Vorstellung und kleine Fragen (2.0 TDI DSG)

Diskutiere Vorstellung und kleine Fragen (2.0 TDI DSG) im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi Leute! Habe mich soeben hier angemeldet und würde mich gerne kurz vorstellen, da ich wahrscheinlich ab nun öfter hier sein werde. Im Anschluss...

  1. #1 Octavianer26, 02.07.2017
    Octavianer26

    Octavianer26

    Dabei seit:
    02.07.2017
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    123
    Fahrzeug:
    O3 2.0TDI DSG Elegance
    Hi Leute!

    Habe mich soeben hier angemeldet und würde mich gerne kurz vorstellen, da ich wahrscheinlich ab nun öfter hier sein werde. Im Anschluss hätte ich auch noch die ein oder andere Frage.

    Ich habe mir vor ca. 2 Wochen einen Octavia Combi Elegance 2.0TDI DSG gekauft. Das Auto ist EZ 8/14 und hat knapp 50.000km drauf. Verlängerte Werksgarantie geht bis 8/18. Bisher bin ich auch wirklich glücklich mit meiner Entscheidung.

    Eine kleine Sache ist mir allerdings aufgefallen, die mich 'stört': Und zwar habe ich das Gefühl beim stärkeren Beschleunigen im mittleren Drehzahlbereich sowie im Schubbetrieb ein leises 'singen' bzw. 'heulen' zu vernehmen. Mich hat noch kein Mitfahrer drauf angesprochen. Kann das vom DSG kommen? Hat das jemand anderes auch? Mir fällt es besonders im 3. Gang auf.

    Weiters habe ich eine andere kleine Auffälligkeit entdeckt: Gelegentlich (bisher insgesamt 3x) macht das Auto bei normaler Fahrt ohne Verkehr (Tempomat ACC auf zum Beispiel 110) ganz kurze Verzögerungen. Das kommt unvorhergesehen ohne ersichtlichen Grund. Es wirkt als würde er ganz kurz minimal bremsen. Bisher ist es mir nur mit aktivem ACC aufgefallen. Ob währenddessen die Bremslichter leuchten konnte ich noch nicht feststellen.

    Bevor ich nun den :) konsultiere wollte ich mich mal ümhören ob sowas in die Richtung bekannt ist.
    Bin dennoch top zufrieden und mir gefällt der Wagen wirklich ausgesprochen gut.

    Danke schonmal.
     
  2. #2 klaus40, 02.07.2017
    klaus40

    klaus40

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Petershausen
    Fahrzeug:
    neu: OIII FL RS, und: FII Combi 1.4 . Rapid SB 1.2TSI, Yeti Outdoor 1.2TSI
    Ich habe (noch) einen OIII TDI 150 PS DSG Elegance BJ 2/2014 , ca. 140´, und wohl den gleichen Effekt. Ob nur bei ACC oder nicht - keine Ahnung. Wenn ich es überdenke, tritt es wohl bei mir im Landstraßen-betrieb auf. Bei Autobahn Vollgas auf alle Fälle (zum Glück!) nicht. Es ist so, als würde das Auto kurz nachdenken wollen, ob es jetzt die Geschwindigkeit halten soll. Vielleicht wird da auf "Dieselpartikelfilter-Reinigung" umgeschaltet.
     
  3. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    139
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    65000
    Ist ein bekanntest "Problem" beim O3 (wurde schon öfter darüber im Forum diskutiert, weiß aber gerade nicht mehr wo). Ich habe das auch und ich bin immer noch der Meinung, die plausibelste Erklärung ist das dies ein etwas "unsanftes" Trockenbremsen ist, denn bei mir meine ich ist es bei Näße öfter/schlimmer...
     
  4. #4 brumm1900, 03.07.2017
    brumm1900

    brumm1900

    Dabei seit:
    02.10.2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    3
    Gab's da nicht in der Anfangszeit ein SW Update bzw. Defekte Tempomathebel? Finde Grad den Fred nicht.
     
  5. #5 haardbiker, 03.07.2017
    haardbiker

    haardbiker

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Octavia III Scout
    Kilometerstand:
    80000
    Zu dem Tempomatproblem wurde mir mal ein update eingespielt. Angeblich reagiert das ACC auf Armierungseisen in der Fahrbahn und denkt dann, dort ist ein Fahrzeug und bremst. Kommt vereinzelt vor und hat mir auf der Autobahn auch schonmal aus heiterem Himmel eine Vollbremsung produziert.
    Ich würde zum Händler fahren und ihn mal darauf ansprechen. Wenn der keine Ahnung hat, frag mal gezielt nach dem update.
     
  6. #6 sumal81, 03.07.2017
    sumal81

    sumal81

    Dabei seit:
    20.01.2017
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    RS III FL TDI DSG Raceblue 19'' Alcantara Frontantrieb
    Kilometerstand:
    999
    Poah, echt?? Erzähl mal bitte..
     
  7. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    11.832
    Zustimmungen:
    3.480
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Ne, das sollte nicht sein, das ACC reagiert nicht auf unbewegliche Hindernisse, genau wegen solchen komischen Bedingungen.
     
  8. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    139
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    65000
    Und das von mir beschriebene Verhalten ist auch WEIT weg von einer Vollbremsung - das ist "gerade so" spürbar und wird von Mitfahrern normal gar nicht wahrgenommen.
     
  9. #9 haardbiker, 03.07.2017
    haardbiker

    haardbiker

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Octavia III Scout
    Kilometerstand:
    80000
    Mir wurde das so vom Werkstattmeister erklärt, dass das ACC wohl manchmal auf diese Metallstücke anspringt und/oder eine Kalibrierung falsch ist, sodass das ACC dem Fahrzeug vermittelt, in einer falschen Position zu sein.
    Keine Ahnung, was da dran ist, bei mir war es auf jeden Fall so, dass das Auto auf der Autobahn gepiepst und gebremst hat. Bin dann einfach manuell aufs Gas gestiegen, sodass ich von 140 "nur" auf ca 80 gedrosselt wurde und dann die Fahrt ganz normal fortsetzen konnte.

    Was ich auch beobachten konnte, was aber normal ist: Wenn der Tempomat eingeschaltet ist und ich manuell minimal Gas gebe, springt der Drehzahlmesser ein wenig hin und her, so als würde er sich gerade überlegen, von wem er jetzt den Befehl entgegennimmt entweder Gas zu geben oder zu bremsen...
     
  10. #10 Octavianer26, 03.07.2017
    Octavianer26

    Octavianer26

    Dabei seit:
    02.07.2017
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    123
    Fahrzeug:
    O3 2.0TDI DSG Elegance
    Vielen Dank für die zahlreichen Antworten und Meinungen. Genau so ist es bei mir auch. Da es wie gesagt nur sehr selten auftritt werde ich deswegen nicht extra zum :) fahren. Beim 60er Service werd ichs ansprechen, genauso wie das DSG Geräusch, dass ich jetzt nicht so tragisch finde wobei mich dazu auch noch Erfahrungen interessieren würden.

    Nutze gleich die Chance für eine weitere Frage. Mein Occi hat BiXenon und die damit verbundene Lichtautomatik. Kann ich im Inneren des Autos irgendwie nachvollziehen wann das Xenon läuft und wann nicht? Gibts ein Lämpchen oder so? Ist da was codierbar?

    Danke Euch!


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  11. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    11.832
    Zustimmungen:
    3.480
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Am Schalter, wenn nur mehr wie ein Symbol am Schalter leuchtet hast du Xenon, wenn ein Symbol hast du TFL
     
  12. #12 Black Amber, 03.07.2017
    Black Amber

    Black Amber

    Dabei seit:
    10.01.2015
    Beiträge:
    4.753
    Zustimmungen:
    2.118
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Octavia III FL Combi 2.0 TDI DSG Soleil
    Werkstatt/Händler:
    Es gibt nur einen ;-)
    Kilometerstand:
    0
    Wenn das Orangene Licht und Grüne Licht, rechts vom Auto Symbol am Schalter leuchtet dan ist Xenon an.
     
  13. #13 TinOctavia, 03.07.2017
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    3.437
    Zustimmungen:
    897
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    In Schalterstellung "AUTO" leuchtet dieses Symbol bei nur TFL orange. Schaltet die Lichtautomatik das Abblendlicht ein leuchtet zusätzlich das Standlichtsymbol grün.

    Weiterhin geht das Navi (falls vorhanden) in den Nachtmodus. Außerdem leuchten die Cateyes (falls vorhanden) im Innenspiegel unten.
     
  14. #14 Octavianer26, 03.07.2017
    Octavianer26

    Octavianer26

    Dabei seit:
    02.07.2017
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    123
    Fahrzeug:
    O3 2.0TDI DSG Elegance
    Dann weiß ich bescheid danke!


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  15. #15 Octavianer26, 10.07.2017
    Octavianer26

    Octavianer26

    Dabei seit:
    02.07.2017
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    123
    Fahrzeug:
    O3 2.0TDI DSG Elegance
    Kurze Frage - gibts noch wen bei dem der Innenspiegel vibriert? Manchmal reicht justieren, manchmal nicht.
    Bei 100kmh vibriert der Hintermann schon ziemlich. Trotz Musik aus und ebener Fahrbahn

    Wenn ich mal wieder meine musikalische Phase hab und Canton voll aufgedreht wird vibrierts auch.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
Thema:

Vorstellung und kleine Fragen (2.0 TDI DSG)

Die Seite wird geladen...

Vorstellung und kleine Fragen (2.0 TDI DSG) - Ähnliche Themen

  1. kleine Vorstellung eines neuen Forumsmitglieds

    kleine Vorstellung eines neuen Forumsmitglieds: Hallo Gemeinde, seit gestern ist meine Frau stolze Besitzerin eines Skoda Yeti 2,0Tdi 4x4, 11.2011 Wir sind 56 und 66 Jahre alt und leben im Raum...
  2. Kleine Vorstellung eines Skoda Neulings

    Kleine Vorstellung eines Skoda Neulings: Hallo zusammen, wie es sich gehört, möchte ich mich hier kurz vorstellen. Mein Name ist Andreas, ich komme aus dem schönen Schleswig-Holstein....
  3. Vorstellung des kleinen Grauen ^^

    Vorstellung des kleinen Grauen ^^: Heute möchte ich dem Wunsch von Cordi nachkommen und meinen Skoda 120 mal ein bisschen ausführlicher vorstellen. Dazu hier ersteinmal ein paar...
  4. Kleine Vorstellung meinerseits...

    Kleine Vorstellung meinerseits...: Hallo erstmal an ALLE. Seit gestern bin ich Besitzer eines Fabia Combi II 1,6 Sport 77kW in Satin-Grau Metallic. Warten mußten ich und meine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden