Vom Caddy zum Octi

Diskutiere Vom Caddy zum Octi im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Hallo zusammen, der Titel gibt's her, habe bisher Caddy Life 1.6 mit nachgerüsteter LPG Anlage gefahren (191.000km, davon ca 160.000 auf LPG),...

  1. Ronaan

    Ronaan

    Dabei seit:
    20.11.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Ebermannstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi FL 1.6 TDI
    Hallo zusammen,

    der Titel gibt's her, habe bisher Caddy Life 1.6 mit nachgerüsteter LPG Anlage gefahren (191.000km, davon ca 160.000 auf LPG), aber jetzt ist der gut 10 Jahre alt und er ist eh rot und gefiel meiner Frau von Anfang an nicht...

    Nun, der langen Rede kurzer Sinn, nächste Woche zieht bei uns ein Octavia III Combi Style 1.6 TDI FL mit allerhand Schnickschnack ein.

    Unsere Vorgaben waren:
    - Schwarz (Frau)

    - ACC
    - SHZ
    - GRA
    - SunSet
    - RFK
    - DAB

    ... und nein das ist nicht sexistisch, ihr war alles egal außer "schicker schwarzer Kombi". :rolleyes:

    Panoramadach hat er auch,
    Assistenzpaket Traveller für Amundsen
    Ausstattungspaket Business Online Amundsen
    Ausstattungspaket Licht & Design
    Elektrische Heckklappe
    Proaktiver Insassenschutz inkl. Seitenairbags hinten
    Variabler Ladeboden & Multifunktionsablage

    Was bei den Paketen alles mit dabei ist weiß ich leider noch nicht genau, bzw scheint der Konfigurator jetzt anders zu sein als Anfang 2018 als der Wagen gebaut wurde. Naja whatever, wird schon taugen :thumbsup:
     
    Rabbit-HH gefällt das.
  2. baltic

    baltic

    Dabei seit:
    30.11.2018
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    161
    Wer sich von einer Frau die Wagenfarbe vorschreiben lässt, hat keine Eier! :D
     
    Rana arboreum und Ronaan gefällt das.
  3. Ronaan

    Ronaan

    Dabei seit:
    20.11.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Ebermannstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi FL 1.6 TDI
    nen ganzen Sack voll aber die Farbe ist mir so egal (bzw schwarz ist eh schön), den Rest hätte ich mir nicht reinreden lassen 8)

    (der Caddy war damals nur rot bestellt weil nicht aufpreispflichtig, und weil mir da auch schon die Farbe egal war)

    Danke für die herzliche Begrüßung jedenfalls :love:
     
  4. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport DK)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    89123
    Lese mal gespannt mit als aktueller Fahrer eines roten Caddy ^^ Herzlich willkommen hier!
     
    Ronaan gefällt das.
  5. #5 Rabbit-HH, 26.11.2019
    Rabbit-HH

    Rabbit-HH

    Dabei seit:
    28.09.2019
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    21502 Geesthacht (bei Hamburg)
    Fahrzeug:
    Octavia 3 RS Combi 2.0 TSI (EZ 02/2015)
    Werkstatt/Händler:
    Plaschka Amelinghausen/Lüneburg
    Kilometerstand:
    ~80000
    "Ronaan" ... ist das indianisch für "ohne Eier"?! ;)

    Spaß bei Seite: Moin Moin und herzlich willkommen :thumbup:
    Viel Spaß mit dem Octi.
    Und schwarz passt sowieso immer, kommt gleich nach Stahlgrau :D:whistling:
    Mein Vorfahrzeug, ein O2, war auch schwarz.
     
    Rana arboreum und Ronaan gefällt das.
  6. Ronaan

    Ronaan

    Dabei seit:
    20.11.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Ebermannstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi FL 1.6 TDI
    Jo danke. Bis der Octi geholt wird kann ich ja noch ein Bisschen über den Caddy erzählen.

    Das war also ein neu konfigurierter 1.6 Benziner mit 102 PS, damals 2009, als es die Basisversion für 12.499 abzüglich Abwrackprämie gegeben hätte.
    Ich hatte zwar nix abzuwracken sondern einen 50PS-Lupo (auch rot, klar, so wie der Corrado davor halt auch), und plötzlich bekam ich Lust auf mehr Platz (wobei der Lupo in meiner Situation damals als Single durchaus gepasst hat).

    Also hab ich den (Gewinner-)Caddy mit Exterieur-Paket, ESP, 1.6er Motor, RNS310, Sitzheizung und ansonsten eigentlich nur Standardausstattung bestellt. Parkpiepser hinten waren noch dran aber frag mich mal ob die Serie waren oder Extra.

    Plan war, hinten ein Bett-System reinzubauen und dann schön durch Europa urlauben gehen, Kletterfelsen abtingeln.
    Drei Wochen später hab ich dann meine Frau kennengelernt und so hat sich der Plan in Richtung "Baustellenfahrzeug und Pampersbomber" entwickelt. Wir waren ja beide schon jenseits der 30 (ich sogar jenseits der 35), und die Uhr tickt.

    So hat der Caddy dann auch tatsächlich jede Menge Baumaterial transportieren dürfen, vorab noch den halben Umzug, etwas Bauschutt und so war nachher auch noch dabei... ein wahres Multitalent.

    Als meine Frau dann wieder zu arbeiten anfing, haben wir festgestellt dass ihre tägliche Pendelstrecke 50km einfach sind. Huch. OK, also Gasanlage nachrüsten. Verkaufen und einen gleichwertigen Diesel kaufen war irgendwie keine Option. Zu viel Wertverlust in der kurzen Zeit (2,5 Jahre ab Kauf).

    Also kam eine Landirenzo Omegas rein, Bosch Dienst hat sie eingebaut, Bosch Dienst hat es nicht hingekriegt sie ab -10°C zuverlässig zu betreiben. Musste dann eine super kleine Werkstatt mit echt pfiffigen Gas-Experten richten. Seitdem keine Probleme außer 2x verklebte Injektoren. (auf 160000 km).

    Da durfte dann meine Frau den Caddy fahren. Nach dem zweiten Kind war endlich ihr alter A3 (8L) durch und es gab für sie einen schwarzen Kleinwagen.

    Spritverbrauch vorher waren immer so 8-9 Liter Super E10, jetzt 10-11 Liter LPG + 1 Liter "Startbenzin".

    Ein negativer Punkt an der Geschichte war, dass der Gastank (unterflur) in einer Wanne aufgehangen war, und so all die Jahre immer schön feucht und schmoddrig gehalten wurde. Musste dann vor drei Jahren neu.

    Und das Getriebe, das hat bei 110.000km angefangen seltsame Geräusche von sich zu geben. Hinteres Brillenlager, eine Seite der "Brille" mit Mahlgeräuschen.

    Ansonsten nur Verschleißteile. Heuer im Frühjahr kam ein neuer Kühler rein, der hatte wohl ein Leck, bei 180.000km. Auspuff auch zeitgleich zum zweiten Mal erneuert. Die ersten Bremsscheiben haben auch bis 180.000 gehalten.

    So und eigentlich wollten wir erst nächstes Jahr einen schwarzen Kombi aber jetzt hatte ich irgendwie vorab schon mal geguckt und direkt den passenden gefunden. Auf dem Weg zum Händler sagte meine Frau noch mehrfach "Wir kaufen aber heute *kein* Auto!". Als ob.

    So das war die Story der letzten zehn Jahre :thumbsup:

    Freue mich auf den Octavia. Hab richtig Lust den etwas hübsch zu machen. Ist wieder fast wie mit 20 damals, nur diesmal mit Geld 8)
    (da nur 1 Satz Räder dabei ist *muss* ich ja im Frühjahr noch nen zweiten Satz für den Sommer anschaffen... *schielt auf titanfarbene Borbet Y in 17"*

    Danke fürs lesen,
    Gruß
    Robert
     
    dom_p gefällt das.
  7. #7 Rabbit-HH, 26.11.2019
    Rabbit-HH

    Rabbit-HH

    Dabei seit:
    28.09.2019
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    21502 Geesthacht (bei Hamburg)
    Fahrzeug:
    Octavia 3 RS Combi 2.0 TSI (EZ 02/2015)
    Werkstatt/Händler:
    Plaschka Amelinghausen/Lüneburg
    Kilometerstand:
    ~80000
    Das klingt doch schon mal nach einem guten Plan. :thumbsup:
    Und Einwände von der besseren Hälfte kannst Du mit dem Argument abwehren dass ja die Reifen auch SCHWARZ sind ;):whistling:

    Schöne Geschichte, danke dass ich daran teilhaben durfte :thumbup:
     
    Ronaan gefällt das.
  8. Ronaan

    Ronaan

    Dabei seit:
    20.11.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Ebermannstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi FL 1.6 TDI
    Nee hab schon gesagt dass ich dann ja Felgen kaufen muss und da kommt nur so was in der Art wie "interessiert mich nicht Hauptsache Auto schwarz" :thumbsup:
     
  9. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport DK)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    89123
    Habe meinen Caddy auch als Pampersbomber geholt, da passte wenigstens der ZwillingsKiwa rein. Ich mag das erhöhte Sitzen, dafür ist das Montieren der Dachbox ätzend. Nächster Wagen soll auch bei uns wohl wieder ein Mittelklassekombi werden.
     
    Ronaan gefällt das.
  10. Ronaan

    Ronaan

    Dabei seit:
    20.11.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Ebermannstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi FL 1.6 TDI
    Ja, die Sitzposition werde ich vermissen fürchte ich. Gerade bei längeren Fahrten hast Du einfach den Überblick und fährst stressfreier.

    Mit der Dachbox ist das so eine Sache... meine hängt an der Decke. Geht nur wenn die Decke hoch genug ist :D

    (Fahrradhalterung mit "Flaschenzug" bzw Umlenkrollen)
     
  11. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport DK)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    89123
    Gute Idee, leider ist mein Carport dafür nicht hoch genug :S
     
    Ronaan gefällt das.
  12. dom_p

    dom_p

    Dabei seit:
    11.11.2016
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    323
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Fahrzeug:
    Kodiaq 140kW 4x4
    Kilometerstand:
    75000
    Herzlich willkommen :) Schöne Geschichte zum Caddy.
     
    Ronaan gefällt das.
  13. Ronaan

    Ronaan

    Dabei seit:
    20.11.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Ebermannstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi FL 1.6 TDI
    So er ist da.

    Erster Eindruck im Alltag: Ohgott ich bin zu alt für so ein niedriges Auto :D

    Ansonsten - leider geil. Was für ein Licht. Was für ein Komfort. Was für geiler Schnickschnack (der fährt von alleine, also fast...). Bisher 5,5 Liter Diesel Durchschnittsverbrauch auf 100km, da geht noch was.

    Die Vierjährige trauert dem Caddy noch ein Bißchen nach aber wir haben ihr versprochen dass die Käuferin ihn pfleglich behandelt und keinen Unfall baut ;)

    Jetzt mag ich erstmal gescheite Winterreifen (da waren Goodyear GJR drauf und wir wohnen doch sehr bergig) und noch ein paar so Kleinteile...
     
    Örnie gefällt das.
  14. Rabbit-HH

    Rabbit-HH

    Dabei seit:
    28.09.2019
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    21502 Geesthacht (bei Hamburg)
    Fahrzeug:
    Octavia 3 RS Combi 2.0 TSI (EZ 02/2015)
    Werkstatt/Händler:
    Plaschka Amelinghausen/Lüneburg
    Kilometerstand:
    ~80000
    Dann mal einen guten Start und viel Spaß mit dem Octi. Auf das er dir/euch lange Freude bereiten und die "Treue" halten wird :thumbup:

    Und ich denke eure Lütte (Lütt = plattdeutsch für Klein) wird den Caddy schnell vergessen und das Panoramadach lieben lernen ;)
     
    Rana arboreum gefällt das.
  15. Mccarp

    Mccarp

    Dabei seit:
    23.07.2019
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS 3 2,0
    Herzlich willkommen und viel Spaß mit dem neuen^^
     
  16. Ronaan

    Ronaan

    Dabei seit:
    20.11.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Ebermannstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi FL 1.6 TDI
    Was Lütt is weiss ich schon, war vor 40 Jahren mal im Urlaub an der Ostsee :D

    Gestern wollte ich erstmal eine CD einlegen. Ups. ?(
    Der Fortschritt lässt sich nicht aufhalten.
     
  17. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport DK)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    89123
    Hat der Octi LED Licht ... oder hatte der Caddy nur H4 statt H7 Halogen ... oder warum ist der Unterschied beim Licht so groß? ?( Neben dem fehlenden robusteren Metallic-Lack ist das bei der damaligen Bestellung nicht angekreuzte Xenon-Licht ganz klar ein von mir jetzt bereuter Geiz :S
     
  18. Ronaan

    Ronaan

    Dabei seit:
    20.11.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Ebermannstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi FL 1.6 TDI
    Der Caddy hatte soweit ich mich erinnere H7, der Octi hat LED-Licht. Ich lese hier immer wieder das Xenon-Licht im Octavia wäre besser, aber für mich momentan ist das das beste Licht das ich je hatte (hatte aber auch nie Xenon).

    Weiß gar nicht ob es das damals zu bestellen gab, war ja der Gewinner-Caddy. Da war der Konfigurator sehr schmal bestückt. Ich weiß ehrlich gesagt nichtmal ob es im Caddy 2k überhaupt Xenon gegeben hätte.

    Bräuchte jetzt eine Woche Urlaub um das Infotainment zu lernen. Immerhin hab ich es schon geschafft Musik von Prime Music per BT zu streamen, langsam geht es voran :rolleyes:
     
    Cairus gefällt das.
  19. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    6.112
    Zustimmungen:
    952
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Das Xenon im Octavia 3 VFL ist dynamisch. Also eine Linse die mit schwenkt. Ich selbst habe es im O2 auch und bin das LED Licht gefahren und wollte mein Xenon wieder.

    Also ich kann diese Erfahrung nur bestätigen...

    Bezug auf normales LED des O3 FL ohne Matrix usw
     
  20. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport DK)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    89123
    LED ist ja quasi der Nachfolger von Xenon. Da ist der Unterschied zu Standard-Halogen sicher gewaltig. Sowas will ich im nächsten Auto auch :whistling:
     
Thema:

Vom Caddy zum Octi

Die Seite wird geladen...

Vom Caddy zum Octi - Ähnliche Themen

  1. Octi III, 2.0 tsi 190 PS - DSG

    Octi III, 2.0 tsi 190 PS - DSG: Wollte mal meine (kurzen) Erfahrungen mit meinem neuen Octi mitteilen. Ursprünglich hatte ich vor, meinen 1.4 tsi gegen einen Karoq 1.5 tsi...
  2. Felgen/Winterreifen Octi 1.4 tsi vs Octi 2.0 tsi

    Felgen/Winterreifen Octi 1.4 tsi vs Octi 2.0 tsi: bin derzeit mit einem Octi 1.4 tsi und Alutec-Felgen 6,5 x 16 ET 50 mm mit Winterreifen 205/55 x 16 unterwegs. Demnächst steht ein Wechsel auf...
  3. Zu welchem Octi würdet ihr tendieren den 1,4 TSI oder doch der 1,5 TSI

    Zu welchem Octi würdet ihr tendieren den 1,4 TSI oder doch der 1,5 TSI: Überlege mir ein Octavia zu kaufen und haben momentan die in die engere wahl gezogen. Was denk ihr über die beiden und welcher bietet mehr für...
  4. Felicia Pickup Heckklappe/VW Caddy II Pickup?

    Felicia Pickup Heckklappe/VW Caddy II Pickup?: Hallo Bin neu hier :) Mein Mann hat sich vor einigen Wochen einen Felicia Pickup, BJ. 2000 gekauft und ist seither auf der Suche nach der...
  5. Meinen OCTI hat es erwischt. Schwerer Frontschaden :(

    Meinen OCTI hat es erwischt. Schwerer Frontschaden :(: Hey Leute, habe leider mit meinem schönen OCTI einen Unfall gebaut. Die Bescherung seht Ihr im Anhang. Hat einer eine Ahnung wie hoch der Schaden...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden