Verstärker mit viel Watt gesucht

Diskutiere Verstärker mit viel Watt gesucht im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi Leute, ich hab da mal ne frage zu den Versätrkern. :frage: Ich hab einen Subwoofer mit 1200 Watt und Zwei 500 Watt Boxen die ich gerne auf...

blackhawk

Guest
Hi Leute,

ich hab da mal ne frage zu den Versätrkern. :frage:
Ich hab einen Subwoofer mit 1200 Watt und Zwei 500 Watt Boxen die ich gerne auf einen Verstärker hengen.
Welcher Verstärker is da gut? Ein 4 Kannal? und Wieviel Watt sollte der haben?

Könnt ihr mir helfen :frage:

danke
 

Silvio

Guest
Hi !

Wie heißen deine "Boxen" ?
Kannst Du uns die Typenbezeichnung geben ?
Die 1200 W Angabe für den Sub und 500 für die Boxen halte ich für unrealistisch .
Das klingt mir ein etwas nach Ebay Angebot .
Dort wird ständig irgenwelcher Schrott verscherbelt mit ähnlichen Leistungsangaben.
 

zwuba

Guest
500W für die Boxen sind wirklich ziemlich unrealistisch - 1200W für den Sub geht eigentlich aber wenn du wirklich einen 1.2kW Sub hast dann würdest du nicht EINE Endstufe sondern mind. 2 suchen!!

Gib mal die genauen Daten der Boxen und Subs durch dann können wir dir sicher helfen!

lg zwu
 

blackhawk

Guest
da ist mir ein kleiner fehler unterlaufen der Sub hat 1100w und heist
"AUDIOBAHN AW 1206 T FLAME Q WOOFER"
und die boxen sind
"BOSS RT 6940 500 WATT "
ist das gut so?
 

TDI

Guest
Hi,

also ein Amp für beides würde nie und nimmer reichen, bei dem SUB jedenfalls nich.

Kann dir nur raten einen Digitalen Mono Block für den Sub und eine gute 4 Kanal für die LS und nimm ausreichend DICKES Power Kabel + nen elko oder Gelbat oder am besten gleich beides.

Mono Block z.B. : Impuls SD 1200 ( an 2ohm 1030 sinus )
Preis UVP:500 Euro


Phase Linear Opus 1 (1080 an 2ohm)
Preis UVP:575 Euro


Carpower D Rex/1200 (1050 an 2ohm)
Preis UVP:450 Euro

4 Kanal Amp: Helix HXA 400 MK II
Preis ??????? glaub so ca. 400 Eus




Hoffe konnte dir etwas helfen



Mit Soundigen Grüßen :mucke: :mucke: :mucke:
 

blackhawk

Guest
Hi

wes haltet ihr von dem

"Sony XS-L121P5"
30 cm Durchmesser
Encolsure Type Subwoofer
Spitzenbelastbarkeit (IEC 268-5): 1200 W
Nennbelastbarkeit (IEC 268-5): 350 W
Magnet-Material: Ferrite
Preis € 130 Stand: 25.07.03

in Verbindung mit dem

"Zeus Brutus"
blau beleuchtetes HiFonics Logo
24 dB Subsonicfilter 15-35 Hz
24 dB Lowpassfilter 35-250 Hz
Symmetrische Eingänge
Phase-Shift 0-180° variabel
variabler Bass-Boost @ 45 Hz, 0 - 18 dB
Line Outputs, inkl. Bass-Remote
1 x 1000w

ist das eine gute mischung?

danke für eure hilfe
 

Silvio

Guest
Hi !

Was ist für dich bei der ganzen Sache eigentlich am wichtigsten ?
Willst du guten Klang oder extremen Pegel ?
Was für Musik hörst du ?

Die Zusammenstellung ist nicht der Hit .
Du hast dich bei der Auswahl des Amp´s nach der Musikleistung des Subwoofers gerichtet . Wichtig ist die Nennleistung und die ist bei dem Teil 350 W.
Ein Amp mit 400 W sollte für den Woofer genügen.

mfG
 

blackhawk

Guest
kannst du mir dann einen mit viel Nennleistung sagen? oder andere gute Sub Marken.

aber danke das du mich aufgeklärt hast
 

TDI

Guest
@ Bbackhawk

hattest du nicht gesagt du hast einen Audiobahn Woofer????


Was suchst du denn nu eigentlich??
 

TDI

Guest
Wenn du dir nicht sicher bist was für dich am besten ist dann kauf dir doch ganz einfach mal eine Fachzeitschrift z.B. CarHifi oder Autohifi und mach dich dort mal schlau , dort gibt es jedemenge Test und auch ne Liste mit allen getesteten Geräten.

Oder ganz anders geh zum Fachhändler der kann dich auch beraten, aber Vorsicht die wollen meist nur ihren Mist loswerden, sind aber nicht alle so.


MFG TDI
 

blackhawk

Guest
ich werd mir mal so eine zeitschrift besorgen und schaun was es gutes gibt.

und zu den Händlern "bei uns gibt es keinen guten Audio händler"

leider
 

Silvio

Guest
Hi Blackhawk !

Wenn du dich in nächster Zeit nach Komponenten für deine Anlage umschaust denk bitte daran was dich am wichtigsten ist . Auch wenn ich es schon mal geschrieben habe . Willst du einfach nur extreme Lautstärke oder top Klang . Beides zusammen wird sehr schwer . Wieviel steht dir dafür zur Verfühgung oder wieviel willst du investieren ? Willst du Bässe bis in den Keller oder lieber einen sehr präzisen, schnellen, trockenen Bass ? Das sind einige Gesichtspunkte über die du dir im klaren sein solltest und dir danach deine Komponenten zusammenstellen .

mfG
 

blackhawk

Guest
hi

ich will Tiefe Bässe Für den klang hab ich schon was. Der Sub soll nur tiefe Bässe liefern

und vielen dank an alle

Blackhawk
 
Thema:

Verstärker mit viel Watt gesucht

Verstärker mit viel Watt gesucht - Ähnliche Themen

Octavia IV

HiFi Ausbau

Octavia IV HiFi Ausbau: Tach die Leute.... was habt ihr schon oder was plant ihr zu machen? Für die tiefen Lagen hab ich schon einen exrem konkreten Plan wegen der...
Codierung des Motorsteuergerät mit verstärkten Lüfter für Anhängerkupplung.: Hallo liebe Skoda Gemeinde, ich habe mich gerade hier angemeldet und wenn ich die Suchfunktion richtig bedient habe, auch nichts zu meinem Thema...
Modellübergreifend Anschluss Subwoofer mit Doppelschwingspule: Hallo, da ich mitlerweile fast mein ganzes zeugs zusammen habe kann ich mich an den einbau machen.Habe aber hier noch ein paar grosse...
Verstärker Interface an Android Radio: Hallo Gemeinde, ich bin stolzer Besitzer eines neuen Android Radios in meinen Superb 2 (3T5) von 2013. Der Einbau klappte reibenlos und das Gerät...
Kabelbaum Octavia 2 RS Baujahr 2007 Diesel: Hilfe... ich hoffe ihr könnt mir helfen...ich bin kein gelernter schrauber aber habe mich auf gelernte schrauber verlassen und bin nun...
Oben