Vibrationen/Zittern Lenkrad,Gaspedale,Mittelkonsole und Sitz Beifahrerseite

Diskutiere Vibrationen/Zittern Lenkrad,Gaspedale,Mittelkonsole und Sitz Beifahrerseite im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, Hab folgendes Problem bei meinem Octavia 2 FL Bj 2012 Seit einiger zeit zittert es im Lenkrad ab etwa 100 km/h, zwar nicht...

  1. #1 Skodatek1, 07.10.2014
    Skodatek1

    Skodatek1

    Dabei seit:
    23.06.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Venlo (NL)
    Fahrzeug:
    Octavia II EBL 1.4 TSI 2012
    Hallo Leute,

    Hab folgendes Problem bei meinem Octavia 2 FL Bj 2012

    Seit einiger zeit zittert es im Lenkrad ab etwa 100 km/h, zwar nicht kontstant aber immer auf und ab.

    So um die 150 ist es etwas weniger (zittert ganz leicht) und bei 200 km/h wieder mehr. Es nervt wirklich.

    Ausserdem spüre ich es auch wenn ich mein arm auf der mittelkonsole stütze und der Sitz von der Beifahrerseite, also die Lehne, zittert auch ziemlich viel.

    Hatte ab Kauf Eibach (ich bin erster besitzer) Eibach Pro-kit Federn (30mm) und ab ca 23.000 km spürte ich schon ein leichtes zittern (hab jetzt 33.000 km runter)

    In Juni habe ich ein AP gewindefahrwerk verbaut, und nachdem ist das zittern/vibrieren also schlimmer geworden.

    Hab schon vieles gelesen was es sein könnte, Achsvermessung hab ich gemacht (Juni) reifen/felgen sind eigentlich in ordnung (März gewuchtet)

    Sind es die Antriebswellen oder Radlager? Kann auch sein das die Antriebswellen unwucht haben durch das tieferlegen?

    Möchte auf keinen Fall höher schrauben.

    Jemand eine Idee?

    Danke schon mal im voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hansi89, 08.10.2014
    Hansi89

    Hansi89

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    07318 Saalfeld
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Körner
    Kilometerstand:
    209300
    Hatte auch mal so ein zittern gehabt.
    Am Ende waren es die Reifen.
    Ordentlich gewuchtet waren sie, Spur war auch ordentlich eingestellt.

    Hat man schön gesehen wo das Auto auf der Bühne stande. Die Reifen waren nicht mehr rund!
    Mechaniker hat gleich gesagt da müssen neue drauf.

    Neue drauf und weg war das Problem. :|
     
  4. #3 Skodatek1, 08.10.2014
    Skodatek1

    Skodatek1

    Dabei seit:
    23.06.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Venlo (NL)
    Fahrzeug:
    Octavia II EBL 1.4 TSI 2012
    Oke, also durch das weitere tieferlegen werden die Reifen eigentlich noch mehr beansprucht wo durch man es eigentlich noch mehr merkt?

    Weil seitdem das AP gewinde verbaut worden ist, ist es nämlich schlimmer geworden. Sind übrigens Continental sportcontact reifen, 2 sind schon ziemlich weit abgefahren nach 20.000 km schon!?

    Vllt dann doch andere reifen. ?(
     
  5. #4 Hansi89, 08.10.2014
    Hansi89

    Hansi89

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    07318 Saalfeld
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Körner
    Kilometerstand:
    209300
    Puh da kann ich dir leider nicht weiterhelfen da ich kein Experte bin.
    Bei mir waren es die Brigdestone in 17".
    Bin mit den Reifen auch nicht viel gefahren. Maximal 25.000km
    Vllt mal die Winterreifen drauf machen und schauen ob es mit denen auch zittert?!?
    Wäre vllt erstmal die billigste Variante ;)
     
  6. #5 trubalix, 11.10.2014
    trubalix

    trubalix

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    wie Hansi89 schreibt, ist es vermutlich der Höhenschlag, da bei Unwucht mit zunehmender Geschwindigkeit das Zittern stärker wird.
     
  7. #6 Skodatek1, 13.10.2014
    Skodatek1

    Skodatek1

    Dabei seit:
    23.06.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Venlo (NL)
    Fahrzeug:
    Octavia II EBL 1.4 TSI 2012
    Werde mal die reifen nochmal prüfen lassen und dann mal die Winterreifen testen ob die das auch haben.

    Aber das zittern wie ich schon geschrieben habe ist nicht kontstant, es ist immer so ein wechsel von zittern (auf und ab)

    Müsste es dann nicht die ganze zeit zittern/vibrieren?
     
  8. #7 *matze*, 17.12.2016
    *matze*

    *matze*

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe bei meinem Octavia genau das selbe Problem. Ebenfalls habe ich 30er Eibach Federn eingebaut und er fing vor ca. 2 Monaten bei Tempo 120 an zu zittern. Nun fängt es bereits bei Tempo 80 an. Sommer sowie Winterräder sind die selben symthome. Räder sind gewuchtet und die Radnaben sind sauber. Woran könnte es liegen? Hat jemand bereits das selbe Problem gehabt? LG. Matze
     
  9. #8 0²ctavist, 18.12.2016
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    160000
    ja, ich...bei mir schwingt der gesamte Vorderwagen...dachte zuerst an Wellen im Asphalt in den Serpentinen, da es unter Last bergauf zu spüren ist...gr. Sommerräder, Felgen sind neu, ordentlich gewuchtet und nochmals kontrolliert, Spur kontrolliert...aufgetreten ist es erstmalig nach ca. 2000km .Radlager sind jetzt ebenfalls alle 4 neu. Linkes inneres Antriebsgelenk hat beim Rütteltest etwas Spiel...jetzt kommen neue Antriebswellen rein...Momentan habe ich kleine 16er Winterräder drauf, da fällts nicht so doll auf...muss am Freitag auf die Autobahn, mal abwarten, wie sich der Wagen auf gerader glatter Piste bei gut 130 Reisegeschwindigkeit verhält...
     
  10. #9 schmdan, 19.12.2016
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.146
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Ambiente 1,9TDI + Fabia Family 1,6 TDI
    Sind zu 90% die Tripodengelenke am Übergang Differenzial-Antriebswelle. Die kann man einzeln tauschen. Die ganze Antriebswelle dient nur der Kasse der Werkstatt
     
  11. #10 0²ctavist, 19.12.2016
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2016
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    160000
    Ich habe am Blackfriday für eine komplette Antriebswelle von SKF 80€ bezahlt.........und ich habs einfacher/sauberer mit dem Wechsel....und alles neu, incl. Manschetten :D

    Evtl. bastel ich im Sommer dann gemütlich mal ein neues Gelenk rein und leg mir die Antriebswelle als Ersatz hin....
     
  12. #11 schmdan, 19.12.2016
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.146
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Ambiente 1,9TDI + Fabia Family 1,6 TDI
    Gut, das sind natürlich andere Vorzeichen. Normalerweise liegt man bei der rechten Welle bei 700€ und bei der linken bei 400€ (im Austausch versteht sich)
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 0²ctavist, 19.12.2016
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2016
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    160000
  15. #13 schmdan, 19.12.2016
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.146
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Ambiente 1,9TDI + Fabia Family 1,6 TDI
    Danke für den link. Werde da wohl auch zuschlagen. Meine linke macht auch ein bisschen Probleme.

    EDIT: Shit, für meinen Schalter ist es nicht mehr ganz so günstig.
     
Thema: Vibrationen/Zittern Lenkrad,Gaspedale,Mittelkonsole und Sitz Beifahrerseite
Die Seite wird geladen...

Vibrationen/Zittern Lenkrad,Gaspedale,Mittelkonsole und Sitz Beifahrerseite - Ähnliche Themen

  1. Sitze für den Octaiva 2 (2007) Eleganz

    Sitze für den Octaiva 2 (2007) Eleganz: Hallo aus Irland, ich habe mir im letzten Jahr (November) einen Skoda Octavia 2 (Irland Version) gekauft und es war vorher ein Taxi. Der KM Stand...
  2. 5-Sitzer oder 7-Sitzer?

    5-Sitzer oder 7-Sitzer?: Hallo, werte Kodiakkäufer oder Interessenten. Hier mal wieder was für die Boardstatistik: Für welchen der beiden Versionen habt ihr euch...
  3. Suche Suche abgeflachtes Lenkrad für Fabia 3, Zustand egal

    Suche abgeflachtes Lenkrad für Fabia 3, Zustand egal: Suche abgeflachtes Lenkrad vom Monte Carlo für Fabia 3, Zustand egal.
  4. Privatverkauf Leder Lenkrad

    Leder Lenkrad: Verkaufe mein Leder Lenkrad aus meinen Fabia 3 http://m.ebay.de/itm/132156116370?_mwBanner=1
  5. Schalter in der Mittelkonsole ausbauen / ersetzen ?

    Schalter in der Mittelkonsole ausbauen / ersetzen ?: Hallo, ich möchte die Schalter in der Mittelkonsole ausbauen weil ich noch einen Schalter hinzufügen möchte. Wie bekomme ich die Schalter raus?...