Vorglühsymbol leuchtet, Notlaufprogramm

Dieses Thema im Forum "Skoda Yeti Forum" wurde erstellt von witty29, 02.11.2014.

  1. #1 witty29, 02.11.2014
    witty29

    witty29

    Dabei seit:
    22.03.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26789 Leer
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 2,0 TDI 81kw, weiss, Active Plus Edition
    Werkstatt/Händler:
    Ostfriesisches Autohaus Aurich
    Kilometerstand:
    2700
    Ich hatte soeben einen eigenartigen Vorfall. Nach ca. 1,5 Std. fahrt und halbstündiger Pause habe ich unseren Yeti, 2,0 TDI, gestartet und das Vorgühsymbol leuchtete und ging nicht mehr aus, Beschleunigung nur ganz langsam möglich. Ich bin dann auf einen Parkplatz gefahren, habe den Motor abgestellt und neu gestartet. Seitdem fährt er wieder als wenn nichts war. Habt ihr das auch schon einmal erlebt? Werde morgen zum auslesen zum Freundlichen fahren. Unser Yeti hat jetzt knapp 56000 km ohne irgendwelche Probleme abgespult, das soll eigentlich auch so bleiben! Bisher sind wir mehr als zufrieden.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 witty29, 03.11.2014
    witty29

    witty29

    Dabei seit:
    22.03.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26789 Leer
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 2,0 TDI 81kw, weiss, Active Plus Edition
    Werkstatt/Händler:
    Ostfriesisches Autohaus Aurich
    Kilometerstand:
    2700
    Ich bin soeben beim Bosch-Dienst gewesen und habe den Fehlerspeicher auslesen lassen. Und das Resultat: kein Fehler gespeichert!! Dann hat sich unser Yeti wohl beim start nicht schnell genug"hochgebootet" (???). Ich werde unser Schneetier nun weiter beobachten.
     
  4. farmer

    farmer

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    152000
    Vorglühsymbol blinken und Motor in Notlaufeigenschaften kann auch ein Fehler im AGR-Ventil sein oder AGR-Krümmer. Abgasrückführung etc.

    Hatte erst das Ventil, später den Krümmer als defekt. Kannst hier mal nach berichten suchen. Ebenfalls 2.0 Tdi.
     
  5. #4 hehaase, 05.11.2014
    hehaase

    hehaase

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Seubtendorf 07922
    Fahrzeug:
    Yeti 1,6 TDI DSG City, Fabia II Monte Carlo, Oktavia 1.4, TSI DSG, 1000MB, 120 LS, Fabia Style Automatik
    Werkstatt/Händler:
    Schleiz
    Bei mir hatte ein Relais gehangen, das für die Pumpe zuständig war um den Diesel nach vorne zu schaffen.
    Auch kein Fehler abgespeichert, nur durch Zufall gefunden, da noch einmal in der Werkstatt aufgetreten eine Jahr später.
    Kontakte waren verkokt.
     
  6. Hans67

    Hans67

    Dabei seit:
    24.10.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Habe die selben Probleme. Vorglühanzeige blinkt und Motor schaltet in den Notlauf. Habe Skoda Yeti 4x4 110 PS TDI. Nach Zündung ausschalten und wieder anschalten bleibt gelbes Motorzeichen aber Yeti fährt wieder normal. Händler hat neue Software auf Steuergerät aufgespielt. Hat nicht funktioniert. Sie wollen das Steuergerät jetzt wechseln. Ich glaube jedoch nicht daran. Das ganze passiert ca. alle 500Km. Habt ihr schon eine Lösung gefunden?
    Hans67
     
  7. #6 -Robin-, 28.12.2014
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000
    Na vor Wechsel des Steuergerätes, wäre es sinnvoll bei Auftreten des Fehlers den Speicher aus zu lesen.
    Am besten OHNE das zwischendurch der Wagen abgestellt/ausgeschalten wird.

    Ich denke nicht das es zwingend am Steuergerät liegt.
     
  8. #7 witty29, 29.12.2014
    witty29

    witty29

    Dabei seit:
    22.03.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26789 Leer
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 2,0 TDI 81kw, weiss, Active Plus Edition
    Werkstatt/Händler:
    Ostfriesisches Autohaus Aurich
    Kilometerstand:
    2700
    Bis heute ist das Problem nicht mehr aufgetreten. Wahrscheinlich hat der Mitarbeiter vom Boschdienst recht gehabt. Unser Schneetier fährt wie am ersten Tage. Wir sind noch immer begeistert. Da er jetzt zur 60.000 km Inspektion muss, werde ich die hier angeführten Punkte zur Inspektion mit nehmen und versuchen diese prüfen zu lassen.
     
  9. Hans67

    Hans67

    Dabei seit:
    24.10.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Dann wünsche ich euch alles Gute mit eurem Schneetier. Einen Guten Rutsch nach 2015.
    Ich hatte noch Probleme mit den hinteren Türen. An der Ecke unter dem unteren Scharnier hat sich Rost gebildet. Dichtungsgummi hatte sich gelöst.
    Man schaut dort nicht oft hin. Skoda hat mir neue Türen versprochen. Kontrolliert einfach mal.
    Mit freundlichen Grüßen
    Hans67
     
  10. #9 witty29, 11.03.2015
    witty29

    witty29

    Dabei seit:
    22.03.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26789 Leer
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 2,0 TDI 81kw, weiss, Active Plus Edition
    Werkstatt/Händler:
    Ostfriesisches Autohaus Aurich
    Kilometerstand:
    2700
    Eigenartiger Weise trat das Problem jetzt nach 4000km erneut auf. Gelbes Vorglüh-Symbol blinkt, Notlaufprogramm höchsten 80 km/h. Wieder kein Fehler im Speicher. Ich war jetzt in der Skoda Werkstatt, die wollen in 2 Wochen den Druckbehälter des Turboladers testen, ob dieser einen Leck hat und eine Update aufspielen, Kosten 70 Euro. Kann so ein Update eigentlich auch ein Bosch-Dienst installieren oder nur eine Skoda Werkstatt? Vielleicht kann ja einer mal berichten, der das gleiche Problem hat.
     
  11. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Updates kann - soweit mir bekannt - nur Skoda einspielen. Bei solchen Sachen immer den Fehlerspeicher auslesen. Bei einem mir bekannten CR-TDI hat es das AGR-Ventil nämlich zerlegt und er hat die Metallteile vom Ventil angesaugt. Der 1. Zyl. hat sich gefreut. :-/ Kolben, 3 Ventile und ein Injektor platt.
     
  12. #11 -Robin-, 11.03.2015
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000

    Ja das ist kein Problem.
    Das kann jede freie Werkstatt.

    Diese muss nur ein Gerät dazu haben und Software DVD oder Erwin Zugang.
     
  13. #12 witty29, 11.03.2015
    witty29

    witty29

    Dabei seit:
    22.03.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26789 Leer
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 2,0 TDI 81kw, weiss, Active Plus Edition
    Werkstatt/Händler:
    Ostfriesisches Autohaus Aurich
    Kilometerstand:
    2700
    Hallo 1U_TDI

    im Fehlerspeicher ist ja leider nichts eingetragen gewesen, daher kann nicht genau gesagt werden, welches Teil einen defekt haben könnte. Die Werkstatt meinte sie könnte auch irgendwie überprüfen, ob ein mechanischer defekt vorliegt, aber dann müsste der Fehler permanet auftreten. Das es aber nicht macht. Sehr ungewöhnlich. Ansonste sind wir mehr als zufrieden mit unserem Schneetier
     
  14. #13 witty29, 22.03.2015
    witty29

    witty29

    Dabei seit:
    22.03.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26789 Leer
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 2,0 TDI 81kw, weiss, Active Plus Edition
    Werkstatt/Händler:
    Ostfriesisches Autohaus Aurich
    Kilometerstand:
    2700
    Ich bin gestern zu meinem Meister des Vertrauens gefahren, leider kein Skodamensch. Kennt sich zwar sehr gut aus, aber in meiner Sache auch machtlos. Ich schilderte ihm meine Vorkommnisse und das im Steuergerät nichts hinterlegt wurde und das ich das auslesen beim Bosch-Dienst durchführen lassen habe (er war im Urlaub). Er meinte ich sollte das auslesen des Steuergerätes in einer VAG-Werkstatt machen lassen, da die beim auslesen tiefer in das System gehen können. Ich bin ein wenig verwundert. Ist das wirklich so? Kann dies jemand bestätigen? Dieses Problem beschäftigt mich schon sehr. Ansonsten sind wir immer noch sehr zufrieden.
     
  15. #14 dieselschrauber, 23.03.2015
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    835
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    31535
    Fahrzeug:
    yeti
    Was die VAG Werkstatt kann ist auf ein Handbuch Service Technik zugreifen. Hier sind Fehler mit deren Abhilfe beschrieben. Das setzt natürlich einen engagierten Mitarbeiter voraus. Wirklich tiefer kommen sie auch nicht, allerdings kann das Werk Online auslesen. Die könnten dann etwas mehr machen. Setzt aber wieder engagierte Mitarbeiter voraus. Solche Dinge sind Zeitfresser und nicht gerne gesehen.
     
  16. #15 witty29, 28.03.2015
    witty29

    witty29

    Dabei seit:
    22.03.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26789 Leer
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 2,0 TDI 81kw, weiss, Active Plus Edition
    Werkstatt/Händler:
    Ostfriesisches Autohaus Aurich
    Kilometerstand:
    2700
    So, jetzt war ich beim Skodamenschen und habe dort den Speicher auslesen lassen.:
    Ereignisspeichereintrag
    Nummer: P040300: Ventil für Abgasrückführung Fehlfunktion
    Fehlerart2: passiv/sporadisch
    Symtom: 4891
    Status: 01100000
    Ein Mitarbeiter meinte, das der Zeitraum der Fehlermeldungen sich verkürzen wird. Vor unserem Sommerurlaub, mit dem Yeti nach Italien, werde ich dieses Teil- AGR-Ventil- wohl tauschen lassen. Skodawerkstatt rechnet mit 700 Euro. Stolzer Preis :( . Ich werde bezüglich Reparatur auch weitere Angebote einholen.
     
  17. würg

    würg

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hückeswagen
    Fahrzeug:
    Es war ein Skoda Yeti
    Beim alten Altea hat die Reparatur unter € 400,- gekostet. Ist zwar 4 Jahre her. Aber der Preis wird sich nicht verdoppelt haben.
    Ich würde auch mal bei Seat nachfragen.
     
  18. #17 dieselschrauber, 30.03.2015
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    835
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    31535
    Fahrzeug:
    yeti
    Wäre nett wenn ihr mir das defekte alte Teil zusenden könntet.

    400,- Euro, das war dann vermutlich ein Pumpe Düse Motor ;)

    Da es bei den meisten ein komplettes Bauteil ist, kostet allein das Ersatzteil etwa 330,- €
     
  19. würg

    würg

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hückeswagen
    Fahrzeug:
    Es war ein Skoda Yeti
    Stimmt!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Rychy

    Rychy

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    AGR-Ventil 400 €, das kann doch nicht sein.

    Hab für unseren 1er BMW 120d im November für so ein Teil um die 180 € bezahlen müssen.

    Gruß
    Richy
     
  22. #20 dieselschrauber, 30.03.2015
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    835
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    31535
    Fahrzeug:
    yeti
Thema: Vorglühsymbol leuchtet, Notlaufprogramm
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda yeti notlaufprogramm

    ,
  2. notlaufprogramm skoda yeti

    ,
  3. SKODA SUPERB Störung Vorglühanlage

    ,
  4. fehler gurtwarner motor in notlauf scoda,
  5. vorklühbirne blingt zwischendurch immer wieder auf,
  6. symbol vorglühanlage diesel skoda roomster,
  7. skoda superb combi notlauf,
  8. notlauf skoda superb,
  9. yeti 1.6tdi partikelfilterlampe leuchtet,
  10. skoda yeti schaltet in notlaufprogramm,
  11. Notlauf skoda yeti,
  12. skoda fabia notlaufprogramm,
  13. notlauf skoda roomster,
  14. abgasrückführung yeti kosten,
  15. probleme abgasrückführung yeti kosten,
  16. yeti 2 l agr sporadisch ,
  17. skoda yeti notlaufprogramm tdi motor
Die Seite wird geladen...

Vorglühsymbol leuchtet, Notlaufprogramm - Ähnliche Themen

  1. Xenon leuchtet nur noch schwach orange

    Xenon leuchtet nur noch schwach orange: Guten Morgen, seit heute morgen ist mir aufgefallen das mein rechter Xenon-Scheinwerfer nicht mehr weiß sondern nur noch orange leuchtet....
  2. Beifahrer-Airbag Lampe leuchtet lange

    Beifahrer-Airbag Lampe leuchtet lange: Hallo, hab ein Problem bzw. eine Frage. bei meinem Skoda leuchtet die Passenger On Lampe sehr Lange (knapp 30-40 sec.) Wie lange sollte sie...
  3. "Schummeldiesel"-Update, seit dem leuchtet die Rußpartikelfilter-Kontrollleuchte

    "Schummeldiesel"-Update, seit dem leuchtet die Rußpartikelfilter-Kontrollleuchte: Hallo liebe Leute, wir haben einen Octavia Kombi mit 2.0 L Diesel-Motor BJ 2012. Vor 4 Wochen haben wir das Update für die Motorsteuerung...
  4. Kontrolleuchte Reifenfülldruck leuchtet ständig.

    Kontrolleuchte Reifenfülldruck leuchtet ständig.: Hallo, ich bin neu hier. Habe seit vier Wochen einen Superb II Limousine DTI 125kw DSG Baujahr 11.2009. Die Nutzung der Suchefunktion ergab keinen...
  5. Skoda Fabia Abs Leuchtet dauerhaft

    Skoda Fabia Abs Leuchtet dauerhaft: Moin ! Bei meinem Skoda Fabia bj 2001 75 PS Kombi ,leuchtet dauerhaft das Abs zeichen . Fehler ausgelesen das Resultate war AGR Ventil.. ist das...