Volvo präsentiert neues Notbremssystem - sehr überzeugend ;o)

Diskutiere Volvo präsentiert neues Notbremssystem - sehr überzeugend ;o) im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Bei einer Pressekonferenz in Schweden wurde das neue Notbremssystem im neuen Volvo S60 vorgestellt. Die Bilder von der Wirksamkeit sprechen für...

  1. #1 geronimo, 20.05.2010
    geronimo

    geronimo

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.427
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
    Bei einer Pressekonferenz in Schweden wurde das neue Notbremssystem im neuen Volvo S60 vorgestellt. Die Bilder von der Wirksamkeit sprechen für sich:
    http://www.youtube.com/watch?v=eoL5NkIuIPU

    Lachende Grüße
    geronimo 8)
     
  2. #2 Bernd64, 20.05.2010
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Sehr peinlich 8|
     
  3. #3 Felicia RS, 20.05.2010
    Felicia RS

    Felicia RS

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    144
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    1000MB "Lucie" / 2x Felicia FUN / Felicia Combi Winterauto / Trabant 601 Universal
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann
    Kilometerstand:
    18692
    Aua eigentlich find ich ja alles was die Sicherheit verbessert super und die Ingeneure tun mir schon leid wenn das so schief geht. ;(

    Aber ich hab trotzdem schallend lachen müssen! :D

    Gruß Felicia RS
     
  4. #4 dathobi, 20.05.2010
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.093
    Zustimmungen:
    933
    Kilometerstand:
    123.300
    ?( Na ja. Überzeugend is glaube wat anderes....
     
  5. #5 KleineKampfsau, 20.05.2010
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.134
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Auf jeden Fall oberpeinlich aber zum Lachen. Was mich wundert ist, dass die Airbags nicht gekommen sind ... oder hatte der gar keine ???

    Andreas
     
  6. Majo85

    Majo85

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    99510 Apolda
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS
    Werkstatt/Händler:
    Glinicke Weimar
    Hat doch sehr gut funktioniert, hat so stark abgebremst das
    die Airbags nicht aufgegangen sind.

    Ich glaube bei Mercedes gab es so eine peinliche Vorstellung für einen Bremsassitent
    auch schon mal
     
  7. #7 Teileschubser, 20.05.2010
    Teileschubser

    Teileschubser

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das müsste noch ein Prototyp sein, wobei ein ähnliches System im XC60 schon erfolgreich arbeitet /arbeiten sollte. :S

    (unter 30km/h selbständig bremsen bis stillstand - über 30km/h selbstständig abbremsen)



    Aber man sollte sich mal zu Gemüte führen was Volvo in sachen Sicherheit alles anbietet, da werden andere Hersteller schwarz vor Neid.



    Gruss vom teileschubsenden Skoda- und Volvoersatzteileverkäufer ;)
     
  8. F!o

    F!o

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Waakirchen
    Fahrzeug:
    Octavia 3 - 2.0 TDI - 4x4
    Kilometerstand:
    20
    Naja als gänzlichen Fehlschlag würde ich das jetzt nicht unbedingt abstempeln.

    Das Auto hat sichtbar gebremst, so stark das die Airbags nicht mehr ausgelöst haben. (Oder es waren gar keine Drin - eventuell da Testauto?)
     
  9. #9 geronimo, 20.05.2010
    geronimo

    geronimo

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.427
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
  10. F!o

    F!o

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Waakirchen
    Fahrzeug:
    Octavia 3 - 2.0 TDI - 4x4
    Kilometerstand:
    20
    Wer glaubt schon der Autobild?
    Ich höre jedenfalls das ab der Hälfte kein Gas mehr gegeben wurde, außerdem glaube ich eine (zugegeben nur leichte) Bremsung zu sehen.

    AutoBild zählt für mich nicht als Quelle, da kann ich auch meine Glaskugel um Rat fragen.
     
  11. #11 geronimo, 20.05.2010
    geronimo

    geronimo

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.427
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
    Dann steigern wir uns doch mal mit der Quellenangabe: http://www.zeit.de/auto/2010-05/volvo-crashtest?page=2 (Vorletzter Absatz). Und gegen Die Zeit kann man ja wohl kaum was sagen in Sachen Seriösität, oder? ;) :whistling:
     
  12. #12 Felicia RS, 20.05.2010
    Felicia RS

    Felicia RS

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    144
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    1000MB "Lucie" / 2x Felicia FUN / Felicia Combi Winterauto / Trabant 601 Universal
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann
    Kilometerstand:
    18692
    Also ich hab mir nochmal das Video von der Seite angeschaut und sehe nur das der Wagen an einer Bodenwelle ein wenig einfedert Bremsen tut der meines erachtens Garnicht.

    Es war übrigens Mercedes die sich in der Vergangenheit mit solch einem System mal ziemlich Schlecht verhalten haben.

    http://www.youtube.com/watch?v=4fQCwDiO3hc

    Kann mich aber erinnern das sie den Test tatsächlich nachgeholt und dann auch bestanden haben.

    Man sollte auch nicht vergessen das es Assistenten sind, keine Lebensversicherung oder Raserlizenzen.

    Die Begründung klingt auf jeden Fall Pausibel wenn die Elektronik verwirrt ist, passieren noch ganz andere Sachen. Aber Leere Batterie ist auch mal ne Begründung.
     
  13. #13 ohnezucker, 21.05.2010
    ohnezucker

    ohnezucker Guest

    Die Airbags werden wohl deswegen nicht ausgelöst haben, weil sich keine Passagiere im Fahrzeug befanden, was das Fahrzeug ja mittels Drucksensoren festgestellt haben dürfte. Oder sie wunden gänzlich deaktiviert, damit sie die Voreführung nicht behindern. Nun, ich glaube ich ahne, warum sich da niemand hinein setzen wollte. :D :D

    Cool ist der folgende Kommentar bei yt von "Carpenter71285": "This must have been originally designed by Toyota"
     
  14. #14 Berndtson, 21.05.2010
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    10000
    Eines hatt der Test ja gezeigt. Die Elektronik verträgt keine Schnelladung einer entladenen Batterie. Besser solche Schwächen offebaren sich bei einem Test wie im Strassenverkehr. ich bin mir sicher, das da bald Nachbesserung erfolgen wird

    berndtson
     
Thema:

Volvo präsentiert neues Notbremssystem - sehr überzeugend ;o)

Die Seite wird geladen...

Volvo präsentiert neues Notbremssystem - sehr überzeugend ;o) - Ähnliche Themen

  1. Neuer SKODA KODIAQ ist 'Auto Test Sieger 2017'

    Neuer SKODA KODIAQ ist 'Auto Test Sieger 2017': ---------- - Großes SUV gewinnt auf Anhieb mit höchster Punktzahl aller getesteten Importfahrzeuge - SUPERB COMBI macht auf Platz zwei den...
  2. Privatverkauf Neue Original Skoda Felgen "Antia" inkl. Sommerreifen Bridgestone ER300

    Neue Original Skoda Felgen "Antia" inkl. Sommerreifen Bridgestone ER300: Verkaufe neue Original Skoda Felgen "Antia" inkl. Sommerreifen Bridgestone ER300: LM-Felgen: Skoda Antia 7,0Jx16 ET46 in Silber Reifen:...
  3. neue Achslagerbuchsen wie positionieren

    neue Achslagerbuchsen wie positionieren: Hallo, ich will neue Achsbuchsen von Lemförder einbauen. Die alten sind raus und waren nicht voll mit Gummi ausgefüllt. Deshalb meine Frage: Wenn...
  4. Modellübergreifend Google Maps im Auto: Neues Gesetz schränkt Nutzung am Steuer ein

    Google Maps im Auto: Neues Gesetz schränkt Nutzung am Steuer ein: http://www.chip.de/news/Google-Maps-im-Auto-Neues-Gesetz-schraenkt-Nutzung-am-Steuer-ein_118272501.html Nun ist es so weit. Der Gesetzgeber...
  5. Kaufberatung - Neue Sommerreifen müssen her...

    Kaufberatung - Neue Sommerreifen müssen her...: Hallo zusammen :rolleyes: Mir ist heut ne Beule im Reifen VL aufgefallen, zudem neigt sich das Profil dem Ende... ;( Bis her hatte ich die...