Vorglühlampe blinkte heute während der Fahrt auf der Autobahn, 1,6 TDI, Bj. 2011,

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von ragondi, 02.07.2016.

  1. #1 ragondi, 02.07.2016
    ragondi

    ragondi

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    an meinem Roomi,1,6 TDI, 77kW, BJ.6/2011, aktuell 65.000 km, blinkte heute während der Fahrt auf der Autobahn plötzlich die Vorglühlampe. Nach ca. 5km endlich ein Parkplatz. Motor aus gemacht und wieder gestartet. Das Blinken kam nicht wieder. Musste dann noch ca. 150km fahren mit mehreren Unterbrechungen an verschiedenen Zielorten. Also immer wieder den Motor abstellen und neu starten. Der Motor startete jedesmal ohne Zicken und die Blinkerei der VGL tauchte nicht wieder auf, Habe nun gerade eben mit dem OBD Tester ausgelesen und es erschien der Fehler P145F.

    Hat jemand eine Ahnung was es zu bedeuten hat?

    Übrigens: meine Bremslichter funktionieren tadellos. Ich habe denen leisen Verdacht, dass es mit dem Tempomat zusammenhängen könnte. Der Tempomat war aktiv als die VGL kam. Beim letztmaligen Tempomatbetrieb vor 1 Woche schaltete sich dieser von alleine ab, also ohne die Bremse zu tippen.

    Danke für Ratschläge.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 02.07.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.252
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
  4. #3 ragondi, 02.07.2016
    ragondi

    ragondi

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    okay, habe es mal rausgekopiert:
    Fehlercode P145F - Luftmassendurchsatz im Regenerationsbetrieb zu groß

    Was genau bedeutet dies im Nachhinein? Ist der Regenerationsbetrieb nun beendet oder wieso kommt die Leuchte nicht mehr?
    Nicht dass ich ein erneutes Blinken wünsche, nur fehlt mir die Erklärung.
    Gruß
     
  5. #4 dathobi, 02.07.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.252
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Diese Frage muss dir jetzt einer unserer Diesel-Spezis beantworten...ich habe dir zumindest die Frage nach dem Fehlercode beantwortet, zumindest bringt sie dich etwas weiter.
    Aber der Lösungsansatz im Link dürfte doch auch Zielführend sein...
     
  6. #5 fireball, 02.07.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.488
    Zustimmungen:
    1.752
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Die vier Posts im verlinkten Forum hattest Du gelesen?

    Nicht dass das jetzt zwingend sein muss, der Fehler kann durchaus sporadisch gewesen sein, aber eine der möglichen Ursachen ist das dennoch.
     
  7. #6 ragondi, 02.07.2016
    ragondi

    ragondi

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Ja er hatte eine Saugrohrklappe (Regelklappe) die extrem stark verkokt war und erneuert wurde. Mehr steht nicht drin. Leider hilft mir das auch nicht wirklich weiter, denn bei mir kam die Lampe nicht wieder. Ob mein Roomi ein Saugrohrklappe hat entzieht sich meiner Kenntnis. An die Selbstheilung einer verkokten Klappe kann ich nicht glauben.
    Was denkt Ihr von meiner Vermutung mit dem Tempomaten?
     
  8. #7 dathobi, 02.07.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.252
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Die GRA verursacht sicherlich nicht so einen Fehler...da kommt eher EPC oder so etwas...
     
  9. #8 ragondi, 02.07.2016
    ragondi

    ragondi

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Nun das Wägelchen war vor ca. 6 Wochen beim Freundlichen zur 60.000 er Inspektion. Ich weiß, dass die AGR-Ventile bei Dieseln bei Kurzstrecken gerne verkoken.
    Da ich in den letzten 12 Monaten 27.000km fuhr, bin ich von Kurzstrecken weit entfernt. Folglich vermute ich eine andere Ursache. Da kam mir der auffällig gewordene Tempomat in den Sinn. Vielleicht kennt jemand die genaue Erklärung von Skoda für den Fehlercode P145F. Mein billiger OBD-Tester wirft leider nicht mehr an Infos aus.
    Gruß
     
  10. #9 ragondi, 02.07.2016
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2016
    ragondi

    ragondi

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    habe etwas ergoogelt:
    Vorglühlampe blinkt? Lässt sich der Fehler selbst reparieren? Die Online-Werkstatt hilft, Fehler und Ursache zu finden!
    Vorglühlampe blinkt? Lässt sich der Fehler selbst reparieren? Die Online-Werkstatt hilft, Fehler und Ursache zu finden!

    Die Vorglühlampe oder Vorglüh-Kontrollleuchte in Fahrzeugen mit Dieselmotor vereint zahlreiche Aufgaben in sich. Wenn die Vorglühlampe blinkt, kann das viele sehr unterschiedliche Ursachen haben.

    Im Alltagsbetrieb zeigt die Kontrollleuchte bei eingeschalteter Zündung lediglich den Vorgang des Vorglühens an, der in modernen Dieseln inzwischen nur noch sehr kurz ausfällt. Sollte die Vorglüh-Kontrollleuchte während der Fahrt blinken, liegt entsprechend ein Fehler vor.
    Mangels EPC-Leuchte in den Diesel-Fahrzeugen des VW-Konzerns, kann das Drive-by-Wire-System betroffen sein.

