar-x

    monstar-x

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.4 TSI Elegance DK
    Kilometerstand:
    26500
    Nach dem AUTO BILD-Bericht über Schäden an 1,4-Liter-TSI-Motoren (Heft 10/2012) meldeten sich bis Redaktionsschluss über 100 Leser mit zahlreichen neuen Schadensfällen. In den meisten Zuschriften geht es um den 1,4-Liter- TSI-Motor, es gibt aber auch eine ganze Reihe von Steuerkettendefekten beim 1.2 TSI mit 105 PS. Hier ist anscheinend vorwiegend der Skoda Yeti betroffen. Auffällig sind dabei die niedrigen Laufleistungen von teilweise unter 20.000 Kilometern. Über die Ursache der Motorschäden will VW auch weiterhin nichts preisgeben. Ein Sprecher erklärt die hohe Zahl der Leserzuschriften mit "Millionen verkaufter Volkswagen mit TSI-Motoren".
    Quelle: http://www.autobild.de/artikel/vw-tsi-motorschaeden-3342557.html


    Evtl. ist bei mir die Steuerkette auch nicht ganz in Ordnung. Seit einer weile rasselt er bei Leerlauf, auch beim Beschleunigen hört er sich anders an wie auf den ersten 10.000Km, deutlich lauter.
    Mal schauen was die Werkstadt sagt.
     
  13. #12 Superb*Pilot, 10.04.2012
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Auf der Seite von Autobild geht's aber zur Sache :!: z. Z. 296 Kommentare auf der Autobild Seite

    Alles sehr merkwürdig was man da auf der Autobild Seite ließt :S Das macht nachdenklich 8o
     
  14. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.334
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Niedersachsen
    Na ja, das Problem ist offensichtlich, das Ausmaß kann nicht einmal abgeschätzt werden. Zumindest wird es keine offiziellen Zahlen dazu geben.

    Und wie immer hat es keine Konsequenzen. Oder wenden sich die Kunden scharenweise von VW, Skoda und Co. ab?

    Nein! Und solange sich das so verhält, ist der Ruf offenbar noch gut genug. Entsprechend wird es weder einen Rückruf, noch eine Kulanzerklärung von VW geben.

    Die Konkurrenz wird reichlich Häme für VW haben - profitieren wird sie wieder einmal nicht.

    Wie dumm sind wir Skoda- und VW-Käufer eigentlich?
     
  15. kojum

    kojum

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    fabia II-combi-1.4/16v/ ambiente/ eu-fahrzeug direkt von der quelle
    die welt bleibt nicht stehen, und der "markt" ist ständig im fluß, warte einfach mal 2,3 jahre ab... ;)
    wenn man sich die (deutschland)zahlen der ersten 3 monate 2012 genau ansieht :!: , sind da schon interessante bewegungen zu erkennen
    (noch nicht in den absoluten zahlen, aber der "trend" ist eindeutig).

    ich kommentiere die zahlen mal nicht...

    in einigen tagen kommen die offiziellen europazahlen für jan.-märz heraus, und ohne ein zukunftsorakel zu sein,sage ich schon heute,die zahlen werden eine ähnliche tendenz auch europaweit zeigen !!!
    nicht umsonst war vw-boss winterkorn auf der iaa 2011 am huyndai-stand beim ausgiebigen "befummeln" des i30 so hypernervös (das youtube-video ist ja allgemein bekannt...)
    in der "obersten vw-etage" weiß man ganz genau, was los ist...

    Zwischenablage1.jpg

    quelle: www.kba.de



    gute fahrt!
     
  16. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.334
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Niedersachsen
    Auf europäischer Ebene und global gesehen ist das sicherlich so.

    Aber in Deutschland sind wir Autofahrer in dieser Hinsicht schlicht dumm - da macht sich das nach wie vor kaum bemerkbar. Das gilt nicht nur für VW, sondern auch für BMW, Audi und Mercedes. Diese Marken sind begehrt und sei ihr Ruf auch noch so schlecht.
     
  17. #16 Richter86, 10.04.2012
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    155
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Ich denke es liegt auch daran das viele diese Autos kaufen weil da auch ein Riesen Rattenschwanz an Arbeitsplätzen in Deutschland dran hängt.
    Und viele sind halt sehr Markentreu. Wir haben auch nie was anderes gefahren. Mit dem Käfer hat es angefangen und seit dem nur VW gefahren. Der einzige der aus der Reihe tanzt bin ich, aber das auch nur innerhalb des Konzern.
     
  18. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.334
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Niedersachsen
    Beim zweiten Punkt gebe ich Dir Recht - der Deutsche ist ein Gewohnheitstier und markentreu.

    Die ethische Komponente sehe ich immer weniger; da hat - leider in vielerlei Hinsicht - eine geiz-ist-geil-Mentalität Einzug gehalten, die ausschließlich auf den eigenen Vorteil aus ist. Getreu dem Motto "Hauptsache mir geht es gut".

    Diese Werthaltung, "deutsche Autos für deutsche Arbeitsplätze" findet sich kaum noch. Zumal auch dem Durchschnittsbürger längst klar ist, dass Arbeitsplätze und Gewinne nach Belieben verschoben werden.
     
  19. kojum

    kojum

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    fabia II-combi-1.4/16v/ ambiente/ eu-fahrzeug direkt von der quelle
    ja ,da gebe ich dir natürlich recht...
    der "lokalpatriotismus" beim deutschen ist bei seinem "liebsten kind" besonders ausgeprägt.
    aber auch hier setzt ---ganz langsam--- ein nachdenken ein...(siehe zulassungszahlen)
    beschleunigen wird das "schauen über den tellerrand" auch noch die tatsache,daß der deutsche michel zunehmend immer weniger geld zum ausgeben hat.
    das ist leider so, und wird fast jeder bestätigen können...



    die verkaufszahlen in deutschland sind für vw nicht mehr entscheidend, das "geschäft" wird inzwischen in anderen regionen gemacht...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.334
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Niedersachsen
    Das stimmt, Du darfst nur eines nicht vergessen: Ein erheblicher Teil der neu zugelassenen Autos entfällt auf Unternehmen, nicht auf Privatkäufer. Wenn man sich einmal die getrennt ausgewiesenen Zahlen für den Privatmarkt anschaut, dann ist das schon heute auffallend wenig.

    Aber die hohen Firmenzulassungen und die unbegrenzte steuerliche Absetzbarkeit halten den Absatz überhaupt aufrecht. Das zahlen wir also indirekt alle (weil Steuereinnahmen verlorengehen, die anders kompensiert werden müssen). Der Privatmarkt scheint den Herstellern wie VW deshalb zunehmend uninteressanter.
     
  22. kojum

    kojum

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    fabia II-combi-1.4/16v/ ambiente/ eu-fahrzeug direkt von der quelle
    ja das ist schon interessant, hab gerade noch mal nachgesehen...
    nur 38% der neuzulassungen im ersten quartal waren privatzulassungen!

    mal schauen,wie sich die sache in diesem jahr so entwickelt.
    vw macht mit dem neuen golf natürlich wieder einen "paukenschlag" ...keine frage...das wird mit sicherheit wieder ein richtig gutes "massen"-auto...
    aber die konkurenz schläft nicht...
     
Thema: VW 1,4-L TSI neigt zu ausleiernden Steuerketten – es drohen Motorschäden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1.4 tsi nockenwellenversteller

    ,
  2. nockenwellenversteller tsi

    ,
  3. nockenwellenversteller tsi defekt

    ,
  4. nockenwellenversteller vw 1 4 tsi octavia ,
  5. skoda octavia 1.4 tsi nockenwellenversteller fehlerhaft,
  6. nockenwellenversteller vw 1.4 tsi,
  7. tsi nockenwellenversteller defekt,
  8. nockenwellenversteller kaputt 1.4,
  9. nockenwellenversteller 1.4 tsi defekt,
  10. nockenwellenversteller vw 1.4tsi,
  11. nockenwellenversteller 1.4 tsi kaufen,
  12. nockenwellenversteller vw,
  13. defekter nockenwellenversteller 1.4 tsi,
  14. nockenwellenversteller vw 1 4 tsi ,
  15. vw tsi vorsorge,
  16. octavia.tsi 1.4 tsi nockenwellenversteller,
  17. nockenwellenversteller 1.4 tsi,
  18. vw 1 4 tsi leihwagen bei ausfall steuerkette,
  19. was unternimmt vw wegen den defekten steuerketten der 1.4 tsi motoren
Die Seite wird geladen...

VW 1,4-L TSI neigt zu ausleiernden Steuerketten – es drohen Motorschäden - Ähnliche Themen

  1. DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI

    DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI: Hallo, hat hier jemand so eine Motorvorwärmung verbaut? (Im Kühlwassersystem) Wenn ja würden mich Eure Erfahrungswerte interessieren. Wie lange...
  2. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  3. Wann kommt , wenn überhaupt , der Kodiaq in der L&K Ausführung??

    Wann kommt , wenn überhaupt , der Kodiaq in der L&K Ausführung??: Hallo zusammen , momentan fahren wir noch einen Jeep Grand Cherokee , möchten uns aber etwas verkleinern . Da wir unseren Jeep mit...
  4. VW RCD210 im Fabia - Schaltet sich nicht mit Zündung ein

    VW RCD210 im Fabia - Schaltet sich nicht mit Zündung ein: Hallo Zusammen, das originale Dance-Radio in unserem Fabia 2, EZ 08/2008 war leider defekt und musste getauscht werden. Ich bin günstig an ein...
  5. öl verbrauch 1.8 TSI

    öl verbrauch 1.8 TSI: Hallo allen Ich hab mall eine frage Wir haben uns in august einem Skoda Superb Combi 1.8 TSI gekauft Jetzt hore und lese ich viele problemen das...