Vibrationen

Diskutiere Vibrationen im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Seit ich meine Sommerreifen drauf habe, beobachte ich bei meinem Wagen eine nervige Vibration. Es fühlt sich so an, als ob man ständig über eine...

  1. utze

    utze

    Dabei seit:
    20.08.2015
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Superb Kombi L&K 190 PS Diesel
    Kilometerstand:
    26000
    Seit ich meine Sommerreifen drauf habe, beobachte ich bei meinem Wagen eine nervige Vibration.
    Es fühlt sich so an, als ob man ständig über eine leicht unebene Straße fahren würde. Zwischen 50 und 120 ist es besonders zu bemerken, bei höheren Geschwindigkeiten verliert es sich etwas. Eine richtig satte Laufruhe will irgendwie nicht aufkommen. Das ganze fühlt sich so an, als ob einer der Felgen eine Unwucht hat, ist es aber leider nicht. Meine Vermutung ist, das es an den Reifen liegt (18´Pirelli 6000 km gelaufen), Skoda will den Wagen nächste Woche 2 Tage in der Werkstatt behalten um das Problem zu lösen, ich bin gespannt. Hat einer von Euch das bei seinem Fahrzeug auch schon beobachtet?
     
  2. siba

    siba

    Dabei seit:
    09.02.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Könnte Sägezahnbildung sein, aber schon nach 6000 km - hmm?
    Ich hatte das mal an meinem Passat CC nach 30000 km.
    Ein Höhenschlag Rades ist ausgeschlossen?
     
  3. utze

    utze

    Dabei seit:
    20.08.2015
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Superb Kombi L&K 190 PS Diesel
    Kilometerstand:
    26000
    Höhenschlag ist ausgeschlossen, haben die beim Freundlichen schon getestet. Der Meister vermutet die Antriebswelle, aber das kann ich mir nun auch nicht vorstellen.
     
  4. siba

    siba

    Dabei seit:
    09.02.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Wenn die nichts finden, lass mal einen Reifenfachmann drauf schauen, bei mir habe ich das auch nicht gesehen, der Reifenhändler hat mir dann aber gezeigt worauf man da achten sollte, war nur hinten...
     
    likedeeler gefällt das.
  5. #5 weserpirat, 02.06.2016
    weserpirat

    weserpirat

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Superb III Combi, black magic, 190 PS & büschn was an Extras ...
    Werkstatt/Händler:
    CCH Müller & Werian KG
    Moin, das ist interessant. Habe seit ca. zwei Wochen das gleiche Phänomen. War deswegen in der Werkstatt - der Serviceleiter sagte mir, der fährt sich wie jeder andere SIII.

    Ich finde das nicht, da es vorher nun einmal nicht da war und ich ohne Vibrationen fahren möchte. Werde nochmal einen Termin vereinbaren und bei der Probefahrt mitfahren.

    Cheers


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
  6. Gut1

    Gut1 Guest

    Seit neuestem habe ich im Lenkrrad Vibrationen die bei langsamer Fahrt ca.1100 Umdrehungen 49 Km/h oder bei 120-140Km/h , die Räder wurden bereits 2 mal Gewuchtet auf 0 . Wenn das Auto steht und die Drehzahl auf 1100 gehalten wird vibriert das Lenkrad auch und fühlt sich an wie Unwuchte Räder .
    Verdacht das Motorvibrationen bzw. Drezahlvibrationen auf das Lenkrad übertragen werden .
    Bin nun gespant wie das Skoda bzw. Werkstatt das lösen wird mal schauen.

    Habt ihr auch solche Vibrationen wahr genommen im Stand oder bei Fahrt ? Was meint ihr was das sein könnte.
     
  7. utze

    utze

    Dabei seit:
    20.08.2015
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Superb Kombi L&K 190 PS Diesel
    Kilometerstand:
    26000
    Ich werde heute Abend mal meinen Luftdruck zum testen auf 2 bar runternehmen, mal sehen ob er dann ruhiger wird.
     
  8. utze

    utze

    Dabei seit:
    20.08.2015
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Superb Kombi L&K 190 PS Diesel
    Kilometerstand:
    26000

    Was hat dein Wagen runter mit den Reifen - auch Pirelli? Bei meinem SII hatte ich Sägezahnbildung nach 15 TSD Kilometern (auch nur hinten), aber nach 6 TSD?
     
  9. clessy

    clessy

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Osterholz-Scharmbeck
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Style; Diesel 190 PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Schmolke, Osterholz-Scharmbeck
    Kilometerstand:
    99000
    Moinsen,

    beim S II hatten ja verschiedene Foren Mitglieder incl. meinereiner seinerzeit dasselbe Phänomen... bei mir waren es die Tripoden Gelenke, die einmal getauscht wurden. Nach einiger Zeit waren die Vibrationen wieder da. Damalige Aussage: Stand der Technik.
    Hoffe nicht, dass uns dieses Thema hier wieder ereilt.

    Mein Dicker fährt bisher einwandfrei (Pirelli P7).

    LG
     
  10. #10 schmdan, 02.06.2016
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.470
    Zustimmungen:
    303
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Family 1,6 TDI, Seat Altea XL 1,4 TSI
    Die ganze Antriebswelle wohl eher nicht. Eher das Getriebeseitige Tripodengelenk. Das schlägt ganz gerne mal aus. Mehrheitlich rechte Seite.
     
  11. #11 r33per84, 02.06.2016
    r33per84

    r33per84

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    HH
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Combi
    Hi,

    Sind die Reifen gewuchtet worden? Klingt nach Unwucht.

    Gruß,
    r33per84
     
  12. utze

    utze

    Dabei seit:
    20.08.2015
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Superb Kombi L&K 190 PS Diesel
    Kilometerstand:
    26000
    Unwucht war auch mein erster Gedanke, haben wir aber ausgeschlossen genauso wie auch ein Höhenschlag der Felge.
     
  13. utze

    utze

    Dabei seit:
    20.08.2015
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Superb Kombi L&K 190 PS Diesel
    Kilometerstand:
    26000
    Bin jetzt mal 50 km mit 2 bar auf den Reifen gefahren, leider sind die Vibrationen nicht besser geworden. Damit schließe ich die Reifen fast ausX(
     
  14. #14 goetzuwe, 03.06.2016
    goetzuwe

    goetzuwe

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    333
    Ort:
    W
    Fahrzeug:
    noch Superb III Limo 140KW ab 07/19 mit E Kennzeichen
    Kilometerstand:
    >150.000
    Bei hartnäckigen Unwuchten hilft nur ein Besuch in der Reifenbude
    Dann erst statisches Wuchten (der Reifen auf der Maschiene) UND das
    Dynamische wuchten (direkt am Auto). Nur so werden alle Unwuchten
    (Bremsscheiben, Achsen,..) mit ausgeglichen.
     
  15. utze

    utze

    Dabei seit:
    20.08.2015
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Superb Kombi L&K 190 PS Diesel
    Kilometerstand:
    26000
    So der Wagen ist ab heute für 2 Tage in der Werkstatt, man darf gespannt sein:huh:
     
    Wambo gefällt das.
  16. #16 weserpirat, 13.06.2016
    weserpirat

    weserpirat

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Superb III Combi, black magic, 190 PS & büschn was an Extras ...
    Werkstatt/Händler:
    CCH Müller & Werian KG
    Hat sich nach den zwei Tagen ein neuer Stand ergeben? Ursache gefunden / behoben?
    Interessiert mich sehr, da meiner auch deutlich spürbar vibriert. Nachdem ich beim SII starke Probleme mit den Vibrationen im Lenkrad hatte bin ich sehr angefressen, dass ich bei meinem SIII wieder mit dem Thema zu tun habe ...
     
  17. Gut1

    Gut1 Guest

    Meiner war letzte Woche bezüglich Vibration und Wechsel der Hydrolager sowie Seitenspiegel links und diverse Fehler Columbus und Assistenten Fehler in der Werkstatt . Hinterachse wieder ruhig Seitenspiegel bis jetzt wieder ok , Vibration immer noch vorhanden,gemacht wurde laut Werkstatt die Motothalterung gelöst und wieder festgeschraubt , hatte einen itenten Leihwagen und auch da waren Vibration im Lenkrad zu spüren.

    Columbus stürzt dauernd ab , die Assistenten melden nicht verfügbar und deaktivieren sich , Ursache laut Fehlerspeicher kominikationfehler, Lösung keine vorhanden das ganze liegt jetzt bei Skoda.
     

    Anhänge:

  18. utze

    utze

    Dabei seit:
    20.08.2015
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Superb Kombi L&K 190 PS Diesel
    Kilometerstand:
    26000
    Der Wagen bekommt diese Woche zwei neue Gelenkwellen, dann sollten die Vibrationen weg sein, laut Meister.
    Ich bin gespannt, die Wellen wurden extra bestellt und werden Ende der Woche eingebaut, ich halte Euch auf dem laufenden. Das Lenkrad ist bei mir übrigens ruhig, die Vibrationen sind aber deutlich zu spüren, am extremsten bei 70 km/h.
     
  19. #19 weserpirat, 27.06.2016
    weserpirat

    weserpirat

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Superb III Combi, black magic, 190 PS & büschn was an Extras ...
    Werkstatt/Händler:
    CCH Müller & Werian KG
    Warst Du jetzt schon in der Werkstatt? Wie ist das Ergebnis?


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
  20. utze

    utze

    Dabei seit:
    20.08.2015
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Superb Kombi L&K 190 PS Diesel
    Kilometerstand:
    26000
    Die Gelenkwellen sind getauscht worden, ist leider nicht besser geworden. Morgen kommen nochmal die Winterreifen rauf, um einen Fehler bei den aktuellen Felgen und Reifen auszuschließen.
     
Thema: Vibrationen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Skoda octavia (Vibration mittelkonsole- fussraum

    ,
  2. vergleichspotential

Die Seite wird geladen...

Vibrationen - Ähnliche Themen

  1. Mahlendes Geräusch / Vibration bei Anfahren 1. Gang

    Mahlendes Geräusch / Vibration bei Anfahren 1. Gang: Hi zusammen, ich wollte mich mal mit einem kleinen Anliegen an die Community wenden, vielleicht weiß jemand Rat oder hatte das gleiche Problem...
  2. Geräusche und Vibrationen

    Geräusche und Vibrationen: Mein O3 2.0 TDI hatte einen defekt mit der Lichtmaschine und der Spannrolle Keilrippenriemen. Danach traten Geräusche und Vibrationen auf. Er...
  3. Oktavia RS III Vibrationen

    Oktavia RS III Vibrationen: Fahre ein Doppelkupplungsgetriebe im Sportmodus. Bei niedrigen Drehzahlen treten Vibrationen auf. Im Normalmodus jedoch nicht. Das nervt. Kann mir...
  4. Vibrationen im Amaturenbrett

    Vibrationen im Amaturenbrett: Hallo zusammen, habe beim Beschleunigen bis 2500 Umdrehungen deutliche Vibrationen im Amaturenbrett. Im kaltem Motorzustand wenig bis keine...
  5. Rasselgeräusche und Vibration im Leerlauf (DSG?)

    Rasselgeräusche und Vibration im Leerlauf (DSG?): Hallo, ich habe einen Octavia 2 1.9 TDI DSG, BJ 2005. Mittlerweile ist er über 400.000 km gelaufen. Seit einiger Zeit habe ich im Leerlauf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden