Verspoilerungen aus Übersee

Diskutiere Verspoilerungen aus Übersee im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallöchen! Ich bin seit längerem auf der Suche nach einigen Teilen um meinen Feli etwas optisch aufzuwerten. Nun hab ich schon auf 3..2..1...

FranzisFeli

Dabei seit
15.07.2010
Beiträge
41
Zustimmungen
0
Ort
Rehau
Fahrzeug
Seat Ibiza 6l 1.4 TDI
Werkstatt/Händler
Autohaus Zapf Hof - Ich
Kilometerstand
157000
Hallöchen!

Ich bin seit längerem auf der Suche nach einigen Teilen um meinen Feli etwas optisch aufzuwerten. Nun hab ich schon auf 3..2..1.. gesucht, mir diverse Websites aus CZ angeschaut (fallen aber wegen bekannter Probleme schon mal weg) und auch alle mir bekannten und auffindbaren Seiten aus Good Old Germany durchforstet.

Am besten gefallen mir persönlich bisher die Angebot von einer englischen Seite: http://www.car-body-kit.co.uk/skoda_felicia.html

Hat irgendjemand schon Erfahrungen damit gemacht? Falls ja bin ich für alle Informationen dankbar!
:)

mfg Franzi & ihr Feli
 

felicia86

Dabei seit
07.02.2010
Beiträge
1.105
Zustimmungen
0
Ort
Wien Österreich
Fahrzeug
Skoda Felicia 1,3 LX
Kilometerstand
40
hi

schicker feli, sieht noch voll in schuss aus:)

zu deiner frage wegen der tuningseite, du hast recht, ist noch die beste aber das problem ist das weder auf einer CZ seite noch auf der UK seite ein gutachten dafür mitbekommst.. ansonsten weiß ich nix schlechtes über die seite..

lg max
 

FranzisFeli

Dabei seit
15.07.2010
Beiträge
41
Zustimmungen
0
Ort
Rehau
Fahrzeug
Seat Ibiza 6l 1.4 TDI
Werkstatt/Händler
Autohaus Zapf Hof - Ich
Kilometerstand
157000
Danke! :D

Leider ist er inzwischen aufgrund einiger kleiner Zwischenfälle schon nicht mehr ganz so schön... :S
Deshalb bin ich auch auf der Suche nach ein paar neuen schicken Teilen um ihn dann in seiner Gesamtheit schon lackieren zu lassen.

Gut danke für die Info schonmal! Ich werd denen einfach mal ne Mail schreiben und Fragen obs da evtl wenigstens sowas wie ein Materialgutachten gibt. Halte euch mal auf dem Laufenden ;)

Mfg Franzi
 

Morava

Dabei seit
06.01.2010
Beiträge
1.348
Zustimmungen
0
Ort
Nest bei Jena Langendembach 07381 Langenorla Thüri
Fahrzeug
Skoda Felicia Kombi 1,3l 68ps "Fussel"
Kilometerstand
105000
selbst mit Material gutachten kommst du net weit.. spätestens bei der vorderen schürze reicht das nichtmehr aus.. wegen personen...


aber.. das ganze ist mit mehrkosten eintragbar.. du brauchst nur nen fähigen TÜV mann.. der nicht derb klein KArriert ist... wei wir alle wissen ist die Straßenverkehrsordnung ein paragraph, den man endlos dehnen kann ;-)

mit dem richtigen TÜV menschen ist es möglich.. kostet dann nur mehr...
 

felicia86

Dabei seit
07.02.2010
Beiträge
1.105
Zustimmungen
0
Ort
Wien Österreich
Fahrzeug
Skoda Felicia 1,3 LX
Kilometerstand
40
ja gib mir dann bescehid..

am besten du kaufst sie in deutschland online bei skodamüller usw. gibt eh viele seiten.. kosten zwar mehr aber es gibt denk ich keine probleme mit dem eintragen.

lg max
 

FranzisFeli

Dabei seit
15.07.2010
Beiträge
41
Zustimmungen
0
Ort
Rehau
Fahrzeug
Seat Ibiza 6l 1.4 TDI
Werkstatt/Händler
Autohaus Zapf Hof - Ich
Kilometerstand
157000
Ahso? Ok danke wusste gar nicht das man die trotzdem eingetragen bekommen kann... dachte ohne Gutachten hat man gar keine Chance?!

Einen Tüv-Mann der normaler Weise einen durchaus gesunden Menschenverstand besitzt und nicht von vorherein gleich dagegen ist denk ich dürfte nicht so das Problem sein..

Nuja ich bin jetzt mal gespannt was die aus UK mailen.. hab auch gleich gefragt ob die direkt was haben was der Tüv in D durchgehen lässt oder evtl sogar sowas wie ein E-Prüfzeichen.

Lg, Franzi
 

deathdragon

Dabei seit
23.10.2007
Beiträge
366
Zustimmungen
0
halt halt junger azubi des tunings ! vorsicht mit diversen aussagen!

so für alle noch mal :

erstmal zu moravas aussage das du auf den personenschutz achten musst. das ganze schimpft sich fußgängerschutz und diese sache gibt es wirklich! aber die trifft für fahrzeuge zu die ab dem jahr 2006 entwickelt /verkaufsfähig wurden. bei deinem felicia ist das nicht der fall. ^^ das e-prüfzeichen ist für elektrische sachen da und spoiler haben keine elektrik drin es sei denn bremslicht oder elektrische verstellung. passt also auch nicht! was brauchst du dann? mindestens ein materialgutachten! was sagt dir das materialgutachten? es ist dafür da um dir zu zeigen das der hersteller ein produkt gebaut hat welches bei einem unfall nicht splittert und somit einen verletzt. gute hersteller beziehen gleich diverse brandhemmende stoffe mit ein. noch besser wären abe oder eg-zulassung diverser spoiler. die sind für den hersteller aber sehr teuer und lohnen sich meist für den hersteller dadurch nicht! das muss nicht heißen das der spoiler dadurch qualitativ minder ist.

last but not least man muss noch mindesthöhen unterkante spoiler zur straße und unterkante scheinwerfer zur straße beachten. je nach dem wo du herkommst bespreche das mit einem dekra oder tüv sachverständigen :thumbup:

PS: es ist mehr legal machbar als viele sagen! mein auto ist der beste beweis :thumbsup:
 

FranzisFeli

Dabei seit
15.07.2010
Beiträge
41
Zustimmungen
0
Ort
Rehau
Fahrzeug
Seat Ibiza 6l 1.4 TDI
Werkstatt/Händler
Autohaus Zapf Hof - Ich
Kilometerstand
157000
Ahaaa^^ ok vielen Dank für die umfangreiche Antwort! Jetzt macht das ganze langsam Gutachten-Vorschriften Durcheinander einen Sinn^^ SO versteh sogar ich das ganze :D

Nunja dann werd ich mal versuchen eine Antwort zwecks Materialgutachten aus UK zu bekommen... Ansonsten wirds wohl doch ein "Standard" Modell aus Germany werden.. :(
Aber die sind ja auch schön. Teilweise. 8)

lg Franzi
 

Morava

Dabei seit
06.01.2010
Beiträge
1.348
Zustimmungen
0
Ort
Nest bei Jena Langendembach 07381 Langenorla Thüri
Fahrzeug
Skoda Felicia Kombi 1,3l 68ps "Fussel"
Kilometerstand
105000
das hat nichts mit legal machbar zu tun!!!!
selbst bei bodykits deutscher hersteller.. bekommt man nur eine ABE zu den schwellern und der heckschürze.. die frontschürze hat nur ein Materialgutachten dabei.. weil die wegen des fußgängerschützes nach anbau nochmal überprüft und abgenommen werden muss....

sooo.. und.. die regelungen diesbezüglich sind anders.. aus diesem grund kann man sich net mal ne orginal frontschürze umarbeiten und die dann ohne weiteres eintragen lassen (selbst mit materialgutachten über die verwendeten materialien)



es ist und bleibt in dem fall, wenn man teile aus übersee drann hat.. und die eingetragen haben will, ermessensache des prüfers.. leider.. das ging mal problemlos mit materialgutachten.. sooo.. und zu deinen wirst du bestenfalls nichts dazu bekommen.. und da ist es genauso eine ermessensfrage des gutachters!!!


es ist machbar.. nichts anderes habe ich gesagt.. nur schwieriger als früher.. und teurer als ne abnahme von nem deutschen body!
 

deathdragon

Dabei seit
23.10.2007
Beiträge
366
Zustimmungen
0
fuba na da wollen wir mal etwas die wogen glätten. warum man eine standartschürze nicht nehmen kann und einfach rumbasteln kann hast du relativ richtig erkannt. hier kommt es dennoch auf die form und das aussehen an. keine großen lufteinlässe (wenn dann nur mit gittern) keine scharfen kannten und so weiter. wenn sich der hersteller daran alles hält und du noch ein gutachten aufweisen kannst bekommt die ganze sache sicher eine abnahme. fakt ist aber auch es ist und bleit ermessens sache es kann sein das der eine es einträgt und der andere prüfer nicht. aber das mit dem fußgängerschutz trifft auf den feli definitiv nicht in der form zu wie ich meine. ich denke wir versehen uns eher falsch morava du denkst sicher an scharfe kanten und co und ich denke an bein brechen und splittern von der front inkl. knautschzone auf der motorhaube. beides wichtig und richtig aber meins trifft auf den feli noch nicht zu da zu alt!

du bekommst auch abe zu teilen aus aller welt und auch die front mit abe, kein ding! schau mal auf diversen nobelmarken tunerseiten. es gibt nur deswegen kaum abe´s für die front wegen fußgängerschutz! hinten und an der seite ist dieser test nicht zu machen! und das spart einen haufen geld! fakt ist aber auf alle fälle ohne gutachten bekommst du das nicht eingetragen!!! ich kenne keinen prüfer mehr der sich auf sowas einlässt!

jetzt stell ich aber mal noch ne frage warum willst du die teile in england holen wenn alle teile aus cz kommen? :whistling:
 

FranzisFeli

Dabei seit
15.07.2010
Beiträge
41
Zustimmungen
0
Ort
Rehau
Fahrzeug
Seat Ibiza 6l 1.4 TDI
Werkstatt/Händler
Autohaus Zapf Hof - Ich
Kilometerstand
157000
Puuh.. scheint alles doch etwas komplizierter als ich gedacht hab.

Ich fürchte langsam sowieso, dass das mit UK nicht klappt... die auf der Webseite angegebene Email-Adresse funktioniert irgendwie nicht wirklich..
Auf die Idee bin ich eig nur deswegen gekommen, weil hier im Forum gelesen hab, dass man wegen fehlender Materialgutachten die Teile aus CZ sowieso nicht eingetragen bekommt. Und da ich leider numal auch gar kein Tschechisch kann hab ich mir gedacht: Probierst es doch mal in England^^

lg Franzi
 

R2D2

Guest
Ach herrlich, es scheint mir, es ist gerade mal wieder Tuning und TÜV Fabelstunde! :D

Kleiner Tipp am Rande Nr. 1: Übersee ist USA oder Japan und nicht die komische Insel, wo sie auf der verkehrten Straßenseite fahren. ;)
Tipp Nr. 2: Lass die Finger von Teilen ohne Teilegutachten oder ABE, selbst mit Materialgutachten wird es bei Frontschürzen und Spoilern (auf legalen Weg, der aber durchaus drin ist) schwer und aufwändig.
 

FranzisFeli

Dabei seit
15.07.2010
Beiträge
41
Zustimmungen
0
Ort
Rehau
Fahrzeug
Seat Ibiza 6l 1.4 TDI
Werkstatt/Händler
Autohaus Zapf Hof - Ich
Kilometerstand
157000
Danke für die kleine Erdkunde-Nachhilfe ;) wollte damit eig auch nicht auf geographische Verhältnisse hinaus... aber egal.

Naja ich seh schon.. irgendwie hat jeder ein bisschen ne andere Meinung zu dem Thema^^ werd wohl in den nächsten Wochen mal den Tüvler meines Vertrauens befragen...mal schaun was der so meint.
 

Morava

Dabei seit
06.01.2010
Beiträge
1.348
Zustimmungen
0
Ort
Nest bei Jena Langendembach 07381 Langenorla Thüri
Fahrzeug
Skoda Felicia Kombi 1,3l 68ps "Fussel"
Kilometerstand
105000
hey R2D2...

genau das habe ich gemeint...
die sind eintragbar.. auf legalem weg.. aber teuer und schwer...

so hab ichs geschrieben...
 

German

Guest
so leute mal wieder alle runterfahren. hört sich ja nach ner schalcht an.

deathdragon, warum nimmst du dir raus das hier einige weniger wissen als du? es ist fakt das alles immer schwerer wird und um eine sache eintragen zu lassen die kein gutachten hat, muss man eins machen lassen. das kostet aber ein haufen geld und ist unrenntabel. materialgutachten kostet 1000euro. da musst du 3 identische material proben hin schicken die dann getestet werden. dann musst du nachweisen das du eine firma oder maschiene hast die immer die gleiche qualität bringt. aber das schweift jetzt aus.

tatsache ist die. entweder du hast einen tüv/dekra prüfer der sagt, okay materialgutachten reichtmir, oder halt nicht. ohne irgednein gutachten brauchst du es in deutschland nicht mehr versuchen.

FranziFeli: ich an deiner stelle würde bei skoda müller oder anderen firmen in deutschland anrufen, die die schürzen vertreiben, und würde nach der eintragbar keit fragen. wenn die sagen. ja wenn du bei uns kaufst dann tragen wir die ein. ist alles schick. ansonsten lassen. der hintergrund. nicht alle Prüfer haben das gleiche wissen, der eine beschäftigt sich mit LKW der andere mit Hänger und einige haben sich auf Tuning spezalisiert.

also versucht macht schlau.

mfg frank
 
Thema:

Verspoilerungen aus Übersee

Verspoilerungen aus Übersee - Ähnliche Themen

Feli Komplettaufbau: Hallo meine Lieben! :) Ich hab letztens mal meine ganzen Rechnungen für meinen Feli zusammengetragen.. und musste feststellen das ich den...
Oben