Viele Grüße aus der Sächsichen Schweiz

Diskutiere Viele Grüße aus der Sächsichen Schweiz im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Nach den vielen Jahren der Teilnahme am Forum möchte ich mich nun endlich vorstellen. Mein Name ist Dirk, derzeitig 48 Jahre alt und ich wohne in...
jenjes

jenjes

Dabei seit
03.04.2008
Beiträge
388
Zustimmungen
111
Ort
Sächsische Schweiz
Fahrzeug
Skoda Octavia Scout, TDI-CR, CFHC
Kilometerstand
363000
Nach den vielen Jahren der Teilnahme am Forum möchte ich mich nun endlich vorstellen.
Mein Name ist Dirk, derzeitig 48 Jahre alt und ich wohne in einer kleinen Stadt am Rande der Sächsichen Schweiz.

Nachdem mein Roomster von einer Blondine abgeschossen wurde - Totalschaden - benötigte ich einen praktischen Wagen.
https://www.skodacommunity.de/threa...hiede-ich-mich-erst-einmal.49012/#post-442013

Ich habe dann bei meinen Händler im Dezember 2009 einen Octavia II 1.9 TDI mit DPF, Combi, Ambiente in Satin-Grau gefunden. Dieser hatte da ca. 33000 km runter und stammt aus dem Jahr 2007.
2013-11 Fichtelberg.jpg

Im April 2014 habe ich mich vom Octavia getrennt. Mit dem Kilometerstand von 150039 habe ihn verkauft. Insgesamt bin ich mit ihm 117156 km gefahren. Laut Spritmonitor hatte ich Kosten von 0,35 Euro pro Kilometer mit allen Angaben. Der Gesamtverbrauch lag bei 5,13 Liter auf 100 km.

Seit dem dem bin ich stolzer Besitzer eines Skoda Octavia Scout mit 140 PS Diesel. Für mich mein Traumwagen mit 172 km auf dem Tacho (Baujahr 12/2012 - Erstzulassung 08/2013). Mal sehen, wie es mit ihm so geht.
2014-08 1.jpg

Übernommen vom Vorgänger habe ich das Fach unter dem Fahrersitz (hatte ich dort nachgerüstet) und in den neuen wieder eingebaut.

Erste Maßnahmen waren:
- Nachrüstung MDI
- Nachrüstung RDK
- Folierung der hinteren Fenster ab der B-Säule
- Ladekantenschutz von Milotec
- Umrüstung auf LED (Innenraum, Handschuhfach, Kofferraum, sowie Bordingspots und die Rückleuchten in beiden vorderen Türen)

Die ersten Probleme ließen nicht lange auf sich warten:
38.700 km - Wechsel Klimakompressor (Garantie)
48.384 km - Wechsel Antrieb vom vorderen rechten Fensterheber (Garantie)

Im Oktober 2015 konnte ich mal kurz bei einen Skodatreffen in Stolpen vorbei schauen.
2015-10 Treffen Stolpen.jpg

Nachdem das AGR einen sporadischen Fehler gemeldet hatte, wurde es auf Garantie bei 83.300 km (09/2016) gewechselt. Gleichzeitig wurde auch das Update 23R6 - Motorsteuergerät NOx aufgespielt.

94.300km - Erweiterung AFL der Xenonscheinwerfer

120.000 km - Wechsel Haldexfilter, sowie Reinigung vom Sieb der Vorladepumpe
Auf Grund der starken Verschmutzung vom Sieb der Vorladepumpe werde ich dies alle 120.000km wiederholen.
2017-07 Haldex Wartung 3.jpg

142.200 km - Wechsel der kompletten hintere Bremse (Bremsbelag hinten links war gebrochen)

180.300 km - Wechsel der beide Xenon-Brenner
Der Grund diesmal - der linke Brenner hatte einen Rotstich. Anmerken möchte ich, dass beim Scout das Abblendlicht das Tagfahrlicht ist. Dieses nutze ich seit dem ich das Auto habe.

194.560 km - Wechsel der Koppelstange vorn links

Seit Dezember 2019 habe ich DAB+. Dazu habe ich mein Swing gegen ein Bolero ausgetauscht. Von Kufatec "FISTUNE 42222 DAB / DAB + Integration" sowie den "Antennenadapter DAB & PLAY VW Splitter für FM und DAB+" von ARS24 für die Scheibenantenne genommen. Funktioniert tadellos.

240.202 km - neben der Inspektion auch erster Wechsel der vorderen kompletten Bremse

Nach einigen Problemen wurden jetzt insgesamt alle vier Injektoren gewechselt. Der Grund war ein erhöhter Rußeintrag, welchen ich bei der Nutzung der VAG-DPF-APP feststellte. Dazu wurden beim Boschservice die Injektoren ausgebaut, gereinigt und geprüft. Beim ersten Termin im Juli 2020 (ca. 260.000 km) und beim zweiten Termin im Oktober 2020 (ca. 273.000 km) wurde bei jeweils zwei Injektoren ein Überschreiten der Grenzwerte festgestellt (Prüfprotokolle habe ich mitbekommen). Ob dies mit dem Update zusammenhängt kann ich nicht sagen. Ich hoffe die neuen Injektoren halten wieder so lange.

