Verständnisproblem mit der Ausstattung bei Importauto

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von Weyoun, 08.06.2013.

  1. Weyoun

    Weyoun

    Dabei seit:
    08.06.2013
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi - TDI 2.0 DSG 170 PS - Baujahr 2013
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Melzer
    Kilometerstand:
    41000
    Hallöchen miteinander!

    Nachdem mein Vectra C mit 170.000 km langsam in eine Region kommt, wo man an ein neues Auto denken kann, habe ich mir in den letzten 7 Tagen 2 Angebote eingeholt. Einmal ein gut ausgestatteter Octavia III Kombi Elegance beim deutschen Skodahändler und einmal ein ähnlich ausgestattetes Auto als EU-Import.

    Das Angebot vom Importeur unterscheidet sich in der Ausstattungsversion "Elegance+" in einigen Punkten von der deutschen "Elegance" Version. z.B. ist anstelle des Bolero ein Swing MP3 Radio verbaut. Was mir aber wirklich Kopfzerbrechen bereitet, dass sind diverse Abkürzungen sowie einige Ausstattungspakete, die bei uns anders heißen oder ich nicht finden konnte. Anbei habe ich mal die Ausstattung aus dem Angebot rauskopiert (ohne Rückschlüsse auf den Händler ziehen zu können).

    Folgendes ist unklar:
    * Elegance+
    * S&S
    * Driver Activity Assistant (PKH)
    * DSR
    * ESBS
    * MKB
    * ESC
    * EBV
    * Klein Lederpaket
    * MSR
    * EDS
    * HBA
    * Netzprogramm

    Ich bin jetzt am Überlegen, ob das Angebot ein Schnäppchen ist oder nicht. Zu dem Preis kämen noch 395 € Auslieferungskosten.

    Beim deutschen Skoda Händler habe ich mir eine "Vollausstattung" machen lassen (Liste rund 35.500 € => Hauspreis rund 31.600€), also nicht ganz vergleichbar mit dem Import-Angebot, da noch u.a. BiXenon und Hängerkupplung dabei waren. Doch beim Import-Angebot kann man nicht konfigurieren, da gibt es meist nur 1 oder 2 Pakete für jede Motorisierung.

    Vielen Dank schon mal im Voraus für eure Erklärungen und Meinungen!

    Grüße,
    Martin
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mycell24, 08.06.2013
    mycell24

    mycell24

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    4.038
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.4l 16V Ambiente ║ ♥ O³ Combi 2.0l TSI RS ♥
    Erstmal willkommen hier, aber sollen jetzt andere für dich googlen? Wir helfen gerne aber bei deiner Liste muss das mal raus. Streich mal die über Google gefundenen Begriffe raus und stell deine Frage nochmal. Darfst auch das VW oder Skoda Lexikon benutzen da wird sogar noch das System erklärt, denn da sind paar Assistenzsysteme dabei. Ansonsten kannst du da eine Kaufberatung aus deinem Thread machen und der ist schon angepinnt.
     
  4. #3 SuperbHD, 08.06.2013
    SuperbHD

    SuperbHD

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Audi A6, Skoda Superb
    Hallo und herzlich Willkommen. Bei den ganzen Abkürzungen handelt es sich um normale Sicherheitssysteme die man bei Importfahrzeugen allerdings wirklich kontrollieren sollte, da gibts manchmal Unterschiede zur deutschen Ausstattung. Was es alles genau ist kannst du in der Tat z.B. bei VW auf der HP unter Techniklexikon nachlesen. Was die Ausstattung Elegance + und Lederpaket enthält kann ich dir nicht sagen. Das Netzprogramm findet man im Kofferraum und dient zur Ladungssicherung bzw mehr Stauraum..
     
  5. #4 Dabbelju, 08.06.2013
    Dabbelju

    Dabbelju

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Superb II Lim. 1,8 TSI DSG, MJ 2012
    Werkstatt/Händler:
    Sakuth, Flensburg / Werkstatt: Tietjen, Buxtehude
    Kilometerstand:
    43000
    Hast Du mal beim Importeur nachgefragt? Ein Lieferant, der mir nicht erklären kann oder will, was er mir verkaufen will, käme für mich nicht in Frage. Auch bei einer Antwort würde ich die Angaben prüfen (Techniklexikon).
     
  6. Weyoun

    Weyoun

    Dabei seit:
    08.06.2013
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi - TDI 2.0 DSG 170 PS - Baujahr 2013
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Melzer
    Kilometerstand:
    41000
    Vielen Dank erst einmal für die schnellen Antworten!

    Über Google habe ich nicht viel zu den Abkürzungen gefunden. Im Gegenteil, bei allen DBA (Drei-Buchstaben-Abkürzungen) gab es zu viele verschiedene Bedeutungen.
    Der Hinweis zum Techniklexikon finde ich super => merci beaucoup! Werd ich gleich mal durchwälzen. Wusste gar nicht, dass VW in der Beziehung so offen ist. Gibtes auch ein "Skoda-Lexikon"?

    Der Händler konnte mir tatsächlich nicht die konkreten Unterschiede zwischen Deutscher Elegance Ausstattung und "seinem" Paket darlegen. Er importiert diverse Marken und bekommt die Pakete vom Ausland quasi vorgegeben und weiß aber nicht im Detail, was alles dabei ist und was nicht.

    Ich bin echt am Grübeln, ob sich ein Import lohnt...

    Gruß, Martin
     
  7. #6 geronimo, 09.06.2013
    geronimo

    geronimo
    Moderator

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.419
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
    Du bekommst einen freundlichen (und durchaus berechtigten ;) ) Hinweis zu Google, aber bist nicht mal willens, die Begriffe "Skoda" und "Lexikon" dort einzugeben. Dabei fändest du direkt an erster Stelle diesen Link: http://www.skoda.de/index.php?e=348-9-12
     
  8. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Geh auf die Skoda Webseite des Landes, aus dem Dein Wagen importiert wird und schau Dir das Auto per Konfigurator an.
     
  9. #8 RustyNail, 09.06.2013
    RustyNail

    RustyNail

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI 103KW
    Manchmal kann man auch einfach auf dem Schlauch stehen und nicht genau wissen was man in die Suche eingeben soll.

    BTT: Ob sich ein Import lohnt kann ich dir nicht beantworten. Aber vergleiche mal mit Autohaus24.de da habe ich meinen her.
     
  10. #9 Dabbelju, 10.06.2013
    Dabbelju

    Dabbelju

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Superb II Lim. 1,8 TSI DSG, MJ 2012
    Werkstatt/Händler:
    Sakuth, Flensburg / Werkstatt: Tietjen, Buxtehude
    Kilometerstand:
    43000
    Ein Händler, der nicht weiß, was er da verkauft? Vergiss ihn und suche weiter.
     
  11. gilga

    gilga

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2011
    Kilometerstand:
    135000
    Jup, ein guter Importeur sollte in der Lage sein eine präzise Liste zu liefern die im Vergleich zur dt. Ausstattung:

    1) identischen
    2) zusätzlich vorhandenen
    3) fehlenden bzw. nur gegen Aufpreis (dann mit Nennung des Preises)

    Ausstattungsmerkmale enthält und sich dabei an den in Deutschland üblichen Bezeichnungen orientiert. Das nennt sich Service am Kunden und sollte auch bei einem Importeur problemlos (und billig; macht man ja für alle Kunden exakt 1x) machbar sein. Die Importeure die ich kenne machen das jedenfalls...
     
  12. #11 psxmode, 10.06.2013
    psxmode

    psxmode

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    45327 Essen
    Fahrzeug:
    Škoda Superb Combi 1.4 TSI Family
    Werkstatt/Händler:
    Škoda-Zentrum Essen
    Bei EU-Neuwagen (früher Reimporte) muss man schon fein aufpassen.

    Selbst die identische Bezeichnungen der Ausstattung bedeutet nicht, dass der Wagen auch über die in Deutschland verbaute Serienausstattung verfügt.
    Haben wir jetzt beim Kauf des Yeti Adventure festgestellt.
    Ein (VW-)Händler hier bietet einen mit Tageszulassung an, allerdings fehlen Climatronic, Knie-Airbags und Sitzheizung (zumindest ist uns das auf den ersten Blick sofort aufgefallen). Erst dadurch haben wir festgestellt, dass es sich um ein EU-Fahrzeug handelt.

    Ich wäre also vorsichtig, wenn die Informationen des Händlers eher dürftig sind.
     
  13. Weyoun

    Weyoun

    Dabei seit:
    08.06.2013
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi - TDI 2.0 DSG 170 PS - Baujahr 2013
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Melzer
    Kilometerstand:
    41000
    Vielen Dank für die zahlreichen Antworten!

    Bin jetzt unsicher wegen Import geworden und suche erstmal in Deutschland weiter. Leider gibt kaum ein Händler mehr als 10% Rabatt auf die Liste (beim Ford Focus Turnier bekommt man schnell 25%, dafür taugt der aber nix).

    Autohaus 24.de kannte ich noch nicht, vielen Dank, RustyNail! Bisher habe ich auf 12neuwagen.de gesucht.

    Gruß,
    Martin
     
  14. #13 RustyNail, 11.06.2013
    RustyNail

    RustyNail

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI 103KW
    Ah24 ist von Bild und dem Autovermieter Sixt. War fast pefekt, der Rabatt war jedenfalls sehr gut.
     
  15. gilga

    gilga

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2011
    Kilometerstand:
    135000
    Ganz so schlimm ist es mit den EU-Importeuren nun auch nicht. Man muss nur gute finden, die auch eine detaillierte Ausstattungsliste bzw. einen Vergleich zur dt. Ausstattung liefern können. Einige "Empfehlungen" lassen sich in den entsprechenden Threads hier im Forum auch finden... einfach mal die Formus-Suche bemühen. ;)
     
  16. #15 Sportlehrer, 11.06.2013
    Sportlehrer

    Sportlehrer

    Dabei seit:
    01.06.2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    ich habe einen eu-reimport o3 bestellt. muss aber auch noch lange warten ;-)

    ich habe von meinem händler eine deatalierte liste - was serie ist bei elegance und was z.b. das elegance + angeht.
    es gibt feine unterschiede - aber keine großen - außer evtl. der preis ;-)
    des weiteren habe ich mir bei meinen weiteren extras (z.b . trav. ass. paket.) besätigen lassen - das diese mit den deutschen identisch sind.
    du fragtest ja was elegance + sein kann - als extra?!

    bei mir umfasst das elegane + (Reifenkontrollanzeige, Frontscheibenheizung, Berganfahrassistent, Parksensoren vorn und hinten, farbiges "MAXI DOT", 17" Leichtmetallfelgen "Denom). habe ich auch dazu bestellt.

    beste grüße :thumbsup:
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Dabbelju, 11.06.2013
    Dabbelju

    Dabbelju

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Superb II Lim. 1,8 TSI DSG, MJ 2012
    Werkstatt/Händler:
    Sakuth, Flensburg / Werkstatt: Tietjen, Buxtehude
    Kilometerstand:
    43000
    Wie "gilga" schon schrieb, lassen sich durchaus Importeure finden, die in der Lage sind, ein verständliches Angebot zu erstellen. Man muß aber bereit sein, Zeit und Mühe zu investieren und zu suchen und zu vergleichen. Kein seriöser Importeur wird Dir die Bude einrennen und Dich händeringend bitten, ihm doch um Himmels Willen ein Auto abzukaufen.

    Also: Wenn man schon sparen will, ist auch Eigeninitiative gefragt.
     
  19. #17 Sportlehrer, 11.06.2013
    Sportlehrer

    Sportlehrer

    Dabei seit:
    01.06.2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
Thema: Verständnisproblem mit der Ausstattung bei Importauto
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. importauto s&s

Die Seite wird geladen...

Verständnisproblem mit der Ausstattung bei Importauto - Ähnliche Themen

  1. Herausfinden der Ausstattung?

    Herausfinden der Ausstattung?: Hallo zusammen, ich bin seit einer Woche stolzer Besitzer eines Roomster TDI 59KW von 2008. Mich würde jetzt jedoch mal interessieren, welche...
  2. 2.0 TSI 220 vs 280 (Ausstattungs-) Unterschiede

    2.0 TSI 220 vs 280 (Ausstattungs-) Unterschiede: Hallo, nachdem ich vor rund 11 Jahren den Seitensprung zu einem TDI gewagt habe und für mich nun feststeht, dass dies der erste und auch letzte...
  3. Fehlende Ausstattung....

    Fehlende Ausstattung....: Hallo liebe SIII Fahrer, ich musste bei unserer Urlaubsfahrt ( eine Strecke 1200 km ) feststellen, dass die 230-V-Steckdose und USB-Anschluss...
  4. Privatverkauf Superb 2 L&K, 170PS DSG mit viel Ausstattung

    Superb 2 L&K, 170PS DSG mit viel Ausstattung: Hallo zusammen, Biete hier meinen sehr gepflegten Superb 2 an. http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=225235722 Bei Fragen einfach...
  5. Ausstattung

    Ausstattung: Hallo, hab mir nen 1U Kombi 4x4 1,9l AGR BJ1999 gekauft und habe innen alles mit Holz verkleidet, Lenkrad Schaltknauf etc,... würde gerne wissen...