Vorderachse Sturzeinstellung

Diskutiere Vorderachse Sturzeinstellung im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Grüß euch Ich habe seit 2 Wochen den neuen Fabia Facelift und mir ist eher zufällig optisch folgendes aufgefallen: Wenn ich das Auto von vorne...

  1. #1 Nor@bär, 29.12.2018
    Nor@bär

    Nor@bär

    Dabei seit:
    18.06.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Grüß euch
    Ich habe seit 2 Wochen den neuen Fabia Facelift und mir ist eher zufällig optisch folgendes aufgefallen:

    Wenn ich das Auto von vorne betrachte, erkenne ich dass das linke Vorderrad stark schräg nach außen steht, also einen großen Sturzwinkel hat. Das rechte Rad steht deutlich steiler, also weniger schräg, weniger Sturz. Das ist klar erkennbar und kommt mir sehr merkwürdig vor.
    Beim Fahrverhalten ist für mich wahrnehmbar, dass sich das Auto bei Lenkbewegungen sehr sensibel verhält, wie wenn ich auf einer glatten Fläche fahre, also nicht optimal satt auf der Straße liegt.

    Ich werde das auf jeden Fall in der Werkstätte prüfen lassen ....

    Was mir sonst aufgefallen ist:
    - Bei einem Fenster war der Dichtgummi schlampig montiert
    - Im Fußraum war eine Dämmmatte nicht richtig angeklebt
    - Ein Vordersitz und die Türverkleidung zeigen Schmutzspuren

    Für mich sind das Hinweise dass hier schlampig, evtl. unter Zeitdruck gearbeitet worden ist - vertrauensbildend ist das bei einem Neuwagen gerade nicht ...

    wie schätzt ihr das ein ?
     
  2. #2 sportsi, 29.12.2018
    sportsi

    sportsi

    Dabei seit:
    17.01.2013
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Baden Württemberg
    Fahrzeug:
    F² Combi TSI 77kw
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Vertragswerstatt
    Den Sturz an der VA solltest du vom freundlichen ausmitteln lassen - dafür müssen die Alu-Konsolen gelöst und verschoben werden.
     
  3. Erzi

    Erzi

    Dabei seit:
    24.09.2017
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    167
    Wenn der Sturz schon beim Neuwagen verstellt ist dann finde ich das schon ein bisschen komisch. Auf jeden Fall reklamieren.
     
  4. #4 topgun275, 29.12.2018
    topgun275

    topgun275

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    364
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 TSI 5J Style 110 PS
    Kilometerstand:
    27000
    War das ein beim Händler bestelltes Auto oder ein Import?
     
  5. #5 Nor@bär, 30.12.2018
    Nor@bär

    Nor@bär

    Dabei seit:
    18.06.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Das war eine Neubestellung beim Händler (Österreich), also kein Import.
     
  6. #6 Nor@bär, 04.01.2019
    Nor@bär

    Nor@bär

    Dabei seit:
    18.06.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    So, war heute in einer VW Werkstätte, die auch Skoda Service macht.
    Da wurde an den Achsen alles ausgemessen - und laut Datenblatt ist alles ok, also im grünen Bereich.

    Der Mechaniker hat aber bestätigt, dass es visuell sichtbar ist, dass ein Vorderrad einen stärkeren Sturz aufweist als das andere. Er meinte dies lasse sich an diesem Rad auch nicht einzeln einstellen - man kann bei diesem Auto nur die ganze Vorderachse verstellen ....

    Mir kommt das echt komisch vor ... ist diese Aussage korrekt ?

    Ich werde jedenfalls nächste Woche zum Händler fahren wo ich das Auto gekauft habe und gehe dem nochmals nach.
     
  7. #7 sportsi, 04.01.2019
    sportsi

    sportsi

    Dabei seit:
    17.01.2013
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Baden Württemberg
    Fahrzeug:
    F² Combi TSI 77kw
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Vertragswerstatt
    Siehe #2 - der Mechaniker hat Recht und keine Lust sich die Arbeit zu machen. Es müssen die Alu Konsolen der VA gelöst werden und die VA dann komplett ausgemittelt werden, da sich am einzelnen Rad (leider) kein Sturz einstellen lässt.
     
  8. #8 Nor@bär, 12.01.2019
    Nor@bär

    Nor@bär

    Dabei seit:
    18.06.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Inzwischen war ich bei meinem Händler, dort wurde beim Vermessen tatsächlich eine Differenz im Sturz zwischen li und re Vorderrad festgestellt - es war ja auch optisch sichtbar. Die Achse wurde neu gemittelt und jetzt passt es, li und re derselbe Sturzwinkel. :-)
    Beim Vermessen wurden voher die Reifen auf ca. 2,4 bar aufgepumpt - nach der Vermessung wurde der Überdruck aber nicht mehr auf Normaldruck abgesenkt (2,1 bar).

    das habe ich nachher an der Tankstelle selber gemacht ... eine nachgehende Selbstkontrolle ist also schon sinnvoll

    Norbert
     
  9. #9 topgun275, 12.01.2019
    topgun275

    topgun275

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    364
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 TSI 5J Style 110 PS
    Kilometerstand:
    27000
    Vielleicht hast Du jetzt Winterreifen drauf. Da sollte der Luftdruck doch immer 0,2 Bar über Normal sein.
     
  10. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    3.435
    Zustimmungen:
    897
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    105000
    he,he hatte ich damals bei meinem neuen FII auch, das ist dann wohl: "gleichbleibende Qualität".
     
Thema:

Vorderachse Sturzeinstellung

Die Seite wird geladen...

Vorderachse Sturzeinstellung - Ähnliche Themen

  1. Radlager Vorderachse

    Radlager Vorderachse: Moin Moin Skoda Community, mein Radlager vorne links macht so langsam Probleme, nach 200.000 km kann das ja mal vorkommen. :D Jetzt hab ich...
  2. Geräusche Motorraum / Vorderachse

    Geräusche Motorraum / Vorderachse: Hallo, ich bin neu im Forum und habe bei meinem Octavia 2.0TDI DSG folgendes Problem: Beim Gas geben und Gas wegnehmen treten Vorne Klackende...
  3. Geräusche Vorderachse zwischen 90 und 100 km/h

    Geräusche Vorderachse zwischen 90 und 100 km/h: Jetzt muss ich doch noch mal nerven. Und ich habe verstanden, dass Geräusche hier ein schwieriges Thema sind. Ich habe seit kurzem das Phänomen,...
  4. Geräusche an der Vorderachse (links)

    Geräusche an der Vorderachse (links): Hallo Community Letzten Samstag glaubte ich in einer engeren, etwas langsamer zu fahrenden Rechtskurve kurz ein schliefendes Geräusch zu hören....
  5. Knacken an der Vorderachse beim Lenkeinschlag bei Rückwärtsfahrt

    Knacken an der Vorderachse beim Lenkeinschlag bei Rückwärtsfahrt: Hallo zusammen, wir haben unseren Rapid seit etwas über einem Jahr und er hat etwa 16.000 km runter. Immer häufiger stellen wir ein Knacken beim...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden