Verunsichert wegen Zahnriemenwechsel

Diskutiere Verunsichert wegen Zahnriemenwechsel im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Morgen zusammen, Ich habe im Moment 115.000 km auf der Uhr und habe eine Mail an eine Skodawerkstatt mit Bitte um einen Kostenvoranschlag...

  1. #1 jan_borbeck, 24.07.2013
    jan_borbeck

    jan_borbeck

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    CH-Zürich
    Fahrzeug:
    OIII RS, DSG, TSI
    Kilometerstand:
    100
    Guten Morgen zusammen,

    Ich habe im Moment 115.000 km auf der Uhr und habe eine Mail an eine Skodawerkstatt mit Bitte um einen Kostenvoranschlag geschickt.
    Konkret geht es um den Inspektionsservice, Bremsflüssigkeitswechsel und Zahnriemenwechsel. Ich war der Meinung das der Zahnriemen bei 120.000km fällig wäre.
    Laut Handbuch sind auch alle 120.000km angegeben.

    Deswegen war ich von der Antwort überrascht: in der Antwort-Mail hat man mir einen Kostenvoranschlag geschickt und gesagt das der Zahnriemen erst bei 150.000km gewechselt werden muss.
    Nun bin ich natürlich verunsichert was richtig ist. Meiner Meinung nach und das was im Handbuch steht bin ich von 120.000km ausgegangen, der Freundliche sagt was anderes :huh:
    Was ist nun richtig?

    Es geht um meinen 2008er Fabia, 1,4 TDI mit DPF.

    Besten Dank für eine Aufklärung :thumbsup:
     
  2. #2 Patrick B., 24.07.2013
    Patrick B.

    Patrick B.

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 16V
    Kilometerstand:
    190000
    Diese Angaben waren bei Drucklegung gültig.
    Wenn sich in der Zwischenzeit herausstellt das das Teil länger hält wird das geändert und so in ELSA, bzw dem Servicenet hinterlegt.
    Allerdings werden nicht sämtliche Fahrzeughalter angeschrieben und mit geänderten Serviceplänen versorgt.

    Maßgeblich ist das was ELSA und Co vorgeben.
    (Zumindest ist das bei VW und AUDI so. Wenn Skoda da abweichen sollte bitte ich diesen Beitrag zu löschen)

    Mfg Patrick
     
  3. #3 alimustafatuning, 24.07.2013
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    ich denke mal das mit den Kilometern ist nur eine Orientierungshilfe, hier aus der Ferne.
    Bei deinem Auto müsste der Zahnriemen erst bei 150000km gewechselt werden.
    Für den Wechsel bis 150 000km sollte der Riemen allerdings vorher immer geprüft/kontrolliert werden.
    D.h bei ermals bei 90 000 und dann 120000km.
     
  4. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    325
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Wartung: VW AH / gekauft bei europemobile
    Kilometerstand:
    50000
    Es steht immer im Handbuch, dass die enthaltenen Daten Stand der Drucklegung sind.

    Alles andere ist beim Skoda-AH oder beim SkodaServicePartner zeitnah zu erfragen, das gilt nicht nur für den Zahnriemen sondern z.B. auch fürs Öl.

    Egal was wie hier geschrieben wird, jeder Skoda Händler und jeder SkodaServicePartner kann anhand deiner Fahrgestellnummer sagen, was wann wie fällig ist, nur was er sagt ist derzeit aktueller Stand!
     
  5. #5 alimustafatuning, 25.07.2013
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    na ja Themenstarter sollte erst mal in seinem Wartungsheft schauen, da müsste eigentlich auch die 150000 bei seinem MOtortype genannt sein.
    Die 120 000 betrifft andere MOtoren.
    Hier das Wartungsheft verbannen weil alle hui wo was anderes steht würde ich nicht machen.
    Skoda sicherert sich halt nur ab mit dem doofen Geschwätz dass der Serviceparter die genauen Daten hat. aktueller Stand... na ja...
     
  6. #6 jan_borbeck, 25.07.2013
    jan_borbeck

    jan_borbeck

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    CH-Zürich
    Fahrzeug:
    OIII RS, DSG, TSI
    Kilometerstand:
    100
    Besten Dank für eure Info's!

    Laut Betriebsanleitung sollte bei 120.000km gewechselt werden ( ausser der 1,9 TDI ), sofern ich es richtig im Kopf habe.

    Ich finde es natürlich gut wenn ich erst später wechseln muss und eben eine entsprechend längere Lebensdauer hat. Ich stelle mir gerade vor das der ZR bei 120.000 kontrolliert und für gut befunden wird.
    Was ist wenn er bei 130.000km durch knallt, nicht das Skoda dann sagt: " Sie hätten bei 120.000km wechseln sollen, dann wäre das nicht passiert..."
    Würde in diesem Fall auf Kulanz hoffen, für den Fall das mehr kaputt gehen würde als nur der ZR. Wie seht ihr das?
     
  7. #7 alimustafatuning, 25.07.2013
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    na wenn Inspektion ordnungsgemäß sollte er schon zum ersten Mal bei 90 000 überprüft werden.
    Eben auf Querrisse den ganzen Umfang oder sonsitge Macken an der Flanke... Ebenso nochmal bei 120 000.
    Wenn was verdächtig wird eben zu deinen Kosten früher gewechselt.
    Im allgemeinen gilt normaler Garantiefall, also wenn dir dein Zahnriemen bei 115 000 schon reisst und das Auto älter als 2 Jahre ist gibts auch keine Garantie!

    Alle PD ab 2008 oder so haben bis 150000km spätestens.. ;-)
     
  8. cY

    cY

    Dabei seit:
    15.07.2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Monte Carlo 1.2 TSI 105 PS, Modell 2014
    Kilometerstand:
    1600
    Feststeht, der :) hat alle Wartungsintervalle aktuell und online zur Hand. Und wenn du deinem :) nicht traust, fahr einfach noch mal bei einem anderen vor und frag den. Im Normalfalls sollten sich dann die Aussagen beider decken.
     
  9. Herwyn

    Herwyn

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    45326 Essen NRW
    Fahrzeug:
    Fabia² 1,4 TDI DPF Ambiente
    Kilometerstand:
    150444
    Genau so! Und dann hast du ja auch noch die entsprechende Antwort-Mail, auf die du im Zweifelsfall verweisen kannst.
    Außerdem sollte so ein Zahnriemen schon etwas länger halten als die vorgeschriebenen km + 20%. Bei mir waren es knapp 100%, die er länger gehalten hat (119 statt 60 Mm), und das war Ende der 80er Jahre, und der Wagen (Peugeot 305 GLD Break) war fast die ganze Zeit als Taxi eingesetzt - also überwiegend Kurzstrecke mit reichlich Stop & Go...

    Gruß vom Herby


    HY#343
     
  10. jankph

    jankph

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arendal, Norwegen
    Fahrzeug:
    2011 Skoda Fabia 1.2 TDI Greenline Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Möller Bil Sandefjord, Sandefjord, Norwegen
    Kilometerstand:
    50500
    Bei meinem Fabia I, 1.4 TDI ohne DPF, Bj 2007, war das genauso. Im Heft stand 120000km, der :) sagte 150000. Den Wagen habe ich bei 135000 verkauft, aber bis da lief er ohne Probleme.
     
Thema: Verunsichert wegen Zahnriemenwechsel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zahnriemenwechsel 1.4 tdi anleitung

    ,
  2. Skoda fabia monte carlo zahnriemenwechsel

    ,
  3. skoda fabia 1.6 tdi monte carlo zahnriemenwechsel

    ,
  4. skoda roomster zahnriemen 77 kw tdi,
  5. skodia fabia family zanhriemenwechsel,
  6. skoda fabia dpf 59 kw zahnriemenwechsel,
  7. skoda fabia monte carlo zahnriemen,
  8. skoda 1 6 TDI DTF Ambiente zahnriemenwechel bei welchem kilometerstand,
  9. zahnriemenwechsel skoda Fabian 1.4 tdi dpf Ambiente
Die Seite wird geladen...

Verunsichert wegen Zahnriemenwechsel - Ähnliche Themen

  1. Yeti 2010 - Tausch Bolero gegen Amundsen+ (wegen DAB+)

    Yeti 2010 - Tausch Bolero gegen Amundsen+ (wegen DAB+): Hallo zusammen, erstmal ein Hallo in die Runde... Ich bin schon lange ein stiller Mitleser, aber jetzt muß ich doch mal was schreiben... Und...
  2. Zahnriemenwechsel auch ohne Wasserpumpe möglich?

    Zahnriemenwechsel auch ohne Wasserpumpe möglich?: Hallo Octavia Profis, ich fahre seit drei Jahren ein Octavia III 1,6 TDI 77kw (8004/ANK) Bj 2015 Ich bin jetzt bei 200.000km angekommen. Bald ist...
  3. ACC nicht funktionsfähig wegen Schneematsch

    ACC nicht funktionsfähig wegen Schneematsch: Hallo Zusammen, ich hatte leider in den letzten Tagen 4x einen kompletten Ausfall des Front Assistenten wegen Schneematsch auf der Blende vorne...
  4. unverschämter Ankaufpreis für TDI beim Fachhändler wegen Diesel-Gate

    unverschämter Ankaufpreis für TDI beim Fachhändler wegen Diesel-Gate: Hallo liebe Skoda-Freunde. Im Zuge meiner Überlegungen nach 4 Jahren ein neues Skoda-Model zu erweben, bin ich auf folgendes Problem gestoßen...
  5. Intervall Zahnriemenwechsel 1.4 TDI (3 Zyl.): 120.000 oder 150.000?

    Intervall Zahnriemenwechsel 1.4 TDI (3 Zyl.): 120.000 oder 150.000?: Hallo, kann mir jemand fundiert Auskunft geben, wann beim Fabia II, 1.4 TDI 59kW, 3 Zylinder (BNV), der Zahnriemenwechsel und die Spannrolle...