    Demnach könnte tatsächlich der Tempomat die Ursache des Übels sein! Der VW Konzern verbaut keine EPC-Leuchte!!
    hier der link:
    http://community.autoaid.de/anleitu...-leuchte-und-wie-kann-ich-den-fehler-beheben/

    der Tempomat ist ein Drive-by-Wire-SYstem

    werde nun das Gasgeben wieder selbst in den Fuß nehmen und hoffen, dass die VGL keinen Blinkbedarf mehr hat.
     
  11. #10 dathobi, 02.07.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.252
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Zumindest noch bei Benzinern...das es diese Leuchte bei Diesel Fahrzeugen nicht gibt wusste ich bis jetzt nicht...wieder was gelernt.
     
  12. #11 alimustafatuning, 02.07.2016
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Tempomat wird es nicht sein da auch beim normalen Gasgeben diese Steuerung aktiv ist. Ob nun dein elektronisches Gaspedal oder der tempomat Gas gibt ist egal
     
  13. #12 fireball, 02.07.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.488
    Zustimmungen:
    1.752
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Gibt's schon, wird aber im Dieseltacho nicht benutzt.

    Der Fehlercode lässt mich an der Theorie des Tempomaten aber sehr zweifeln.
     
  14. #13 ragondi, 02.07.2016
    ragondi

    ragondi

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
  15. #14 dathobi, 02.07.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.252
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Hab ja geschrieben das ich es bis jetzt nicht wusste...
     
  16. #15 ragondi, 02.07.2016
    ragondi

    ragondi

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    ich meinte alimustafatuning und nicht Dich!
    Sorry!!!
    Gruß
     
  17. #16 dathobi, 02.07.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.252
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Ah...ok.
    Liegt daran das Ali mittlerweile auf der Ignorierliste steht...habe also übersehen das zwischen unseren noch was anderes stand.
     
  18. #17 ragondi, 02.07.2016
    ragondi

    ragondi

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Nix für ungut!
    Gruß

    PS: Die Stars aus der VW-Technik haben wohl alle erdenklichen Störungen und Fehler mit der VGL verknüpft. Ob es sinnvoll ist mag bezweifelt werden. Zumindest bringt es die Kunden zum Freundlichen.
     
    dathobi gefällt das.
  19. #18 fireball, 03.07.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.488
    Zustimmungen:
    1.752
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Du würdest vermutlich lieber 200 Lampen verbauen?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.456
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    76767
    Da der Fehler nur "bei Regenerationsbetrieb" auftreten kann, kann es durchaus sein, daß durch die restliche Fahrt davor der DPF derart weit gereinigt wurde, daß der Differenzdruck wieder stimmt und die Regeneration daher als "abgeschlossen" gilt, auch wenn sie nur zu 3/4tel erfolgt ist. Nach einem längerenStillstand wird eine begonnene Regeneration nicht fortgeführt, wenn der Differenzdruck es nicht erfordert.
    Der nächste Zyklus kann dann aber früher fällig sein - und damit kommt die Lampe wahrscheinlich wieder.
    GRA halt ich für irrelevant...
    AGR ist aber nicht nur ein Kurzstreckenfall, es ist ein Teillastfall. Nicht so leicht verkoken würde es bei komplett offen oder komplett zu, also Motorlast 100% oder 0%. Alles dazwischen ist eine Rußbelastung und da der Diesel auch bei Autobahntempo etwas Ruß produziert, nicht nur in der Stadt ist das AGR ein permanenter Schwachpunkt und sowas wie geplante Obsoleszenz (Man hätte das Abgas auch nach dem DPF abzapfen können und Ruhe wär.)
     
  22. #20 ragondi, 05.07.2016
    ragondi

    ragondi

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Bin seit dem Blinken der VGL mittlerweile wieder 400km ohne Tempomat gefahren und die Leuchte kam zum Glück nicht mehr.
     
Thema: Vorglühlampe blinkte heute während der Fahrt auf der Autobahn, 1,6 TDI, Bj. 2011,
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vorglühlampe leuchtet während der fahrt

    ,
  2. luftmassendurchsatz regenerationsbetreib vw

    ,
  3. luftmassendurchsatz im regenerationsbetrieb

    ,
  4. luftmassendurchsatz regenerationsbetrieb golf,
  5. luftmassendurchsatz zu groß
Die Seite wird geladen...

Vorglühlampe blinkte heute während der Fahrt auf der Autobahn, 1,6 TDI, Bj. 2011, - Ähnliche Themen

  1. Update für den 1,6 TDI

    Update für den 1,6 TDI: Hat schon jemand mit einem 1,6er TDI Rapid dieses Software Update mit dem "Strömungsbereiniger" erhalten ? oder eine konkrete Aufforderung dafür...
  2. Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN

    Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN: Hallo Leute! Morgen steht beim RS der Zahnriemenwechsel an. Da ich nicht mehr kaputt machen will wie schon ist wäre es toll wenn mir jemand die...
  3. 1,6 CR Motor stottert nach tausch der CR Pumpe

    1,6 CR Motor stottert nach tausch der CR Pumpe: Hallo zusammen, wir benötigen Hilfe um ein Reparaturdrama zu beenden. InIn der Familie läuft ein O2 1,6 Cr Bj 2009 120000km. Angefangen hat das...
  4. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...
  5. Komfortblinken möglich? 1U Bj 2009

    Komfortblinken möglich? 1U Bj 2009: moin, moin, kann bei meinem Tour eine Komfortblinkfunktion freigeschaltet werden oder ist das beim 1U unabhängig vom Baujahr nicht möglich?