Vogeldreckbeobachtungen - kann das sein?

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von Tobi, 29.05.2005.

  1. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    1
    Hi, neben unserer Garageneinfahrt haben wir mit Rasengittersteinen eine Fahrspur hinunter in den Garten (Hanglage).

    Früher hab ich dort öfters mein Auto abgestellt. Inzwischen laß ich es aber.
    Grund: Auf der anderen Seite der Grundstücksgrenze steht ein baum, dessen dichte Krone über den Stellplatz drüberragt. Darauf sitzen offenbar gerne Vögel, die einem dann das Auto innerhalb kürzester Zeit vollsch...en.

    Gestern beim Rasenmähen ist mir allerdings zum ersten mal so richtig aufgefallen: Es hat länger nicht geregnet. Und wenn diese dummen Piepmätze eine genausogute Verdauung wie immer hätten, müßte unterhalb des Baumes eigentlich alles voller Vogeldreck sein. Zumindest auf den Rasengittersteinen müßte doch was zu finden sein - nein, alles sauber.
    :grübel:

    Ich habe etwas überlegt und weitergedacht: Eigentlich ist es doch schon mal jedem so gegangen, daß man in der Stadt oder am Schwimmbad sein frischgewaschenes Auto abgestellt hat, und als man zurückkam, war alles voller weißen Flecken... X(
    Ich hab mich dann gefragt: Würde ich mein Auto auf einem Platz hinstellen, wenn der Parkplatz mit Vogelkacke übersäht wäre? Eigentlich eher nein... :duspinnst:

    Kann es sein, daß die Verdauung unserer gefiederten Freunde besonders angeregt wird, wenn sie auf einem Baum sitzen, unter dem ein Auto steht? :wc: Kommt es irgendwie durch die reflektierte Wärme oder das reflektierte Licht? Im letzteren Fall wäre das frischpolierte silberne Auto wohl besonders gefährdet! Oder sind es bestimmte Wellenlängen des Lichtes, was evtl. andere Farben bedeuten könnte... :grübel:

    Meint ihr, es lohnt sich, mal so Freiversuche zu starten, indem ich z.B. mal silberne Folie unter dem Baum ausbreite, nach einer Woche zähle, wieviel Vogeldreck sich drauf angesammelt hat, und das ganze dann mit ner schwarzen Plane wiederhole und vergleiche? Oder kannich mir sowas sparen.....? Wo bekomm ich günstig schwarze Planen und Silberfolie (matt) 6-8 m² her?

    Habt ihr auch schon mal ähnliche Beobachtungen gemacht, z.B. in der Stadt? Achtet mal darauf...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Superb02, 30.05.2005
    Superb02

    Superb02 Guest

    Mal ganz abgesehen davon, dass so ein Thema wohl eher ins Spaßforum gehört und wir einen ähnlichen Thread vor einiger Zeit hier schooon mal hatten :

    Mir gehts genauso...
     
  4. #3 Xelasim, 30.05.2005
    Xelasim

    Xelasim Guest

    Das kann ich auch nur bestätigen, bei frisch poliertem Black Magic Pearlefffect kacken sie besonders gerne drauf....Liebe Vogelliebhaber verzeiht mir, aber manchmal wünsche ich mir echt ein Luftgewehr.
    Die Vögel sind sogar richtig dreist. Folgende erlebte Geschichten in dieser Kacksaison:

    1.) Bin mit Fabia (klar, frisch gewaschen) auf ner Hauptstr. mit 60-70km/h unterwegs. Auf der Ampel in 150m Entfernung, ein Rabe, über meiner Spur. Ich sag noch aus Witz zu meiner FReundin, wenn der mich ankackt, dann hol ich ihn persönlich runter....Er hats wohl gehört. Auf jeden Fall gabs nen Volltreffer und ich schaute wohl ganz blöd aus der Wäsche

    2.) Fabia vor der Garage (schon seit 2 tagen ohne!! Vogelschei ße). Morgens: Ein Monster von Vogel muss es gewesen sein, auf jeden Fall fett die Stoßstange erwischt. Ich hätte nur 2 cm weiter hinten parken müssen, er hätte mich nicht getroffen....

    3.) Vögel sind gemeingefährlich. Ich parke mit sauberem Auto unter einem Baum. Ich komme zurück, mein Auto ist tatsächlich noch kackfrei. Meine Adleräuglein erblicken eine Krähe auf dem höchsten Ast der Birke, unter der ich stehe... Nichts Gutes ahnend schwinge ich mich in meinen Fabia. Die Tür ist gerade zu, da machts nen deftigen Schlag aufs Autodach. Hoffnungsgedanke: Die Krähe hat der Herzschlag getroffen...-aber nein. tatsächlich hat sie wohl ne Monatsladung Essensreste noch schnell loswerden müssen..Ich glaube echt, die hatte Dinosaurier als Vorfahren... Auf jeden Fall war ich da noch froh, es wenigstens zeitig ins Auto geschafft zu haben, sonst wäre ich jetzt wohl im Schützenverein...

    Mein Fazit: So schön und nützlich Vögel auch sind, Manieren haben sie keine, denn sie verrichten ihre Notdurft am Liebsten auf den saubersten Flecken... wobei, machen wir Menschen das nicht etwa auch??


    ;) Simon ;)
     
  5. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Im gewissen Sinne hast du Recht.
    Aufgrund mehrerer Faktoren werden gewaschene Autos von Vögeln lieber eingekotet als nicht gewaschene.

    Die Vögel haben sich an ihre Umgebung gewöhnt, stellt man ein Auto dort ab erkennen sie ihr Gebiet nicht mehr und helfen sich mit dem einstühlen der Region (bzw dem Auto).
    Ein schmutziges Auto stört die Vögel weniger, da die Reflexionen der Sonne nicht so intensiv sind und das Auto sich besser der Umgebung anpasst.

    Zweites Argument: Autos machen Geräusche, Vögel fühlen sich hierdurch gestört, aus diesem Grund wollen sie ihr Revier verteidigen (ähnlich wie beim eindringen eines Feindes). Und welches Tier würde nicht die Flucht ergreifen wenn es vollgeka..t wird.
    Menschen bekommen aus diesem Grund auch manchmal ne Ladung von oben ab.


    Zur Farbe:
    Die gefährlichsten Farben sind rot: Warnfarbe der Natur
    und schwarz: heizt sich sehr auf und unterscheidet sich am meisten von der Umgebung, ausser wenn du natürlich im Grundzustand schon alles schwarz hast (zB schwarze Steine).

    Hoffe dir und anderen Lesern mit diesem biologisch fundierten Wissen geholfen zu haben.


    Biologie habe ich übrigens in der 11 Klasse abgegeben, habe aber in ner Theater AG teilgenommen, dort konnte ich meiner Kreativität freien Lauf lassen, wie bei diesem Posting.

    :elk:


    MfG

    gelig
     
  6. #5 TheDixi, 30.05.2005
    TheDixi

    TheDixi

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover Deutschland
    Kilometerstand:
    170000
    Was andres zum gleichen Thema:
    Also ich habe das Gefühl(und das meine ich ernst!), dass die Vögel auf mein Auto machen, wenn es frisch gewaschen ist.
    Habe mein Auto vor ca. 2 Wochen gewaschen. Innerhalb von 2 TAgen waren ca. 3-4 "Stellen" zu finden. Seit dem sind aber keine neuen hinzugekommen.

    Beim Waschen davor ist mir das auch schon aufgefallen.
    Habe eigentlich nix anders gemacht als sonst.

    Kann man wahrscheinlich(wie Tobi´s Frage auch) nicht wissenschaftlich erklären, oder?

    Edit: Oh, soviele Anworten innerhalb so kurzer Zeit^^, Dann hat scih meine Antwort wohl erübrigt)
     
  7. #6 JeannysOcti, 30.05.2005
    JeannysOcti

    JeannysOcti Guest

    also der Theorie mit dem frisch gewaschenem Auto stimm ich zu... seitdem ich mich etwas mehr um meinen Dicken kümmere, entdecke ich immer häufiger Kackflecken auf meinem frischgewaschenem Schatzi :motzen:

    Aber damit müssen wir wohl leben und die Erklärung dafür können uns wahrscheinlich nur die vermaledeiten Drecksviecher geben *gg* (für einen professionellen Dolmetscher deutsch-vogel wäre ich an dieser Stelle sehr dankbar :-D)

    :offtopic:

    @xelasim 60-70 km/h auf einer Hauptstrasse? Hoffentlich nicht innerorts... wenn ja, geschiets dir recht :zwinker:

    LG, die Jeanny :friede:
     
  8. #7 Xelasim, 30.05.2005
    Xelasim

    Xelasim Guest

    @jeanny
    offtopic on:

    Es war tatsächlich innerorts, allerdings sind da die 70 auch erlaubt! Ansonsten geb ich dir Recht! Wäre doch ne bessere Strafe als die klassische von Grün-Silber ;)

    offtopic off.

    LG Simon
     
  9. #8 Štefan, 30.05.2005
    Štefan

    Štefan

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Konstanz/Bodensee
    Fahrzeug:
    Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
    Werkstatt/Händler:
    Gohm + Graf Hardenberg Aach
    Kilometerstand:
    499
  10. #9 kleiner20hh, 30.05.2005
    kleiner20hh

    kleiner20hh Guest

    Hmm...als Besitzer zweier Wellensittiche (langliebige Jugendsünden :hmmm:) kann ich sagen, dass Vögel tatsächlich immer dann ihr Geschäft verrichten wenn es gerade überhaupt nicht angebracht ist (z.B. auf der Hand der neuesten Eroberung ;-) ) oder halt immer dahin wo es für mich am kompliziertesten zu entfernen ist.

    Ich denke mal so oder in etwa schaut es auf wenn die Herschafften auf dem Sonntagsaus"flug" sind:

    [​IMG]
     
  11. Alpha

    Alpha

    Dabei seit:
    09.07.2004
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germering 82110 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI Sport Edition
    Kilometerstand:
    89000
    So komisch das alles klingt aber irgendwas muss da dran sein. Ich habe wenn ich mein Auto frisch gewaschen habe immer das Problem, dass die Katze von einem Nachbarn drüberrennt, allerdings nicht ohne vorher ihre Pfoten dreckig zu machen. Wenn das Auto allerdings dreckig ist, rennt das blöde Tier nicht drüber. An der Farbe wird es wohl eher nicht liegen, hatte das Phänomen auch bei meinem vorherigen Wagen und der war schwarz.
     
  12. #11 Berggeist03, 30.05.2005
    Berggeist03

    Berggeist03 Guest

    Was folgern wir daraus? Wir legen ne leicht weiß-graue Folie nachm Parken aufs Auto und da können die Vögelein Ihr Geschäft daruf machen... ;)

    Fehlt nur noch das Angebot "Anti-Vogelkot-Folie aus Recyclingpapier auf Abroller" bei ATU. :einfall:
     
  13. #12 yellowcar, 30.05.2005
    yellowcar

    yellowcar Guest

    gelobt sei mein carport.....da sitzt die krähe zwar drauf aber sie hat sich noch nicht getraut drunter zu fliegen um mein dickschiff zu schänden
     
  14. #13 grainne666, 02.06.2005
    grainne666

    grainne666

    Dabei seit:
    18.03.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weilerswist
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia II 2.0 TDI, 140 PS
    Kilometerstand:
    52000
    Hi,

    muss mich doch auch mal anschließen. Habe Jahrelang einen WEIßEn Corsa B gefahren (meine süsse kleine Knutschkugel :friede:). Seit März habe ich endlich meinen Traummann ähm Auto gefunden. Natürlich in der wunderschönen Black magic Pereffekt-Lackierung. Und ich habe noch nie soviel :rtfm: Stellen auf meinem Auto gehabt. Ich würde ja sagen, es liegt an meinem neuen, aber ich denke, es liegt eher an der Farbe. Und vielleicht an der öfter Reinigung, Form etc. Es ist wirklich mehr als ärgerlich (besonders weil ich jetzt mehr Angst um meinen Lack habe....Komisch :freuhuepf:).

    P.S.: :kitty: sind mir bisher noch nie übers Auto gelaufen. Sind alle ganz lieb bei uns!
     
  15. Rick

    Rick Guest

    Das ist im wahrsten Sinne des Wortes sch...egal wo man sein Auto abstellt, sobald es gewaschen ist, wird von den Viechern gleich ein Angriff geflogen! :schiessen:
     
  16. #15 Bump Digger, 02.06.2005
    Bump Digger

    Bump Digger

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wernigerode
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6 GLX
    Werkstatt/Händler:
    Koch, Lutter am Bahrenberge
    Kilometerstand:
    210000
    @Rick
    Gab es da nicht auchmal eine Autowerbung drüber?

    Ich hab nur bemerkt das die Aa von den gefiederten Freunden immer heftiger wird. Zu anfangszeiten hatte ich immer nur kleine weiße Punkte auf dem Auto. Aber seit neuestem sind das riesige grün/braune HAUFEN.
    Das ist heftig. Da müssen wohl neue Vögel zu uns gezogen sein, die dreimal am Tag warm essen :hihi:
    Und seitdem Muttern das Vogelhäuschen am Carport aufgehängt hat lackieren die mir mein Auto um.
    Da kommt man mit dem waschen garnicht mehr nach.

    Grüße
     
  17. Rick

    Rick Guest

    Ja, ich glaub das war Ford Locus. Wenn da so´n Vieh in die Nähe der Haube kam, dann hat es das Auto gleich mit der aufspringenden Motorhaube weggeschossen.
    Weiß jemand wo es diesen Nachrüstsatz für den Octavia gibt?! :weglach:
     
  18. #17 olbetec, 03.06.2005
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Du meinst die Bonrat-Lifter, die mir beim Öffnen von toni.wongs Karre die Haube fast unter das Kinn katapultiert haben???
    ONTOPIC
    Gibt es eine Versiegelung, die den Lack wirksam vor gevögeltem Unrat schützt und Lackschäden vermeidet?
    Munter geka...
    OlBe
     
  19. Rick

    Rick Guest

    Die Bonrath-Lifter habe ich ja auch drin, die sind schon recht kräftig, aber dazu bracht man sicher noch stärkere und vor allen Dingen brauche ich den Sensor damit die Haube automatisch hochschießt wenn ein Vogel in Abschußweite ist [​IMG]

    @ OlBe: Die Lackpflegeprodukte von A1 schneiden in den Test immer ziemlich gut ab. Erfahrungen hab ich damit aber auch noch nicht gemacht.
    OFFTOPIC: Hat die Installation geklappt?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Bump Digger, 03.06.2005
    Bump Digger

    Bump Digger

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wernigerode
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6 GLX
    Werkstatt/Händler:
    Koch, Lutter am Bahrenberge
    Kilometerstand:
    210000
    Die Werbung meinte ich grad nicht, ist aber auch passend.

    Ich dachte eher an das Taubenbeschwader das ein Auto verfolgt, welches sich aber noch rechtzeitig in die Garage bringt.
     
  22. #20 KalleChaos, 03.06.2005
    KalleChaos

    KalleChaos Guest

    moin moin!

    meine beobachtungen zu vogelstoffwechselendprodukt und schwarzem fabia combi: ob poliert oder nicht, die vögel sind treffsicher und kacken haufen auf den lack, die eigentlich ein vielfaches ihres eigengewichtes ausmachen müssten!!!

    ABER: wenn ich meinen wagen nur 2 meter vom tatort entfernt parke habe ich keinerlei treffer zu melden. ich hätte wenigstens mit streifschüssen gerechnet, aber nicht mal auf dem bürgersteig vor dem wagen sind einschläge. es hat wohl doch etwas mit dem standort zu tun. die piepmätze müssen wohl eine gefahr im abgestellten pkw sehen und sich auf ihre ganz eigene weise zur wehr setzen.


    kalle
     
Thema: Vogeldreckbeobachtungen - kann das sein?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. warum vögel gewaschene auto

    ,
  2. wie bekomme ich weiße vogelscheiße von der garageneinfahrt