Video kein Ton.. Welcher Converter?

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von Akaismus, 13.01.2010.

  1. #1 Akaismus, 13.01.2010
    Akaismus

    Akaismus

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Also bei mir is folgendes Problem und zwar dass ich bei allen Videos sei es von cd, usb oder sd Karte keinen Ton habe. Das einzige Video das mit Ton lief war das Registrierungsvideo von Divx Video on Demand. DVD vorallem originale laufen auch mit ton einwandfrei. Nur die eigen Videos nicht. Jetzt meine Überlegung.... Habe ich vll einfach ein falsches mpeg format welcher er nicht abspielen kann? mp4 ist ja nicht gleich mp4-.- Habt ihr mir tipps mit welchem Converter ich arbeiten soll?! oder wie ihr videos für euren zenec convertiert? Würde es schon gern nutzen wenn ich ein Radio hab das eig Videos abspielen kann :( Danke schonmal im Vorraus.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dodger77, 13.01.2010
    Dodger77

    Dodger77

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lehrte 31275 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Style Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rindt und Gaida
    Irgendwie wäre es hilfreich zu erfahren was für ein Gerät du verbaut hast. Außerdem müsste man wissen nach welchen Verfahren Du die Dateien konvertiert hast. ;)
     
  4. #3 Akaismus, 14.01.2010
    Akaismus

    Akaismus

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    oh peinlich dass ich dass vergessen habe... Ich hab einen mc5600 in einem skoda octavia verbaut. Convertiert hab ich zb mit format factory in verschiedene mp4 formate. Auch mit dem original divx converter hab ichs versucht, leider ohne erfolg... Die videos waren meist aus dem youtube rausgezogen. Gibt es hier im forum leute die auf dem mc5600 videos aus youtube anschauen?
     
  5. #4 Akaismus, 27.01.2010
    Akaismus

    Akaismus

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Niemand der mp4 oder divx videos auf diesem radio anschaut? nur dvds???
     
  6. #5 Fabiall, 27.01.2010
    Fabiall

    Fabiall Guest

    Zuerst nimmst du einmal die Beispieldateien, die ja wohl perfekt laufen, spielst sie auf deinem PC mit einem geeigneten Player ab, zum Beispiel dem VLC media player, und schaust einmal nach, wie denn Video und Audio überhaupt codiert sind (Tools / Codec-Information). Was dabei herauskommt, kannst du dann ja einmal posten.
     
  7. Dreas

    Dreas

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Fahrzeug:
    Octavia
    Kilometerstand:
    318000
    Hat er denn überhaupt schonmal Videos abgespielt? Wenn nicht fehlt das Handbremssignal.

    Mfg Dreas
     
  8. #7 Dodger77, 28.01.2010
    Dodger77

    Dodger77

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lehrte 31275 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Style Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rindt und Gaida
    Am Handbremssigal dürfte es nicht liegen, denn originale DVDs werden laut dem ersten Posting ja abgespielt.
     
  9. #8 Fabiall, 28.01.2010
    Fabiall

    Fabiall Guest

    MP4 ist nur ein Container. Die darin einthaltenen Video- und Audio-Daten können mit verschiedenen Codecs kodiert sein. Insofern hast du wahrscheinlich den richtigen Video-Codec aber den falschen Audio-Codec beim Umkodieren verwendet. Du musst nun also ein Video nehmen, das mit Ton abgespielt wird und bei diesem den Audio-Codec herausfinden. Du hast ja geschrieben, dass du ein Video hast, welches mit Ton abgespielt wird. So dann kodierst du deine anderen Videos mit den gleichen Codecs, die du bei deinem Beispielvideo vorgefunden hast und schon sollte es funktionieren. Es ist also eher eine Frage der Codecs und nicht des Konverters, die meist alle Codecs verwenden können, die in deinem System vorhanden sind.
     
  10. #9 Akaismus, 31.01.2010
    Akaismus

    Akaismus

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    also das Handbremssignal ist weg das hab ich abgestellt das brauch ich nichtmehr. ich hab ein video wo ton läuft und das war das registrierungsvideo für divx VOD. bei allein anderen videos mit verschiedenen codecs llief kein ton. wie oder mit hilfe von was finde ich den audio codec des videos herraus bei dem der ton läuft? da das divx VOD freischaltvideo lief hab ich eig auch gedacht, der original divx converter sollte zum gewünschten ergebnis führen .. aber leider fehlanzeige. Danke für die hilfe bis hierher.
     
  11. #10 Akaismus, 31.01.2010
    Akaismus

    Akaismus

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Okay also folgendes habe ich über zwei verschiedene Programme Herausgefunden:

    Avicodec:
    Video: 977 KB, 320 Kbps, 29.970 B/s, 720*480 (4:3), DX50 = DivXNetworks Divx v5,
    Audio: 292 KB, 96 Kbps, 48000 Hz, 2 Kanäle, 0x55 = MPEG Layer-3,

    GSpot:
    Codec Name: DX50 DivX 5.2.1 Beta
    Audio: 0x0055 MPEG-1 Layer 3

    So nun weiß ich dass audio wohl das normale mp3 format ist... und alle 5 verschiedene converter die ich ausprobiert habe, haben dass nicht hinbekommen?!


    Ich habe bei meinen converter bisher unter mp4 nur audio codecse gefunden die AAC benutzten. Videos die als Audio Codec Mp3 haben enden alle auf .avi welche der Autoradio garnicht erkennt, außer dem Video zum Radio freischalten von Divx VOD. Dieses Video endet auf.divx und hatte als audio code mp3 und video codex mp4-was eig genauso ist wie bei .avi . Langsam gehn mir die Ideen aus videos so zu convertieren dass dieser RAdio sie auch abspielen kann....
     
  12. #11 Fabiall, 01.02.2010
    Fabiall

    Fabiall Guest

    Hi!

    Deine Angaben sind grundsätzlich schon einmal hilfreich, aber leider nicht wirklich verständlich. Genau gesagt: Was soll der folgende Satz bedeuten?
    "Videos die als Audio Codec Mp3 haben enden alle auf .avi welche der Autoradio garnicht erkennt, außer dem Video zum Radio freischalten von Divx VOD."

    Heißt das nun, dass das "Video zum Radio freischalten von Divx VOD" auf ".divx" endet und von deinem Radio korrekt wiedergegeben wird?
    Wenn ja, so ist dein Problem doch gelöst. Dann nimmst du einfach einen Konverter wie "Super" her, stellst als Video-Codec "DivX6" ein, denn nur den unterstützt dein Radio auch offiziell, und als Audio-Codec eben MP3. Fertig.

    Ansonsten, wenn das nicht gehen sollte, produzierst du mit den selben Programmen einmal ein Video, mit Endung auf ".mp4" (also dem Format MP4) mit dem Video-Codec "MPEG4" und dem Audio-Codec "MP3". Laut Homepage müßte das dein Radio auch verarbeiten können.

    Berichte `mal über deine Erfolge!

    Gruß,
    Fabiall
     
  13. #12 Akaismus, 01.02.2010
    Akaismus

    Akaismus

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    also erstmal zu der Frage wegen dem Satz. Ja das Video endet auf .divx hat als video codec mp4 und als audio codec mp3. Und ja dieses Video ist das einzige das mit Ton läuft. NUR bei allen Convertern, bei denen ich geschaut habe, die videos mit mp4 video codec und mp3 audio codec convertieren, lassen die Videos als .avi raus. Videos die sie als .mp4 rauslassen hatten bisher alle als audio Codec .aac, was beim Radio nicht funktioniert. Den Converter den du mir vorschlägst heißt "super"? habe ich das richtig verstanden? ich habe bisher mit FormatFactory gearbeitet, bei welchem man eig schon sehr viele verschiedene Combinationen hinbekommt.
    Ich werde mal nach deinem vorgeschlagenen Converter suchen.
     
  14. #13 Akaismus, 01.02.2010
    Akaismus

    Akaismus

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    aya also "super" hab ich gefunden und is eig auch echt ein erwähnenswerter Converter aber leider nicht für mich -.- .divx als Container gibt es schonmal nicht und wenn ich mp4 als Container benutze und Divx als Video Codec gibts es bei der auswahl für die Audio Codecs leider kein Mp3 mehr. soviel zu "super".
     
  15. #14 Akaismus, 01.02.2010
    Akaismus

    Akaismus

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Okay Lösung gefunden und sie ist eig ganz lustig. Also einen divx Container mit divx als video codec und mp3 als audio codec gibt es tatsächlich nicht, denn divx container sind nichts anderes als Container. Aber der schlaue Radio kann angeblich kein avi abspielen. bzw er zeigt diese Videos nicht einmal an, als wären sie nicht vorhanden. Also hab ich ein Video als. avi convertiert mit divx als video codec und mp3 als audio codec und hab es danach in "Beispiel".divx umbenannt. Der Radio hat das gleiche Video das er als .avi nicht einmal erkannt hat nun erkannt, abgespielt und das ganze sogar mit Sound.... Eig etwas unverständlich wieso nicht gleich in die Beschreibung schreiben dass er Avi abspielt aber nunja... Danke für eure Hilfe. Ohne die Video und Audio Codec Hilfe hät ich das nicht geschafft. er brauch ich nurnoch ein Converter der dass ganze ohne hässliches Wasserzeichen in der Mitte vom Video macht :)
     
  16. #15 Fabiall, 01.02.2010
    Fabiall

    Fabiall Guest

    Die Endung "divx" ist eigentlich auch nicht besonders verbreitet und der von mir meist eingesetzte "x media recode" beherscht den auch nicht. Gebräuchlich sind da eher avi und mkv als Containerformate. Der DIVX-Codec ist normalerweise auch nicht in mp4-Containern zugelassen.

    Deswegen habe ich dir ja auch noch eine zweite Variante vorgeschlagen, die du in meinem letzten Post findest.

    Es würde zudem helfen, wenn du einmal im Handbuch nachschlagen könntest und mir, meinetwegen auch per PN, mitteilen würdest, was da genau zum Thema Videodateien steht. Online ist das Handbuch leider nicht aufrufbar. Fraglich sind die unterstützten Container-Formate und die darin zu verwendenen Codecs. Wenn es dort nicht steht, rufe bitte beim Hersteller an und lasse dir diese Infos persönlich geben. Und: Ruhig Blut, es wird schon eine passende Lösung geben!

    Und suche mal nach "Free Convert to DIVX AVI WMV MP4 MPEG Converter 5.8". Vielleicht bietet das ja eine Lösung an.
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. olen

    olen

    Dabei seit:
    28.01.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi! Ich hatte auch ein solches Problem, mir hat mein Freund geholfen. Er installierte ein Programm - Media Buddy. durch diesen Converter bakamm ich gutes Audio und Video. Fast alle Formate können convertiert werden. Noch Programme für Dateibearbeitung hatte ich am soundtaxi.org gefunden. =)
     
  19. #17 Sgt.Paula, 29.01.2011
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    25000
    Ich habe bei meinem alten Zenec im RS die viedos in Divx umgewandelt.....

    Also als mp4 von Youtube gezogen und dann in divx umgewandelt....weil mp4 bei mir auch nicht ging. ein programm war HD 4 tube oder so das andere weiß ich nicht mehr.... da die auf meinem alten PC waren und nicht auf meinem neuen pc...

    Beide programme waren aus dem netz und freeware.
     
Thema: Video kein Ton.. Welcher Converter?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mkv auf zenec

    ,
  2. skoda erkennt avi nicht

    ,
  3. videos von speicherkarde kein ton

    ,
  4. sd karte video kein ton
Die Seite wird geladen...

Video kein Ton.. Welcher Converter? - Ähnliche Themen

  1. 1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video

    1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video: Servus, Fahrzeug: Octavia 5E, 1.8TSI, Baujahr 12/2015, 7000km ich habe seit ein paar Tagen nach dem Kaltstart zwei kurze quicker. Ich weis nicht...
  2. S 100 Video - Fernsehwerbung

    S 100 Video - Fernsehwerbung: Viel Spass beim Geniessen dieses Werbespots: [MEDIA]
  3. Octavia II Kein Ton über AUX und RCD 310+ !

    Kein Ton über AUX und RCD 310+ !: Hallo, in meinem Octavia werkelt ein RCD 310 DAB+. Wie bekomme ich den Ton über die Klinke ? AUX ist im Radio aktiviert. Leider kommt bei...
  4. Mirrorlink bzw. Video in Motion

    Mirrorlink bzw. Video in Motion: Hallo, hat jemand von euch so was (oder Ähnliches) verbaut? [ATTACH] [ATTACH] Hat ja den Vorteil, dass man alle Navi-Apps verwenden kann. In...
  5. Video Präsentation

    Video Präsentation: [MEDIA]