Vibrationen/Zittern Lenkrad,Gaspedale,Mittelkonsole und Sitz Beifahrerseite

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Skodatek1, 07.10.2014.

  1. #1 Skodatek1, 07.10.2014
    Skodatek1

    Skodatek1

    Dabei seit:
    23.06.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Venlo (NL)
    Fahrzeug:
    Octavia II EBL 1.4 TSI 2012
    Hallo Leute,

    Hab folgendes Problem bei meinem Octavia 2 FL Bj 2012

    Seit einiger zeit zittert es im Lenkrad ab etwa 100 km/h, zwar nicht kontstant aber immer auf und ab.

    So um die 150 ist es etwas weniger (zittert ganz leicht) und bei 200 km/h wieder mehr. Es nervt wirklich.

    Ausserdem spüre ich es auch wenn ich mein arm auf der mittelkonsole stütze und der Sitz von der Beifahrerseite, also die Lehne, zittert auch ziemlich viel.

    Hatte ab Kauf Eibach (ich bin erster besitzer) Eibach Pro-kit Federn (30mm) und ab ca 23.000 km spürte ich schon ein leichtes zittern (hab jetzt 33.000 km runter)

    In Juni habe ich ein AP gewindefahrwerk verbaut, und nachdem ist das zittern/vibrieren also schlimmer geworden.

    Hab schon vieles gelesen was es sein könnte, Achsvermessung hab ich gemacht (Juni) reifen/felgen sind eigentlich in ordnung (März gewuchtet)

    Sind es die Antriebswellen oder Radlager? Kann auch sein das die Antriebswellen unwucht haben durch das tieferlegen?

    Möchte auf keinen Fall höher schrauben.

    Jemand eine Idee?

    Danke schon mal im voraus!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hansi89, 08.10.2014
    Hansi89

    Hansi89

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    07318 Saalfeld
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Körner
    Kilometerstand:
    209300
    Hatte auch mal so ein zittern gehabt.
    Am Ende waren es die Reifen.
    Ordentlich gewuchtet waren sie, Spur war auch ordentlich eingestellt.

    Hat man schön gesehen wo das Auto auf der Bühne stande. Die Reifen waren nicht mehr rund!
    Mechaniker hat gleich gesagt da müssen neue drauf.

    Neue drauf und weg war das Problem. :|
     
  4. #3 Skodatek1, 08.10.2014
    Skodatek1

    Skodatek1

    Dabei seit:
    23.06.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Venlo (NL)
    Fahrzeug:
    Octavia II EBL 1.4 TSI 2012
    Oke, also durch das weitere tieferlegen werden die Reifen eigentlich noch mehr beansprucht wo durch man es eigentlich noch mehr merkt?

    Weil seitdem das AP gewinde verbaut worden ist, ist es nämlich schlimmer geworden. Sind übrigens Continental sportcontact reifen, 2 sind schon ziemlich weit abgefahren nach 20.000 km schon!?

    Vllt dann doch andere reifen. ?(
     
  5. #4 Hansi89, 08.10.2014
    Hansi89

    Hansi89

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    07318 Saalfeld
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Körner
    Kilometerstand:
    209300
    Puh da kann ich dir leider nicht weiterhelfen da ich kein Experte bin.
    Bei mir waren es die Brigdestone in 17".
    Bin mit den Reifen auch nicht viel gefahren. Maximal 25.000km
    Vllt mal die Winterreifen drauf machen und schauen ob es mit denen auch zittert?!?
    Wäre vllt erstmal die billigste Variante ;)
     
  6. #5 trubalix, 11.10.2014
    trubalix

    trubalix

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    wie Hansi89 schreibt, ist es vermutlich der Höhenschlag, da bei Unwucht mit zunehmender Geschwindigkeit das Zittern stärker wird.
     
  7. #6 Skodatek1, 13.10.2014
    Skodatek1

    Skodatek1

    Dabei seit:
    23.06.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Venlo (NL)
    Fahrzeug:
    Octavia II EBL 1.4 TSI 2012
    Werde mal die reifen nochmal prüfen lassen und dann mal die Winterreifen testen ob die das auch haben.

    Aber das zittern wie ich schon geschrieben habe ist nicht kontstant, es ist immer so ein wechsel von zittern (auf und ab)

    Müsste es dann nicht die ganze zeit zittern/vibrieren?
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Vibrationen/Zittern Lenkrad,Gaspedale,Mittelkonsole und Sitz Beifahrerseite
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia zittert

    ,
  2. vibrationen am lenkrad oktavia

    ,
  3. lenkrad und sitz vibriert beim fahren

    ,
  4. octavia antrieb vibration
Die Seite wird geladen...

Vibrationen/Zittern Lenkrad,Gaspedale,Mittelkonsole und Sitz Beifahrerseite - Ähnliche Themen

  1. Lenkrad vom Passat 3BG Bora Golf IV

    Lenkrad vom Passat 3BG Bora Golf IV: Wollte nur mal kurz fragen, passen alle Lenkräder von den oben genannten Modellen auf den Superb 1? Wollte eigentlich das 3 Speichen Sportlenkrad...
  2. Leichte Vibrationen beim beschleunigen bis ca. 100kmh und aufwärts weg

    Leichte Vibrationen beim beschleunigen bis ca. 100kmh und aufwärts weg: Hallo zusammen, Habe netzt einen "neuen" Superb Bj 2012. Beim Abholen auf dem Heimweg ist mir das erst garnicht aufgefallen, da ich dachte ich...
  3. Zu Verschenken Handyhalter für Mittelkonsole Skoda Octavia

    Handyhalter für Mittelkonsole Skoda Octavia: Handyhalter für Mittelkonsole Skoda Octavia - wer ihn gebrauchen kann... Abholung (Raum RV) bevorzugt, sonst muss man sich über Verasandkosten...
  4. Lenkrad steht leicht schief...

    Lenkrad steht leicht schief...: An meinem neuen gebrauchten Jahreswagen stand / steht das Lenkrad schief. Vor dem Kauf stand es auf ca, 5 nach 12. Drauf hin wurde eine...
  5. Livestream Goldenes Lenkrad 2016 mit dem Kodiaq

    Livestream Goldenes Lenkrad 2016 mit dem Kodiaq: http://www.autobild.de/artikel/das-goldene-lenkrad-2016-10996109.html Mal schaun, wie der Kodiaq gegen den TeslaX, Ford Edge, Cadillac XTS, Jaguar...