Virtuelles Cockpit schaltet immer auf Kartenabsicht, wenn mit Android Auto navigiert wird.

Diskutiere Virtuelles Cockpit schaltet immer auf Kartenabsicht, wenn mit Android Auto navigiert wird. im Skoda Kodiaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Servus, Mein Virtuelles Cockpit schaltet immer auf Kartenabsicht, wenn mit Android Auto navigiert wird. Ich würde aber gern bei der zuvor...
  • Virtuelles Cockpit schaltet immer auf Kartenabsicht, wenn mit Android Auto navigiert wird. Beitrag #1
Andre784

Andre784

Dabei seit
10.03.2019
Beiträge
1.393
Zustimmungen
248
Ort
München
Fahrzeug
Kodiaq L&K
Servus,

Mein Virtuelles Cockpit schaltet immer auf Kartenabsicht, wenn mit Android Auto navigiert wird.

Ich würde aber gern bei der zuvor gewählten Ansicht bleiben, macht auch 0 Sinn, da man in der Skoda Karte dann ja keine Navigationsanzeige in der Karte hat.

Weiß jemand Abhilfe?
 
  • Virtuelles Cockpit schaltet immer auf Kartenabsicht, wenn mit Android Auto navigiert wird. Beitrag #2
kanadische_axt

kanadische_axt

Dabei seit
20.12.2014
Beiträge
1.830
Zustimmungen
505
Ort
Südwest-Deutschland
Fahrzeug
Kodiaq Scout 2.0 TDI 200PS 4x4 DSG
Kilometerstand
54000
Fahrzeug
Audi A3 1.6
Werkstatt/Händler
Hinterhofschrauber
Kilometerstand
233.000
Ich kann mal versuchen, das nachzustellen und Dir dann zu berichten. Zur Sicherheit: Du nutzt Dein Handy über Android Auto, und wenn Du nichts machst oder zB Musik hörst, dann passiert mit dem VC nix Besonderes? Aber wenn Du mit Android Auto navigierst (Maps?), dann schaltet das VC automatisch auf Karte? Bitte bestätigen, dann fummle ich mal bei meinem Auto rum und berichte.
 
  • Virtuelles Cockpit schaltet immer auf Kartenabsicht, wenn mit Android Auto navigiert wird. Beitrag #3
Andre784

Andre784

Dabei seit
10.03.2019
Beiträge
1.393
Zustimmungen
248
Ort
München
Fahrzeug
Kodiaq L&K
So kann man es sagen.

Angenommen ich habe im VC die Ansicht mit den 2 Rund-Instrumenten und in der Mitte habe ich die Anzeige der Geschwindigkeit konfiguriert, dann schalte ich in Android Auto auf die Navigation und starte sie, nach wenigen Sekunden wird dann die Geschwindigkeit durch die Karte ersetzt.

Danke fürs nachschauen
 
  • Virtuelles Cockpit schaltet immer auf Kartenabsicht, wenn mit Android Auto navigiert wird. Beitrag #4
Grüfello

Grüfello

Dabei seit
26.09.2019
Beiträge
349
Zustimmungen
158
Ort
Osthessen
nach wenigen Sekunden wird dann die Geschwindigkeit durch die Karte ersetzt
......eigentlich sinnvoll, lässt sich doch aber sicherlich im Menü der Anzeige abwählen, sprich -Haken entfernen-, wie jede andere Info auch wie Momentanverbrauch ect. ...
 
  • Virtuelles Cockpit schaltet immer auf Kartenabsicht, wenn mit Android Auto navigiert wird. Beitrag #5
Andre784

Andre784

Dabei seit
10.03.2019
Beiträge
1.393
Zustimmungen
248
Ort
München
Fahrzeug
Kodiaq L&K
wieso sollte das sinnvoll sein? Und mit Deiner Vermutung liegst Du falsch
 
  • Virtuelles Cockpit schaltet immer auf Kartenabsicht, wenn mit Android Auto navigiert wird. Beitrag #6
Grüfello

Grüfello

Dabei seit
26.09.2019
Beiträge
349
Zustimmungen
158
Ort
Osthessen
dann schalte ich in Android Auto auf die Navigation und starte sie, nach wenigen Sekunden wird dann die Geschwindigkeit durch die Karte ersetzt.
......das ist normal; so gewollt und auch richtig, ......und Alle anderen wie du, die das nicht möchten, wählen es, wie oben schon erwähnt und von dir falsch interpretiert, im Menü ab. Schau mal direkt im Navimenü , dort wirst du einen Unterpunkt finden ‐Karte im VC anzeigen- den Haken darfst du dann entfernen
 
  • Virtuelles Cockpit schaltet immer auf Kartenabsicht, wenn mit Android Auto navigiert wird. Beitrag #7
Andre784

Andre784

Dabei seit
10.03.2019
Beiträge
1.393
Zustimmungen
248
Ort
München
Fahrzeug
Kodiaq L&K
Ok, Du Kommunikations-Spezialist und Klugscheißer.

Hier die Bilder alle verfügbaren Einstellungen, jetzt sag mir, wo man es einstellt!
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    193,1 KB · Aufrufe: 36
  • 2.jpg
    2.jpg
    190,6 KB · Aufrufe: 35
  • 2a.jpg
    2a.jpg
    184,4 KB · Aufrufe: 36
  • 3.jpg
    3.jpg
    199,4 KB · Aufrufe: 32
  • 4.jpg
    4.jpg
    192,1 KB · Aufrufe: 35
  • 6.jpg
    6.jpg
    183,6 KB · Aufrufe: 32
  • 7.jpg
    7.jpg
    162 KB · Aufrufe: 28
  • 8.jpg
    8.jpg
    172,3 KB · Aufrufe: 31
  • 9.jpg
    9.jpg
    149,8 KB · Aufrufe: 36
  • Virtuelles Cockpit schaltet immer auf Kartenabsicht, wenn mit Android Auto navigiert wird. Beitrag #9
Betzebub28

Betzebub28

Dabei seit
18.02.2021
Beiträge
102
Zustimmungen
38
Ort
Saarbrücken
Fahrzeug
Skoda Scala 1,6TDI
Werkstatt/Händler
Rittersbacher Saarbrücken
  • Virtuelles Cockpit schaltet immer auf Kartenabsicht, wenn mit Android Auto navigiert wird. Beitrag #10
Andre784

Andre784

Dabei seit
10.03.2019
Beiträge
1.393
Zustimmungen
248
Ort
München
Fahrzeug
Kodiaq L&K
Solche Formulierungen oder Unterstellungen zwischen den Zeilen, wie:
  • Du interpretierst falsch
  • schau halt mal richtig und schalte es ab
  • und außerdem ist es richtig, egal was Du denkst
sind keine Hilfe. Zumal seine Aussagen doch sachlich falsch sind. Das schrieb ich ja auch, aber er musste natürlich nochmal nachlegen und mich jemanden hinstellen, der keine Optionen im Navi anschauen kann.

Man könnte fast denken, dass er jetzt - wo er anhand der Fotos einsehen muss, dass es keine passende Option gibt, sich hinter "beleidigt sein" versteckt, aber muss natürlich nicht so sein.

Auch diese oberlehrerhafte Aussage: "Das macht so Sinn" ist doch daneben. Es mach eben 0 Sinn, weil die Karte dann halt nur die Karte anzeigt, aber keine Navigation. Es zeigt eher, dass er vermutlich gar kein Auto mit diesen Funktionen fährt.
 
  • Virtuelles Cockpit schaltet immer auf Kartenabsicht, wenn mit Android Auto navigiert wird. Beitrag #11
Lutz 91

Lutz 91

Dabei seit
14.01.2013
Beiträge
20.049
Zustimmungen
6.363
Fahrzeug
SIII 280, L&K Lava-Blau
Werkstatt/Händler
Autohaus
Mein Virtuelles Cockpit schaltet immer auf Kartenabsicht, wenn mit Android Auto navigiert wird.

Habe bei mir noch die mit Android Auto was gemacht, von daher kann ich da jetzt nicht mitreden.
Aber das VC habe ich ja auch, mit der Option die Karte im VC oder Amundsen zuhaben.

Wenn du jetzt also dein beliegiges Menü im VC eingestellt hast, dann das Handy anstöpselst wird wie duc sagst sofort die Kartenansicht eingebelendet.
Kannst du dann nicht in die alte Ansicht zurückwechseln? Ich weiß, du willst ja erst garnicht, das die Kartenansicht im VC kommt.
 
  • Virtuelles Cockpit schaltet immer auf Kartenabsicht, wenn mit Android Auto navigiert wird. Beitrag #12
Andre784

Andre784

Dabei seit
10.03.2019
Beiträge
1.393
Zustimmungen
248
Ort
München
Fahrzeug
Kodiaq L&K
Erstens mal ist die Auswahl der Ansichten beim Skoda Kodiak sehr verzögert und langsam, das macht wirklich keinen Spaß, in meinem vorherigen superb war das viel besser.

Wenn ich jetzt aber eine andere Ansicht einstelle im virtuellen Cockpit und dann erneut einen navigationsvorgang starte, egal ob ich das bei Android Auto mache oder beim eingebauten Navi, dann wird immer wieder auf die Kartenansicht geschaltet
 
  • Virtuelles Cockpit schaltet immer auf Kartenabsicht, wenn mit Android Auto navigiert wird. Beitrag #13
Lutz 91

Lutz 91

Dabei seit
14.01.2013
Beiträge
20.049
Zustimmungen
6.363
Fahrzeug
SIII 280, L&K Lava-Blau
Werkstatt/Händler
Autohaus
Habe ich mit dem Amundsen nicht, da muss ich in der Leiste unten immer seperat drücken, wenn ich die Map im VC haben möchte.
Evtl. hast du dort, wo die Navikarte zusehen ist am Radio auch so einen Button zum Touchen, wo du noch was wählen kannst. Die Leiste erscheint ja bei annäherung mit der Hand.
Die Bilder vom Menü hast du ja gezeigt, dort ist aber nicht zusehen, wo man was einstellen kann.

Ansonsten weiß ich nicht, ob man per Codierung noch was ändern könnte.
 
  • Virtuelles Cockpit schaltet immer auf Kartenabsicht, wenn mit Android Auto navigiert wird. Beitrag #14

i2oa4t

Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
5.499
Zustimmungen
2.720
Fahrzeug
Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
Habe ich mit dem Amundsen nicht, da muss ich in der Leiste unten immer seperat drücken,
vFL + Superb + Amundsen + nachgerüstetes VC ;)

Bei mir im vFL Superb (und Karoq) startet auch immer die Kartenansicht im VC sobald ich im Columbus eine Route starte. Ist wohl so gewollt und ich nehme es seit den letzten 3 Jahren einfach so hin.
 
  • Virtuelles Cockpit schaltet immer auf Kartenabsicht, wenn mit Android Auto navigiert wird. Beitrag #15
DocSommer

DocSommer

Dabei seit
22.07.2021
Beiträge
391
Zustimmungen
140
Fahre zwar ein anderes Fahrzeug, im O4 gibt es abhängig vom MiB Softwarestand des Fahrzeugs in Bezug auf AA unterschiedliche "Bugs und Features" - von denen selbst die Freundlichen (oft) keine Ahnung haben.

Wenn das Verhalten und Einstellungsmöglichkeiten bei identischer Fahrzeug/MiB Ausführung unterschiedlich sind, dann vergleicht mal eure Softwarestände.
 
  • Virtuelles Cockpit schaltet immer auf Kartenabsicht, wenn mit Android Auto navigiert wird. Beitrag #16
Andre784

Andre784

Dabei seit
10.03.2019
Beiträge
1.393
Zustimmungen
248
Ort
München
Fahrzeug
Kodiaq L&K
Ich vermute man hat beim MIB3 einfach die Option weggelassen, generell gibts da weniger Optionen als beim Vorgänger. Ne Taste, wo ich die Karte aufs VC legen kann hab ich nicht, generell hat das Columbus viel weniger Optionen als beim vorherigen Superb.

Beim normalen Navi kann man das aus sinnvoll ansehen, aber beim Android Auto hast Du halt keine Navigation in der Karte im VC. Werde es dann wohl auch hinnehmen müssen, wenns keine Lösung gibt. Beim Navi gibts ja auch praktisch nix zu codieren

Fahre zwar ein anderes Fahrzeug, im O4 gibt es abhängig vom MiB Softwarestand des Fahrzeugs in Bezug auf AA unterschiedliche "Bugs und Features" - von denen selbst die Freundlichen (oft) keine Ahnung haben.

Wenn das Verhalten und Einstellungsmöglichkeiten bei identischer Fahrzeug/MiB Ausführung unterschiedlich sind, dann vergleicht mal eure Softwarestände.
wobei der Vergleich nur innerhalb der selben Modelle/Navis Sinn macht??
 
  • Virtuelles Cockpit schaltet immer auf Kartenabsicht, wenn mit Android Auto navigiert wird. Beitrag #17
Lutz 91

Lutz 91

Dabei seit
14.01.2013
Beiträge
20.049
Zustimmungen
6.363
Fahrzeug
SIII 280, L&K Lava-Blau
Werkstatt/Händler
Autohaus
Bei mir im vFL Superb (und Karoq) startet auch immer die Kartenansicht im VC sobald ich im Columbus eine Route starte.

Okay, ja Columbus kenne ich nicht. Bei meinem ist das eben wählbar.

Das der Kodiaq ja nun MIB3 hat kommt ja noch hinzu. Deshalb dachte ich, findet man in der Codierung vom Infotaiment etwas. Aber dazu müsste man ja erstmal nen kompletten Scan haben.
 
  • Virtuelles Cockpit schaltet immer auf Kartenabsicht, wenn mit Android Auto navigiert wird. Beitrag #18
Andre784

Andre784

Dabei seit
10.03.2019
Beiträge
1.393
Zustimmungen
248
Ort
München
Fahrzeug
Kodiaq L&K
Welches Steuergerät wäre das denn? Kodiersoftware habe ich.

Ah, Steuergeät 5F, da könnteich mal schauen.
 
  • Virtuelles Cockpit schaltet immer auf Kartenabsicht, wenn mit Android Auto navigiert wird. Beitrag #19
DocSommer

DocSommer

Dabei seit
22.07.2021
Beiträge
391
Zustimmungen
140
Ich vermute man hat beim MIB3 einfach die Option weggelassen, generell gibts da weniger Optionen als beim Vorgänger. Ne Taste, wo ich die Karte aufs VC legen kann hab ich nicht, generell hat das Columbus viel weniger Optionen als beim vorherigen Superb.

Beim normalen Navi kann man das aus sinnvoll ansehen, aber beim Android Auto hast Du halt keine Navigation in der Karte im VC. Werde es dann wohl auch hinnehmen müssen, wenns keine Lösung gibt. Beim Navi gibts ja auch praktisch nix zu codieren


wobei der Vergleich nur innerhalb der selben Modelle/Navis Sinn macht??

Ja wahrscheinlich - ich kenne mich da bei den Kodiaqs nicht gut genug aus, beim O4 und MiB3 ist z.B. das Modelljahr wichtig.

Irgendwann kamen z.b. AA Wireless und Navipfeile im VC/HUD. Wahrscheinlich wird über diese Naviinfos im MiB auch der Betriebsmodus erkannt, der das völlig absurde Umschalten in deinem VC triggert. Skoda: Simply Retarded...
 
  • Virtuelles Cockpit schaltet immer auf Kartenabsicht, wenn mit Android Auto navigiert wird. Beitrag #20
Andre784

Andre784

Dabei seit
10.03.2019
Beiträge
1.393
Zustimmungen
248
Ort
München
Fahrzeug
Kodiaq L&K
Man muss dazu sagen, dass es nicht nur bei AA geschieht, sondern auch beim eingebauten Navi passiert, das war mir anfangs nicht klar, da ich da ja die Karte will. AA übergibt ja Infos zum Abbiegen und so ans Skoda-Navi und scheinbar triggert die Info "eine navigation startet" das Einschalten der Karte. dass das bei AA hirnlos ist, hat der Entwickler vermutlich nicht beachtet
 
Thema:

Virtuelles Cockpit schaltet immer auf Kartenabsicht, wenn mit Android Auto navigiert wird.

Virtuelles Cockpit schaltet immer auf Kartenabsicht, wenn mit Android Auto navigiert wird. - Ähnliche Themen

Modellübergreifend MIB3 Bolero & Virtuelles Cockpit. Android Auto Richtungsanweisung im VC möglich?: Hi, bei der Verwendung des Amundsen soll es wohl möglich sein, dass vereinfachte Navigationsrichtungsanweisungen (Pfeile) nicht nur vom Amundsen...
Karoq Android Auto Wireless verliert Audio Verbindung: Ich nutze mit dem Amundsen MIB3 schon seit Anbeginn Android Auto Wireless, mittlerweile schon über ein Jahr. Dabei spiele ich mittels bspw...
Bluetooth-Audio wird getrennt beim Start von Android Auto: Hallo zusammen, ich brauche mal eure Hilfe. Seit 1,5 Monaten habe ich einen Skoda Octavia RS (5E, VFL, Baujahr 09/2016). Bis vor ein paar Tagen...
Immer 30 grad warme Luft (wenn A/C) aus und andere Probleme: Servus, die lustigen Probleme mit der Klima meines recht neuen Kodiaq (im Juni bekommen, kurz vorher gebaut) nehmen kein Ende. Ich war vor ner...
Auto schaltet sich aus: Hallo Zusammen, ich habe ein Problem mit meinen Skoda Oktavia 2020. Immer wenn ich das Auto auf die Handbremse mache um etwas außerhalb des Autos...
Oben