Versiegelung von Wolfgang

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von Napi, 08.04.2007.

  1. Napi

    Napi Guest

    Moin Leute.
    Nachdem ich jahrelang sehr erfolgreich und zufrieden mit der kompletten Lackpflegereihe von Zaino gearbeitet habe, hab ich für diese Saison was Neues bestellt.
    Der Lackpflege-Dealer meines Vertrauens hat mir eine neue Versiegelung ans Herz gelegt; "Wolfgang Paint Sealing", made in the U.S.A.
    Angeblich soll die gerade bei Metallic-Lacken mehr rausholen als die Zaino Z-2...
    Ich werde sie wohl in Verbindung mit den Meguiars Deep-Gloss Produkten ausprobieren und danach mit Aristoclass-Wachs drübergehen.
    Leider habe ich bisher nur mit Liquid Glass/Zaino/Kunstwachsen(AC ist ja ein Carnauba) gearbeitet... Kann mir jemand ein paar Tips zu den richtigen Tüchern und Dinge auf die man achten muss geben?
    Hat einer von euch schonmal mit der Versiegelung von Wolfgang gearbeitet? Muss die wirklich nur in einer einzigen Schicht aufgetragen werden??? :pssst:

    Wäre super wenn sich jemand findet, der mir da weiterhelfen kann... :rolleyes:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Hallo,

    ich nehme seit Jahren die Politur von Sonax und versiegel danach mit dem Hartwachs aus der Dose - und habe damit beste Erfahrungen gemacht.

    Selbst nach diesem (harmlosen) Winter ist der Lack noch aalglatt, man könnte mit dem Fingernagel keinen Kratzer zufügen - das Zeug läßt sich absolut problemlos verarbeiten und ist finanziell überschaubar.

    2x im Jahr einen schönen Pflegetag eingelegt, und man hat das ganze Jahr Freude. Positives Nebenwirkung, so wie es ja sein soll: Der Schmutz läßt sich extrem leicht abwaschen.

    Daher habe ich mir das Testen von diesem Super Werbungs Nano High Tech Versiegelungen mit Extra Perl Glanz Super was weiss ich was abgewöhnt, der Preis steht in der Regel in keinem Verhältnis zum Ergebnis.



    Kürzlich habe ich allerdings, das gebe ich zu, trotzdem mal "MacBrite" gekauft - mit Aufdruck "30 Euro".

    Es kostete in so einem 99cent Markt exakt 2,99 Euro. Es ist nicht schlecht, das gebe ich zu (für diesen Preis völlig ok).

    Aber im Vergleich zum Sonax ist es nichts Weltbewegendes.




    Gruß Michal
     

    Anhänge:

    • 111.jpg
      111.jpg
      Dateigröße:
      34,7 KB
      Aufrufe:
      133
    • 222.jpg
      222.jpg
      Dateigröße:
      36,8 KB
      Aufrufe:
      145
    • 333.jpg
      333.jpg
      Dateigröße:
      30,2 KB
      Aufrufe:
      143
  4. #3 Michelman, 08.04.2007
    Michelman

    Michelman

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Arolsen/Hessen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TDI Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Fa.Ostmann in Wolfhagen
    Kilometerstand:
    40
    Hi.
    Habe am Freitag nen Pflegetag eingelegt und den RS mal so richtig schön sauber gemacht.Mit allem was dazugehört.....
    Waschen von Hand,abledern und anschließend schön mit Wachs versiegelt.
    Habe mal von Sonax diesen Nano-Wachs probiert....also der Wagen glänzt wie ein Speckschwarte :-)
    Bei Sonne ist der Wagen nun richtig schön anzusehen.Der Lack glänzt mit den Felgen um die Wette ;-)
    Endlich wird es wieder etwas schöner,so das sich die Autopflege mal wieder lohnt und nicht nach 1-2 Tagen wieder alles sauig ist.
    Gruß Micha
     
  5. Napi

    Napi Guest

    Also von der gesamten Sonax-Produktreihe halte ich sehr sehr wenig, selbst die Hochglanzpolitur von Sonax enthält noch Schleifpartikel...
    Sowas kann einfach mla nicht sein...
    Die Dosenwachse sind allgemein nichts für mich, habs früher mal probiert aber hatte nach 3 Wochen schon keinen Bock mehr weil man die Insektenleichen wieder per Hand entfernen muss... Dann hält der Glanz gerade mal eine Woche, dafür lohnt sich ja das Polierren nichtmal... Die ersten Tage macht das ATU-Zeug a là Sonax noch wirklich ansehnliche Ergebnisse. Aber Langezitwirkung gleich null.
    @Michal: wenn du glaubst dein Dreck geht gut ab, wasch mal ein Auto das vor 2-3Monaten mit Liquid Glass behandelt wurde, dem musst du den Schlauch nur zeigen und die toten Fliegen und Schlammspritzer hauen freiwillig ab zu ihrer Mama... :peace:
    Ausserdem hat Sonax keine Versiegelung im Programm...

    Hab mal mit Liquid Glass angefangen, war nur irgendwann einfach zu faul alle 3 Monate 6 Schichten von dem Zeug aufzuziehen(von denen jede 8h in der Sonne einbrennen muss). Liquid Glass ist auch ziemlich günstig für eine Versiegelung, eine kleine Flasche mit knapp 250ml (reicht für 3-5 Anwendungen) kostet im Set mit den Vorreinigern etc. nur knapp 50 Euro.
    Die Zaino Reihe (ZPC(Paint Cleaner-selbstzerlegende Schleifteilchen), Z8(Knete), Z5(Polish-ohne Schleifmittel) und Z2(Versiegelung für klarlackierte Lacke) alles mit ZFX(Beschleuniger)) hat damals mit gut 150 zu Buche geschlagen.
    Zaino muss aber jedes Mal wieder gereinigt werden und anschließend neu verseigelt, da man es nicht überwachsen darf(gibt eklige Hologramme)...

    Deswegen wollte ich wissen ob schonmal einer die Sache von Wolfgang getestet hat, ich werde den Wagen wohl mit Meguiars Gold Class waschen (hab ich noch da), dann mit Quik Clay(Die Meuiars Knete und der passende Quik Detailer) saubermachen(Knete ist jawohl das geilste was es gibt, ich weiß nicht mehr wie ich jahrelang ohne leben konnte), dann mit dem Meguars Deep Gloss Paint Cleaner ein bißchen aufpolieren, mit dem Meguiars Deep Gloss Polish eine ordentliche Oberfläche erzeugen, diese dann halt mit Wolfgang versiegeln und danach noch mit Aristoclass Wachs die Versiegelung schützen...
    Will eben den Glanz und die Optik über 5-6 Monaten halten und nur alle 3-4 Wochen mal abwaschen und neu wachsen. Deshalb probier ich jetzt mal so eine Versiegelung-Wachs Kombo aus...
    Das Zeug ist eigentlich alles recht günstig zu kriegen, ich zahl für alles zusammen mit noch 2 Flaschen Quik Wax und 2 extra Buddeln Quik Detailer und n Shampoo knapp 110 Euro(Freundschaftspreis), nur das doofe AC-Wachs schlägt noch mal mit 70 Euro extra zu Buche, wenn einer von euch zufällig öfters nach England fährt könnte er ja mal AC-Wachs im Kilo mitbringen oder? :LOL:

    Also hat hier zufällig schonmal jemand die Wolfgang-Versiegelung benutzt? Der Hersteller verspricht 10 Monate Nassglanz, ich wüßte gerne wie lange die Versiegelung wirklich hält...
     
  6. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Hallo,

    da Du ja gern Erfahrungen lesen/hören möchtest, meld ich mich nur noch mal kurz.

    Ich glaube, Du bist einer der wenigen, die aus der Politur und Versiegelung so eine Wissenschaft machen - bemerkenswert, Dein Elan und Deine Ausdauer bei diesen komplizierten Verarbeitungstechniken....

    Aber ich denke, für einen Großteil der Leute steht dann irgendwo doch mehr das Fahren des Autos im Vordergrund, natürlich auch mit gepflegtem Auto.

    Und mit dem Sonax - Zeug oder Vergleichbarem kommt man (also "Normalpfleger") zu absolut TOP - Ergebnissen, was Aufwand, Ergebnis und natürlich auch Kosten betrifft.

    Der Glanz hält bei weitem nicht "nur eine Woche", sondern über Monate - so daß man sogar öfter darauf angesprochen wird im Bekanntenkreis.


    So, nun will ich nicht länger stören und mache "frei" für einen Erfahrungsaustausch ....


    Gruß Michal
     
  7. #6 Sgt.Paula, 09.04.2007
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    25000
    So jetzt mal in Kurzform das ganze, bitte
     
  8. Napi

    Napi Guest

    Darum hab ich ja explizit gefragt ob schonmal jemand mit den von mir angesprochenen Mitteln gearbeitet hat...
    Und nicht nach persönlichen Reinigungsmethoden und -mitteln.
    Ob du dein Auto mit Sonax sauber machst oder mit richtigen Polituren ist mir persönlich relativ egal... :zunge:
    Ist schon klar, ich weiß, dass ich da ziemlich aus der Regel falle, ich häng auch locker 10 Stunden im Monat in/an/um meinem Auto und fröne der gründlichen Reinigung, dass darauf nicht jeder Lust hat ist klar... :unschuldig: Ist für mich so eine Art autogenes Training, einfach dastehen, polieren und an nichts denken ausser *polieren*keineschlieren*polieren*keineschlieren*polieren*... :blauesauge:

    Nims bitte nicht persönlich, ja? :kuesschen:

    Klar kann man mit einfacheren Mitteln auch ein gutes Ergebnis erreichen...


    @Sgt.Paula: ?
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Sgt.Paula, 09.04.2007
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    25000
    Ich sehe nicht mehr durch was jetzt ein gutes mittel ist zum polieren oder versiegeln. :motzen:
     
  11. Napi

    Napi Guest

    Gutte Mittel gibt es viele. ;)

    Da du wie ich ein Vielfahrer bist, solltest du eine Versiegelung nehmen, die haben einfach eine detlich bessere Stehzeit und verhindern effektiver, dass chemische Schäden(Vogelkot etc.) eine dauerhafte Verbindung mit dem Lack eingehen...
    In Deutschland kannst du 3 vernünftige Versiegelungen beziehen:
    1.)Liquid Glass (gibts bei www.petzoldts.de)
    2.)Zaino Z2 (gibts bei www.devilgloss.de)
    3.)Wolfgang Paint Sealing (www.autopflege24.net)
    Nummer 1 ist quasi das "Butter-und-Brot" Modell, halbwegs günstig einfach anzuwenden und sehr gute Ergebnisse.
    Nummer 2 ist der "Mercedes", deutlich teurer, aber sieht besser aus und hält länger.
    Beide lassen sich jedoch nicht mit Wachs überziehen, müssen also regelmäßig komplett neu aufgetragen werden, sprich vorher gründlich reinigen und danach neu polieren, neu versiegeln etc.

    Nummer 3 ist neu, ist in der BRD die erste gute und in den USA beliebte Versiegelung die mit Naturwachsen(reine Carnauba-Wachse) überzogen und geschützt werden kann. Man kann also alle 3-4 Wochen einfach waschen und neu wachsen, der Glanz bleibt erhalten...
    Das ist quasi die "Entscheidung" die man vorher treffen muss, wie will ich meinen Lack schützen?

    Die Behandlung vorher ist jedoch immer gleich:
    1.)Waschen(niemals Spüli oder irgendwas anderes entfettendes!)
    2.)Knete(Reinigungsknete, entweder Magic-Clean Clay oder Meguiars Quik Clay)
    3.)Lackreiniger(Irgendeinen milden, mit leichten Schleifanteilen, zum Beispiel Meguiars Deep Gloss Paint Cleaner oder Zaino ZPC)
    4.)Bei Kratzern partiell einen Kratzerentferner (Meguiars Scratch-X, oder irgendwas von 3M, 1Z usw.)
    5.)Eine Politur ohne(!) Schleifanteile (Meguiars Deep Gloss Polish, 3M Hochglanzhandpolitur etc.)
    6.)Die Versiegelung
    7.)Bei Wolfgang noch ein Naturwachs

    Und NIEMALS auf die Knete verzichten! ;)
     
Thema:

Versiegelung von Wolfgang

Die Seite wird geladen...

Versiegelung von Wolfgang - Ähnliche Themen

  1. Lack Versiegelung?

    Lack Versiegelung?: Schönen guten Abend Wisst ihr ob der Lack vom Werk aus schon versiegelt ist. LG
  2. Auto Versiegelung

    Auto Versiegelung: HY! Überlege eine perfekte Versiegelung auf meinen Superb 2 Combi zu machen! Was würdet Ihr empfehlen? mfg offense88
  3. acrylharz-versiegelung erfahrungen

    acrylharz-versiegelung erfahrungen: moin zusammen, hat jemand erfahrungen mit einer solchen versiegelung? derzeit versiegel ich mein auto 2x im jahr mit carnuba wachs von meguiars....
  4. Modellübergreifend Nano Versiegelung für Alufelgen?

    Nano Versiegelung für Alufelgen?: Hallo, Alufelgen sollen im Winter ja weniger günstig sein. Jetzt habe ich von einer Nano-Versiegelung für Alufelgen gehört. Die gibt es...