Vollkasko wir 2 Typklassen teurer weil Skoda die Versicherung dazu zwingt

Diskutiere Vollkasko wir 2 Typklassen teurer weil Skoda die Versicherung dazu zwingt im Skoda Citigo Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo ich habe den neuen Versicherungsbescheid erhalten. Die Vollkasko steigt von 14 auf 16. Das bedeutet einen Anstieg des Beitrages um ca 90€....

  1. #1 SKODA DOC, 01.05.2015
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Hallo ich habe den neuen Versicherungsbescheid erhalten. Die Vollkasko steigt von 14 auf 16. Das bedeutet einen Anstieg des Beitrages um ca 90€. Und das alles nur weil die Reperaturkosten künstlich in die Höhe getrieben werden.
    Beispiel:
    Ein eingedrückter Radlauf im Seitenteil oder ein eingedrückter Schweller bedeutet das man die komplette Seitenwand ( Seitenteil,Schweller bis zur A Säule) kaufen muss. Es gibt kein Reparaturblech für einzelene Abschnitte. Macht 880€ für ein Stück Blech was am Ende auf einen 30 Zentimeter Radlauf und oder Schweller zusammengeschnitten wird.

    Pure Geldmacherei und völlig überzogene Versicherungsbeiträge für einen Kleinstwagen.

    Der Skoda Verscherungsdienst möchte mit SF 11 487€ Vollkasko von mir statt der bisherigen 380€.
    Sicherlich kann man noch nen paar Euro mit anderen Direktversicheren sparen aber das ändert nichts an den Tatsachen. Fast 500€ für einen 68 PS Wagen. Ein schlechter Witz meinen Augen......
     
  2. ROFL

    ROFL

    Dabei seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Germany
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Vertragswerkstatt
    Kilometerstand:
    43000
    Die Klassen sind allgemein gestiegen, das hat nichts mit Skoda oder speziell dem Citigo zu tun.
    Und Vollkasko ist nicht unbedingt notwendig, höchstens für die ersten zwei Jahre ab Neuwagenkauf.
     
  3. #3 Octarius, 01.05.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    870
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Man kann einen verbogenen Radlauf auch ausbeulen und richten.

    Skoda hat die Versicherung nicht erfunden und hat auch keinen Einfluss auf die Typklassen.

    Ich selbst habe einen Ibiza und einen Octavia. Nun rate mal welcher Wagen die ungünstigere Typklasse hat. Was denkst Du?
     
  4. #4 SKODA DOC, 01.05.2015
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Der Hersteller beeinflusst die Versicherungsbeiträge durch die Instandsetzungskosten. Ob ein Radlauf gerichtet wird oder nicht entscheidet der Gutachter. Ob ich eine Vollkasko brauche entscheide ich. Wenn anderen das Geld für einen Neuwagen der nach 3 Jahren selbst zerstört wurde aus der Tasche fällt sag ich nur Glückwunsch und alles richtig gemacht.

    Seat Ibiza = junge Käuferschicht + sportliches Auftreten = höhere Beiträge
    Skoda Octavia = Vati fährt mit Mutti und den Kindern durchs land und baut sich nen Haus = günstigere Einstufung.
    Skoda Citigo= Kleinstwagen der vor allem wegen geringen Unterhaltskosten gekauft wird.

    Bei beiden Fahrzeugen ist in relation zur Fahrzeugklasse eine kostengünstigere Instandsetzung möglich. Im Gegensatz zum Citigo
     
  5. #5 Octarius, 01.05.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    870
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Dann würdee ich mir einfach einen Octavia kaufen :)
     
  6. #6 SKODA DOC, 01.05.2015
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Nee die Spritkosten sind mir viel zu exorbitant.
     
  7. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.676
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    53700
    Meiner wird jedes Jahr guenstiger, momentan Vollkasko etwas ueber 200 £ mit 150 £ SB. Und ich habe eine vergleichsweise teure Gesellschaft gewaehlt.
    Ich glaube, in D sind die Lobbyisten der Branche einfach zu stark. Ausserdem ist die Mentalitaet auch so, dass zwar zaehneknirschend, aber doch mit gutem Gefuehl gezahlt wird - das Auto ist immer noch des Deutschen liebstes Kind. Musst halt schauen, ob Du mit TK nicht besser kommst, reparieren tust ja eh selbst .
     
  8. #8 digidoctor, 01.05.2015
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Erfahrungsgemäß wird die VK nahezu in dem Maße günstiger, wie der Versicherungsfall billiger wird. Daher ist die Aussage mit den zwei Jahren nicht vernünftigerweise haltbar. Vielmehr muss man wie bei allen Versicherungen für sich persönlich die Tragbarkeit des Schadens abwägen und entsprechend versichern.
     
  9. Takler

    Takler

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    40
    bei SF20 (genau hab ich jetzt nicht im Kopf) sehe ich das um einiges entspannter.
    Ich zahle komplett für Haftplicht/VK knapp 240€ inkl. 2 Garantieverlängerung pro Jahr.
     
  10. #10 SKODA DOC, 01.05.2015
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Ja in GB ist Autobesitzen schon günstig aber von Fahren kann man da ja nicht sprechen.....Ich kann nicht Garantieren das mir kein selbstverschuldeter Unfall passiert (womöglich fehlt mir die nötige Arroganz dazu das zu glauben) und ich kann ein Finanziertes Auto nicht zu klump fahren und mir dann mal eben nen neues kaufen. Die Vollkasko bringt mich kostentechnisch auch nicht ins Grab aber 30+ % Erhöhung in einem Jahr ist einfach abzocke.

