Vogtland Gewindefahrwerk, Fabia II RS

Diskutiere Vogtland Gewindefahrwerk, Fabia II RS im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich überlege schon seit längerer Zeit meinen RS tiefer zu legen, da der Radkasten ja doch etwas groß ist :( Es ist nur die...

  1. #1 Skoda Fabian RS, 08.06.2012
    Skoda Fabian RS

    Skoda Fabian RS

    Dabei seit:
    16.03.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fränkische Schweiz
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kalb
    Kilometerstand:
    41000
    Hallo zusammen,

    ich überlege schon seit längerer Zeit meinen RS tiefer zu legen, da der Radkasten ja doch etwas groß ist :(

    Es ist nur die Überlegung Gewinde Vogtland Gewindefahrwerk ( 612€ ) oder H & R Gewindefahrwerk ( 1042€ )

    Hat jemand Erfahrungen von dem Hersteller Vogtland?!

    Hat jmd evtl. nur Federn verbaut?! z.B. 35/35 oder 40 / 30

    Mein Händler hat mir zwar davon abgeraden, da das Auto bereits sehr gut abgestimmt ist auf das Serien Fahrwerk?!



    Danke für eure Kommentare :o)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dünnbrettbohrer, 09.06.2012
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.490
    Zustimmungen:
    196
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    117000
    Wenn Dir nur die Radkästen zu groß sind, nimm Bauschaum, füll sie aus und schnitz dann so viel raus, dass es gut aussieht.

    Spaß beiseite. Über das HR-Gweinde wurde von Forumsmitgliedern schon berichtet (Das Prototypenfzg. für des HR-Gewinde is von nem Forumsmitglied). Wie zu erwarten positiv. Bei dem Preis kann man auch ordentliche Ware verlangen. Mit der SuFu kommst Du sicher weiter. Von nem F2 RS mit Vogtland hab ich noch nix gelesen.

    Ich muss Deinem Händler zustimmen. Der RS ist serienmäßig herrvorragend abgestimmt. Bei dieser Plattform und dieser Karosserie (Höhe) ein Auto mit 180 PS zu kreieren, dessen Fahrverhalten ungefährlich ist, ist echt ne Leistung. Aber mehr als ungefährlich ist es auch nicht. Bei hohen Geschwindigkeiten fühlt man sich jedenfalls nicht wirklich sicher, auch wenn das objektiv nicht zutriftt. Langgezogene Kurven sind ein Graus. Und der Ballast im Heck des kurzen RS (im Kombi nicht verbaut, deshalb ist der Kombi verblüffenderweise leichter) spricht Bände.

    Mein Bilstein-FW mit Eibach-Federn liegt seit 4 Wochen bei meinem :) und kann nicht eingebaut werden, weil die Staubkappen oder was auch immer für ein Zubehör für € 30.- noch nicht geliefert ist. So bald es drinn is, werd ich berichten. Ich glaub die Kombi hat noch keiner verbaut. Aber ich befürchte, das dauert noch locker drei Wochen.
     
Thema: Vogtland Gewindefahrwerk, Fabia II RS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabiavrs gewindefahrwerk

    ,
  2. gewindefahrwerk skoda fabia rs

Die Seite wird geladen...

Vogtland Gewindefahrwerk, Fabia II RS - Ähnliche Themen

  1. Suche RS Fahrer aus der Nähe 52477 dringend

    Suche RS Fahrer aus der Nähe 52477 dringend: Hallo Leute jemand zufällig in der Nähe von 52477 Alsdorf? Möchte etwas vergleichen Auto geht jetzt zum dritten Mal in Folge in die Werkstatt....
  2. Navi Pois für Bolero im Fabia 3

    Navi Pois für Bolero im Fabia 3: Hallo alle zuammen, also meine frage ist wie bekomme ich die Pois auf Bolero drauf? erstellten usb stick mit den daten habe ich gemacht. beim...
  3. Kodiaq RS

    Kodiaq RS: Ich glaube jetzt darf er einen eigenen Thread haben, oder nicht? ...
  4. Mittlere Wabe unten Skoda 2.0 RS austauschen

    Mittlere Wabe unten Skoda 2.0 RS austauschen: Hallo zusammen, ich hab auf Anhieb leider nicht genaues gefunden, deswegen frage ich einfach kurz und direkt: Ich bin meinem Chef in seinen...
  5. Octavia 3 Sportlenkrad in Fabia 3 einbauen

    Octavia 3 Sportlenkrad in Fabia 3 einbauen: Hallo liebes Forum! Mein erster Beitrag wird leider direkt eine Frage, also schon einmal eine Entschuldigung meinerseits. Ich hatte die...