Vorlaufzeit der Standheizung

Diskutiere Vorlaufzeit der Standheizung im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; na ja, wenn du der LiMa durch ständige Superkurzstrecke keine Chance geben würdest, die Batterie zu laden, wäre das etwas anderes. In dem Fall...

  1. #21 fredolf, 09.01.2020
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    5.856
    Zustimmungen:
    1.094
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    na ja, wenn du der LiMa durch ständige Superkurzstrecke keine Chance geben würdest, die Batterie zu laden, wäre das etwas anderes. In dem Fall hängt es dann schon von der Fahrtstrecke (genauer: Fahrtzeit) ab.

    Du kannst dir mit OBD11 ein paar Werte (im Diagnose-Interface) anzeigen lassen, die auf den vom Batteriesteuergerät J367 ermittelten Batteriezustand deuten. Der sogenannte SOH (also der allgemeine Zustand der Batterie) wird meines Wissens aber leider nicht mehr angezeigt (aber immerhin der SOC), so wie es noch beim Yeti der Fall ist.
    Die entnehmbare Kapazität wäre z.B. so ein Hinweis.
    Solange mein 68Ah-Akku noch relativ neuwertig war, war dieser Wert eigentlich immer bei über 50Ah. Aktuell sind über 50Ah kaum noch drin.

    Ob es überhaupt als Fehler ausgelegt wird, wenn die Standheizung vorzeitig abgeschaltet wird, weiß ich nicht. Ich lasse meine SH ohnehin kaum mehr als 10 Minuten mit Batteriestrom laufen. Dann habe ich im Fz-Innern immer schon warme Luft, aber natürlich reicht das (die Zeit) nicht, um eine Eisschicht auf der Scheibe vollständig schmelzen zu lassen.
     
    ChrisH1 gefällt das.
  2. #22 alfinho, 10.01.2020
    alfinho

    alfinho

    Dabei seit:
    27.09.2018
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Borsdorf
    Fahrzeug:
    S3 Sportline 272PS Moon-White
    Werkstatt/Händler:
    Auto Center Weber in Taucha
    Korrekt, nur wollte ich die frage om fredöffner noch zusammenfassend beantworten.
     
  3. #23 ChrisH1, 10.01.2020
    ChrisH1

    ChrisH1

    Dabei seit:
    14.02.2019
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    82
    Fahrzeug:
    S3 Combi Style 2,0 TDI 110kW DSG
    Werkstatt/Händler:
    Feser
    Kilometerstand:
    15000
    Du hast sie aber falsch beantwortet.
     
    i2oa4t und Spooner gefällt das.
  4. #24 TottiBS, 11.01.2020
    TottiBS

    TottiBS

    Dabei seit:
    22.12.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Cremlingen
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo 1.0 MPI Style Plus
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft im Autohaus Gommern
    Was hat der TE denn für eine Standheizung.
    Bei meiner Webasto gibt es ja verschiedene Komfortstufen. Also je höher die Stufe - je länger läuft die Heizung.
    Vielleicht müsste man sich dort mal herantasten oder das Handbuch lesen.
     
  5. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    3.013
    Zustimmungen:
    853
    Fahrzeug:
    Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Wir gehen hier alle von der werksseitig verbauten STH aus.
     
  6. #26 Thunderstruck, 12.01.2020
    Thunderstruck

    Thunderstruck

    Dabei seit:
    27.04.2019
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Eifel
    Fahrzeug:
    Superb III SL Kombi, 140kW TDI, 4x4, FL (09/2019)
    Kilometerstand:
    2800
    Ich interpretiere diesen Thread mal so: :rolleyes:
    Batterie kaputt => Batterie tauschen
    Batterie heil => Standheizung einschalten / programmieren bis die Karre so warm wird wie man es möchte ...

    Korrekt ? :D
     
    ChrisH1 gefällt das.
  7. #27 ChrisH1, 12.01.2020
    ChrisH1

    ChrisH1

    Dabei seit:
    14.02.2019
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    82
    Fahrzeug:
    S3 Combi Style 2,0 TDI 110kW DSG
    Werkstatt/Händler:
    Feser
    Kilometerstand:
    15000
    So mache ich das zumindest ;)
     
  8. #28 fredolf, 13.01.2020
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    5.856
    Zustimmungen:
    1.094
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    Mir reicht die Wärme, die nach ca 10 Minuten Vorheizen vorhanden ist. Zusätzlich lasse ich die SH noch so lange weiterlaufen, bis die KW-Temperaturanzeige die gefakten 90Grad anzeigt.
     
  9. #29 stbufraba, 13.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2020
    stbufraba

    stbufraba

    Dabei seit:
    04.06.2016
    Beiträge:
    1.825
    Zustimmungen:
    705
    Ort:
    Sulzbach am Main
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass, Lohr am Main
    Kilometerstand:
    59000
    Warum das denn? Die SH schaltet doch viel früher in Teillast bzw. Regelpause.

    EDIT: Sorry, hatte das "gefakt" nicht gelesen. Dann habe ich nichts gesagt außer: ich hasse diesen Anzeige-Beschiss! :sleeping:
    Dann lieber die Temperaturanzeige weglassen. Unten sieht man, wie die SH die Last reduziert. Wieviel Grad hat dann das Wasser wirklich? 75°? :?:

    20191121_102801.jpg 20191121_102804.jpg
     
  10. #30 Hans_84, 13.01.2020
    Hans_84

    Hans_84

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    281
    Ort:
    Gütersloh
    Fahrzeug:
    Octavia 5E RS TSI, Limo
    Werkstatt/Händler:
    AH Brinker, Gütersloh
    Kilometerstand:
    30ooo
    Ihr immer mit eurer 'falschen' Temperaturanzeige :rolleyes:
    Bei mir deckt sich die Anzeige vom Zeiger mit dem, was die MFAXP anzeigt.

    Die Standheizung regelt bei meinem O3 ab ca. 85°C runter.
     
  11. #31 fredolf, 13.01.2020
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    5.856
    Zustimmungen:
    1.094
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    ab wann das genau der Fall ist, habe ich noch nicht nach geschaut, aber in jedem Fall sind bei meinem Yeti, bei Erreichen der 90Grad der analogen Kühlwassertemperaturanzeige 70Grad Kühlwassertemperatur laut Sensor vorhanden und bei echten 70 Grad wird die SH vermutlich noch mit Volllast laufen.

    ich hatte auch einen O3 (und einen Golf 6 und einen VW T5) und dort war es ähnlich, wie oben geschildert:
    Beim ersten Erreichen der 90 Grad laut Analoganzeige waren laut OBD ca 70Grad vorhanden.
    Die analoge Anzeige ist bei 90Grad fest getackert. Am Sensor (über OBD-Motorsteuergerät) kann man während der Fahrt alles mögliche (natürlich auch mal zufällig 90Grad) zwischen "echten" ca 70 und 110Grad ablesen.
     
    stbufraba gefällt das.
Thema:

Vorlaufzeit der Standheizung

Die Seite wird geladen...

Vorlaufzeit der Standheizung - Ähnliche Themen

  1. Standheizung Yeti

    Standheizung Yeti: Hallo, ich habe einen Yeti 4x4 2.0 TDI 103 kw, Bj 2014 (Facelift). Meine Standheizung läuft nur, wenn auch der Motor läuft. Im Stand geht sie...
  2. Problem nach Einbau Standheizung

    Problem nach Einbau Standheizung: Hallo, vor einigen Tagen wurde in meinem Yeti, 2L Diesel, Ez. Dez. 2017 vom Skoda-Partner eine Standheizung installiert. Schon bei der Abholung...
  3. Standheizung

    Standheizung: Hallo zusammen ich möchte einen Scala 1,5TSI über meinen Arbeitgeber leasen. Der Wagen soll nahezu voll ausgestattet und eine Standheizung...
  4. Standheizung/Softwareprobleme ?!

    Standheizung/Softwareprobleme ?!: Hallo Gemeinde, mein Superb macht momentan Probleme. Von heute auf morgen ging meine Standheizung nicht mehr. Sicherungen geprüft, alles top. Kann...
  5. Standheizung schaltet über FB nicht ein

    Standheizung schaltet über FB nicht ein: Hallo Zusammen, ich habe seit ca. 4 Monaten einen Octavia III und bin soweit auch zufrieden. Nur gibt es ein wirklich hartnäckiges Problem mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden