Vibrationen am Lenkrad zu spüren, nur wenn er "kalt" ist

Diskutiere Vibrationen am Lenkrad zu spüren, nur wenn er "kalt" ist im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich habe das Problem bei meinem VRS TDI (Laufleistung 12.000km), das wenn er längere Zeit gestanden ist (über Nacht) die ersten 2-5km leichte...

  1. #1 lordfinesse, 12.10.2015
    lordfinesse

    lordfinesse

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart / Schorndorf
    Fahrzeug:
    Skoda O3 RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Schwabengarage Stuttgart
    Ich habe das Problem bei meinem VRS TDI (Laufleistung 12.000km), das wenn er längere Zeit gestanden ist (über Nacht) die ersten 2-5km leichte Vibrationen/unrunden lauf im Lenkrad zu spüren sind, so als ob eine Felge auf der Vorderachse einen leichten Schlag hat, oder etwas an einem Reifen.
    Das war seit anfang an so, nur da ich sehr viel Mängel hatte, viel mir das erst nicht so auf.
    Jetzt habe ich gedacht liegt es halt an einer Felge o.ä. Ich habe nun aber einen Nagelneuen Winterkomplettradsatz (also Reifen UND Felgen) drauf montieren lassen, und hier ist es genauso!

    Kann es sein das die Bremsscheiben vorne einen leichten Schlag haben, und man die immer erst ein paar km einbremsen muss?

    Ich bin ein wenig ratlos...

    Ideen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fireheart, 13.10.2015
    Fireheart

    Fireheart

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Wesseling Berzdorf
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi, 1.2 TSI 77KW Ambition, Pazifik Blue
    Werkstatt/Händler:
    Autozentrum Josten Düsseldorf
    Kilometerstand:
    42500
    Hast du denn nach dem losfahren mal nen bremstest gemacht, bzw. die Bremsen mal "freigerubbelt"? Meistens ist es Flugrost der sich da ansetzt und der kann sowas verursachen
     
  4. #3 Zappelfillip, 13.10.2015
    Zappelfillip

    Zappelfillip

    Dabei seit:
    19.06.2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia 5E RS TSI DSG
    Aber sicher nicht jeden Tag über Nacht.
     
  5. #4 lordfinesse, 13.10.2015
    lordfinesse

    lordfinesse

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart / Schorndorf
    Fahrzeug:
    Skoda O3 RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Schwabengarage Stuttgart
    -> Denke ich auch.
    Das Auto ist ein Garagenwagen. Selbst wenn ich im Hochsommer wenn es Wochenlang trocken war, eine Nacht in der trockenen Garage (oder woanders) stehe - es ist immer das gleiche!
     
  6. #5 Fireheart, 13.10.2015
    Fireheart

    Fireheart

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Wesseling Berzdorf
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi, 1.2 TSI 77KW Ambition, Pazifik Blue
    Werkstatt/Händler:
    Autozentrum Josten Düsseldorf
    Kilometerstand:
    42500
    Das es ein Garagenwagen ist war nicht aus dem ersten Post ersichtlich, sorry. Ich hatte bei meinem Ibiza draußen stehend auch über Nacht bei etwas Feuchtigkeit direkt Flugrost drauf, der immer gerieben hat.

    Alternativ einfach mal die Reifen abmontieren und gucken, ob die Bremsen richtig sitzen.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 nancy666, 13.10.2015
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    1.293
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    auch wenn

    trotzdem zum :) fahren wenn noch garantie
     
  9. #7 lordfinesse, 13.10.2015
    lordfinesse

    lordfinesse

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart / Schorndorf
    Fahrzeug:
    Skoda O3 RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Schwabengarage Stuttgart
    Da werde ich wohl mal in den sauren Apfel beißen müssen, und meinen VRS mal über Nacht beim Händler abstellen, das er ne Probefahrt machen kann ...
     
Thema:

Vibrationen am Lenkrad zu spüren, nur wenn er "kalt" ist

Die Seite wird geladen...

Vibrationen am Lenkrad zu spüren, nur wenn er "kalt" ist - Ähnliche Themen

  1. Meldung Licht defekt und PDC Ausfall bei kalten Temperaturen

    Meldung Licht defekt und PDC Ausfall bei kalten Temperaturen: Folgendes Kuriosum stellt sich bei meinem Dicken während der letzten kalten Tage ein: Die PDC spinnt (mal gehts, mal kommt ein langer Piepton und...
  2. Privatverkauf 3-Speichen-Lenkrad (Leder) Skoda Fabia Rapid Octavia Superb Yeti

    3-Speichen-Lenkrad (Leder) Skoda Fabia Rapid Octavia Superb Yeti: Biete folgenden Artikel zum Verkauf an: "3-Speichen-Lenkrad" Teilenr.: 5E0 419 091 AD Farbe: satinschwarz/chromglanz Material: Leder...
  3. Vibration im Vorderwagen beim Beschleunigen

    Vibration im Vorderwagen beim Beschleunigen: Gestern habe ich meinen Felicia aus der Reparatur abgeholt, auf der Heimfahrt habe ich dann das ältere Problemchen wieder festgestellt,...
  4. Kupplungspedal quitscht ,knarzt bei Kälte

    Kupplungspedal quitscht ,knarzt bei Kälte: Hallo erstmal n gesundes Neues Jahr Allen hier im Forum Ich habe schon im vergangenen Winter festgestellt, das das Kupplungspedal im Winter...
  5. Klimaautomatik spinnt - kalte Zugluft - Sammelbeschwerde geplant

    Klimaautomatik spinnt - kalte Zugluft - Sammelbeschwerde geplant: Hallo zusammen, ich habe seit ein paar Wochen einen Superb 3, welcher ein massives Problem mit der Klimaautomatik hat. Ich bin bisher ca. 3.500...