VMax im 1.5DSG

Diskutiere VMax im 1.5DSG im Skoda Scala Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, bei mir geht's nach Pfingsten in die nächste Runde. Ich mache auf Anforderung von Skoda-Deutschland eine Reise nach Absurdistan....

  1. fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    6.293
    Zustimmungen:
    1.221
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    Sehr gute Maßnahme......
    Falls die kleinstmögliche Rad-/Reifenkombi vom Radumfang her merklich kleiner sein sollte, als es bei deiner bisherigen Kombi der Fall ist, könnte das bei Überprüfung durch GPS ergeben, dass die Vmax entsprechend (noch) geringer wird.....
    (der Tachowert sollte in Relation zu vorher dabei gleich bleiben)
     
  2. jan78

    jan78

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    60437
    Fahrzeug:
    1.5 TSI ACT 01/19, davor O2 RS TDI (R.I.P.)
    Werkstatt/Händler:
    Fischer-Schädler
    Kilometerstand:
    30.000+
    Ich stelle mir gerade so einen 1er oder 2er Golf mit 13 Zoll Felgen vor ;-P
    Witzig ist das natürlich nur ein bißchen. Bin ja mal gespannt, was dabei herauskommt.
    Bitte nicht vergessen, das Radio auszuschalten. Das zieht bestimmt viel Power.
     
    fredolf gefällt das.
  3. Weiste

    Weiste

    Dabei seit:
    10.03.2020
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Skoda Scala 1,5 TSI 6-Gang
    Ich war mit meinem Scala auch mal beim Skoda Händler/Werkstatt und mir wurde dort, angeblich nach Rücksprache beim Hersteller, folgende Begründung gegeben:
    Bei meinem Scala handelt es sich um einen (slowakischen) EU-Import. Das wäre der Grund dafür, dass das Fahrzeug abgeregelt ist.
    Von Skoda Deutschland wird jetzt geprüft, ob die "deutsche" Software für mein Fahrzeug freigegeben werden kann. Falls ja, bekomme ich sie.

    Es war zwar auch schon mein Gedanke, dass es damit zu tun haben könnte, dass man bei Fahrzeugen für Märkte mit Tempolimit Geld spart, z.B. durch Einbau einer kleineren Bremsanlage als bei Fahrzeugen für den deutschen Markt, und dafür eben die Vmax limitiert.
    Und weil die Daten in der Zulassungsbescheinigung auf Grund der COC Bescheinigung aus der deutschen Datenbank übernommen werden, könnten dann trotzdem (wie in meinem Fall) 220 km/h in den Papieren eingetragen sein, obwohl das Auto tatsächlich bei 201 km/h abgeregelt wird.
    Soweit mein Gedanke.
    Allerdings ergab meine Recherche auf skoda.sk, dass dort genauso 220 km/h für den Scala 1.5 TSI mit manuellem 6 Gang Getriebe genannt werden, wie auf skoda.de.

    Außerdem müsste es sich dann ja bei allen betroffenen Scala um EU-Importe handeln, was ich natürlich nicht weiß, ob das der Fall ist.

    Ich werde in jedem Fall informiert, wenn eine Antwort zu meinem Fahrzeug vorliegt und bin gespannt, wie es weiter geht.
     
    fredolf und Turbobienchen gefällt das.
  4. L-G

    L-G

    Dabei seit:
    31.05.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    der Wagen meiner Frau hat das gleiche "Problem".

    1.5tsi dsg
    Es handelt sich ebenfalls um einen EU Import.
     
  5. #125 gilmande, 01.06.2020
    gilmande

    gilmande

    Dabei seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia First Edition 2.0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Gohlke Borna
    Kilometerstand:
    1700
    Hallo
    Meiner ist ein tschechischer EU-Import und läuft Vmax. Es scheinen also auch da Unterschiede zu existieren.
    VG
     
  6. #126 Turbobienchen, 01.06.2020
    Turbobienchen

    Turbobienchen

    Dabei seit:
    06.04.2015
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Remscheid, Steinberg
    Fahrzeug:
    Fabia Ambition 110PS, vom 22.08.15 bis 29.03.20. Ab 04.04.2020 Scala 150PS DSG Monte Carlo Race Blau.
    Werkstatt/Händler:
    Gehring GmbH
    Kilometerstand:
    7 und langsam steigend
    Meiner ist auch einer! Er schafft die Vmax nicht!
    Gestern war es mal frei auf der AB, bei 209km nach Tacho ging nichts mehr. Die Reifen sind 18".
    Die Strecke war leicht steigend, es wurden 96kw geliefert.
    Zum Freundlichen will ich noch nicht.
    Der Kilometerstand ist noch zu gering.
     
  7. bbfh

    bbfh

    Dabei seit:
    19.05.2020
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Scala 1,5 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    8.000
    Bei uns in der Ecke ist das meiste limitiert oder zu viel los. Da konnte ich noch gar nicht voll ausfahren. In zwei Wochen hab ich ne längere Autobahnfahrt. Da freu ich mich schon drauf. Unser Scala hat jetzt 8.000 km (auch den 1,5 DSG). Da werde ich in zwei Wochen sicher mal testen können.
     
    Verkehrssuppe gefällt das.
  8. #128 Skodajonny, 03.06.2020
    Skodajonny

    Skodajonny

    Dabei seit:
    13.05.2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    2
    Ich hatte jetzt am Wochenende den Kamiq 1.5 TSI DSG.
    Habe mit einer GPS Box 100-200 gemessen, 30,79s korrigiert, ein echt ordentlicher Wert.
    Topspeed hat er allerdings nur 215 laut Tacho geschafft, habe jetzt nicht genau auf die GPS Geschwindigkeit geachtet. Es ist auf jeden Fall sehr offensichtlich, dass der Topspeed des Motors bei den kleinen MQB A0 Skoda Fahrzeugen limitiert ist. Er läuft zwar dann immer noch im 6. Gang beim DSG im S Modus und schaltet nicht in den 7., aber man merkt wie er ganz soft in die künstliche Begrenzung läuft.
    Hat vielleicht was mit der Sicherheit zu tun, Thema Bremse.

    Hatte kürzlich den Golf 7 Variant, auch mit 1.5 TSI DSG, der hat Tacho bergab 238 geschafft und auf ebener Strecke 226.
    Der Kamiq wiegt ja nochmal einiges weniger, ich denke ohne die Begrenzung sollten Kamiq und Scala "locker" 230 schaffen :-)
     
  9. #129 gilmande, 03.06.2020
    gilmande

    gilmande

    Dabei seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia First Edition 2.0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Gohlke Borna
    Kilometerstand:
    1700
    Ja, schaffen sie auch. Das ist ja genau das Problem das einige abgeregelt werden und andere nicht. ;)
     
  10. Laas

    Laas

    Dabei seit:
    06.06.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    6
    Hallo an dieser Stelle.
    Mein Scala macht genau die gleiche Abregelung bei 209 km/h. Hab das beim ersten Besuch in der Skoda Werkstatt gleich beanstandet. Gleiche Antwort wie bei euch. Sie haben Winterreifen drauf ... warten Sie mal ab ... bla bla ... Auto ist Baujahr 12/19, 150 ps, Sportfahrwerk, digitales Cockpit.
    Hab es auch mit manueller Schaltung versucht. Nix. Egal welcher Gang, bei 209 ist Schluss.
    Mein Auto ist übringens auch ein Re-Import aus der Tschechien.
    Vielleicht liegt es wirklich daran?
    Wenn ich das richtig gelesen habe, haben alle mit Re-Importen dieses Problem.
    Grüße
    Lars
     
  11. #131 gilmande, 06.06.2020
    gilmande

    gilmande

    Dabei seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia First Edition 2.0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Gohlke Borna
    Kilometerstand:
    1700
    Hallo
    Offensichtlich nicht alle da meiner dieses Verhalten nicht aufweist als Reimport aus Tschechien und schon bis zu 235 Tacho (ca. 223 GPS) gelaufen ist.
    Eventuell Reimport + Modelljahr 2020? Meiner ist noch ein 2019er Modelljahr (nicht Baujahr).
     
  12. #132 Scalajens, 06.06.2020
    Scalajens

    Scalajens

    Dabei seit:
    24.03.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    7
    Hallo in die Runde,

    meiner ist (scheint jedenfalls so) kein Reimport. Der Superfreundliche aus Waltersdorf hatte nun auf Anweisung aus dem Skoda-Olymp die allerkleinst erlaubten Felgen&Reifen montiert (Danke für so viel Engagement) und meinen Liebling wieder über die Bahn gescheucht. Und wieder war bei 211...212 Tacho Schluss. Besonderes Schmankerl nebenbei; ich hatte als Ersatzwagen einen Scala-Benziner mit 85 kw (also den Kleinen) und der lief auf grader Piste 216 Tacho, bzw. 206 GPS. In den Papieren steht für diesen Wagen Vmax 204 km/h. Also geht doch.Also liebe Skoda-Programmierer, ich erwarte schleunigst ein Update !!!

    Schmunzelnde Grüße...

    jens
     
    Turbobienchen gefällt das.
  13. #133 Banny013, 10.06.2020
    Banny013

    Banny013

    Dabei seit:
    31.05.2020
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    SH
    Fahrzeug:
    Skoda Scala Stage 1 (ca. 200PS, 300NM und 4cm tiefer)
    Moin,
    mit Stage 1 und VMax Aufhebung läuft der locker 250.
    Habe aber auch kein DSG.

    Mit nordischen Grüßen
     
  14. #134 4tz3nainer, 10.06.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.175
    Zustimmungen:
    3.436
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    Im freien Fall vielleicht.:thumbup:
     
    Scalajens gefällt das.
  15. #135 Banny013, 11.06.2020
    Banny013

    Banny013

    Dabei seit:
    31.05.2020
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    SH
    Fahrzeug:
    Skoda Scala Stage 1 (ca. 200PS, 300NM und 4cm tiefer)
    Moin!
    Nicht im freien Fall
    Wohne im Norden
    Da gibt es keine Berge. Freien Fall
    Nachdenken bevor man tippt! Informationen!

    Moinsen
     
  16. #136 Scalajens, 11.06.2020
    Scalajens

    Scalajens

    Dabei seit:
    24.03.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    7
    Moin Banny,

    Du fährst doch aber einen gechippten Motor. Das hat dann doch nichts mehr mit der ursprünglichen Diskussion zu tun, dass in der Seriensoftware Eigenschaften verkauft werden, welche nicht erfüllt werden.

    jens
     
    Banny013 gefällt das.
  17. #137 4tz3nainer, 11.06.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.175
    Zustimmungen:
    3.436
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    Vor allem muss er deutlich über 200PS haben um auch nur ansatzweise die 250 zu erreichen. Das ist für den 1,5er dann schon sportlich.
     
  18. #138 Banny013, 11.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2020
    Banny013

    Banny013

    Dabei seit:
    31.05.2020
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    SH
    Fahrzeug:
    Skoda Scala Stage 1 (ca. 200PS, 300NM und 4cm tiefer)
    Moinsen,
    der 1,0 85KW mit Stage 1 (VMax Aufhebung) macht schon fast seine 240. Kommt immer darauf an wen man rann lässt.
    Und ob Dose (mit extra Kabel) oder direkt am Steuergerät gearbeitet wurde.
    Aber ohne Stage 1 und VMax Aufhebung lief meiner auch schon schneller als angegeben.
    Erste fahrt waren 300km mit ca. 80% Autobahn. Nach Warm fahren gab es keine Schonung.

    Mit nordischen Grüßen
     
  19. Crosser

    Crosser

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    55
    Hallo,
    hat hier schon mal einer die Skoda Connect APP mit Mirrorlink getestet? Hier werden ja ziemlich viele Parameter angezeigt. Unter anderem die Motorleistung in KW und das Drehmoment in NM. Anders als im digitalen Display zeigt er sogar, wenn vorhanden, höhere Werte an, z.B. bei meinem Karoq 140 KW TDI, 143 KW und 439 NM. Wäre doch interessant was der 150er TSI hier für Werte anzeigt und ob , oder wie viel es dann bei Höchstgeschwindigkeit abfällt! Ob meiner dieses bei Höchstgeschwindigkeit anzeigt weiß ich nicht, weil ich es noch nicht getestet habe. Bei meiner Angabe handelt es sich um volles los beschleunigen aus dem Stand. Allerdings ist mein Karoq auch etwas schneller als angegeben, angegeben 211 KM/H und er lief schon häufiger 219 KM/H laut TomTom. Und dies auf dem Hin- und Rückweg mit einer Zeitverzögerung von ca. 45 Minuten.

    VG Ralf
     
  20. #140 Skoda-Durchstarter, 11.06.2020
    Skoda-Durchstarter

    Skoda-Durchstarter

    Dabei seit:
    26.01.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Diese Apps funktionieren bei meinem scala mit Amundsen leider gar nicht
     
Thema: VMax im 1.5DSG
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. scala 1.5 tsi höchstgeschwindigkeit nicht erreicht

Die Seite wird geladen...

VMax im 1.5DSG - Ähnliche Themen

  1. Dunkelheit und vmax auf der Autobahn

    Dunkelheit und vmax auf der Autobahn: ---------- Aus Aussendienstler fährst du wahrscheinlich meist tagsüber. Ich habe eine Arbeitsweg von 80km einfach. Da fahre ich meist ganz früh...
  2. Superb III Vmax Chiptuning S3 4x4 2.0TDI 190PS

    Vmax Chiptuning S3 4x4 2.0TDI 190PS: Ich will keine Diskussion für oder gegen Chiptuning entfachen. Ich habe nur die 2 folgenden Fragen auf die ich Antworten suche. 1.) Hat jemand...
  3. RS 2.0 TDI Vmax limitiert ?

    RS 2.0 TDI Vmax limitiert ?: Bei meiner Probefahrt konnte ich das Limit des Kombis leider nicht ausloten (Tacho 239-GPS 225) mit V-Index-Winterreifen. Hat hier jemand das...
  4. Risikoabschätzung kurzes Überschreiten der zulässigen Vmax der Reifen.

    Risikoabschätzung kurzes Überschreiten der zulässigen Vmax der Reifen.: Ich bekomme bald eine neue 3.6l Limousine. Skoda gibt ihn mit einer Vmax von begrenzten 250km/h an. Um die Motorleistung zu verifizieren würde...
  5. VMax im neuen Octavia O³ - welche Höchstgeschwindigkeit erreicht Euer Octi?

    VMax im neuen Octavia O³ - welche Höchstgeschwindigkeit erreicht Euer Octi?: Hallo liebe O3-Fahrer, ich weiß - die Überschrift wird jetzt einige direkt aufschreien lassen: "Was ist das denn für ein Proleten- bzw....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden