Vibrationsgeräusch vorne bei ca.1500-2000 U/min

Dieses Thema im Forum "Skoda Yeti Forum" wurde erstellt von mschcar, 17.04.2010.

  1. #1 mschcar, 17.04.2010
    mschcar

    mschcar Guest

    Hallo zusammen!

    Mein 1,2 Ambition macht beim anfahren bei ca. 1500-2000 U/min ein Vibrationsgeräuch bzw. brummen.
    Für mich höhrt es sich so an, als wäre im Motorraum irgend ein Kuststoffdeckel oder ähnliches, was bei bestmmten Drehzahlen vibriert.
    Sehen ob irgendwas locker ist kann ich nicht.

    Das Geräusch tritt auch auf, wenn ich in anderen Gängen bin und in diesen Drahzahlbereich komme und dann Gas gebe.

    Ist dies sonst noch jemandem aufgefallen und weiß jemand woran es liegt?

    Viele Grüße
    Micha
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hercules68, 17.04.2010
    hercules68

    hercules68

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti 1,2TSI Adventure aus Italien selbst importiert
    Werkstatt/Händler:
    noch keine / EU
    Hallo,

    war das Geräusch schon immer da, oder ist es erst seit kurzem.

    Hört man das Geräusch auch im Stand...langsam auf 2000 U/min hochdrehen und dann kurz stark Gasgeben? Die TSIs klingen schon etwas anders als die konventionellen benziner.
    Aber außergewöhnliche Vibrationen sind mir nicht aufgefallen.

    Ein loses Teil/Blech bzw. die Auspuffaufhängung wäre da schon möglich.

    Schau bei der Gelegenheit auch mal Deine Zündkabel an. Die schmecken dem Marder besonders gut und sind ungeschützt.
    Ist rein theoretisch in Deinem Fall auszuschließen, dass denen was fehlt, da die Motorstörleuchte angeht wenn die kaputt sind.
    Ich kann ich jedem 1,2TSI Besitzer nur raten hier vorsorglich tätig zu werden, wenn er sich in gefährdeten Gebieten aufhält!
     
  4. #3 mschcar, 17.04.2010
    mschcar

    mschcar Guest

    Hallo.
    Es ist nicht mein erster TSI. Habe vorher den Golf 6 1,4 TSI gefahren.
    Auspuff fällt auch aus, da das Geräusch ganz klar von vorn links kommt.

    Ich vermute, dass irgend etwas im Motorraum bei bestimmten Drehzahlen ein Vibrationsgeräusch erzeugt.
    Ich habe jetzt 1100 km drauf. Die Frage ob es immer war ist bei dem Kilometerstand nicht wirklich gut zu beantworten.

    Aber ganz am Anfang war es nicht da.
    Marder schließe ich aber auch mal aus, da ich in Köln wohne und wir hier davon verschont sind.
     
  5. whois

    whois

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Volvo V70 2.4 D5, ex Octavia 1U L&K 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    138'000
    Na, denn würd ich mal ab zum freundlichen Händler und den Wagen mal durchchecken lassen...

    Bei einer Probefahrt müsste ja was zu finden sein. Wenns nicht der Marder war, dürfte es wohl unter die Garantie fallen. ;)
     
  6. ctu67

    ctu67

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sud schweiz /Tessin / italienische seite der Schwe
    Fahrzeug:
    yeti 2.0 diesel 140cv - silber met -
    Kilometerstand:
    5000
    Säule A recht hat mir ein problem gegeben... dichtung ersetzt ... aber jetz nach 3 monaten ... problem kommt wieder ....



    die lokalisation war nicht einfach....
     
  7. jamov

    jamov

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Großenhain - Sachsen - Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1.2 Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wachtel Kalkreuth (VW, Skoda)
    Kilometerstand:
    29400
    Bei mir hört man einleichtes Vibrieren aus dem Armarurenbrett (Links) bzw. manchmal auch rechts bzw. aus dem Kofferraum. Ich habe schon die Türen leer geräumt, da auch dort Störgeräusche herkommen können.

    Aber das hatte ich beim Octavia vorn links auch. Vielleicht doch eine allgemeine Materialschwäche???
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 mschcar, 21.04.2010
    mschcar

    mschcar Guest

    Bei mir hört es sich auch so an, als käme es vorne links vom Armaturenbrett.
    Sonst habe ich ich aber keine anderen Geräusche.

    Habe die letzten Tage mal etwas rumprobiert. Wenn ich sehr verhalten anfahre und nur sehr sanft Gas gebe, macht er das Geräusch nicht. Auch nicht bei den erwähnten Drehzahlen. Nur wenn man etwas zügiger anfährt, dann ist es zu hören. ?(
     
  10. #8 grfilip, 28.04.2010
    grfilip

    grfilip

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Griechenland Thessaloniki, Griechenland
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 TSI, Experience
    Als Ich Skoda Service (in Griechenland) vor ein Paar Monaten, aufgrund des Gerauesches an der A Sauele besuchte, sagte man dass einige Yetis ein Gerauesch im Motorraum hatte. Grund: die Benzinpumpe. Die Εrsetzung eines kleines Rohrs loeste das Problem. Auch in Forum in der USA wurde dasselebe Problem an VW EOS bekannt.

    Das Problem an der A Sauele wurde mit einer zusaetzlichen Dichtung ersetzt. Jetzt mit auesseren Temperaturen (ueber 25-27 C) direkt an der Sonne noch hoeher kommt ein leichtes Gerauesch wieder, aber stoert nicht, wie es damals war.
     
Thema: Vibrationsgeräusch vorne bei ca.1500-2000 U/min
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. golf 6 vibrationsgeräusch

    ,
  2. skoda yeti kat scheppert 2000 u/min

    ,
  3. yeti klappert bei 2000 u/min

    ,
  4. motor rasseln bei 1500 u/min. beim yeti 2 0 l,
  5. vibration bei 1500 umin,
  6. vibrationsgeräusch bei hoher drehzahl diesel,
  7. s210 brummen bei 1500 u/min vorne,
  8. klappern vw touran
Die Seite wird geladen...

Vibrationsgeräusch vorne bei ca.1500-2000 U/min - Ähnliche Themen

  1. Gurt vorne links Teilenummer?

    Gurt vorne links Teilenummer?: Moin Gemeinde, weiß einer zufällig vorne von dem linken Gurt ( Fahrerseite) die Teilenummer? Meine rollt sich nicht mehr auf,die Werkstatt kann...
  2. auf eimal ABS/ESC u. Reifendruckkontrollle an

    auf eimal ABS/ESC u. Reifendruckkontrollle an: Heute nachmittag nach der Arbeit kurz nach starten des Wagen ging zuerst die ABS/ESC Warnazeige an, direkt danach die Reifendruckkontrolle und...
  3. Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.

    Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.: Moin , Hat mal jemand ausprobiert , vorn und hinten im Superb zu sitzen und die Klangqualität zu vergleichen? Wenn ich hinten sitze, ist es...
  4. Radnabe vorn ausbauen

    Radnabe vorn ausbauen: Hallo, muss die vordere Radnabe ausbauen. Lt. meinem CZ-Rep-buch gibt es hierfür eine Vorrichtung die ich natürlich nicht habe.Bin überzeugt, dass...
  5. Leichte Vibrationen beim beschleunigen bis ca. 100kmh und aufwärts weg

    Leichte Vibrationen beim beschleunigen bis ca. 100kmh und aufwärts weg: Hallo zusammen, Habe netzt einen "neuen" Superb Bj 2012. Beim Abholen auf dem Heimweg ist mir das erst garnicht aufgefallen, da ich dachte ich...