Vogtland Gewindefahrwerk, Fabia II RS

Diskutiere Vogtland Gewindefahrwerk, Fabia II RS im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich überlege schon seit längerer Zeit meinen RS tiefer zu legen, da der Radkasten ja doch etwas groß ist :( Es ist nur die...

  1. #1 Skoda Fabian RS, 08.06.2012
    Skoda Fabian RS

    Skoda Fabian RS

    Dabei seit:
    16.03.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fränkische Schweiz
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kalb
    Kilometerstand:
    41000
    Hallo zusammen,

    ich überlege schon seit längerer Zeit meinen RS tiefer zu legen, da der Radkasten ja doch etwas groß ist :(

    Es ist nur die Überlegung Gewinde Vogtland Gewindefahrwerk ( 612€ ) oder H & R Gewindefahrwerk ( 1042€ )

    Hat jemand Erfahrungen von dem Hersteller Vogtland?!

    Hat jmd evtl. nur Federn verbaut?! z.B. 35/35 oder 40 / 30

    Mein Händler hat mir zwar davon abgeraden, da das Auto bereits sehr gut abgestimmt ist auf das Serien Fahrwerk?!



    Danke für eure Kommentare :o)
     
  2. #2 dünnbrettbohrer, 09.06.2012
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.702
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    125700
    Wenn Dir nur die Radkästen zu groß sind, nimm Bauschaum, füll sie aus und schnitz dann so viel raus, dass es gut aussieht.

    Spaß beiseite. Über das HR-Gweinde wurde von Forumsmitgliedern schon berichtet (Das Prototypenfzg. für des HR-Gewinde is von nem Forumsmitglied). Wie zu erwarten positiv. Bei dem Preis kann man auch ordentliche Ware verlangen. Mit der SuFu kommst Du sicher weiter. Von nem F2 RS mit Vogtland hab ich noch nix gelesen.

    Ich muss Deinem Händler zustimmen. Der RS ist serienmäßig herrvorragend abgestimmt. Bei dieser Plattform und dieser Karosserie (Höhe) ein Auto mit 180 PS zu kreieren, dessen Fahrverhalten ungefährlich ist, ist echt ne Leistung. Aber mehr als ungefährlich ist es auch nicht. Bei hohen Geschwindigkeiten fühlt man sich jedenfalls nicht wirklich sicher, auch wenn das objektiv nicht zutriftt. Langgezogene Kurven sind ein Graus. Und der Ballast im Heck des kurzen RS (im Kombi nicht verbaut, deshalb ist der Kombi verblüffenderweise leichter) spricht Bände.

    Mein Bilstein-FW mit Eibach-Federn liegt seit 4 Wochen bei meinem :) und kann nicht eingebaut werden, weil die Staubkappen oder was auch immer für ein Zubehör für € 30.- noch nicht geliefert ist. So bald es drinn is, werd ich berichten. Ich glaub die Kombi hat noch keiner verbaut. Aber ich befürchte, das dauert noch locker drei Wochen.
     
Thema: Vogtland Gewindefahrwerk, Fabia II RS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabiavrs gewindefahrwerk

    ,
  2. gewindefahrwerk skoda fabia rs

Die Seite wird geladen...

Vogtland Gewindefahrwerk, Fabia II RS - Ähnliche Themen

  1. Benötige eine kleine Kaufbereatung Octavia RS!!!

    Benötige eine kleine Kaufbereatung Octavia RS!!!: Hallo zusammen, ich möchte mir heute einen 2014er Skoda Octavia RS Limousine (Green-line) anschauen und Benötige von euch wenn möglich ein paar...
  2. Kodiaq RS ab wann bestellbar

    Kodiaq RS ab wann bestellbar: Weiss jemand ab wann der RS bestellbar sein wird?
  3. Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!

    Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!: Hallo liebe Community, habe ein noch nicht gelöstes Problem mit meinem Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI(3 Zylinder) Combi AMF: Er hat während der...
  4. Was ist Businesspaket Columbus IO RS?

    Was ist Businesspaket Columbus IO RS?: Da mein RS eine unschöne Begegnung mit einem LKW hatte, darf ich einen neuen bestellen. Nun sehe ich heute im Configurator die Option...
  5. HILFE! gelbe Motorkontroll-Leuchte Diesel Fabia 2006

    HILFE! gelbe Motorkontroll-Leuchte Diesel Fabia 2006: Bin im Urlaub in Italien gestrandet, die Motorkontroll-Leuchte hat geblinkt, nachdem das Auto recht lange Stop and Go fahren musste und dann in...