Vom Superb II zum Superb III

Diskutiere Vom Superb II zum Superb III im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; für die Zwischenzeit ;)

  1. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    17.022
    Zustimmungen:
    8.420
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    180000
    FloriKSSS, mrbabble2004 und i2oa4t gefällt das.
  2. Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    13.452
    Zustimmungen:
    3.475
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Nix Folie ... wird aus echt Carbon.
     
  3. FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    19.885
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    6000
    Er meinte damit du sollst in der Zwischenzeit deine Ansaugung mal kurz ins Wasserbad tunken :D
     
  4. Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    13.452
    Zustimmungen:
    3.475
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Zurzeit hab ich eher Probleme, das der S3 nicht auf gehen will ...

    Stehe vorm Türgriff und nix tut sich. Muss ich dann manuell via Tastendrüch auf die FBB öffnen. Dann bleibt aber alles dunkel drin.
    Keine Ambientbel. keine Fußraumbel. und dann springt er sehr schlecht an.
     
  5. #1125 SuperBee_LE, 03.12.2018
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    6.031
    Zustimmungen:
    1.193
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Dass das an der Batterie liegen wird müssen wir dir jetzt aber nicht erzählen, oder? D:
     
    dom_p gefällt das.
  6. Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    13.452
    Zustimmungen:
    3.475
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Komischer weiße ist die ja bei der Inspektion überprüft und geladen worden.
    Das das an der Batterie liegt ist mir bewusst bzw. würde ich das auch schlussfolgern.

    Aber nach 2 Jahren dürfte die doch noch nicht defekt sein?!
     
  7. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    2.594
    Zustimmungen:
    299
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    104000
    Naja ein defekt kann nach ein paar h auch kommen. Auch direkt nach den Erzeugen.

    Ist ja nicht der große Weltuntergang....
     
  8. Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    13.452
    Zustimmungen:
    3.475
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Ich beobachte das Problem nochmal. Ansonsten geht er nächste Woche nochmal zum :) dann würfen die sich was überlegen.

    An ein "Strom fressendes Steuergerät" dachte ich auch schon, nicht das es was mit dem EasyOpen zutun hat?!
    Ist ja nun komischerweise erst seit dem es drin ist.
     
  9. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    2.594
    Zustimmungen:
    299
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    104000
    Wäre ein Argument.

    Ruhestrom messen?
     
  10. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    387
    Könnte gut sein nicht das es mit dem gebrauchten STG zusammen hängt. Evtl. liegt es auch am fehlenden Loch im Diffusor :whistling:. Aber 2 Jahre ist im Normalfall kein Alter für eine Batterie.
    Meine Batterie ist nun auch gut 2 Jahre und arbeitet noch einwandfrei. Aktuell auch min. seit 4 Wochen wieder regelmäßig mit standheizen beschäftigt. Allerdings fahre ich auch wochentäglich zweimal täglich ~70 km, damit ist hoffentlich der Ladezustand i.O.
     
  11. Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    13.452
    Zustimmungen:
    3.475
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Damit dürfte sich dann die Werkstatt beschäftigen. Kann ich ja selber nicht wirklich.

    Wäre ja bei mir nix ungewöhnliches, das ich so ein "Glück" hätte.
    Sollte es so sein, dann weiß ich wo ich mich melde.

    Zumindest hoffe ich drauf, das die Werkstatt das Problem findet, falls es damit eins geben sollte.
     
  12. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    17.022
    Zustimmungen:
    8.420
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    180000
    Und ich sach noch, schick den gebrauchten Mist retour!
     
  13. Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    13.452
    Zustimmungen:
    3.475
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Auf das hab ich nur gewartet ....
     
  14. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    387
    Da zeigt sich der Vorteil, dass es der :) verbaut hat, somit haben die den Schwarzen Peter für die Fehlersuche. Wobei einmal Ruhestrom mit und einmal ohne Komfortöffnung ist ja kein großer Aufwand und kann das Offensichtliche ausschließen. Ist ja hoffentlich am Ende kein Riesending. Mich würde stärker das zeitliche nerven, aber ich brauche auch immer einen fahrbaren Untersatz.
     
  15. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    17.022
    Zustimmungen:
    8.420
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    180000
    "angelieferte Teile verbaut" ...
     
  16. FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    19.885
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    6000
    Lade doch die Batterie mal und dann schaue mal ob alles wieder gut funktioniert.
    Bei meinem Fabia war auch schon eine "Kammer" defekt und da hatte ich statt 12V nur noch 10V...es ging alles noch ganz normal, aber das kann bei den neuen Autos ja auch schon wieder anders sein.
    Und bei unserem O2 war auch so 2-3 Jahre nach Neuwagenkauf die Batterie komplett tot.
    Ich noch ganz normal gefahren, eine Stunde später sollte es weiter gehen...NIX.
    Da war ein Plattenschluss drin, also die Batterie hat sich quasi innerlich kurzgeschlossen...TOT.

    Ob alle Begriffe stimmen, weiß ich nicht, aber es geht ja um die Sachverhalte :P
     
    Cairus gefällt das.
  17. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    2.594
    Zustimmungen:
    299
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    104000
    Was auch egal ist, Lutz hat den Nachweis für einen fachgerechten Einbau. Also kann Kufatec da nicht raus, sollte das Stg schuld sein...
     
  18. Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    13.452
    Zustimmungen:
    3.475
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Wenn es das STG sein sollte, dann kann die Werkstatt das sicher nachweisen. Und damit fällt es unter die von Kufatec angegebene 2 jährige Gewährleistung.
    Wäre nur die Frage, wer die Kosten dafür trägt, den Fehler zufinden, wenn es denn das STG wäre.

    Sollte es nur die Batterie sein, ist das dann eben ne Sache für die Garantie.
     
  19. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    17.022
    Zustimmungen:
    8.420
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    180000
    @Cairus: ich hätte länger zitieren sollen. Jetzt also:
    Die haben den ganz sicher nicht. Den hat jetzt Lutz, weil er das Theater an der Backe hat, zwischen dem :) und Kufatec zu stehen. Der eine hat garantiert keinen Einbaufehler gemacht, der andere garantiert intakte Teile geliefert.

    Wer hat jetzt den schwarzen Peter?
     
  20. FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    19.885
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    6000
    Wie gesagt, ich würde erstmal laden.
    Wenn auch nach dem Laden der Fehler da ist, dann sollte es an der Batterie liegen.
    Wenn der Fehler weg ist und die Batterie sich aber schneller als normal entlädt, dann sollte es eher am Stromverbrauch, also wohl dem STG liegen.
     
Thema: Vom Superb II zum Superb III
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. superb lava blau

    ,
  2. octavia 1z nahaufnahme

    ,
  3. superb supernova quarzgrau

    ,
  4. skoda superb iii sportline lava blau,
  5. skoda superb ambition halogenscheinwerfer,
  6. skoda superb pazifikblau,
  7. superb lava,
  8. superb 3 chromleiste tür unten,
  9. superb blau metallic,
  10. superb ii,
  11. panik smiley,
  12. superb combi blau
Die Seite wird geladen...

Vom Superb II zum Superb III - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Superb 3 Buch

    Skoda Superb 3 Buch: Habe vom Superb 3 ein Buch erhalten. Sage mal 30€ mit Versand.
  2. Unterboden-Verkleidung am Fabia III

    Unterboden-Verkleidung am Fabia III: Hallo Fabia III Besitzer, ich habe 2 Fabia II in der Familie. Soweit alles ok, aber ein Fabia (kein Combi) hat eine Unterbodenverkleidung aus...
  3. Spiegelblinker für Octavia III und Superb III gleich?

    Spiegelblinker für Octavia III und Superb III gleich?: Hallo, weiß jemand, ob die Spiegelblinker für Octavia III und Superb III gleich sind? Sieht ähnlich aus.
  4. Skoda Superb 2018 280ps oder Skoda Superb 2019 272ps

    Skoda Superb 2018 280ps oder Skoda Superb 2019 272ps: Guten Tag an alle ich bin neu hier im Forum, ich weiß es gibt schon einiges über dieses Thema. Ich stehe vor der Entscheidung, einen Superb mit...
  5. Privatverkauf Skoda Superb EU „Comfort“ 1.8 TSI mit 160 PS Benzin

    Skoda Superb EU „Comfort“ 1.8 TSI mit 160 PS Benzin: Skoda Superb EU „Comfort“ 1.8 TSI mit 160 PS Benzin Ich verkaufe hier meinen Skoda Superb 1.8 TSI mit 160 PS. Es handelt sich dabei um die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden