Vorrichtung für Standheizung

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von casper, 25.10.2005.

  1. casper

    casper Guest

    Hallo,

    ich weiß ja das über Standheizungen schon vieles geschrieben wurde, allerdings suche ich etwas anderes.

    Bei den neueren TDI`s gibt es doch diese "Kühlwasserheizung", hab gehört dafür gibt es wohl eine Art Zusatzmodul mit dem ich das im Stand steuern kann. Zusätzlich würde diesen Gerät auch noch die Lüftung bzw. Heizung ansteuern.
    Kosten sollen sich so um die 300€ belaufen.

    Hat irgendjemand schon davon gehört und weiß wo man das bekommt oder hat es sogar schon verbaut????

    Danke schonmal für die Antworten


    Mfg

    Philipp
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pic86

    pic86

    Dabei seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant 2.7 TDI quattro tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Wolfratshausen
    Kilometerstand:
    100000
    Die Aufrüstung des werksseitig verbauten Zuheizers zur Standheizung kostet für den Touran (ich weiß, ich weiß - der ist nicht gefragt, aber bei dem weiß ich´s eben zufällig) beim Händler ca. 600 Euro.

    300 scheint mir sehr günstig, aber ich lasse mich da gerne eines Besseren belehren.
     
  4. casper

    casper Guest

    ist doch egal welches auto........

    Jetzt weiß ich schonmal das es sowas mit sicherheit gibt.

    Weißt du welche Firma das ding herstellt?
     
  5. pic86

    pic86

    Dabei seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant 2.7 TDI quattro tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Wolfratshausen
    Kilometerstand:
    100000
    Das ist meines Wissens Webasto.
    Hatte erst vor zwei Wochen ein Angebot, mal sehen, ob ich das bis morgen finde.
     
  6. #5 TDI-Schrauber, 27.10.2005
    TDI-Schrauber

    TDI-Schrauber

    Dabei seit:
    02.10.2002
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Bei Deinem Octavia besteht dieser Zuheizer aus 3 Glühkerzen im Kühlmittel (Ausgang am Zylinderkopf).

    Um damit im Stand zu heizen bräuchtest du eine Umwälzpumpe sowie die Möglichkeit über längere Zeit 30-40A Strom zu liefern. Und selbst dann beträgt die Heizleistung nicht ein mal 1/10 einer Standheizung.

    Aufrüsten lassen sich nur echte Zuheizer. Diese stellen im Prinzip eine abgespeckte Standheizung dar (oft fehlt Wasserpumpe und Steuergerät).

    BYE
    TDI-Schrauber
     
Thema:

Vorrichtung für Standheizung

Die Seite wird geladen...

Vorrichtung für Standheizung - Ähnliche Themen

  1. Standheizung

    Standheizung: Da meine Standheizung abartig gequalmt hat und nun nichts mehr geht, würde ich gerne versuchen, die Störentriegelung, durch rausnehmen des Relais,...
  2. Privatverkauf Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung)

    Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung): Hallo Leute, habe soeben mit der Bank telefoniert um meine Auslöse zu erfragen. Verkaufe meinen Oci wegen einer Neuanschaffung per sofort. Er hat...
  3. Standheizung funktioneirt sporadisch nicht

    Standheizung funktioneirt sporadisch nicht: Hallo zusammen, mein Bruder fährt einen Superb 2.0 Bj. 2015 mit original Standheizung. Jetzt hat er folgendes Problem: - wenn er die Standheizung...
  4. Problem mit Standheizung S3, 12 Volt Batterie Schwach

    Problem mit Standheizung S3, 12 Volt Batterie Schwach: Hallo Leute, ich habe kleines Problemchen zu melden. Beim Standheizung Einstellen bekomme Fehler 12 Volt Batterie ist Schwach. Skoda Händler hat...
  5. Standheizung geht nicht über Zeit, aber mit FB

    Standheizung geht nicht über Zeit, aber mit FB: Hallo, habe folgendes Problem: Wenn ich meine Standheizung über Die Zeitsteuerung einschalten will, funktioniert das nicht. Über die...