Viele Fragen eines zukünftigen Superb besitzers

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von nafetss, 25.12.2012.

  1. #1 nafetss, 25.12.2012
    nafetss

    nafetss

    Dabei seit:
    25.12.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freistadt
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1.9 TDI AWX
    Kilometerstand:
    141000
    Hallo liebe Skoda Community!

    Ich habe in diesem Forum schon viel gelesen und da ich mir bald einen Superb kaufen werde habe ich noch einige Fragen:

    Ich möchte mir einen gebrauchten Superb (Limousine) kaufen mit folgendem Innenleben:

    Motor 140 oder 170 PS TDI (je nachdem was ich bekomme)
    Lederausstattung (Bevorzugt in Beige)
    Radio Columbus mit Freisprech muss drinnen sein.
    Umso mehr Ausstattung umso besser.

    Nun zu meinen Fragen:

    Motor:
    Pumpe-Düse oder Common Rail
    Was ist zu empfehlen bzw. weniger Kaputt?

    Schaltung:
    Ich hörte schon viel schlechtes über das DSG Getriebe bei diesen Motoren. Ist es wirklich so schlimm wie ich manchmal lese? Mir ist eigentlich egal ob DSG oder Handschaltung. Da es aber nicht soviele Superb bei mir in Österreich im Gebrauchtwagenmarkt gibt hab ich nicht so die Wahl.

    Columbus:
    Hat der Columbus Chinch-Ausgänge bzw. kann man die Nachrüsten?

    Freisprech:
    Hat jeder Columbus Radio eine Freisprecheinrichtung drinnen oder ist das Zusatzausstattung?

    rSAP/HFP:

    Ich habe schon viel darüber gelesen aber habe die Übersicht verloren. Ich habe ein Lumia 800 und das hat kein rSAP Protokoll.
    Sollte also der Superb den ich mir anschaue kein HFP unterstützen kann ich das ohne weiteres selbst nachrüsten?
    Wenn ja wieviel kostet das Teil für die HFP. Wenn nein wieviel kostet der umbau beim Freundlichen?

    Scheinwerfer:
    Hat jeder Superb die Bi-Xenon Scheinwerfer mit Kurvenlicht oder muss ich da nachschauen?

    Allgemeine Schwächen:
    Gibt es bestimmte Punkte bei der Autobesichtigung auf die ich besonders schauen/horchen soll?


    Bevor jemand schreibt: "Benutz doch mal die SuFu/google blablabla"

    Ich habe mit google gesucht aber nicht alles gefunden was ich suche.

    Vielen dank im voraus

    mfg Stefan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PJM2880, 25.12.2012
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    110000
    Motor: Common Rail

    Schaltung: Beim Diesel 140/170 PS ist die DSG 6Gang Nass drinn die weniger Probleme macht als die 7Gang Trocken

    Columbus: Nein, kein Cinch

    Freisprech: Ist optional und musst schaun was drin ist, mit/ohne Halter, mit/ohne MuFu Lenkrad etcetc

    Rsap/HFP: keine Ahnung was das kostet und wie einfach das Umzubauen ist

    Scheinwerfer: Keine Ahnung, ist von Land zu Land unterschiedlich, also selbst schaun was da drin ist.
    Beim Motoranlassen einfach schaun ob die Xenons rauf runter und auseinander und zurückkommen

    Schwächen bei der Limo ist imho die zweigeteilte Heckklappe die nicht immer in beiden Positionen aufgeht

    Das ist jetzt die Kurzfassung weil Weihnachten ist,
    den Rest bitte über die Suchfunktion hier im Forum oben rechts eingeben!

    MFG
     
  4. #3 Octavia 1.8 TSI, 25.12.2012
    Octavia 1.8 TSI

    Octavia 1.8 TSI

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 1.8 DSG
    Hallo
    Zuerst einmal den CR ist Laufruhiger und hat die Bessere Abgaseinstufung.
    Ob 140 oder 170 ist fast egal, ich finde die Kraftentfaltung im 140er fast harmonischer.
    Mit dem DSG Getriebe hatte ich noch keine Probleme, aber der Antriebsstrang mit den Tripodgelenken,
    bringt mich zur weißglut. ( klaggern im lastwechselbereich )

    Radio habe ich nur standard.
    Scheinwerfer sind auch die normalen halogen drin.

    Bis jetzt 82.000 km gefahren und 2 mal in der inspektion gewesen. Sonst war nichts
     
  5. #4 nafetss, 25.12.2012
    nafetss

    nafetss

    Dabei seit:
    25.12.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freistadt
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1.9 TDI AWX
    Kilometerstand:
    141000
    Danke erstmal für die schnellen Antworten.

    Ich werd dann schauen dass ich einen CR Tdi bekomme. Wenn möglich ohne DSG (hab Angst dass da mal höhere Kosten anfallen, und mit meinen 19 Jahren hab ich nicht die Reserven um größere Reperaturen)

    Wenn wir schon beim Thema Reperaturen sind:
    Kann man bei dem Auto noch vieles selber machen? (Ich habe selbst nur 2 3er Golf besessen und da immer alles selbst gemacht)

    Zum Thema Scheinwerfer falls sich sonst noch jemand das selbe Fragt: Bei der Elegance Ausstattung sind die Bi-Xenon mit Kurvenlich immer dabei.

    Sonst bleiben nurnoch die Fragen zu Radio und Freisprech offen

    mfg
     
  6. big-w

    big-w

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb Combi, BJ 2011, 170 PS, DSG
    Kilometerstand:
    5000
    Die Freisprecheinrichtung und das Columbus sind 2 getrennte Sachen. Und ganz ehrlich. Wenn du die Wahl hast, verzichte auf das Columbus. Ist zwar ein schönes Gerät, aber auch in Sachen Diebstahl sehr gefragt. Entweder hole einen Dicken mit Amundsen+ oder rüste dir ein Navi eines Drittanbieter nach. Schläfst du ruhiger. :-)

    CU big-w
     
  7. #6 Manuel81, 25.12.2012
    Manuel81

    Manuel81

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Celle
    Fahrzeug:
    Skoda Superb2 2.0 TDI DSG 170 KW
    Also hier in D haben sehr viele Columbus
    die Premium fse. Aber immer nachfragen!
    Gesendet von meinem GT-S7562 mit Tapatalk 2
     
  8. sr71

    sr71

    Dabei seit:
    19.06.2012
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Superb II Combi 2.0 CR TDI 140PS Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Donaustadt / Wien
    Kilometerstand:
    4000
    Nun zu meinen Fragen:

    Motor:
    Common Rail - weil einfach moderner und bessere Leistungsentfaltung

    Schaltung:
    DSG - weil besserer Komfort; Das Schaltgetriebe ist nicht so gut untersetzt - zumindest die ersten 4 Gänge sind
    schlecht untersetzt.

    Scheinwerfer:
    Xenon haben soweit ich weiß immer Kurvenlicht beim SCII.

    Allgemeine Schwächen:
    Schlechtere Verarbeitung als Volkswagen - im Vergleich zum Passat. ISt aber meine eigene Erfahrung.
    Ansonsten für weniger Holz bekommt man auch weniger. Aber für das Geld ganz guter Wagen.
    Technik etwas altbacken. Vorne wenig Ablagemöglichkeiten - insbesondere kein Platz für
    Getränke - ausser dir reichen 2 Stellplätze für 0,33l Dosen. Box unter der Mittelarmlehne auch
    nur dürftig und selbst ein Ablagefach für das Bordbuch ist nicht vorhanden - liegt als im Handschuhfach.
     
  9. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Missverstehe mich hier bitte nicht - aber dann ist der Superb nicht das richtige Auto für Dich.

    Man muss sich darüber im Klaren sein, dass ein solches Auto im Monat mehrere Hundert Euro verschlingt. Es ist keine Schande, wenn man mit 19 noch keinen Superb fahren kann... ;) (es ist übrigens auch keine Schande, wenn man überhaupt nie einen Superb fahren kann).


    In jedem Fall wird ein Auto - besonders wenn es eine gewisse Laufleistung aufweist - einiges an Instandsetzungskosten fordern. Das bereits für den normalen Verschleiß, Reparaturen noch nicht gerechnet.
     
  10. #9 nafetss, 25.12.2012
    nafetss

    nafetss

    Dabei seit:
    25.12.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freistadt
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1.9 TDI AWX
    Kilometerstand:
    141000
    Missverstehe mich hier bitte nicht - aber dann ist der Superb nicht das richtige Auto für Dich.

    Man muss sich darüber im Klaren sein, dass ein solches Auto im Monat mehrere Hundert Euro verschlingt. Es ist keine Schande, wenn man mit 19 noch keinen Superb fahren kann... ;) (es ist übrigens auch keine Schande, wenn man überhaupt nie einen Superb fahren kann).


    In jedem Fall wird ein Auto - besonders wenn es eine gewisse Laufleistung aufweist - einiges an Instandsetzungskosten fordern. Das bereits für den normalen Verschleiß, Reparaturen noch nicht gerechnet.[/quote]
    Schön wie du anhand meines Alters schon genau weißt wieviel ich verdiene, welche Typ von Mensch dass ich bin und darüber gleich dein Urteil ziehst.
    Du bist wahrscheinlich der Annahme dass ich Student bin und Mama und Papa mir das Auto zahlen....

    Und wenn der Superb jedes Monat mehrere Hundert Euro an Reperaturkosten aufweist dann müsste es ja eigentlich ein schlechtes Auto sein.

    Ich bin mir im klaren dass der Wartungsaufwand etwas höher ist und bin auch bereit dafür zu zahlen. Würde aber das DSG oftmals Kaputt sein würde ich es mir nicht besorgen.

    Außerdem tust du so als würde der Superb wie ein Phaeton, Audi A8 oder so sein, obwohl es ja doch nur ein schönerer Passat ist, und der Anschaffungspreis für einen Gebrauchten ist in Österreich auch nicht schlimm.

    mfg
     
  11. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Nein, das bin ich nicht - im Moment erlaubst Du Dir Urteile oder Ableitungen ohne Basis.

    Wenn Du aber selbst schreibst, dass Du keine Reserven für größere Reparaturen hast, dann kann nur der Rat kommen zu berücksichtigen, was so ein Auto kostet. Punkt! Nicht mehr, nicht weniger!


    Alles was Du ansonsten meinst daraus ableiten zu können, habe ich nie gesagt - und auch nicht gemeint. Schon gar nicht, " welche Typ von Mensch dass ich bin" und "und Mama und Papa mir das Auto zahlen".

    Das hat ohnehin nichts hiermit zu tun.


    Auch das habe ich nicht geschrieben. Es war die Rede davon, "dass ein solches Auto im Monat mehrere Hundert Euro verschlingt".
    Und dem ist auch so, wie leicht jedem Autokostenrechner oder den immer wieder zu lesenden Kostenübersichten zu entnehmen ist.



    P.S.: schau z.B. hier:

    http://download.autobild.de/dl/326362/Autokosten.pdf
     
  12. #11 juergent, 25.12.2012
    juergent

    juergent

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0 TDI 125 KW DSG
    Hast du diesen Beitrag von dir vergessen? Sorry, aber wenn du die SuFu wirklich benutzt hättest wärst du garantiert fündig geworden.
    Nur solange du selbst nicht weißt was du willst und was du dir leisten kannst, kann dir hier keiner helfen.
     
  13. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
  14. Pave

    Pave

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    SC 2.0TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Reiser
    Kilometerstand:
    76000
    Zu den monatlichen Kosten kann ich vll. einen Anhaltspunkt für AT geben. Bei knapp 38.000km im Jahr würde mich der Superb bei einer Laufleistung von knapp 300.000km monatlich mit Rundum-Sorglospaket ca. 780€ monatlich kosten. Auch wenn es nun ein Gebrauchter wird, an dem du selbst Hand anlegst, wirst du kaum unter 500€ kommen...
     
  15. #14 Under-Taker, 25.12.2012
    Under-Taker

    Under-Taker

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oberhausen
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR ST 1.8TSI
    Kilometerstand:
    29000
    Ich bin 22 und fahre einen superb, was alleine nur die Versicherung kostet ist schon Hammer und ich habe 60%.
    Also unterschätze es nicht und wenn es nur ein Passat ist. Gebe andi62 vollständig recht.
     
  16. #15 nafetss, 25.12.2012
    nafetss

    nafetss

    Dabei seit:
    25.12.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freistadt
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1.9 TDI AWX
    Kilometerstand:
    141000
    Hmm ich hab mich wirklich etwas falsch ausgedrückt zum Thema DSG. Was ich damit sagen wollte: Wenn die Technik gern defekt oder gar übermäßig viel Wartungsaufwand/Werkstattbesuche mit sich zieht WILL ich darauf verzichten. Deshalb die Aussage zu den Reserven.
    Beim googeln fand ich eben oft Threads über defekte/klackernde DSG-Getriebe. Das sagt aber natürlich nichts über die häufigkeit der Vorkommnisse aus, also wollte ich Erfahrungen hören. Tut mir leid.

    @Under-Taker
    Ich nehme mal an dass du in Deutschland wohnst und deshalb kann ich dazu leider garnichts sagen, da Versicherungen bei mir in Österreich anders gerechnet werden.

    Ich hab natürlich schon vorgerechnet was mich das Auto kosten wird, bin auch einverstanden damit.
     
  17. #16 superb-fan, 25.12.2012
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    scheiß auf die Reparaturkosten ist doch egal. Wird bei jeder Reparatur halt einfach ein neuer weiterer Kredit abgeschlossen :) So wie auch für den Wagen selbst :)
     
  18. #17 nafetss, 25.12.2012
    nafetss

    nafetss

    Dabei seit:
    25.12.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freistadt
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1.9 TDI AWX
    Kilometerstand:
    141000
    @superb-fan
    Das passt mir auch so ich brauch sowieso nen kredit für die Weihnachtsgeschenke die ich noch bezahlen muss :P. Spaß beiseite ich weiß auf was ich mich einlasse.



    Ich möchte mich bei allen die mir Antworten auf meine Fragen gegeben haben bedanken.
     
  19. #18 DerAttila, 25.12.2012
    DerAttila

    DerAttila

    Dabei seit:
    01.04.2010
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Philippsreut
    Fahrzeug:
    Mercedes Benz C280 T 4Matic
    ab post numer neun fällt mir da eigentlich nur noch eins ein: rotzlöffel!!!!

    mach deine eigenen erfahrungen und benutze das forum wieder, wenn du weißt, welchen ton man wann anzuschlagen hat.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Under-Taker, 25.12.2012
    Under-Taker

    Under-Taker

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oberhausen
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR ST 1.8TSI
    Kilometerstand:
    29000
    :D
     
  22. #20 superb-fan, 25.12.2012
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    ich würd vorschlagen, hol dir n superb 1 ( eh schöner als Limo) und fahr den 2 Jahre beispielsweise und zahl ihn ab, dann nimmst den als Anzahlung für n Superb 2 :)
     
Thema:

Viele Fragen eines zukünftigen Superb besitzers

Die Seite wird geladen...

Viele Fragen eines zukünftigen Superb besitzers - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Superb III Skisack

    Superb III Skisack: ORIGINAL Skoda-Skisack mit Gurt Der Skisack stammt aus einem Skoda Superb (Neufahrzeug), ist auch für alle anderen Skoda-Modelle (z.B. Fabia,...
  2. Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr

    Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr: Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahren dürfen. Ich gehe davon aus, dass das in ein...
  3. Neuer Superb und neues Forenmitglied

    Neuer Superb und neues Forenmitglied: Hallo ich wollte mich dann jetzt mal hier vorstellen :D Seit dem 2.12 bin ich, zusammen mit meiner Freundin, stolzer Besitzer eines Skoda Superb....
  4. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  5. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...