Vibrieren in den vorderen Türen

Diskutiere Vibrieren in den vorderen Türen im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute Mich nervt schon seit langem das ich auf gepflasterten Straßen immer ein vibrieren in den vorderen Türen habe aber wirklich nur...

  1. Borchi

    Borchi Guest

    Hallo Leute

    Mich nervt schon seit langem das ich auf gepflasterten Straßen immer ein vibrieren in den vorderen Türen habe
    aber wirklich nur auf geflasterten Straßen kein Kopfsteinpflaster.Was kann mann tun?


    Danke wie immer für eure Tipps


    Frank
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Daniel

    Daniel Guest

    Zum lockalisieren - und dafür das man Dir besser helfen kannst, gib doch mal ein paar präzisere Informationen.

    Klapperts oder vibrierts nur - in einer oder in beiden Türen, wie laut usw.
    Um so genauer die Beschreibung, um so besser der Support.
     
  4. Borchi

    Borchi Guest

    Es hört sich so an als wenn die Scheibe in den Führungen
    vibriert es ist ziemlich laut un nervtötend.
    Soll ich vieleicht mal die Verkleidung abschrauben und nachsehen?
     
  5. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    Hatte auch so ein 'Klappern' in der Berifahrertür, bei mir wars besonders nervend beim musik hören.

    In der Werkstatt hat sich dann herrausgestellt das eine Kabelschlaufe nicht richzig fest war und die Geräterträgerplatte (das ding was öfter mal undicht ist) zum schwingen angeregt hat. Die werkstatt hatte es ohne zu murren behoben!
     
  6. pit

    pit Guest

    High, dasselbe "Scheppern" hatte ich auch... Türverkleidung brauchst Du dazu nicht zerlegen !
    Zuerst wird die Tür neu justiert (ca. 3 min Aufwand), damit sie besser am Gummi anliegt. Das hilft in den meißten Fällrn, falls nicht, muß dann auch noch der Fensterführungsgummi getauscht werden. Auch das kannst Du ggf. selber machen, falls deine Garantie abgelaufen sein sollte.

    Gruß Pit
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.590
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Hallo !

    Wenn es mehr ein Poltern ist, dann solltest Du mal die OBERSTE Dichtung, wo die Tür beim Zumachen anliegt (es ist mehr eine Filzlippe) an der Karosserie leicht mit Siliconöl einträufeln!Das müßte doch beim Fabia genauso wie beim Octav sein !?
    Da hat es bei mir nämlich "gepoltert". :fluch:

    Du kannst schon recht einfach testen, ob die Lippe "trocken" ist, indem Du bei geschlossenen Türen mit dem Handrücken mal kräftig gegen die obere Tür drückst (da,wo sie oben anleigt) , wenn es dann "knarzt", besteht "Silikonbedarf".
    Weiterhin klappern gern die Plastabdeckungen an der B-Säule (Hand dran - Test entlarvt dies schnell).
    Es kann aber auch sein, daß es bei Dir viel SIMPLER ist (hatte ich auch): Wenn das Klappern auftritt, dann halte doch einfach mal den TÜRVERRIEGELUNGSKNOPF fest !!! Der hat bei mir nämlich geklappert !!
    Wenn "ER" der Übeltäter sein sollte, dann sprüh vorsichtig ein zähes Fett (ich habe "Haftsynthese" genommen) zwischen Knopf und die Führung (NICHT ZU VIEL!!), dann ist der Knopf etwas besser "geführt" .

    Gruß Michal ! :rolleyes:
     
  9. #7 Siegerl, 22.03.2002
    Siegerl

    Siegerl Guest

    Hallo,

    ich hab ein Problem mit der B-Säule auf der Fahrerseite.
    Nur bei Regen :grübel: knackt es so komisch genau auf Ohrenhöhe. Im Stand hört es auf, bei schnellerer Fahrt wird es immer schlimmer, dabei ist es egal, wie gut (oder schlecht) die Staße ist. Ich hatte schon vermutet, dass sich Regentropfen, die sich unter dem linken Außenspiegel sammeln lösen und genau die B-Säule oder eines der Fenster treffen. :fluch:

    Ciao
     
Thema:

Vibrieren in den vorderen Türen

Die Seite wird geladen...

Vibrieren in den vorderen Türen - Ähnliche Themen

  1. Türen Dämmen

    Türen Dämmen: Hallo miteinander ich möchte meine Türen dämmen was habt ihr für Dämmmaterial benutzt und war es schwierig die tür abdeckung zu entfernen? Danke...
  2. Octavia 1u Tür hinten

    Octavia 1u Tür hinten: Hallo Community, Ich habe da ein kleines Problem, und zwar ist meine Tür hinten rechts auf einmal komplett ohne Strom, weder Fensterheber (inkl....
  3. Lautsprecher Tür Verkleidung hinten

    Lautsprecher Tür Verkleidung hinten: Hallo. Ich wollte in unserem Fabia in den hinterenommierten Türen Lautsprecher nachrüsten. Es ist ein Monte Carlo, Reimport. 2016er, mit swing...
  4. Tür-Schloss ausgehakt ??!

    Tür-Schloss ausgehakt ??!: Beim 94er. Das Schloss war eingfroren und hat sich beim Versuch aufzuschließen ausgehakt. Es ist jetzt also zugeschlossen und bekomme die Tür...
  5. Gummirand in den Türen am unteren Rand?

    Gummirand in den Türen am unteren Rand?: Liebe Superbfahrer-Kollegen, bei unseren ersten größeren Winterfahrten sind uns Streu und andere kleine Dreckpartikel aufgefallen, welche sich...