Vordere Einparkhilfe sinnvoll?

Diskutiere Vordere Einparkhilfe sinnvoll? im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Da nun bestimmt schon ein paar Leute Erfahrung mit der Übersichtlichkeit des F3 gemacht haben: Haltet ihr die vordere Einparkhilfe für sinnvoll,...

  1. #1 Bremsklotz, 29.05.2015
    Bremsklotz

    Bremsklotz

    Dabei seit:
    12.03.2014
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    17
    Da nun bestimmt schon ein paar Leute Erfahrung mit der Übersichtlichkeit des F3 gemacht haben:
    Haltet ihr die vordere Einparkhilfe für sinnvoll, wenn man häufig innerstädtisch mit wenig Platz parken muss? Klar, es ist natürlich vom individuellen Fahrkönnen abhängig, aber Übersicht und Überstand der Fahrzeugfront kann man ja dennoch grob beurteilen. Gibt es jemanden, der die Einparkhilfe hat und sich nachträglich über ein unnötigen Kauf ärgert? Oder Halter ohne Einparkhilfe vorne, die gerne nachrüsten würden? :)
     
  2. #2 Octarius, 29.05.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    870
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Natürlich kann ich nach vorne rausschauen und kann auch das Ende meines Wagens abschätzen. Aber sehen und hören ist einfach mehr. Ich würde nur sehr ungern auf den vorderen Piepser verzichten.
     
  3. pejax

    pejax

    Dabei seit:
    28.03.2015
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Melk NÖ
    Fahrzeug:
    1) F3 1.4 TDI 66 KW Style weiß Kurzheck, Bolero,MUFU fürs Tel.,Climatronic, SUNSET, BEAM Felgen Schwarz, Garantieverlängerung auf 5 Jahre. 2) F3 1.0 Ambition 55KW, kleines Lederpaket, Front Assist, 5 Jahre Garantieverlängerung
    Werkstatt/Händler:
    Die Werkstatt bin ICH
    Beim Octavia klares JA beim Fabia würde ich eher NEIN sagen. Musst du jedoch für dich selbst entscheiden. Der F3 ist vorne recht kurz und viieell übersichtlicher als der F2 noch war. Hinten ist die PDC jedoch ein MUSS.
     
    emcee gefällt das.
  4. Penryn

    Penryn

    Dabei seit:
    07.04.2015
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    45
    Ich gebe pejax Recht. Vorher fuhr ich einen Sandero II, den fand ich nach vorne sehr unübersichtlich und konnte immer schwer abschätzen, ob es reicht. Der F3 ist nach vorne hin gut abschätzbar. Die Piepser hinten möchte ich allerdings nicht missen.
    Aber ich bin ehrlich, hätte ich mir einen F3 zusammengestellt, hätte ich die vorderen Piepser auch genommen.
     
  5. #5 Joerg.L, 29.05.2015
    Joerg.L

    Joerg.L

    Dabei seit:
    21.03.2015
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Fahrzeug:
    Fabia III Style 1.2 TSI 66kw
    Ich hatte mir zuerst auch die Einparkhilfe vorne gewünscht.
    Da ich aber ein Bestandsfahrzeug suchte und auch eine Nachrüstung zu dem Zeitpunkt schwierig/recht teuer war, habe ich dann drauf verzichtet.
    Nach nun knapp 2 Monaten kann ich für mich auch sagen: Vorne ist es für mich beim F3 überflüssig

    Hinten ist es in der tat aber Goldwert.
     
  6. #6 Galaxie, 29.05.2015
    Galaxie

    Galaxie Guest

    Beim STYLE war PDC vorne + hinten serienmäßig dabei. Ich finde den F3 vorne nicht besonders gut einschätzbar.

    Fast immer kommt das Augenmaß zum Einsatz. Wenn es dunkel wird oder bei niederen Hindernissen leisten die Sensoren schon wertvolle Hilfe. Gilt auch für die heckseitige PDC.

     
  7. #7 topgun275, 29.05.2015
    topgun275

    topgun275

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    266
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 TSI 5J Style 110 PS
    Kilometerstand:
    11000
    :thumbsup::thumbsup:
    Kann ich nur bestätigen, die vorderen Sensoren helfen bei hohen Bordsteinkanten, z. B auf Parkplätzen.
     
  8. #8 Joerg.L, 29.05.2015
    Joerg.L

    Joerg.L

    Dabei seit:
    21.03.2015
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Fahrzeug:
    Fabia III Style 1.2 TSI 66kw
    Dem Widerspreche ich.
    Ich habe ein Style und der hat kein PDC vorne und PDC hinten ist Bestandteil des Comfortpaketes
     
  9. #9 topgun275, 29.05.2015
    topgun275

    topgun275

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    266
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 TSI 5J Style 110 PS
    Kilometerstand:
    11000
    Korrekt.
     
  10. #10 Maxtor76, 29.05.2015
    Maxtor76

    Maxtor76

    Dabei seit:
    24.03.2015
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    432
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Style 110PS, Quarz-Grau Metallic
    Werkstatt/Händler:
    vdF
    Kilometerstand:
    Eingefahren ;-)
    Galaxie hat das Style Austria Paket!
    Also kein deutsches Fahrzeug. Da ist die Serienausstattung wohl anders.
     
  11. #11 Galaxie, 29.05.2015
    Galaxie

    Galaxie Guest

    Maxtor76 war viel-viel schneller mit einer Antwort als ich...
    ... und weiß ganz genau, was wir in " good old Austria" alles geschenkt bekommen^^.

    Hab einfach vergessen, dieses extra als Austria Style Paket zu bezeichnen, da in meinem Avatar das landeseigene A-Style Paket und mein Standort "A" angegeben ist.

    Gruß vom Rudolf
     
  12. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    330
    Dem schließe ich mich an. Das gilt für ausnahmslos jedes Fahrzeug.
     
  13. Hurri

    Hurri

    Dabei seit:
    28.02.2015
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Solingen
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi 1.2 TSI 81kw
    Werkstatt/Händler:
    Delitzsch
    Kilometerstand:
    35980
    ganz einfach und schlicht JA!:thumbsup: Ich benutze meine vorderen Parksensoren8o mehr wie Hinten. Wie das halten typisch Großstadt fahren nun mal so ist, enge Parklücken, engen Kasse, kleine Parkhäuser etc.... Und wenn man mal etwas nachdenken ein Schaden an der Front zu reparieren kann schnell ziemlich teuer werden. Da nimmt man doch lieber die Parksensoren für 290€ und investiert einfach etwas in die Zukunft. Was wieder rum Zeit und Geld spart.;) <-- ich spreche aus Erfahrung;(
     
    Fiffi gefällt das.
  14. #14 Champagner-D, 29.05.2015
    Champagner-D

    Champagner-D

    Dabei seit:
    25.04.2015
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    45475 Mülheim
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 Combi Style
    Kilometerstand:
    0
    Kann es für vorne nur empfehlen, da die Haube so kurz und tief steht, das man sie nicht mal sehen kann
     
    Hundehuette und Fiffi gefällt das.
  15. #15 Bremsklotz, 31.05.2015
    Bremsklotz

    Bremsklotz

    Dabei seit:
    12.03.2014
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    17
    Hmm, stimmt, so habe ich es noch gar nicht gesehen. Ein kleiner Rempler während der Haltezeit der Fahrzeugs ist ja schon ähnlich teuer wie die PDC ab Werk verbauen zu lassen...
     
  16. TDI

    TDI

    Dabei seit:
    03.04.2009
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia II1.9 TDI Ambiente
    Sinnvoll ist es allemal - egal ob das Fahrzeug übersichtlich ist oder nicht. Als Stadtmensch erlebt man beim Einparken die übelsten Situationen - niedrige Poller oder Rohrbügel um Bäume zu schützen, die überhaupt nicht zu sehen sind, teilweise sehr hohe Bordsteine, besonders in Altstadtbereichen, in Parkhäusern Säulen, die ganz unten einen noch dickeren Betonsockel haben...(daran sind alle Autofarben verewigt) - leider hab ich es nicht, hätte es aber gern. Meinen vorderen Stoßfänger hätte es aber nicht geholfen - wurde schon 4x von anderen Zeitgenossen beschädigt und zerammelt.

    Gruß - TDI
     
Thema: Vordere Einparkhilfe sinnvoll?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. parksensoren vorne sinnvoll

    ,
  2. einparkhilfe vorne

    ,
  3. einparkhilfe vorne sinnvoll

    ,
  4. einparkhilfe vorn,
  5. octavia parksensoren vorne sinnvoll,
  6. pdc vorne sinnvoll,
  7. front einparkhilfe fabia III,
  8. parkpiepser vorne sinnvoll,
  9. einparkhilfe vorn sinnvoll,
  10. rückfahrsensoren poller,
  11. octavia 3 parksensoren vorne sinnvoll,
  12. hilfe einparken sinnvoll ,
  13. wie schliese ich vorderen abstandswarner an,
  14. einparkhilfe vorne sinnvoll polo,
  15. EInparkhilfe sensoren sinnvoll
Die Seite wird geladen...

Vordere Einparkhilfe sinnvoll? - Ähnliche Themen

  1. MFL statt Hebel für GRA und MFA sinnvoller

    MFL statt Hebel für GRA und MFA sinnvoller: Hallo, ich habe die Suchfunktion benutzt, jedoch entweder die entsprechenden Angaben nicht verstanden und/oder nicht gefunden. Ich möchte bei...
  2. vorzeitiger Ölwechsel vor Urlaubsfahrt sinnvoll ?

    vorzeitiger Ölwechsel vor Urlaubsfahrt sinnvoll ?: Hallo Superb-Gemeinde, ich bin seit der letzten Inspektion ca. 16.000 km gefahren und habe nun bald eine Urlaubsfahrt mit min. 3.000 km vor mir,...
  3. Octavia 1Z USB Buchse am sinnvollsten installieren

    Octavia 1Z USB Buchse am sinnvollsten installieren: Hallo Runde! Meine Freundin wird demnächst den O. 1Z meiner Eltern übernehmen. Er ist von Werk mit dem Swing ausgerüstet und hat unter der...
  4. Sinnvolles Zubehör zu jedem Auto

    Sinnvolles Zubehör zu jedem Auto: Ich weiss nicht, ob es eine derartige Liste schon gibt, aber was würdet ihr als sinnvolles Zubehör zu einem Auto ansehen. Also Sachen, die im...
  5. Chiptuning bei 185000 km sinnvoll?

    Chiptuning bei 185000 km sinnvoll?: Hallo Zusammen, ich möchte mich kurz vorstellen: Mein Name ist Michael und ich bin seit Dezember stolzer Besitzer eines Fabia 6Y 1.9 TDI mit 101...