Vorne links Rille in der bremsscheibe nach 3000 km

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von cologne10, 31.12.2014.

  1. #1 cologne10, 31.12.2014
    cologne10

    cologne10

    Dabei seit:
    19.03.2014
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Noch Kuga, bald RS
    Hallo, mir ist heute aufgefallen das ich vorne links eine etwas größere Rille in der bremsscheibe habe.
    Weiß jemand ob das normal ist oder ich eher mal zur Werkstatt sollte damit.

    Lg
    Cologne
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      821,9 KB
      Aufrufe:
      256
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dodo7070, 31.12.2014
    dodo7070

    dodo7070

    Dabei seit:
    18.08.2013
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Austria
    Hatte es bei meinem Zafira nach 7000km und bekam sie auf Garantie getauscht. Kann passieren wenn du mal nen Stein oder so mitgeschliffen hast. Sollte aber kein Problem sein.

    Lg
     
  4. #3 cologne10, 31.12.2014
    cologne10

    cologne10

    Dabei seit:
    19.03.2014
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Noch Kuga, bald RS
    Danke für die schnelle Antwort.
    Werde im neuen Jahr gleich mal nachfragen. :thumbsup:

     
  5. #4 nancy666, 31.12.2014
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    4.191
    Zustimmungen:
    1.215
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    passiert im winter schnell grad wenn sie splitt streuen
     
  6. ArXoN

    ArXoN

    Dabei seit:
    12.06.2014
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dachau
    Fahrzeug:
    Octavia RS Combi 5E, TDI, DSG
    Sorry aber sind Bremsen nicht Verschleißmaterial? Beweise dass diese Rille bereits bei der Auslieferung in der Bremsscheibe wahr!

    Ich würde mich als Werkstatt Fragen: "Wieso soll ich dafür zahlen, dass ein Stein in die Bremse geraten ist?"

    Da ist weder Skoda noch irgendeine Werkstatt auf dieser Welt Schuld dran.

    Sowas kann man doch nicht als Garantie auslegen wenn sowas passiert!

    Das gleiche gilt auch wenn ich mir nen Nagel in den Reifen fahre, da kann ich auch nicht auf den Reifenhändler zugehen und sagen "Deine Reifen halten keinen Nagel aus tausche ihn mir auf Garantie aus!"
     
  7. #6 skodafix, 31.12.2014
    skodafix

    skodafix

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi TDI DSG
    Jetzt mach mal langsam!
    Ich hatte sowas bei einem Toyota nach ca 4000km. Da stellte sich heraus, dass ein Bremsbelag fehlerhaft war. Wurde dann Scheibe und Bremsbelag gewechselt.
    Also erst mal zur Werkstatt fahren und die Sache vorführen.
     
  8. #7 mrbabble2004, 31.12.2014
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    252
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    Denke ich auch... Einfach mal zu deinem Skodahändler fahren und nachfragen... Fragen kostet nix... Wenn er das Argument mit dem Stein bringt, hast du halt Pech gehabt...

    Warte es einfach mal ab. ;)


    Mit freundlichen Grüßen
     
  9. #8 cologne10, 31.12.2014
    cologne10

    cologne10

    Dabei seit:
    19.03.2014
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Noch Kuga, bald RS
    Ja ich frag einfach mal nach. Vielleicht bringt das neue Jahr ja Glück.

    Allen einen guten Rutsch.
     
  10. #9 bolle-ohz, 31.12.2014
    bolle-ohz

    bolle-ohz

    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis OHZ
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi 1,4 16V Sport
    Werkstatt/Händler:
    www.schmidt-und-koch.de/standorte/bremen.html/autohaus-utbremen.html
    Kilometerstand:
    119950
    Ich tippe auch auf Stein.
    Hatte es bei meinem Fabia auch mal.
    Bei über 40Tsd. sahen die Scheiben noch top aus,kurz vor der HU,waren 2 Rillen paralell in der Scheibe.
    Die Ausbrüche in den Belegen passten dazu.
    Aber versuchen,es auf Garantie zu bekommen,kann man ja mal.
    Viel Glück

    Gruß Wolfgang
     
  11. #10 felicianer, 01.01.2015
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.079
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Habe das bei meinem Wagen hinten links und das schon seit über 20.000 km. Weder der TÜV hat es bemängelt noch wurde das bei der Inspektion als dramatisch bewertet. Solange keine Geräusche oder komische Effekte auftreten, wäre ich nicht weiter besorgt.
     
  12. #11 Klepperkutsche, 01.05.2016
    Klepperkutsche

    Klepperkutsche

    Dabei seit:
    22.06.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Beim neuen Skoda Superb III/ 2016 nach 6000 Km, hinten links extrem, hinten rechts etwas weniger. Meiner Meinung nach ist es Split der begünstigt durch die Bremssattel-Anordung ...vorne/mittig und "angeschliffenen" Bremsklötzen den Split etc. mitnimmt. Es ist meiner Ansicht nach ein Bauart bedingter Fehler und ich habe schon eine Garantie Ablehnung erhalten . Jetzt schauen wir mal wie es weitergeht. Ich denke Skoda hat sich schon... und der Händler (Gewährleistung) wird sich auch dumm stellen... ist für mich nicht so schlimm, bin vom Fach und mache es selbst aber die noch folgende Negativ-Propaganda in einschlägigen Fachzeitschriften wird Skoda sicher verärgern.
     
    KönigRS gefällt das.
  13. #12 dünnbrettbohrer, 01.05.2016
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    106000
    Bremsbeläge müssen an der auflaufenden Seite angefast sein, mit 90 Grad Kante quitschen sie erbärmlich. Und ein Produktionsfehler im Bremsbelag, der zu einer Rille in der Scheibe führt, wäre ein Grund dem Laden die ECE 90 Zulassung für seine Produkte zu entziehen.
     
    OcciTSI gefällt das.
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Klepperkutsche, 01.05.2016
    Klepperkutsche

    Klepperkutsche

    Dabei seit:
    22.06.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1

    Lieber Dünnbrettbohrer,Ich habe keinesfalls einen einen Produktionsfehler der Bremsbeläge angeführt. Mit Bauart habe ich die Anbringung (mittig /vorne) gemeint die die Split etc.- Aufnahme durch den Anschliff begünstigt. Das Zusammenwirken ohne eine geeignete Schutzvorrichtung dürfte ausschlaggebend sein.Bitte nicht vom Thema abkommen und nur sachbezogen kommentieren.
     
  16. #14 dünnbrettbohrer, 02.05.2016
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    106000
    Mein zweiter Satz bezog sich auf Post Nr. 7
     
Thema: Vorne links Rille in der bremsscheibe nach 3000 km
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremsscheibe hat eine kante

    ,
  2. Brems Scheibe stein

Die Seite wird geladen...

Vorne links Rille in der bremsscheibe nach 3000 km - Ähnliche Themen

  1. Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.

    Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.: Moin , Hat mal jemand ausprobiert , vorn und hinten im Superb zu sitzen und die Klangqualität zu vergleichen? Wenn ich hinten sitze, ist es...
  2. Radnabe vorn ausbauen

    Radnabe vorn ausbauen: Hallo, muss die vordere Radnabe ausbauen. Lt. meinem CZ-Rep-buch gibt es hierfür eine Vorrichtung die ich natürlich nicht habe.Bin überzeugt, dass...
  3. Octavia III Sygic Navi mit Smart Link

    Sygic Navi mit Smart Link: Hat jemand im Octavia 3 mit Smart Link und Bolero die Navi App Sygic installiert? Funktioniert das?
  4. Klappergeräusch vorn links

    Klappergeräusch vorn links: Hallo, ich habe seit einem Jahr mir einen, zu diesem Zeitpunkt ein Jahr alten, Skoda Fabia gekauft und habe das Problem mit dem klappern vorn...
  5. Korrosionsschutz Kotflügel vorn

    Korrosionsschutz Kotflügel vorn: Hallo, hab meinen Fabia erstmals bis in die letzte ritze geputzt, auch den Motorraum...Da hat mich der Gebrauchtwagenhändler wohl grandions...