Vibrationen am Lenkrad, Wer hat sie ??

Diskutiere Vibrationen am Lenkrad, Wer hat sie ?? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, :-) da sich vor allem in letzter Zeit die Threads über Vibrationen am Lenkrad gehäuft haben, würde ich gerne wissen wie viele und wie...

Fabium

Guest
Hallo, :-)

da sich vor allem in letzter Zeit die Threads über Vibrationen am Lenkrad gehäuft haben, würde ich gerne wissen wie viele und wie stark betroffen sind.

Es wäre dann u.U. möglich als Gruppe an Skoda Deutschland heranzutreten, nicht als Randgruppe zu gelten und vielleicht auch mal eine Antwort von SAD zu bekommen :suche:

Schreibt also mal, wenn ihr auch Problme mit Vibrationen am Fabia habt

Gruß


Fabium
 

Achim G.

Guest
Hi!

Habe Vibrationen am Lenkrad so ab 180 km/h. Sind bei mir aber denke ich auf eine kleine Unwucht der Reifen zurückzuführen und muss die mal wuchten lassen. Ansonsten ist alles ruhig.

Grüße
Achim
 

Fabium

Guest
Hallo Achim,

es geht um ein Problem das in letzter Zeit scheinbar gehäuft auftritt. Es geht dabei um Vibrationen zwischen 80 und 110 km/h.
An einer Unwucht liegt es dabei nicht. Folgende
Sachen wurden bei meinem Fahrzeug schon versucht:
- Mehrfaches auswuchten
- Neue Reifen
- Neue Bremsscheiben
- Sichtprüfung Antriebswelle
Alles hat nicht geholfen. Am 21.08 habe ich daraufhin telefonisch eine Anfrage bei Skoda gestartet und am 24.08 eine Schreiben an Skoda abgeschickt
Ergebnis: Keine Reaktion, auch keine Bestätigung das man daran arbeitet. :bissig:
Als Fehlerquellen sind bisher die Antriebswelle und seit neuestem defekte Felgen im Gespräch
(Schaut mal nach dem Thread von Creator) :böse:


Gruß

Fabium
 

Aimee

Guest
Hi,

ja auch bei mir tritt das zwischen 80 -110 kmh auf.

habe die Reifen gewechselt und immernoch da :schnueff: ist ganz schön nervig ;-(

MFG de Aimee :hexe:
 
Lucky

Lucky

Dabei seit
08.11.2002
Beiträge
2.828
Zustimmungen
72
Ort
Dortmund
Fahrzeug
Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance *verkauft*
Werkstatt/Händler
AH Kosian IS
Kilometerstand
205000
@Aimee

Schon mal mit Auswuchten am Fahrzeug versucht, manche Reifenhändler
haben noch die Geräte dafür.
 

snolting

Guest
MOIN!

Habe zwar keinerlei Erfahrungen mit Skodas, allerdings habe ich selbes Phänomen an der Vorderachse meine Audi Coupes auch gehabt... Wenn die Querlenker ein kleines bisschen verschlissen sind fängt die Achse beim Audi auch an zu vibrieren... Das Spiel stellt man so nicht fest erst nachdem der Querlenker neue Lager bekommen hat war es bei mir weg sprich bei meinem Coupe waren schon bei 80TKm die Lager ein bisschen mitgenommen.
Vielleicht hilft es ja. Allerdings sind die Achsen zwischen Audi 80 und den neueren Fabias/Octavias Grundverschieden...

Grüße

Sebastian
 

Astaroth

Guest
Ich kenne das Problem vom Fiesta, den ich früher mal hatte. War die gleiche Ursache wie bei snolting.Nach dem wechseln des Lagers war es wieder weg.

Gruß
Jürgen
 

Fabium

Guest
Hallo,

alos am Verschleiß der Querlenkern kann es nicht liegen, da mein Fabia erst 1500 km auf dem Tacho hat

Gruß

Fabium
 

Fabium

Guest
Hallo,

gestern hat mir Skoda ( nach 2 Wochen Wartezeit) einen netten Brief zukommen lassen, in dem sie mir mitteilen das man nichts gegen das Vibrieren unternimmt, da das AH bei dem ich bis jetzt war (und über das ich mich beschwert hab) einen Mangel verneint. :böse:
Also hin zum AH und tacheles geredet, warum man einen solche Aussage trifft, obwohl das Vibrieren eindaeutig da ist und das Fahrzeug nicht noch einmal untersucht worden ist.
Aussage: Das ist "Serienstreung". :motzen:
Unternehmen können Sie angeblich nichts, da sie nicht wissen wo sie anfangen sollen auszutauschen und Skoda die Kosten dann u.U. nicht übernimmt.
Man hat mich an meinen RE -Importeur verwiesen...so kann man eigene Fertigungsproblme auf andere abwälzen :nono:
Ich werde das Fahrzeug heute zu meinem Händler bringen und er wird versuchen den Feler zu finden.
Falls der allerdings konstruktiver Art ist, sehe ich schwarz.


Gruß

Fabium
 

Fabium

Guest
Hallo, :-(

kann mir einer mal kurz sage, wie das Wuchten am Fahrzeug vor sich geht ?
Ist das wírklich besser als die einzelnen Reifen zu wuchten ?

@Aimee
Hast Du schon mal versucht die kompletten Räder zu tauschen. Das hat zwar bei meinem nicht geholfen, allerdings ist es den Versuch Wert.
Frag doch mal deinen AH oder eine Reifenwerkstatt, ob die das günstig machen.

Ansonsten heiße ich dich herzlich im Club der "Serienstreuung" willkommen :-))
Gruß


Fabium
 
Lucky

Lucky

Dabei seit
08.11.2002
Beiträge
2.828
Zustimmungen
72
Ort
Dortmund
Fahrzeug
Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance *verkauft*
Werkstatt/Händler
AH Kosian IS
Kilometerstand
205000
@Fabium

Das wuchten am Kfz wird folgendermassen durchgeführt:

  1. Anheben des Fahrzeugs (Bühne)
  2. Mit einem spez. Auswuchtwagen mit Antriebsrolle wird der Rad am Fahrzeug zum Rollen gebracht
  3. Messvorgang
  4. ggf. Auswuchten
    [/list=1]
 
Thema:

Vibrationen am Lenkrad, Wer hat sie ??

Vibrationen am Lenkrad, Wer hat sie ?? - Ähnliche Themen

Probefahrt Mazda MX-30: Hallo, ich wollte euch mal von meiner ersten Testfahrt in einem BEV berichten. Durch Kind und aktuell mehr als Vollzeitjob hat es jetzt...
Climatronic funktioniert, aber schaltet verzögert ein: Hallo miteinander, ich bin zwar langjähriger Octavia-Fahrer, aber neu hier im Forum und wende mich an euch, weil ich bei meinem Octavia ein...
Dienstfahrzeug / Firmenwagen Skoda Superb Combi 2.0 Diesel - Nie wieder!!!: Hallo zusammen, nach dem ersten Jahr und ca. 80.000 km möchte ich gerne meine persönlichen Erfahrungen mit meinem neuen Dienstfahrzeug /...
Erfahrungsbericht nach 2 Jahren und 50.000 km im Superb III, 190 PS-TDI: Guten Tag in die Runde, nachdem inzwischen etwas mehr als 2 Jahre und 50.000 km mit dem Superb vergangen sind, poste ich einen Erfahrungsbericht...
Kundenservice? Skoda hat es wohl nicht mehr nötig...: Skoda verkauft inzwischen viele Autos in Deutschland. Da gerät das Bemühen um den einzelnen Kunden schon mal etwas ins Hintertreffen. Wie es...

Sucheingaben

lenkrad zittert bei 80 welche achse

Oben