269.683 km - Wechsel der Koppelstange vorn rechts

279.149 km - die nachgerüstete RDK (gab es beim Scout aus irgendwelchen Gründen nicht in Deutschland) meldete sich zum ersten Mal "Reifen hinten links prüfen". Ergebnis war wie zu erwarten wenig Luft im Reifen. Von außen nicht sofort zu erkennen. In der Werkstatt kam dann das Ergebnis. Eine Schraube in der Lauffläche. Daher konnte der Reifen repariert werden. Kosten ca. 28 €. Nachrüstung hat sich daher aus meiner Sicht gelohnt.
 
jenjes

jenjes

Dabei seit
03.04.2008
Beiträge
388
Zustimmungen
111
Ort
Sächsische Schweiz
Fahrzeug
Skoda Octavia Scout, TDI-CR, CFHC
Kilometerstand
363000
Insgesamt habe ich geplant den Scout für 10 Jahre zu behalten. Dann wird er nach dem jetzigen Fahrprofil über 400.000 km gefahren sein. Damit sind die 500.000 km auch nicht weit. Mal sehen wie es weiter geht.
 
Rabbit-HH

Rabbit-HH

Dabei seit
28.09.2019
Beiträge
1.063
Zustimmungen
836
Ort
Geesthacht (bei Hamburg)
Fahrzeug
O3 RS Combi 2.0 TSI (2015)
Werkstatt/Händler
Plaschka Lüneburg
Kilometerstand
126.000
Moin Moin und "rückwirkend" dann mal herzlich willkommen.
Sehr interessante Historie deiner bisherigen Skoda-Fahrzeuge :thumbup:

Viel Erfolg für die 400.000km :thumbup:
 
felicianer

felicianer

Moderator
Dabei seit
16.05.2005
Beiträge
16.148
Zustimmungen
4.347
Ort
Altmark
Fahrzeug
Škoda Octavia NX 2.0 TDI
Kilometerstand
36000
Fahrzeug
Mazda 2 DE 1.3
Kilometerstand
95000
mrbabble2004

mrbabble2004

Dabei seit
10.08.2010
Beiträge
7.983
Zustimmungen
2.694
Ort
Bad Lobenstein
Fahrzeug
Polo AW GTI
Werkstatt/Händler
Autohaus Räthel
Kilometerstand
17t
Na dann mal weiterhin gute Fahrt mit dem Scouti :)
 
felicianer

felicianer

Moderator
Dabei seit
16.05.2005
Beiträge
16.148
Zustimmungen
4.347
Ort
Altmark
Fahrzeug
Škoda Octavia NX 2.0 TDI
Kilometerstand
36000
Fahrzeug
Mazda 2 DE 1.3
Kilometerstand
95000
Ah! Und ich dachte schon :D
 
jenjes

jenjes

Dabei seit
03.04.2008
Beiträge
388
Zustimmungen
111
Ort
Sächsische Schweiz
Fahrzeug
Skoda Octavia Scout, TDI-CR, CFHC
Kilometerstand
363000
Bei ca. 315.000 km habe ich jetzt das Fahrwerk wechseln lassen. Also Stoßdämpfer vorn und hinten. Außerdem wurden die beiden vorderen Federn wegen Rost vorsorglich gewechselt.
Der Unterschied danach im Fahrverhalten war größer als ich dachte.

Im gleichen Zusammenhang wurde die Heckklappe wegen Rost auf Garantie neu gemacht.

Auf eigenen Wunsch wurde die Software vom Motorsteuergerät von der Version 9977 auf die Version 9978 gebracht. Mal sehen wie es damit weiter geht.
 
Hobo2k

Hobo2k

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
3.057
Zustimmungen
894
Ort
90768 Vach
Fahrzeug
Superb 3V5 - MJ16-2.0TDI-4x4
Werkstatt/Händler
Kfz Wittmann
Kilometerstand
111.111++
Fahrzeug
Golf 5, 2.0TDi
Kilometerstand
200.000++
Der Unterschied danach im Fahrverhalten war größer als ich dachte.
In welcher Hinsicht? Straffer? Hast du die gleiche härte wieder rein?
Im gleichen Zusammenhang wurde die Heckklappe wegen Rost auf Garantie neu gemacht.
Nach der Zeit und den km? Cool
Auf eigenen Wunsch wurde die Software vom Motorsteuergerät von der Version 9977 auf die Version 9978 gebracht. Mal sehen wie es damit weiter geht.
Wieso das? hattest du Probleme?


Gute Fahrt weiterhin. vllt schaffst du ja wie Peter die 1Million ;)
 
jenjes

jenjes

Dabei seit
03.04.2008
Beiträge
388
Zustimmungen
111
Ort
Sächsische Schweiz
Fahrzeug
Skoda Octavia Scout, TDI-CR, CFHC
Kilometerstand
363000
Hallo HoBo2k

Zum Ersten. Das Fahrwerk vom Scout ist von Haus aus nicht das Komfortabelste. Wenn jedoch die Federung mehr poltert als dämpft und bei höheren Geschwindigkeiten die Vorderräder "machen was sie wollen" (folgten jeder Spurrille), sollte man mal die Stoßdämpfer wechseln. Jetzt ist alles wieder in Ordnung.

Zur Durchrostung. Ja es sind 12 Jahre, aber mein Autohaus war etwas skeptisch wegen der Kilometer.

Da ich ja fast der Erste war mit diesem Update gab es die Version 9977. Später gab es dann die Version 9978. Durch einige Nutzer dieser Version habe ich erfahren, dass da etwas geändert wurde.
Ich fragte daher regelmäßig bei Skoda nach. Als Antwort bekam ich immer - ein Update ist drauf, daher kein neues -. Jetzt kam die Antwort, dass ich mich an mein Autohaus wenden soll.
Ergebnis - neues Update aufgespielt. Im Vergleich zur ersten Version läuft der Motor leiser. Der Verbrauch ist etwas gesunken und der Abstand zwischen den Regenerationen vom DPF sind länger geworden.
Ich werde weiter beobachten.

Und ich hoffe, dass ich die 500.000 km erreiche. Aber das ist immer eine Kostensache.
 
jenjes

jenjes

Dabei seit
03.04.2008
Beiträge
388
Zustimmungen
111
Ort
Sächsische Schweiz
Fahrzeug
Skoda Octavia Scout, TDI-CR, CFHC
Kilometerstand
363000
Nachdem jetzt bei 319.000 km die Sommerreifen runter sind mussten neue her (Winterreifen sind ebenfalls runter).
Ich habe mich zu einem Test von Ganzjahresreifen entschieden. Es wurden Goodyaer Vector 4Seasons Gen-3 in der Größe 225/50 R17. Auf Grund meiner derzeitigen Jahreslaufleistung von ca. 50.000 km werden in einem Jahr neue kommen. Mal sehen wie sie sich verhalten (habe ja noch die abgefahrenen Winterreifen als Notfall - natürlich dann mit neuen - da). Es sind meine ersten Ganzjahresreifen.
Zur Statistik: Insgesamt waren es drei Satz Sommerreifen bei einer Gesamtleistung von ca. 173.600 km und zwei Satz Winterreifen bei einer Gesamtleistung von ca. 145.300 km.
 
jenjes

jenjes

Dabei seit
03.04.2008
Beiträge
388
Zustimmungen
111
Ort
Sächsische Schweiz
Fahrzeug
Skoda Octavia Scout, TDI-CR, CFHC
Kilometerstand
363000
Im Rahmen der 330.000 km Inspektion wurde zum zweiten Mal die hintere Bremse erneuert. Es waren jetzt etwa 188.700 km mit dem zweiten Satz - Antwort der Werkstatt - das war nötig.
Es geht weiter ...
 
Thema:

Viele Grüße aus der Sächsichen Schweiz

Viele Grüße aus der Sächsichen Schweiz - Ähnliche Themen

Inspektion hinziehen bis zum Tüv?: Hallo, Ich habe heute einen neuen Reifen, weil mein anderes wegen einer Schraube einen Platten hatte. Seit gestern zeigt er Inspektion in 30 Tagen...
Back to the roots. Oder auch: -Andi- fährt auch wieder Skoda.: So, seit Samstag bin ich auch wieder Skoda-Fahrer, wenngleich ich den Wagen noch gar nicht habe und ihn wahrscheinlich erst nächste Woche Samstag...
Bremsen hinten lösen nicht richtig.: Hallo Schraubergemeinde, erswt mal kurz zu mir: Ich schraube seit 40 Jahren an Autos und 2 Rädern rum. Alles fing mit einem 6Volt Käfer an und...
Privatverkauf 4x Superb Helios 17" mit fast neuen Goodyear4Season 215/55 17: Hallo Hier biete ich Euch 4 gebrauchte Original Helios Kompletträder von Skoda für einen Superb. Die Felgen sind unbeschädigt. Siehe die...
Rillen Bremsscheibe hinten links: Hallo, beim Luftcheck der Reifen ist mir heute meine Bremsscheibe links hinten aufgefallen. Die wurden erst im Januar 2020 (seitdem ca. 25TKM...
Oben