Verunsicherung beim Gebrauchtkauf 1.4 tsi 122 ps

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von m4teria, 18.03.2014.

  1. #1 m4teria, 18.03.2014
    m4teria

    m4teria

    Dabei seit:
    18.03.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, stehe vor einer großen Entscheidung und würde gerne euch um Rat fragen.

    Würde gerne einen octavia ez 04/2010 1.4tsi 122 ps 65000 km kaufen. Nun habe Ich sehr viel (wahrscheinlich zu viel) über die motorenprobleme dieses Modells gelesen. Bisher läuft dieses Auto ohne Probleme. Muss ich aber trotzdem mit baldigem Werkstattbesuch rechnen? Sind die Steuerketten Probleme seit EZ 2010 weniger geworden?

    Freue mich auf Antworten.

    Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk 2
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Quax 1978, 18.03.2014
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Nimm einen 1.8TSI und dann ist die Wahrscheinlichkeit deutlich geringer. Ob Du bei dem genannten Fahrzeug mit Werkstattaufenthalt rechnen musst, grenzt an Glaskugellesen.
     
  4. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Es gibt halt Leute mit nem TSI die schaffen 100 TKM ohne Probleme und es gibt halt die andere Seite.

    Wenn du ihn bei einem Skoda Vertragshändler geholt hast, könntest du da schon mal nach hacken ob die Steuerkette schon gewechselt wurde und es wurde ja meistens eine Neue Variante verbaut.
    Ansonsten musst du mal auf rassel Geräuche beim starten achten.

    Ansonsten ist das Auto Solide.
     
  5. #4 m4teria, 18.03.2014
    m4teria

    m4teria

    Dabei seit:
    18.03.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto wäre von privat und wurde vom Tüv durchgecheckt. Gibt es überhaupt 1.4 tsi motoren die mehr als 100000 km schaffen? Oder sind die Probleme gerechnet auf alle Tsi Motoren eher im unter prozent / promille Bereich?

    Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk 2
     
  6. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    War der Octi immer bei Skoda zum Service?

    Es gibt z.B. bei Mobile einige Octis die mit dem Motor schon weit über 150 TKM runter haben, die Frage ist nur ob das Problemlose Kilometer waren.
     
  7. #6 m4teria, 18.03.2014
    m4teria

    m4teria

    Dabei seit:
    18.03.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Der octavia war immer planmäßig zur Inspektion und ist ausserdem sehr gepflegt. Das kommende Fahrvergnügen sollte aber nicht durch die tsi probleme getrübt werden. Wenn man mobile de glauben schenken darf gibt es tatsächlich auch Autos mit mehr als 150000 km ohne Probleme, zumindest schreiben sie nichts

    Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk 2
     
  8. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Hast ihn mal gefragt ob es Probleme gab mit der Steuerkette?
    Ansonsten wie oben schon geschrieben, wenn er immer bei Skoda zum Service war oder auch Aktion bekommen hat, kann man es abfragen ob die Steuerkette schon gewechselt wurde auf Garantie oder Kulanz.
     
  9. #8 m4teria, 19.03.2014
    m4teria

    m4teria

    Dabei seit:
    18.03.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Steuerkette ist immer noch die alte drin. Aufgrund der Vielzahl von Problemen die hier berichtet werden, gehe ich davon aus, dass ich diese irgendwann wechseln muss.

    Obwohl das Auto sehr gefällt, werden wir wahrscheinlich abspringen vom Kauf. Denn auf Kulanz seitens Skoda bräuchten wir wahrscheinlich auch nicht zu hoffen...

    Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk 2
     
  10. #9 Skoda-Fabia, 19.03.2014
    Skoda-Fabia

    Skoda-Fabia

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia
    Kilometerstand:
    173000
    Um Gottes willen - nie einen TSI kaufen, und schon gar nicht mit 122PS :thumbdown:
    Spass beiseite;
    Ich fahre noch als Zweitwagen einen Golf mit 1.4/122PS Motor. Der hält schon seit über 125tkm ohne Motorprobleme. Kein Kettenrasseln - nichts - nur Ölwechsel (bei mir alle 15tkm) und tanken. Einzig das DSG hat irgendwann mal eine neue Mechatronik bekommen (Kulanz VW).
    Du kannst auch privat eine Gebrauchtwagenversicherung abschließen.
    Wenn nicht, dann lass doch einfach die Kette mit Kettenspanner bei Skoda wechseln. Vielleicht geht dann nur der Turbo, das Getriebe, die Vorderachse ... kaputt. Alles Panikmache!
     
  11. #10 alioker, 19.03.2014
    alioker

    alioker Guest

    weißt du, Kumpel haben Stanzmaschine, muss man Werkzeug immer wechseln.
    Wenn deine Kette von Produktionsschritt nach Werkzeugwechsel, du haben nie Probleme, sein deine Kette kurz vor Werkzeugwechsel und Stanze war verschliessen, dann Kette scheiße... so einfach.. also ist wie Hans im Glück....
    Je länger du fahren und Kette machen keine Probleme umso höher chance du haben gute Kette...
    Wenn du Kette neu machen wieder Hans im Glück spielen....
     
  12. #11 m4teria, 19.03.2014
    m4teria

    m4teria

    Dabei seit:
    18.03.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Es stimmt, man kann sich mit allem verrückt machen. Werde den oktavia kaufen und das Öl auf festintervall umstellen. Alles kann kaputt gehen, auch ein 2.0 tdi

    Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk 2
     
  13. #12 der_maik, 19.03.2014
    der_maik

    der_maik

    Dabei seit:
    18.11.2013
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Gifhorn
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1z Facelift 1.4 TSI
    Ich stand letztens auch vor dieser Entscheidung, fahre nun selber den 1.4 TSI mit 122 PS, und habe auch wie du vorher einfach zu viel über diese "Problematik" gelesen. Habe mich für den Kauf entschieden, einfach aus dem Grund, weil ich finde das es ein Klasse Auto ist und pech kann man bei jedem Fahrzeug haben, dafür bedarf es nicht einen Octavia TSI o.ä..

    Bis jetzt hat der Gute glaube ich ~90tkm auf dem Tacho ca. 10 sind davon von mir und mir macht er einfach nur Spaß.

    Dazu sei auch gesagt das man eher dazu neigt, etwas negatives über ein "Produkt" zu berichten, als etwas Positives. Habe hier bis jetzt glaube ich erst einen Thread gelesen wo einer geschrieben hat, das er sein Auto toll findet und keine Probleme hat -> bezogen auf den TSI mit Kette, er wird vermutlich nicht der einzige sein...

    Über seinen Unmut zu berichten macht man da schon eher...
     
  14. #13 easy-rider1000, 21.03.2014
    easy-rider1000

    easy-rider1000

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Neptun Rumänien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi Elegance 1.4 TSI Facelift, Sportpaket DYNAMIC, SUNSET, 17 Zoll PEGASUS, Ladeboden variabel, black magic pearl, Erstzulassung 03.2010
    Kilometerstand:
    75000
    Aus gegebenen Anlass (meiner machte auch plötzlich Geräusche im kalten Zustand) siehe: "http://www.skodacommunity.de/skoda-forum/skoda-octavia-ii-forum/90055-gelbe-motorleuchte-abgas-werkstatt-blinkt" möchte ich lediglich sagen..........Ich hatte bis auf dieses eine mal KEINERLEI Probleme mit dem Auto oder mit dem Motor. Habe die Inspektionen (bisher ZWEI da Inspektion nach Anzeige mit Castrol Öl) bei Skoda machen lassen und war auch damit immer zufrieden.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Hunni

    Hunni

    Dabei seit:
    12.02.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Octavia 1,4tsi 122ps
    Werkstatt/Händler:
    Willi Nies , wenn ich nicht weiter weiß
    Kilometerstand:
    87000
    Ich habe ihn auch einen gekauft . Meinen alten firmenwagen . Und bin damit voll zu frieden . Er hat mich noch nie in Stich gelassen .
     
  17. #15 Chieves, 31.03.2014
    Chieves

    Chieves

    Dabei seit:
    01.09.2012
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mondbasis Alpha 1
    Fahrzeug:
    Octavia Combi II 1.4 TSI
    Finde die Panikmache immer stark übertrieben. Es ist ein toller Motor der angenehm zu fahren ist und Millionenfach in VW´s, Skoda´s und Seat´s verbaut wurde.
    Wenn dieser Motor von Grund auf ein Problem hätte würde man sehr viel mehr negatives hören. Sicher, ein paar Leute hatten Pech, wie bei anderen Motoren auch.
    Ich hatte mit dem Motor noch nie ein Problem genau wie mein Nachbar der das selbe Auto hat und schon die 200.000 Km ohne Probleme überschritten hat.
    Es tun eben nur die Unzufriedenen ihre Meinung kund und nicht die zufriedenen....
     
Thema: Verunsicherung beim Gebrauchtkauf 1.4 tsi 122 ps
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia 1.4 tsi probleme steuerkette

    ,
  2. octavia 1.4 tsi steuerkette

    ,
  3. tsi 122 ps steuerkette erneuert

    ,
  4. steuerkette 1.4 122 glück gehabt,
  5. skoda octavia 1.4 tsi probleme,
  6. steuerkette für skoda octavia combi 1.4 tsi elegance,
  7. skoda octavia 1.4tsi gelbe motorkontrollleuchte steuerkettenproblem,
  8. skoda octavia 1.4 tsi combi probleme mit steuerkette?,
  9. skoda octavia 1z 1.4 tsi ,
  10. skoda octavia combi 1.4 tsi steuerkette ,
  11. problem kette skoda octavia2 1 4 tsi,
  12. Skoda octavia combi 1.4 tsi steuerketten ,
  13. skoda octavia 1.4 tsi steuerkette,
  14. skoda octavia 1.4 tsi ambiente steuerkette,
  15. octavia II 1Z 1.4 tsi 122 ps WELCHES Öl,
  16. skoda octavia 1z 1 4 tsi probleme,
  17. skoda octavia 1.4 tsi agr
Die Seite wird geladen...

Verunsicherung beim Gebrauchtkauf 1.4 tsi 122 ps - Ähnliche Themen

  1. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  2. 3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen

    3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen... Habe seit gestern Abend das Problem, dass wenn ich Kurven schnell fahre...
  3. öl verbrauch 1.8 TSI

    öl verbrauch 1.8 TSI: Hallo allen Ich hab mall eine frage Wir haben uns in august einem Skoda Superb Combi 1.8 TSI gekauft Jetzt hore und lese ich viele problemen das...
  4. Felgen zerkratzt beim Reifenwechsel?

    Felgen zerkratzt beim Reifenwechsel?: Hab heute meine Felgen gereinigt, um sie danach zu imprägnieren. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Rand voll so schwarzem Schmierkram war -...
  5. Leichte Vibrationen beim beschleunigen bis ca. 100kmh und aufwärts weg

    Leichte Vibrationen beim beschleunigen bis ca. 100kmh und aufwärts weg: Hallo zusammen, Habe netzt einen "neuen" Superb Bj 2012. Beim Abholen auf dem Heimweg ist mir das erst garnicht aufgefallen, da ich dachte ich...