Vorglühanzeige blinkt und licht flackert

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von maeaenzer, 28.09.2009.

  1. #1 maeaenzer, 28.09.2009
    maeaenzer

    maeaenzer

    Dabei seit:
    02.02.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz Rheinhessenstraße 55129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 TDI
    hallo,
    ich habe 2 probleme und zwar:
    1: mein licht flackert schon seit einiger zeit und meine servolenkung fällt ab und zu auch mal aus. ich habe schon gelesen das dies wohl am lenkwinkeldrehsensor hängt. meine frage kann man diesen selbst tauschen oder eher nicht? und welche teilenummer hat dieser?

    2: vor einigen tagen blinkte mal die glühwendelanzeige. daraufhin habe ich geschaut ob das bremslicht noch geht, was es auch tut. dann war das problem mal kurzzeitig weg und seit gestern ist es wieder da. kann es trotz funktionierendem bremslicht der bremslichtschalter sein oder gibt es noch andere möglichkeiten für das blinken des wendels. im fehlerspeicher war nichts abgelegt und man sagte mir das das normal dort stehen müsste. ist das der fall oder kann es trotzdem daran liegen?

    bitte um hilfe,
    lg julian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 maeaenzer, 30.09.2009
    maeaenzer

    maeaenzer

    Dabei seit:
    02.02.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz Rheinhessenstraße 55129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 TDI
    kann mir denn keiner helfen? So kenn ich ja das Forum garnicht!
    Der Fehlerspeicher wurde nochmals ausgelesen und keine fehler gefunden, allerdings war das motorsteuergerät gesprerrt, jetzt blinkt der glühwendel nichtmehr, mal sehen wie lange! Trotzdem bestehen weiterhin meine 2 fragen!
    lg Julian
     
  4. #3 FabiaOli, 30.09.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.149
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Zu 1. Wann flackert denn das Licht?? Licht dürfte aber mit der Lenkung nix zu tun haben. Aber die Lenkung könnte wirklich am Lenkwinkelsensor liegen, das hör ichn icht zum 1. mal.

    Zu 2. Die Vorglühanzeige liegt doch nicht am Bremslicht, das wäre mir neu. Das hat was mit deiner Vorglühanlage zu tun. Vielleicht glüht er nichtmehr richtig vor.
     
  5. #4 reiner73, 30.09.2009
    reiner73

    reiner73 Guest

    zu 1. es kann der lenkwinkelsensor sein, wenn der nämlich falsche werte oder werte an das SG liefert ,die unplausibel oder garnicht existieren (zb. lenkrad wird nicht bewegt) dann steuert das SG die Pumpe an,und die zieht nunmal um die 60A ,dadurch flackert das Licht.

    zu 2 es kann auch der Bremslichtschalter sein auch wenn die Bremslichter gehen aber normalerweise wird ein defekter Bremslichtschalter auch als Fehler gesetzt, deine Werkstatt könnte mal die Messwerteblöcke im MSG prüfen ob die Werte alle Plausibel sind. Zum Fehler "MSG gesperrt" wird mir noch die Lesespule von der Wegfahrsperre einfallen, aber dann hättest du im Schalttafeleinsatz auch ein Fehler der heißt "schlüssel signal zu klein".

    Beitrag unter Verweis auf die Forenregeln editiert.
     
  6. #5 maeaenzer, 30.09.2009
    maeaenzer

    maeaenzer

    Dabei seit:
    02.02.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz Rheinhessenstraße 55129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 TDI
    Hallo,
    also Licht flackert auch wenn das lenkrad nicht bewegt wird, dabei ist es egal ob der wagen steht und im Leerlauf läuft oder ob ich fahre ( gerade straße). Licht und Instrumendenbeleuchtung flackert.

    Fehler zu defektem Bremslichtschalter war nicht hinterlegt. Jetzt wo dus sagst ist mir eingefallen das der Fehler "Schlüssel Signal zu klein" vorhanden war. Diesen haben sie auch gelöscht und anschliesend ist kein fehler mehr eingetragen worden. Seitdem blinkt die Glühwendelanzeige auch nichtmehr. Könnte dann auch passen da er mal 2 3 mal beim ersten anlassen wieder ausgegangen ist. erst beim 2ten oder 3ten mal anlassen lief er dann und wendel blinkte. Kann diese Spule einzeln ausgetauscht werden oder ist das eine Einheit mit irgendetwas?
    Dankeschonmal
    lg Julian
     
  7. #6 maeaenzer, 05.10.2009
    maeaenzer

    maeaenzer

    Dabei seit:
    02.02.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz Rheinhessenstraße 55129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 TDI
    Schade dass sich keiner weiter meinem Problem annimmt. Es muss doch jemanden geben, der das in der Form schonmal beim 1,9TDI hatte oder zumindest weiß was zu tun ist.
    lg julian
     
  8. #7 Symbiose, 06.10.2009
    Symbiose

    Symbiose Guest

    Hallo Julian,


    ich kenne schon einen, der sich deiner Fahrzeugprobleme annimmt. Ich meine ganz einfach die Werkstatt. Dazu hat er dann dein Fahrzeug und weiss schon mal die genaueren Daten deines Fahrzeuges.

    Wir wissen das nicht. Schreibe in deinem Profil die wichtigsten Fahrzeugdaten rein und auch, was nicht mehr Serie ist, wenn es in einem direkten Bezug zu deinen Fragen steht.
    Du schreibst weder Bj, km noch Sonstiges rein. Sicherlich gibt es hier auch einige Erfahrene, auf Skoda spezialisierte Mechatroniker, die vielleicht noch mal einen Tipp hätten.

    Und schreibe mal ein bisschen deutlicher, was ist eine Glühwendelanzeige? Und was und warum soll das Motorsteuergerät gesperrt sein? Welches Programm nimmst du zum Auslesen? Oder welches wurde von wem benutzt. Oder liege ich jetzt in der Vermutung richtig, dass irgend ein Möchte-Gern-Schrauber mit einem "Freien Tool" aus dem Internet oder sonstigem halb funktionierenden Programmen und "Zubehör" dein Steuergerät und sonstige Bauteile abgefragt hat?
    Leider soll sich beim Fabia I teilweise das Steuererät des Airbags nur durch Abfragen desgleichen in den Elektronikhimmel befördern.

    Nun zu dem Problem und von der einfachsten von jederman durchzuführenden Prüfung angefangen.
    Wie hoch ist die Spannung der Autobatterie? Über 12 V wenn der Wagen nicht läuft? Welche Verbraucher hast du noch dran? Autoradio Serie? Boxen andere?
    Springt der Wagen bei eingeschaltetem Licht und allen anderen Verbrauchern sofort an?

    Leider ist auch das Auslesen irgendwelcher Fehler nicht immer zuverlässig, da eben nicht alles als Fehler oder Defekt erkannt wird und zu einem Fehlereintrag führt. Und nicht jeder Fehlereintrag ist ein Defekt.

    Torsten
     
  9. #8 reiner73, 06.10.2009
    reiner73

    reiner73 Guest

    Also zum Fehler Lenkwinkelsensor , der wird defekt sein, die werkstatt soll mal in den messwerteblöcke nachschauen wie die Soll/Istdaten sind bei lenkradbewegung und stillstand.

    Zum Fehler Glühwendelkontrolle, wenn der Fehler "schlüssel signal zu klein" gesetzt wurde ,dann ist es mit ziemlicher sicherheit die lesespule der WFS bzw das kabel, da mus das kabel von der Lesespule zum schalttafeleinsatz neu gemacht werden, ist ein typisches vag problem, das hatte schon der oci 1.

    @Symbiose

    was pampst du ihn den so an, alle Infos die soweit wichtig sind, hatt er geschrieben. Wenn du damit nix anfangen kannst, ist es dein problem, andere die etwas mehr Ahnung haben könne das.
    und zu deiner frage warum das motorsteuergerät gesperrt sein soll, weil die Wegfahrsperre aktiv war, und wenn sie aktiv war ,denkt das Motorsteuergerät da hatt einer ein unberechtigen Schlüssel benutzt,und legt den fehler "Motorsteuergerät gesperrt" ab.
     
  10. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Moin Moin allerseits,

    also mit der blinkenden Vorglühspirale würde ich auch eher darauf Tippen, das der Motor nicht richtig vorglühen kann und somit blinkt. Wie startest du deinen Motor? Da du einen Diesel hast, kann es tödlich enden, wenn du den Schlüssel reinsteckst und den Schlüssel sofort bis Motorstart umdrehst. Bei einem Diesel, gerade auch im Winter, ist es wichtig, erst nur die Zündung an zu machen, dann die Vorglühspirale beobachten, wenn diese erlischt, kannst du den Motor starten. Das diese Leuchte jedoch etwas mit dem Bremslicht zu tun hat ist mir neu, aber ich würde mich freuen wenn mich jemand kurz aufklären könnte.

    MfG cikey_in_superb
     
  11. #10 reiner73, 06.10.2009
    reiner73

    reiner73 Guest

    der Bremslichtschalter liefert u.a. auch ein Eingangsignal ans Motorsteuergerät was er u.a. zum arbeiten brauch, sendet der Bremslichschalter nun ein falsches signal ans motorsteuergerät wird ein fehler gesetzt und die Glühwendelkontrolle leuchtet, aber hier in diesen Fall ging die Glühwendelkontrolle an ,weil im Motorsteuergerät der fehler MSG gesperrt gesetzt wurde, was ein Folgefehler von der wegfahrsperre ist/war.
     
  12. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Besten Dank für das lehrreiche Wissen. Wieder was dazugelernt....
     
  13. #12 maeaenzer, 06.10.2009
    maeaenzer

    maeaenzer

    Dabei seit:
    02.02.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz Rheinhessenstraße 55129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 TDI
    Hallo,
    @symbiose:
    also ganz ehrlich ich hab dir nichts getan. Mein Bj ist 2001 kmstand 130000, 1,9tdi 100PS alles serie. so jetzt will ich deine Lösung zum Problem aber sehen!!! Ach und ausgelesen wurde durch meine Werkstatt die wohl über eine gewisse Professionalität verfügt. Man sollte nicht von sich auf andere schließen :!:

    Also seit dem Löschen des Fehlers "Schlüsselsignasl zu klein" ist der Fehler mit dem Glühwendel nichtmehr aufgetreten. das werde ich einfach so beobachten. Falls es wieder auftritt werde ich der werkstatt sagen das sie die Lesespuhle bzw das Kabel prüfen soll.
    Und ja ich lasse den Zündschlüssel auf Zündung an und starte erst nachdem die Glühwendelanzeige erloschen ist.

    Das Mit ausfallender Servolenkung und Lichtflackern ist noch vorhanden, dann werde ich wohl mal nach den daten die Werkstatt befragen. Wie Teuer ist der lenkwinkelsensor und weiß jemand ob man den selbst tauschen kann, oder muss es die Werkstatt machen? 2Linke hände habe ich nicht, allerdings auh keine Hebebühne. allerhöchstens eine grube.
    lg julian
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Bavaria01, 06.10.2009
    Bavaria01

    Bavaria01

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolnzach
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Weber Pfaffenhofen
    Kilometerstand:
    220.000
    Zum Thema Sofortstart:

    Kann ja sein, daß ich falsche Informationen bekommen hab, aber mir wurde von mehreren Freundlichen erklärt, daß der TDI bis +5 Grad Außentemperatur nicht vorglühen muß.

    Servus
    Bavaria01
     
  16. #14 Symbiose, 07.10.2009
    Symbiose

    Symbiose Guest

    Hallo maeaenzer

    nein du hat mir natürlich nichts getan und so sollte es auch nicht rüber kommen, aber auch wenns scheinbar unwichtig scheint und es hier auch von einigen so behauptet wird, trägt eine Angabe der Fahrzeugdaten doch schon zu einer besseren Aussagekraft über genau dein Fahrzeug bei. Und bei gewissen Baujahren bzw. und daraus ergebenen Alter treten dann eben vermehrt Fehler, oft noch in Kombinationen auf. Und in der Anmeldung ist ausreichend Platz, oder hat sich mit dem neuen Betreiber das schon geändert?

    Du fragst nach einer Lösung. Einen kleinen Lösungsweg habe ich schon geschrieben. Und zwar den man auch ohne große Werkstattmittel selbst durchführen kann. Das obligatorische Überprüfen der Sicherungen und Verbindungen z. Bsp. der Batterie zur Masse natürlich eingeschlossen.
    Und ich denke, dir geht es doch um Kostenreduzierung und dass nur das getauscht wird, was wirklich defekt ist.

    Und daher willst du dich nicht nur auf die Aussagen deiner Werktstatt stützen. Na ja, die ja über eine gewisse Professionalität verfügt :). Das musste nun sein, da nach deinen Fragen du wohl doch nicht so darauf vertraust, was sie dir sagen. Ansonsten würdest du hier nicht die Fragen stellen, dir das als defekt erkanntes Teil bestellen und nach den hier existierenden Einbauanleitungen das Teil (wenn möglich) selber wechseln.

    Aber Ferndiagnosen, schon fast eindeutige Fehlerdiagnosen werde ich hier im Gegensatz zu so manch Anderem nicht abgeben. Es mag vielleicht stimmen, aber wenns nicht so ist, wirst du die Kosten auf jeden Fall tragen. Und dies ist auch nicht provokativ gemeint.
    Genau so wenig, dass bei gewissen Fragen auch eine Anmeldung in speziellen Foren wie z. Bsp. dieselschrauber.de (ich hoffe, der Link ist erlaubt und zählt laut Regeln noch zu den erlaubten Hilfestellungen)


    @reiner73
    die Ursache für solche Mitteilungen kommen nicht von ungefähr.

    Beitrag unter Verweis auf die Forenregeln editiert.

    Wie schon von anderen Benutzern festgestellt, bist du ein bisschen
    beratungsresistent in Bezug zu deiner speziellen Art anderen
    Mitgliedern gegenüber.

    Gruß

    Torsten
     
Thema:

Vorglühanzeige blinkt und licht flackert

Die Seite wird geladen...

Vorglühanzeige blinkt und licht flackert - Ähnliche Themen

  1. schlechtes Licht am Roomster

    schlechtes Licht am Roomster: es wird Winter....und nach 3 Jahren wie immer : Der Rommster hat das schlechteste dunkelste Licht von allen Autos, die ich bisher gefahren habe...
  2. Umrüstung TFL von gelben Licht auf weißes Licht

    Umrüstung TFL von gelben Licht auf weißes Licht: Hallo, bei meinen Rapid Ambition Bj. 2016 mit Xenon Scheinwerfer ist das TFL ein normales gelbes Licht. Verbaut ist eine H15 Lampe, diese gibt es...
  3. Vorglühlampe blinkt während Fahrt, Bremsleuchten leuchten nicht

    Vorglühlampe blinkt während Fahrt, Bremsleuchten leuchten nicht: Hallo liebe Skodaianer, habe folgendes Problem: Das Vorglühlämpchen blinkt während der Fahrt, die Bremsleuchten funktionieren nicht. Bisher...
  4. Automatisches Licht nachrüsten?

    Automatisches Licht nachrüsten?: Hallo zusammen, interessehalber: Kann man bei einem Octavia II 1Z5 das automatische Licht nachrüsten (das z.B. im Tunnel angeht) - hat das...
  5. Xenon Licht blendet plötzlich andere

    Xenon Licht blendet plötzlich andere: Moin! Hatte gestern 500km vor mir, teils in der Nacht. Auf einer Landstraße haben mich 4-5 Autos in Reihe mit Lichthupe angeblinkt, der letzte...