Vorstellung und Problem mit der Heizung / Lüftung

Diskutiere Vorstellung und Problem mit der Heizung / Lüftung im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin aus dem Norden, ich bin Toni und seit rund 3 Monaten Besitzer eines 6Y 1.4 75PS von 2007. Leider hatte ich beim Kauf etwas Pech, angefangen...

DerFabia6Y

Dabei seit
17.02.2021
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Moin aus dem Norden,

ich bin Toni und seit rund 3 Monaten Besitzer eines 6Y 1.4 75PS von 2007.

Leider hatte ich beim Kauf etwas Pech, angefangen von hohem Ölverbrauch der Gott sei Dank durch ein nettes Produkt von LM tatsächlich gegen 0 gewandert ist, Wassereinbruch im Fond und der Heizung die nur eiskalt oder heiß kann... Alles bis auf die Heizung funktioniert wieder tadellos und der Wagen ist trocken.

An meinem Fabia wurde bzgl. der Heizung bereits der bekannte Stellmotor unterm Lenkrad getauscht, leider ohne Erfolg. Danach lag der Verdacht auf dem Klimabedienteil, also wurde dies auch getauscht, leider ohne Erfolg. Dann hat meine Werkstatt von einem Bekannten erfahren, dass es wohl ein Update für dieses Klimabedienteil (Climatic) gibt aber bis heute ist nichts weiter passiert, so dass ich mich in meiner Not an euch wenden möchte.

Ausgelesen wurde mehrmals, leider keine Fehlereinträge und alle Messdaten der möglichweise betroffenen Sensoren passen. Die Ansteuerung des Stellmotor wurde testweise ausgeführt und wenn man am Rädchen für die Temperaturverstellung dreht, bekommt der Stellmotor das Signal auf 33% usw. zu Stellen, leider überspringt er diesen Wert aber und dreht voll auf, so dass es sehr heiß wird.

Nun die Frage an euch, gibt es ein Update für das Klimabedienteil? Was kann man noch machen / prüfen?

Ich selbst habe keinerlei Interface zum auslesen, bin aber techn. begabt, so dass ich einiges am Auto selber mache. Wenn jemanden aus dem Umkreis Hamburg kommt und mir helfen mag, bin ich sehr dankbar.

Liebe Grüße
Toni
 

Hobo2k

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
1.832
Zustimmungen
449
Ort
90768 Vach
Fahrzeug
Superb 3V5 - MJ16-2.0TDI-4x4
Werkstatt/Händler
beide: Graf & Pillenstein
Kilometerstand
111.111++
Fahrzeug
Golf 5, 2.0TDi
Kilometerstand
200.000++
Erst mal Servus Toni,

Nun die Frage an euch, gibt es ein Update für das Klimabedienteil? Was kann man noch machen / prüfen?
Dazu bräuchte man die Teilenummer, und welche SW drauf ist und welche Version davon.
Am besten wäre mal ein VCDS Scan zu machen und hier anzuhängen oder mir zu schicken, dann schaue ich nach.

Wenn der Stellmotor schon getauscht wurde, und trotzdem er nur 0 oder 100% macht, dann sollte mal das Stg geprüft werden.
Ich weiß nicht ob man den Ausgang so einfach messen kann. Das wäre dann das nächste noch. Entweder mit einem Oszi oder mit einem Multimeter.
 

DerFabia6Y

Dabei seit
17.02.2021
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Moin Hobo,
danke für deinen Support.

Das Stg.gerät befindet sich ja im Klimabedientteil, richtig? Dies wurde ja auch bereits ausgetauscht gegen ein gebrauchtes, was keinen Erfolg brachte. Es ist sehr unwahrscheilich, dass es ebenfalls kaputt war/ist. Teilenummern der beiden Bedienteile habe ich. Drin war vor dem Austausch 6Y0 820 045 C nach dem Austausch gleiche Nummer nur mit dem B am Ende. Da du das Thema mit SW und Version ageschnitten hast, ist dir ein Problematik mit dem Klimabedientteil bekannt und durch Update zu beheben?

Gerne würde ich dir so einen VCDS Scan schicken, jedoch habe ich kein Interface. Vielleicht kann mir jemand aus dem Norden helfen? Fahre auch gern n Stück. Wenn es ein kostengünstges Tool gibt, kaufe ich es auch, nur möchte ich ungern ein teures IF für den Fabia kaufen, ist nur ein Zweitwagen.

Danke und LG Toni
 

Hobo2k

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
1.832
Zustimmungen
449
Ort
90768 Vach
Fahrzeug
Superb 3V5 - MJ16-2.0TDI-4x4
Werkstatt/Händler
beide: Graf & Pillenstein
Kilometerstand
111.111++
Fahrzeug
Golf 5, 2.0TDi
Kilometerstand
200.000++
Nein mir ist da nix bekannt, aber mit Updates kenne ich mich so nenn klein wenig aus.

Wenn du einen Laptop hast und Internet am Auto, könnte ich dir was leihen. Ansonsten suche mal nach North Coding.

Alternativ zum Auslesen OBDeleven. Brauchst auch keine Pro Version
 

DerFabia6Y

Dabei seit
17.02.2021
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Moin Hobo,
danke für die Info und deinen Support. Inet am Auto wäre kein Problem, aber ich lasse mir von meinem Cousin gerade ein Interface bestellen, dass ich aufm Laptop zum laufen bringen werde. Ich hoffe zeitnah alles erledigen und auslesen zu können, dann melde ich mich erneut. Ich fahre schon seit fast 3 Monaten mit dieser kaputten Heizung herum... Langsam nervt es extrem.
LG Toni
 

Hobo2k

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
1.832
Zustimmungen
449
Ort
90768 Vach
Fahrzeug
Superb 3V5 - MJ16-2.0TDI-4x4
Werkstatt/Händler
beide: Graf & Pillenstein
Kilometerstand
111.111++
Fahrzeug
Golf 5, 2.0TDi
Kilometerstand
200.000++
Ich hoffe es ist ein Original und keins aus China. Hatte erst einen Golf7 da mit nem China Interface, da durften wir dann einen SVM Abgleich mit dem VW Server machen, da der einiges Zerwürfelt hat.
 

DerFabia6Y

Dabei seit
17.02.2021
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Ne, ein Original wird es sicher nicht werden. Er hat es selbst seit Jahren an diversen Autos im Einsatz, von daher vertraue ich ihm dahingehend schon. Ich sag Bescheid, wenn ich soweit bin.

Ich hatte vor Jahren INPA als Clone im Einsatz und damit vom e39 bis e60 alles gemacht, lief auch immer tadellos. Ich frag mich halt wirklich woher diese Horronachrichten von zerstörten Stg. kommen oder die Leute einfach programmieren ohne jegliche Ahnung zu haben...?

Danke und LG
 

Hobo2k

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
1.832
Zustimmungen
449
Ort
90768 Vach
Fahrzeug
Superb 3V5 - MJ16-2.0TDI-4x4
Werkstatt/Händler
beide: Graf & Pillenstein
Kilometerstand
111.111++
Fahrzeug
Golf 5, 2.0TDi
Kilometerstand
200.000++
Also den VAS5054 Clone hab ich keine bedenken. Beim VCDS definitiv.
Und beim VCP hast mit ner Fälschung auch keinen Zugriff auf die ganzen Files.
 

DerFabia6Y

Dabei seit
17.02.2021
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Hallo zusammen,

Wer kann nochmal helfen?

Stellmotor und STG werden ausgeschlossen, da selbst neuer originaler VW / Skoda Stellmotor und drittes STG zum gleichen Fehler führen. Aktuell keine Fehler im FS. Stellmotor Temperaturklappe war im FS aber erst nach dem Austausch des STG, seitdem löschen nicht wieder aufgetaucht und eben auch durch neuen ausgetauscht. Temperatursensoren arbeiten alle augenscheinlich ok und Werte passen. Was kann man noch prüfen? Was hat noch mit der Temperatureinstellung zu tun?

Fehler ist egal bei welcher Temperatur etc. vorhanden und immer reproduzierbar:

Climatic, Temperaturrad drehen zur gewünschten Einstellung, die stellt der Motor ein, dass sieht man auch im Interface an den Werten, dann jedoch öffnet es immer Stück für Stück weiter! Werte steigen ebenfalls im Interface. Er öffnet nicht sofort auf Anschlag, sondern Stück für Stück. Runterregeln geht gar nicht, man mus erst ganz kalt machen und dann das Spiel wieder von vorne.

Hat noch einer eine Idee?

LG Toni
 

Hobo2k

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
1.832
Zustimmungen
449
Ort
90768 Vach
Fahrzeug
Superb 3V5 - MJ16-2.0TDI-4x4
Werkstatt/Händler
beide: Graf & Pillenstein
Kilometerstand
111.111++
Fahrzeug
Golf 5, 2.0TDi
Kilometerstand
200.000++
Zeigt der Temperaturfühler plausible Werte an?
Kannst du den auslesen über die Stellglieddiagnose?
 

DerFabia6Y

Dabei seit
17.02.2021
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Plausibel würde ich bejahen, wobei mir beim ersten anschauen Wert2 sehr hoch vorkam aber der Temperatursensor sitzt wohl bei der Temperaturklappe und steigt und fällt eben mit der eingestellten Temperatur. Ich hab nur keinen Plan was Wert3 ist? Außentemperatur müsste ein anderer Wert im anderen Kanal sein, dass hatte ich auch geprüft da es um 6 Grad draußen war.
 

Anhänge

  • Screenshot_2021-03-08-11-05-23-963_com.voltasit.obdeleven.jpg
    Screenshot_2021-03-08-11-05-23-963_com.voltasit.obdeleven.jpg
    133,8 KB · Aufrufe: 7
  • Screenshot_2021-03-08-11-05-48-176_com.voltasit.obdeleven.jpg
    Screenshot_2021-03-08-11-05-48-176_com.voltasit.obdeleven.jpg
    133,9 KB · Aufrufe: 5
  • Screenshot_2021-03-05-07-49-48-271_com.voltasit.obdeleven.jpg
    Screenshot_2021-03-05-07-49-48-271_com.voltasit.obdeleven.jpg
    134 KB · Aufrufe: 5
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

DerFabia6Y

Dabei seit
17.02.2021
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Für alle die Info, es funktioniert wieder! Letztlich war das Klimabedienteil kaputt. Leider waren auch die gebrauchten defekt, so dass nun ein neues drin ist und es läuft endlich wieder!

LG
 
Thema:

Vorstellung und Problem mit der Heizung / Lüftung

Oben