Vorglühanlage - wie ist die Logik?

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von bottwartaucher, 21.05.2005.

  1. #1 bottwartaucher, 21.05.2005
    bottwartaucher

    bottwartaucher Guest

    Hallo,

    mein Felicia Diesel springt schlecht an.
    Und nicht etwa bei kaltem Motor, sondern wenn er warm war und etwa eine halbe Stunde gestanden hat. Die Glühstifte sind alle in Ordnung und wurden einzeln getestet. (denjenigen, der das konstruiert hat, sollte man jeden Tag die Glühstifte rausbauen lassen....)

    Nun habe ich ein kleines Lämpchen an den Glühstiften angeschlossen und an die Windschutzscheibe geklebt. Damit kann ich sehen, ob und wann die Glühstifte unter Strom stehen.

    WANN sollte das denn der Fall sein?

    Mal sind sie es, mal wieder nicht, mal beim Öffnen und Schließen der Fahrertür, mal nur, wenn vorher die Zentralverriegelung geschlossen war...

    Irgendwie bekomme ich die Logik nicht mit, die dahinter stecken sollte. Vielleicht ist ja auch wirklich ein Fehler drinnen...

    Oder gibt es Teile, die der Vorglühanlage einen heißen Motor vorgaukeln?

    Beste Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mcsteve, 21.05.2005
    mcsteve

    mcsteve

    Dabei seit:
    02.06.2003
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    oh, wie recht du hast. Mir sind heuer im Winter auch 2 von 4 eingegangen. Da hatte es gerade so angenehme minus 13° und ich war Stunden damit beschäftigt (incl. Aufwärmen), bis ich alle getauscht hatte. Das Problem waren gar nicht die Glühstifte selbst, sondern die Muttern, mit denen der Kontaktbügel befestigt ist. Die habe ich nur schwer runter und vor allem wieder rauf bekommen. Ich frage mich heute noch, wie man da am besten dazukommt und ob es mit irgendeinem bestimmten Werkzeug ev. leichter geht, oder ob man was wegschrauben kann, das im Weg ist.


    ich blicke da auch nicht wirklich durch. Vor allem ist mir schon aufgefallen, dass bei mir nicht nur beim Öffnen der Fahrertür, sondern auch beim Öffnen der Beifahrertür und der hinteren Türen vorgeglüht wird. Aber auch wie Du sagst - nicht bei jedem Öffnen der Türe(n)???

    Leuchtet eigentlich dein Lämpchen, das Du montiert hast auf, wenn er gerade mal schlecht anspringt? Ich nehme mal an, dass es das nicht tut.
    Ich kann mir vorstellen, dass in Deinem Fall wirklich ein Temperatursensor einen warmen Motor vorgaukelt - mag ja sein, dass der Motor noch ein klein wenig warm ist, aber es doch zu wenig ist, so dass vorgeglüht werden sollte. Weiss allerdings nicht genau, wo der liegt - müsste selbst mal schaun, aber vielleicht weiss es ja jemand anderer im Forum.
     
  4. #3 bottwartaucher, 21.05.2005
    bottwartaucher

    bottwartaucher Guest

    Hallo, ich noch mal,

    genauso ist es. Er springt immer dann einwandfrei an, wenn mein Lämpchen anzeigt, daß vorgeglüht wird.

    Beste Grüße
    Ludwig
     
  5. rethus

    rethus Guest

    Das mit dem Vorglühen steht auch im Handbuch... Hatte es mal bei Längerer wartezeit durchgeschmöckert.

    In den Türen die Kontakte sogen auch dafür, das schon mal vorgeglüht wird.

    Die Frage dabei ist, ob das so Sinnvoll ist, denn nehmen wir mal an, von 100 Tür-öffnen hohle ich nur 90 mal was aus dem auto,,, dann glühen die Kerzen ohne sinn...

    Ich bin Laie im KFZ-Bereich, aber kann mir vorstellen, das trotzdem dadurch ein erhöhter Verschleiß vorliegt.
     
  6. #5 Bump Digger, 02.01.2007
    Bump Digger

    Bump Digger

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wernigerode
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6 GLX
    Werkstatt/Händler:
    Koch, Lutter am Bahrenberge
    Kilometerstand:
    210000
    Das mit dem Türöffnen ist doch gängig. Beim Benziner hört man zum Beispiel beim Türöffnen das die Kraftstoffpumpe Druck aufbaut.

    Das liegt daran das der Feli nicht zwischen den Türen unterscheiden kann. Alle Türkontakte sind parallel geschaltet.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Chrisman, 02.01.2007
    Chrisman

    Chrisman Guest

    Mir ist noch nie aufgefallen, dass die Kraftstoffpumpe Druck aufbaut, wenn ich die Türen öffne :keineahnung:
    Aber warum glüht der vor, wenn ich die Türen öffne? Das ist meiner Meinung nach total unlogisch!!!!! Ich kenne das bei allen Dieseln so, das der erst nach einer bestimmten Zeit bei eingeschalteter Zündung vorglüht, dann die Kontrollleuchte im KI ausgeht und dann der Motor gestartet werden kann. Kann mir also einer erklären, warum die Glühanlage an den Türkontakten angeschlossen ist?
    Ansonsten würd ich auch mal auf nen defekten Temperaturfühler tippen. Kann aber auch relativ viele Ursachen haben. Vielleicht sind die Leitungen der Glühanlage einfach nicht vollkommen in Ordnung und bilden ne Art bielektrischen Leiter, die erst bei ner bestimmten Temperatur wieder Kontakt bekommen. Kannst beim Vorglühen die einzelnen Leitungen durchprüfen.

    MfG
    Christian
     
  9. #7 mcsteve, 03.01.2007
    mcsteve

    mcsteve

    Dabei seit:
    02.06.2003
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    das soll vermutlich den Vorteil einer kleinen Zeitersparnis bringen. Bei mir ist es beispielsweise so, dass ich die Türe öffne, einsteige, die Türe schließe, mich anschnalle und dann kann ich schon starten (muss nicht mehr extra vorglühen).
     
Thema:

Vorglühanlage - wie ist die Logik?

Die Seite wird geladen...

Vorglühanlage - wie ist die Logik? - Ähnliche Themen

  1. Warnleuchte Vorglühanlage leuchtet auf der Autobahn. 1,6 TDi

    Warnleuchte Vorglühanlage leuchtet auf der Autobahn. 1,6 TDi: Hallo Zusammen, habe folgendes Problem mit meinem Fabia Combi 1,6 TDI (75 PS, EZ 2012): Hatte jetzt zwei Mal auf der Autobahn nach ca 40 KM ab...
  2. Abgasanlage leuchtet dauerhaft, Vorglühanlage blinkt sporadisch

    Abgasanlage leuchtet dauerhaft, Vorglühanlage blinkt sporadisch: Hallo, ich fahre einen Octavia II Kombi, Baujahr 2007, 125.000 km Laufleistung und habe nun folgendes Problem: Vor einem Monat hat die Leuchte...
  3. Kontrollleuchte Vorglühanlage blinkt / Abgasanlage leuchtet

    Kontrollleuchte Vorglühanlage blinkt / Abgasanlage leuchtet: Hallo liebe Forengemeinde, seit heut habe ich leider ein Problem mit meinem Octavia Combi (5E - 2013 - 2.0TDI ca. 40.000km). Bis jetzt war ich...
  4. Abgaskontrollsystem und Vorglühanlage während der Fahrt

    Abgaskontrollsystem und Vorglühanlage während der Fahrt: Typ : Skoda Rapid-Spaceback 1.4l TDI DSG Ausgefiefert Anf.Sept.2015 bis ca 4200km problemlos Jetzt jedoch: Reifenfülldruck Kontrollleuchte, also...
  5. Elektrikprobleme Vorglühanlage + ABS + ESP

    Elektrikprobleme Vorglühanlage + ABS + ESP: Moin, Ich fahre einen Fabia 1 Rs, chipgetuned, bj2004 und mittlerweile stolze 240000Km auf dem Buckel. Jetzt ist bei mir mitten aus dem Nichts...