Verwendung / Einbau von LED-Widerständen

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von kartracer97, 20.05.2015.

  1. #1 kartracer97, 20.05.2015
    kartracer97

    kartracer97

    Dabei seit:
    11.01.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z Combi - 1.6 MPI
    Kilometerstand:
    129000
    Hallo,
    um die Verwendung von LED's ohne Lastwiderstand zu ermöglichen, gibt es im Internet ja viele Angebote von zusätzlichen Widerständen mit den jeweils passenden Lampenfassungen. Als Beispiel:

    Lastwiderstand mit P21W-Fassung - z.B. für die Rückfahrscheinwerfer:
    [​IMG]
    Quelle: http://www.ebay.de/itm/2x-CANBUS-BA...46?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item25a4c0d06e
    (Abruf: 20.05.2015 - 21:20 Uhr)

    Ich frage mich nur, wie man die einbauen soll? Beim 1Z gibt es ja in den Heckleuchten den Lampenträger. Da könnte ich zwar den Widerstand anschließen - aber wo soll ich dann das andere Ende des Widerstandes mit der LED platzieren? Denke ich irgendwie falsch, oder ist das einfach nicht möglich?

    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar ... :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 0²ctavist, 20.05.2015
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    150000
    ...evtl. einfach den Wiener Anbieter fragen ? Der wird sich ja dabei was gedacht haben.....
     
  4. #3 brinkmann, 21.05.2015
    brinkmann

    brinkmann

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1,2TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wolfenbüttel
    Kilometerstand:
    45000
    Für Lampen, die in einen Lampenträger eingebaut werden müssen (wie z.B. in den Rückleuchten-Einheiten) dürfte das wohl damit nicht funktionieren.
    Es gibt ja aber LEDs mit BA15s-Sockel, die den Widerstand schon mit drin haben.
     
  5. #4 turrican944, 21.05.2015
    turrican944

    turrican944

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Bavendorf
    Fahrzeug:
    Octavia 1z 2.0 TDI 4x4, Octavia 1z 1.6 TDI, Porsche 944 S3
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    200000
    Moin
    Genau das ist nur für Leuchten wo jedes Leuchtmittel mit einem eigenen Kabel in der Lampe sitzt, für den Octi passt das natürlich nicht, aber ist letzendlich auch egal, da es LEDs mit Widerstand gibt und außerdem sind LEDs eh nicht zulässig, egal ob mit oder ohne Widerstand.

    Mir stellt sich sowieso immer die Frage warum alle auf LED umrüsten wollen, Strom spart man dadurch nicht wenn man wieder einen Widerstand einbaut damit der Bordcomputer nicht mäckert.
     
  6. #5 TubaOPF, 21.05.2015
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    6.999
    Zustimmungen:
    2.674
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    118500
    Weil's geht. Und weil's kewl sein soll...
     
  7. #6 brinkmann, 21.05.2015
    brinkmann

    brinkmann

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1,2TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wolfenbüttel
    Kilometerstand:
    45000
    Das kann und muss jeder für sich entscheiden, zumal es nur um die Rückfahrscheinwerfer geht.

    Ich denke es geht den wenigsten Menschen darum Strom zu sparen (im Fall der Rückfahrscheinwerfer ja auch absolut sinnfrei), sondern um einen höheren Lichtstrom (angegeben in Lumen). Der ist bei guten LEDs nunmal wesentlich höher als bei Glühlampen.
     
  8. #7 fireball, 21.05.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.434
    Zustimmungen:
    1.728
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Wenn Du nen (Innen)Facelift hast, kann man das auch deutlich qualifizierter lösen... Dann erübrigt sich auch das Thema mit dem verbraten der eingesparten Energie über Widerstände.
     
  9. #8 brinkmann, 21.05.2015
    brinkmann

    brinkmann

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1,2TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wolfenbüttel
    Kilometerstand:
    45000
    @fireball
    und zwar wie?
     
  10. #9 fireball, 21.05.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.434
    Zustimmungen:
    1.728
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Diagnose rauscodieren, Thema erledigt.
     
  11. #10 kartracer97, 25.05.2015
    kartracer97

    kartracer97

    Dabei seit:
    11.01.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z Combi - 1.6 MPI
    Kilometerstand:
    129000
    Leider habe ich den VFL ... kann bei mir nur die Kaltdiagnose über VCDS deaktivieren - hab' ich schon ausprobiert. :(

    Ich habe im Internet gelesen, dass 7,5 Watt LED's bereits genug Leistungsaufnahme haben sollen, sodass das CanBus System nicht meckert. Ich habe das jetzt mal ausprobiert - Lampen sind bestellt. Hoffentlich funktioniert das wirklich ... zumindest auf Octavia-RS.com im Forum haben einige FL und VFL Fahrer darüber berichtet, dass sie keine Probleme mit 7,5W LED's ohne Widerstand haben.

    Habe aber auch von dem Hyperflashing-Phänomen gelesen, wo die LED's dann einfach nur wie wild flackern ... das könnte mir natürlich auch noch passieren. Abwarten.
     
  12. #11 fireball, 26.05.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.434
    Zustimmungen:
    1.728
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Beim vFL hast Du diagnosetechnisch leider gelitten, das stimmt wohl - ich wollte es nur angemerkt haben, dein Fahrzeugtyp war nicht ersichtlich.
     
  13. #12 potatodog, 26.05.2015
    potatodog

    potatodog

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Passat CC
    Das hat der Gesetzgeber so entschieden! Du kannst nur entscheiden, ob dein Fahrzeug die Zulassung verliert oder nicht!
     
  14. #13 Scanner, 26.05.2015
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    ich versteh eueren Disput nicht ganz.
    Es mag ja dem einen oder anderen GEIL vorkommen,
    wenn es sich solche Lämpchen installiert,
    aber worin besteht der Unterschied zwischen leuchten und leuchten...
    Soll der, der sich solche Lämpchen wünscht, auch solche Autos kaufen,
    in denen das von vorneherein drin ist.
    Die (fragwürdige) Umrüsterei, die man sowieso nicht merkt, ist ja doch sowas von voll daneben....
     
    potatodog gefällt das.
  15. #14 fireball, 26.05.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.434
    Zustimmungen:
    1.728
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Merken tut man die schon...

    Hab ich gehört.
     
  16. #15 kartracer97, 26.05.2015
    kartracer97

    kartracer97

    Dabei seit:
    11.01.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z Combi - 1.6 MPI
    Kilometerstand:
    129000
    Ich sehe schon, dass ich hier zu diesem Thema leider eher auf destruktive Kritik stoße, als auf ernst gemeinte Ratschläge oder Tipps. Leider immer wieder ein Phäomen in vielen Foren.

    Zum Thema „GEIL“ oder nicht-„GEIL“ - speziell als Antwort an Scanner:

    Es sollte wohl bekannt sein, dass LED's und SMD-Chips eine viel kürzere Reaktionszeit aufweisen, als herkömmliche Glühlampen. Ein Nachglimmen, sowie eine Verzögerung des Aufleuchtens der Lampe wird mit dem Nachrüsten einer LED also verhindert. Vorteil? In erster Linie die Optik, die dadurch deutlich moderner wird. Ob man das jetzt „GEIL“ findet oder nicht, sollte jedem selbst überlassen sein.
    Zu behaupten, dass man die Umrüsterei nicht bemerken würde, möchte ich als Halbwissen beurteilen. Nicht nur die von mir her beschriebenen Vorteile einer LED sind deutlich spürbar, sondern auch die höhere Lichtintensität.
    Wenn es keinen spürbaren Unterschied geben würde - warum sollte der Gesetzgeber dann ein Problem damit haben?

    Der Grund für gesetzliche Probleme ist in erster Linie, dass es viele Billiganbieter von LED's gibt, die LED-Lampen produzieren, die dunkler sind, als z.B. eine herkömmliche P21W / PY21W Glühlampe. Es soll also verhindert werden, dass Leute sich Leuchtmittel verbauen, die plötzlich zu dunkel sind. Gefahrenquelle.
    Weiterhin gilt es zu vermeiden, dass andere Verkehrsteilnehmer bei besonders guten LED's geblendet werden.
    Ein allgemeines Verbot der LED's wurde verhängt, da es bei den unzähligen Anbietern einfach zu viele „schwarze Schafe“ mit qualitativ minderwertigen LED-Leuchtmitteln gibt.

    Eventuell gibt es ja sogar die Möglichkeit, eine Eintragung neuer Leuchtmittel vornehmen zu lassen. Bisher habe ich mich darüber nicht informiert, aber fragen kostet ja nichts.

    Vielen Dank für die Hilfe.
     
    fireball gefällt das.
  17. #16 potatodog, 27.05.2015
    potatodog

    potatodog

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Passat CC
    Hier mal ein kleiner Beitrag zum Thema
    http://www.autolichtblog.de/files/2011/07/PDF_Studie_Schlechte-Autolampen_16062011.pdf
    Auch mal die ECE Regelung 37 lesen und dein Vorhaben wird dir unlösbar erscheinen.
     
    TubaOPF gefällt das.
  18. #17 TubaOPF, 27.05.2015
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    6.999
    Zustimmungen:
    2.674
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    118500
    Soso, der Gesetzgeber will Billigleuchtmittel verhindern, soso. Ach ja, da war was mit Halbwissen.

    Eine LED/SMD hat eine völlig andere Abstrahlcharakteristik als ein (punktförmig aufleuchtender) Glühwendel. Damit ist das Gutachten, das für die Zulassung der Leuchteneinheit zu Grunde liegt, hinfällig. Eine Eintragung eines geänderten Leuchtmittels ist (wie der Kartoffelhund schon schrieb) nicht machbar. Es sei denn, Du investierst eine Summe, für die man schon einen jüngeren gebrauchten Kleinwagen bekommt.

    Kay
     
  19. #18 Scanner, 27.05.2015
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    ich wusste doch, dass es wieder mal bei diesem Thema (das gabs ja hier schon zu hauf)
    zu heftigen Diskussionen kommen würde.
    Diese Umrüsterei auf LED kommt mir so "kindisch" vor
    wie ein Heranwachsender, der sich Spielkarten an sein Fahrrad klemmt,
    damit es in den Speichen plopp plopp plopp macht ....
    is ja super geil, weils Krach macht wie ein Motor .... ***ich schmeiss mich weg***

    sorry - das tut mir jetzt leid, wenn ich den ganzen Pseudoaufrüstern mal etwas den Spiegel vorhalte.
    Wäre doch das gleiche, wenn ich einem Oldtimer Xenonscheinwerfer verpasse.
    Mir verschließt sich der Sinn.
    Zudem ist es ja technisch sowieso fragwürdig,
    mit diesen Widerständen
    setzt du ja sowieso nur "Fackelanzünder" ins Auto
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 turrican944, 27.05.2015
    turrican944

    turrican944

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Bavendorf
    Fahrzeug:
    Octavia 1z 2.0 TDI 4x4, Octavia 1z 1.6 TDI, Porsche 944 S3
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    200000
    Moin
    Man kann das problem natürlich mit etwas aufwand auch ohne Widerstände lösen, zum einen die Software des Steuergerätes umprogrammieren das es keine überwachung mehr gibt (soll wohl mit VCP möglich sein) oder man zerlegt das Steuergerät und ändert die Strommessung das es mit dem geringeren Strom ausreicht. Letzteres wäre wohl einfacher als in der Software rum zu patchen.
     
  22. #20 fireball, 27.05.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.434
    Zustimmungen:
    1.728
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Beim vFL ist nichts mit umprogrammieren, soweit waren wir schon (stand heute zumindest).

    @Scanner: es mag sein, dass Dir persönlich das nicht gefällt - die Legalität des Ganzen steht auch völlig außer Frage. Was mich nur immer wieder wundert ist, wie sehr man in Foren vom Thema abschweifen kann. Wieso muss eine simple technische Frage (es könnte ja schließlich auch um ein Showcar gehen oder temporäre Umrüstungen für Events, ne?) immer so eine unnötige Diskussion auslösen? Wenn man zum Thema nix beitragen kann - wieso muss dann rumdiskutiert werden? Die Diskussion an sich wurde ausreichend schon an genügend vielen Stellen geführt.
     
    MiRo1971 und brinkmann gefällt das.
Thema: Verwendung / Einbau von LED-Widerständen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lampenüberwachung octavia 1z watt

Die Seite wird geladen...

Verwendung / Einbau von LED-Widerständen - Ähnliche Themen

  1. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  2. Privatverkauf Octavia Led Tagfahrlicht Scheinwerfer

    Octavia Led Tagfahrlicht Scheinwerfer: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Guten Abend, Ich biete hier ein paar Scheinwerfer mit integrierten Tagfahrlicht an. Es ist ein zusätzliches Modul...
  3. Gute Leuchtmittel Innenraum LED / Ruhestrom

    Gute Leuchtmittel Innenraum LED / Ruhestrom: Hallo zusammen, Ist ja ein häufigeren Thema: Es geht aktuell um den Austausch der aktuellen Innenleuchten gegen LED Lösungen - Fahrzeug ist der...
  4. Voll LED Scheinwerfer

    Voll LED Scheinwerfer: Der Kodiaq in seiner Style Ausstattung hat ja Voll LED Scheinwerfer mit AFS. Hat jemand mal nähere Infos dazu? Leider keine Matrix LED...
  5. LED Kennzeichenleuchten -> Freischalten

    LED Kennzeichenleuchten -> Freischalten: Hallo zusammen, habe mir für meinen, gerade eine Woche alten, Rapid LED-Kennzeichenbeleuchtung gekauft. Gibts im Skoda-Shop als Ersatz zu den...