Verwindungssteifigkeit Superb vers. Passat

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von superbmario, 27.12.2005.

  1. #1 superbmario, 27.12.2005
    superbmario

    superbmario Guest

    hallo

    nachdem mir mein passat 3b (mod.1997-2000) im ausland gestohlen wurde hatte ich die heimreise mit einem superb angetreten.

    beim fahren fiel mir bei hohen geschwindigkeiten auf der autobahn auf, dass der superb nicht so sicher auf der straße lag wie mein passat 3b.

    ich hatte in langen kurven und auf langen bodenwellen ein schwammiges gefühl, als wenn sich der wagen hinten mehr aufschaukelt als der passat.

    da ich mir nun einen superb ed.100 kaufen möchte, würde ich gerne wissen, ob das jemand bestätigen kann.

    im wesentlichen fallen mir 4 ursachen ein, die für das andere fahrverhalten in frage kommen :

    1. der längere radstand verursacht eine stärkere verwindung
    2. die winterreifen (mietfahrzeug) waren von einem "billighersteller"
    3. das evtl. höhere gewicht

    4. evtl.höhere seitenwindempfindlichkeit... glaube ich in dem fall ausschließen zu können

    ich bin gespannt auf eure erfahrungen...
    superbmario
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Joscha

    Joscha

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Bin zwar schon länger (2 Jahre) keinen Passat mehr gefahren aber im Gegensatz zum A4 ist die Verwindungssteifigkeit schon recht schlecht - das kann ich bestätigen. Beim Passat hatte ich aber glaube ich auch das Gefühl, dass er nicht so steif war. Allerdings wundert mich ein etwas weicheres Auto auch nicht, wenn man bedenkt, wie lang der Superb ist.

    Joscha
     
  4. #3 superbmario, 27.12.2005
    superbmario

    superbmario Guest


    @Joscha

    nur nochmal damit es eindeutig ist:

    1) ...im Gegensatz zum A4 ist die Verwindungssteifigkeit des Superb oder des Passat recht schlecht??????

    2)Beim Passat hatte ich aber glaube ich auch das Gefühl, dass er nicht so steif war wie der A4 oder der Superb???????

    hast du es so gemeint:

    A4 sehr steif
    Passat steif
    Superb nicht sehr steif

    schreib doch bitte mal welche mod.jahre du getestet hast!

    danke superbmario
     
  5. maurus

    maurus

    Dabei seit:
    29.04.2004
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Reifenprofil, Reifendimension, Reifendruck, Stossdämpfer, Beladung, Wetter, Temparatur etc. es gibt so viele Faktoren die dazu führen, dass die Strassenlage verschlechtert wird, dass es schon in Richtung kaffeesatzlesen geht, hier eine Fernprognose zu stellen. Im Forum habe ich auch schon gelesen, dass allein schon der fehlender Ersatzreifen zusammen mit leerem Tank zu massiv verändertem Fahrverhalten führen könne.

    Welcher Superb war es denn und was heisst bei dir hohe Geschwindigkeiten? Welcher Index hatte den der Winterreifen und war er für so eine schnelle Fahrt überhaupt geeignet/zugelassen?
     
  6. #5 superbmario, 27.12.2005
    superbmario

    superbmario Guest

    schnell war in dem falle zwischen 120 und 160
    es war ein 1,8er 125 ps und er war mit 2 personen + reisegepäck beladen
    zu den reifen kann ich keine konkrete aussage machen. soweit ich mich erinnere waren es recht schmale reifen und kein markenprodukt (eben billig).

    ich hatte einfach gehofft, dass es möglich ist, aus dem ergebnis der beiträge eine mehr oder weniger allgemeingültige aussage zu treffen, ob der verlängerte radstand einen spürbaren einfluss auf die fahrstabilität hat.

    um so besser wenn das nicht so ist.
     
  7. Joscha

    Joscha

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Was ich genau meinte:
    1.) A4 ist steif
    2.) Passat ist nicht so steif
    3.) Superb ist noch weniger steif

    // Joscha
     
  8. MK

    MK Guest

    Also ich habe den 2.8 l, er ist 40 mm tiefer und hat 17" Felgen und ich muß sagen der liegt wie ein Brett. Allerdings habe ich auch Markenreifen.


    Mfg

    MK
     
  9. maurus

    maurus

    Dabei seit:
    29.04.2004
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Mal ne Frage an die Verwindungsexperten:
    Um wieviel verwindet sich den so ein sehr steifes oder wenger steifes Auto überhaupt?
    Ich kann mir nämlich kaum vorstellen, dass dies heute neben den weichen Teilen wie Gummireifebn und Federn für die Fahrdynamik so ausschlaggebend ist. Ich stell mir eher vor, dass das allgemeine Niveau so hoch ist, dass die Differenzen mehr im Crashverhalten oder bei der Verarbeitung, Passgenauigkeit, knarren etc. ausschlaggebend sind.

    Vielen Dank für eine fachmännische Antwort, denn man lernt ja schliesslich immer gerne dazu.
     
  10. #9 yoShy6412, 28.12.2005
    yoShy6412

    yoShy6412

    Dabei seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle 06128 Deutschland
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS 1.9CDTI
    Werkstatt/Händler:
    AH Vogel Hermsdorf
    Kilometerstand:
    51000
    Sicher? Ich meine, gut, du warst im Ausland, aber selbst da ist mir ein Superb mit 125PS unbekannt...

    war jetzt zwar offtopic, würde mich aber mal interessieren
     
  11. #10 superbmario, 28.12.2005
    superbmario

    superbmario Guest

    die gründe dafür hast du bereits benannt:

    1) 40mm tiefer schaukelt natürlich nicht so!
    2)2,8l - der motor ist lt. aussage vom freundlichen schwerer auf der vorderachse. dadurch liegt der wagen besser auf der straße
     
  12. #11 superbmario, 28.12.2005
    superbmario

    superbmario Guest

    @yoShy6412

    bin ziemlich sicher...

    das ganze ist in prag passiert und warum solles in tschechien nicht auch den 1,8 ohne T geben!
    vielleicht findest du etwas unter www.skoda-auto.cz ?!

    ansonsten:
    wenn du eine frage :offtopic: stellen willst, versuch es doch mal über PN!
     
  13. Ivan

    Ivan Guest

    Den 1,8 Motor hat vor Jahren in Skodaregal der 2.0 ersetzt. Es gibt auch in Tschechien kein 1,8 Superb.
    Der Fargefuehl ist zu 90% den Reiffen zuzuschreiben. Superb wurde sogar mehrmalls wegen der steiffer Karosserie in verschiedenen Tests gelobt.
     
  14. #13 superbmario, 28.12.2005
    superbmario

    superbmario Guest

    @ Ivan

    :willkommen:dèkuju,
    mluvis moc dobre nèmecký!

    sorry :offtopic:


    ...denn wars wohl doch der 2l
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. maurus

    maurus

    Dabei seit:
    29.04.2004
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    oder war es gar kein superb :clown:
     
  17. #15 superbmario, 29.12.2005
    superbmario

    superbmario Guest

Thema:

Verwindungssteifigkeit Superb vers. Passat

Die Seite wird geladen...

Verwindungssteifigkeit Superb vers. Passat - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Superb III Skisack

    Superb III Skisack: ORIGINAL Skoda-Skisack mit Gurt Der Skisack stammt aus einem Skoda Superb (Neufahrzeug), ist auch für alle anderen Skoda-Modelle (z.B. Fabia,...
  2. Neuer Superb und neues Forenmitglied

    Neuer Superb und neues Forenmitglied: Hallo ich wollte mich dann jetzt mal hier vorstellen :D Seit dem 2.12 bin ich, zusammen mit meiner Freundin, stolzer Besitzer eines Skoda Superb....
  3. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  4. Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi

    Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi: Hallo ich bin auf der Suche nach Felgen oder Kompletträder für den Winter in 18 oder 19 Zoll. Wer was hat bitte melden
  5. Octavia II Bolero aus Superb

    Bolero aus Superb: hallo! Kann mir jemand weiter helfen und mir sagen ob dieses Radio auch in meinen 2010er 1Z passt? Vielen Dank im voraus. Mit freundlichen Grüßen