    P.S. @ Redfun
    Waren vor 3 Wochen in Reading (zum 2ten mal in England) mit dem Citigo. Wollten auf nen Samstag zum London Eye...absolute Katastrophe mit dem Verkehr.
     
  11. #11 Octarius, 01.05.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    870
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    130 gegen 170 PS, Gewinner ist zwar der Seat, aber nur mit einem minimalen Unterschied und auch nicht in jeder Situation. Richtig vergleichen kan ich sie nicht miteinander da beide Fahrzeuge ein anderes Nutzerprofil haben. Ich schätze aber dass der Unterschied objektiv weniger als einen halben Liter beträgtt.
     
  12. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.676
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    53700
    Ja, so ruhig wie in Deutschland gehts auf unseren Strassen nicht zu. Aber nach London mit'm Auto ist sowieso Quatsch, von Reading haste ja Bahn aller paar Minuten. Im Juni gehts wieder nach D mit'm Go, mal sehen, ob er sich wieder an mehr als 70mph gewoehnt ;-)
     
  13. #13 SKODA DOC, 01.05.2015
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Ja aber die kosten ja locker 6-7€ pro 100KM :D
     
  14. #14 Octarius, 01.05.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    870
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Naja, wenn Dir das Geld für ein bischen mehr kultiviertes fahren zu viel ist ist musst Du eben die teure Versicherung löhnen ;)
     
  15. #15 dathobi, 01.05.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.126
    Zustimmungen:
    935
    Kilometerstand:
    123.300
    Im übrigen ist deine Aussage etwas zu viel pauschal...das ist doch sicherlich von Versicherung zu Versicherung anders...wir kennen auch nicht welche Vorraussetzungen bei zur Berechnung vorliegen...und warum bekommst Du jetzt schon eine Anpassung bzw. neue Rechnung? Das passiert doch immer erst in Richtung September, November und nicht zwischendurch...
     
  16. #16 SKODA DOC, 01.05.2015
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Meinste die "kultivierte Verbundlenkerhinterachse" oder die "kultiviert klappernden halboffenenFenster"......oder redest du von nem ollen O2.....:P
     
  17. #17 SKODA DOC, 01.05.2015
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Also der Preis deckt sich mit z.b HUK und co. Ich werfe solche Sachen nicht einfach so in den Raum......warum ich eine neue Rechnung habe? Nun scheinbar ist dem Skodaversicherungsservice da was durch die Lappen gegangen nachdem sie es fast geschafft hatten mein Fahrzeug zum 2ten mal zwangsstillegen zu lassen......evtl müssen die jetzt versuchen die Strafe die es bei der Zulassungsstelle gekostet hat wider rein zu holen:whistling::P;)
     
  18. #18 dathobi, 01.05.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.126
    Zustimmungen:
    935
    Kilometerstand:
    123.300
    Ich für mein Teil kann Sagen das mein Beitrag zwar etwas angehoben worden ist aber auf Grund meine Abstufung im Jahreswechsel eben das gleiche bleibt wie im Vorjahr, also plus-minus=0...ich werde Sehen was im nächsten Jahreswechsel kommt, bzw. im September/November wenn die nächste Jahresrechnung kommt.
     
  19. #19 SKODA DOC, 01.05.2015
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Guck doch mal bitte auf deine Einstufung der Typklassen. Wie gesagt es ist möglich das ich es jetzt erst bemerkt habe wegen der Grandiosen Leistung der Versicherung
     
  20. Takler

    Takler

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    40
    neue Einstufung der Typenklasse kommt immer zum Jahreswechsel.
    Ich bin dazu von der Skoda Versicherung im November informiert worden.
     
Thema:

Vollkasko wir 2 Typklassen teurer weil Skoda die Versicherung dazu zwingt

Die Seite wird geladen...

Vollkasko wir 2 Typklassen teurer weil Skoda die Versicherung dazu zwingt - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Superb II Kombi 2.0 TDI Elegance DSG ABT Sound AHK 18"

    Skoda Superb II Kombi 2.0 TDI Elegance DSG ABT Sound AHK 18": Preis: 21.990 Euro VB TÜV NEU bis 01/2019 Bremsen Voren und Hinten NEU (Scheiben und Belege) DSG ÖL gewechselt bei 60.000km Ölwechsel bei 60.000km...
  2. Privatverkauf Skoda Columbus MIB 1 DAB inkl. VIM

    Skoda Columbus MIB 1 DAB inkl. VIM: Hi, auf Grund eines Umstiegs des Infotainmant verkaufe ich hier mein sehr gutes Columbus mit der aktuellsten Firmware 0411 und freigeschalteter...
  3. Skoda superb combo bj2011, Foto gesucht

    Skoda superb combo bj2011, Foto gesucht: hallo zusammen. Nach einer Reinigung und Demontage der Wischerarme, habe ich ein Problem mit der servicestellung.... Könnte mir jemand ein Foto...
  4. Fixe Frage zu Skoda Emblem

    Fixe Frage zu Skoda Emblem: Hallo Leute,hab nur mal schnell ne Frage,da mich meine Suchergebnisse ein wenig verwirrt haben. Habe auf der Seite skodaautoteile.de die neuen...
  5. Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!

    Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!: Hallo liebe Community, habe ein noch nicht gelöstes Problem mit meinem Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI(3 Zylinder) Combi AMF: Er hat während der...