Vier Sterne für den Octavia im Euro NCAP Crash-Test

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von ?, 29.11.2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ?

    ? Guest

    Weiterstadt - Der Skoda Octavia bestand den unabhängigen Crashtest von Euro NCAP hervorragend und erzielte vier Sterne von fünf möglichen. Dabei musste sich der Skoda Octavia im Wettbewerb mit größeren Fahrzeugen messen, die teilweise ihre Ergebnisse mit wesentlich mehr Airbags erreichten. Im vergangenen Jahr wurde bereits mit dem Skoda Fabia ein weiteres Modell der tschechischen Marke bei diesem Test mit vier Sternen ausgezeichnet und darf sich ebenfalls zu den sichersten Automobilen seiner Klasse rechnen.

    Das Euro NCAP-Programm zur Bewertung der Sicherheit von Neuwagen (European New Car Assessment Programme) ist ein international anerkannter Verbrauchertest, der von einer Reihe staatlicher Institutionen und unabhängiger Organisationen gefördert wird. Ziel des Programms ist es, die Fahrzeuge aus der Sicht ihrer passiven Sicherheit objektiv zu bewerten. Die geprüften Fahrzeuge werden einem Frontal-, einem Seitenaufprall und neuerdings auch einem seitlichen Pfahlaufprall unterzogen. Letzteres betrifft Fahrzeuge mit Kopfairbags. Ein untrennbarer Bestandteil des Versuchs ist auch die Ermittlung der Gefährdung von Fußgängern beim Crash.

    Bei den Prüfungen befinden sich auf den Autositzen Prüfpuppen (Dummys), die mit einer Vielzahl von Sensoren ausgestattet sind. Diese zeichnen die für die Auswertung der Testergebnisse erforderlichen Angaben auf. Aus den gewonnenen Werten werden dann Risiken für die Verletzung einzelner Körperteile der Fahrzeuginsassen bestimmt, aus denen sich wiederum der Gesamtsicherheitsgrad des jeweiligen Wagens ergibt.

    Geprüft wird immer die Fahrzeugausführung mit der geringsten Serienausstattung, die innerhalb der europäischen Union angeboten wird, unabhängig da-von, ob weitere passive Sicherheitsausstattungen als Option zur Verfügung stehen. Dies ist beim Octavia der Fall, wo in Deutschland Beifahrerairbag und Seitenairbags zur Serienausstattung gehören.

    Der Skoda Octavia wurde von der Vereinigung Euro NCAP in der Phase Nr. 9 getestet, die für große Familienfahrzeuge bestimmt ist. Diese Phase wurde in zwei Durchgänge geteilt – 9a und 9b. In der Phase 9b wurden außer dem Škoda Octavia auch der BMW 3er, Citroën C5, Ford Mondeo, Hyundai Elantra, Opel Vectra, Peugeot 406 und Volvo S60 gecrasht.

    Der Skoda Octavia ist somit als Wagen der unteren Mittelklasse mit Fahrzeugen verglichen worden, die teilweise eine Klasse höher liegen. Die Tatsache, dass er bei diesem Vergleich sehr gut bestanden hat, stellt den hohen Sicherheitsgrad der Skoda-Fahrzeuge unter Beweis.

    Die Vereinigung Euro NCAP hat für den Test die in den EU-Ländern meistverkaufte Octavia-Version Ambiente 1.9 TDI/66 kW mit der geringsten erhältlichen Sicherheitsausstattung gewählt. Die erzielten vier Sterne sind die höchstmögliche Bewertung eines Fahrzeugs ohne Kopfairbags. Das erwähnte Ergebnis wurde zudem mit einem Fahrzeug erreicht, das lediglich mit Fahrerairbag ausgestattet war. Das im Test nachgewiesene Maß an Insassensicherheit, das auf einer zuverlässigen Karosseriestruktur und gut abgestimmten Sicherheitskomponenten basiert, wird durch Einsatz der in Deutschland bei allen Skoda-Modellen serienmäßigen Airbags (Beifahrerairbag, Seitenairbags) noch weiter erhöht.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. smhu

    smhu Guest

    Freut mich natürlich, Ich hatte auch schon einen kleinen Auffahrunfall mit meinem Octavia (d.h. meine Freundin hat dies für mich erledigt) und alles tip top überlebt. Gibt es von diesem Test auch eine Homepage?

    Gruss

    Stefan
     
  4. ?

    ? Guest

    So anbei der Link zum Crashtest des Octavia.

    Gruß
    Mickey
     
  5. smhu

    smhu Guest

    Immerhin ist ein Skoda in der Minimalausführung sogar fast sicherer als ein 3er BMW, nicht schlecht. Wenn ich jetzt noch meinen Beifahrerairbag und die Sidebags dazuzähle, denke ich doch, dass dies ein gutes Resultat ist. Das mit dem mangelnden Knieschutz kann ich nur unterstreichen. Meine Freundin (Fahrerin beim Crash) zog sich beim Unfall einen schmerzhaften Knorpelriss am Knie zu, weil sie irgendwo aufgetroffen ist. Dies könnte bei höheren Geschwindigkeiten zu erheblichen Verletzungen oder starken Schmerzen führen. Der Unfall war im Lowspeedbereich so um die 20km/h, die Struktur des Autos hat den Aufprall gut überstanden, brauchte nur eine neue Stossstange und etwas Beigemüse.

    Ich vertraue meinem Octi schon.
     
  6. #5 Soeren5, 04.10.2009
    Soeren5

    Soeren5

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bremen Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi II, Style Edition, 86 PS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Burkhard Bremen
    Kilometerstand:
    30000
    Ich muss hier mal ne Leiche ausgraben: Habe heute in den Nachrichten Bilder von nem demolierten Skoda gefunden dessen Insassen den Unfall laut Polizei "dank mehrerer Schutzengel unverletzt überstanden haben"- einer davon scheint nen geflügelten Pfeil im Emblem zu tragen... :thumbsup:

    http://www.hl-live.de/aktuell/textstart.php?id=55986
     
  7. #6 felicianer, 04.10.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.079
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    und dafür holst du nen 8 Jahre alten Thread nach oben? :thumbdown:
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Vier Sterne für den Octavia im Euro NCAP Crash-Test
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. crashtest octavia 2009

Die Seite wird geladen...

Vier Sterne für den Octavia im Euro NCAP Crash-Test - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  2. Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr

    Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr: Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahren dürfen. Ich gehe davon aus, dass das in ein...
  3. Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung

    Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung: Hallo Zusammen, ich bin beruflich viel unterwegs und würde unterwegs gerne ein paar Gedanken über ein Diktiergerät festhalten. Ich will keine...
  4. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  5. Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look

    Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look: Hallo, ich fahre den Octavia 5E als Limousine mit Xenon Scheinwerfern. Mir gefällt das gelbliche Licht der Nebelscheinwerfer nicht und würde...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.